Cerca

Wix vs Shopify vs WooCommerce vs BigCommerce vs Magento vs Jimdo

Deshalb vergleichen wir heute die Top 6 der beliebtesten und besten E-Commerce- und Online-Lösungen auf dem Markt.

Wir haben alle wichtigen Aspekte analysiert, die Ihnen helfen, ein Geschäft im E-Commerce-Bereich zu entwickeln … Von Preistabellen, Features, Design, Benutzerfreundlichkeit, Hosting-Problemen, Vor- und Nachteilen jeder Plattform, Zielgruppen, Anzahl der zulässigen Attributprodukte, Marketingoptimierung und mehr.

Am Ende hoffen wir, dass dies Ihr "kompletter Leitfaden" wird, um mit eCommerce zu beginnen und aus diesen 6 Alternativen zu wählen: Shopify, Magento, WooCommerce, BigCommerce, Wix und Jimdo.

Shopify vs Magento vs WooCommerce vs BigCommerce vs Wix

Wix vs Shopify vs WooCommerce vs BigCommerce vs Magento vs Jimdo

UPDATE (Februar 2020).Die Kurzversion, wenn Sie es eilig haben und sich nur einen grundlegenden Überblick verschaffen möchten, hier sind die besten eCommerce-Alternativen:
Wix Shopify, Neuchina Magento Woocommerce BigCommerce Jimdo People es Day
Wix Shopify, Neuchina Magento Woo BigCommerce Jimdo People es Day
PREIS (MONATLICH) kostenlo
$4.
08
$9.
25
$12.4
2
$16.1
7
$24.90
Nr. 9
Nr. 2
9
Nr. 7
9
Nr. 179
18.000 USD gratis kostenlos $29.95
$79.95
$199.95
kostenlos 
7,50
$
$20.00
UNLIMITED PRODUKT ATTRIBUTE
MOBILE COMMERCE
INTEGRIERTES MARKETING
BENUTZERFREUNDLICHKEIT 10/10 9/10 7/10 8/10 10/10 9/10
GESAMTPUNKTZAHL 10/10 9/10 7/10 8/10 10/10 8/10

DER VOLLSTÄNDIGE REVIEW-VERGLEICH:

Zum Anfang

Wix

WixPreis

Basierend auf dem Plan: kostenlos, 4,08 $, 9,25 $, 12,42 $, 16,17 $, 24,90 USD (pro Monat).Wix präsentiert Preise in Ihrer Landeswährung.

HAUPTMERKMALE

  • Große Auswahl an professionell gestalteten Modellen.
  • Store Builder mit integriertem Drag-and-Drop.
  • Fotogalerien, um Ihre Produkte zu präsentieren.
  • Optimiert für den mobilen Einsatz.
  • Globales Versand- und Steuermanagement.
  • Sicherer Warenkorb.
  • Einfache Verfolgung für jede Bestellung.
  • 100 vollständig anpassbare Vorlagen, die nach Kategorien gefiltert werden.
  • Tonnen von zusätzlichen Apps und Web-Services zur Verfügung.
  • Hosting inklusive.

Profis

  • Es kommt mit Tonnen von Modellen in viele Kategorien gefiltert.Egal, was der Zweck Ihres Shops ist, Sie werden auf jeden Fall eine Vorlage finden, die zu Ihrer Website passt.
  • Es bietet kostenloses Hosting und die Freiheit, Ihren Laden genau so zu machen, wie Sie es sich vorgestellt haben.Ansonsten hilft Ihnen Wix, indem es Video-Tutorials zur Nutzung der Plattform bereitstellt.
  • Es integrierte den HTML5 Wix-Editor, um jede Seite und einen Drag-and-Drop-Builder anzupassen.

Nachteile

  • Fast alles anpassbar zu haben kann ein wenig verwirrend sein, weil Sie buchstäblich die Website selbst erstellen und aus vielen Optionen wählen müssen (Hinzufügen einer Vorlage, Text, Bilder, Schaltflächen, Menüs usw.)
  • Zeigt nur zwei Produktattribute an: Größe und Farbe.

BEVORZUGTE BENUTZERGRUPPE

Menschen, die eine funktionale Website wollen, die sie auf eigene Faust aufbauen können und die auch eine eCommerce-Komponente benötigen, um sie zu unterstützen.

BENUTZERFREUNDLICHKEIT

Alles, was Sie tun müssen, ist sich anzumelden, eine Kategorie Ihres Designs auszuwählen und dann eine Vorlage auszuwählen.Wix führt Sie durch alle Angebote und Optionen.Insgesamt ist dies das, was jeder nicht-technische Benutzer braucht!Jede Anpassung und Änderung ist ein Kinderspiel.Sie können dieses alternative eCommerce-Tool (vs Magento oder andere) wählen, wenn Sie sehr neu in dem Thema sind.

GESAMTNOTE – 10/10

Shopify, Neuchina

Shopify, NeuchinaPreis

Basierend auf dem Plan: 9 $, 29 $, 79 $, 179 $ (pro Monat).

HAUPTMERKMALE

  • Mehr als 100 fachliche Themen.
  • Die Geschäfte sind mobilfreundlich.
  • Sie können HTML und CSS direkt bearbeiten.
  • Sie können Ihren Domänennamen verknüpfen.
  • Der Website-Builder, den Sie verwenden können.
  • Vollständige Blogging-Plattform verfügbar.
  • Optimiertes Marketing und SEO (Social Media Integration, Produktbewertungen, E-Mail Marketing, Rabatte).
  • Unbegrenzte Bandbreite.
  • Standortanalyse.

Profis

  • Shopify bietet kostenloses Hosting.Das bedeutet, dass Sie nur ein Konto erhalten und Ihre Produkte sofort erstellen müssen.
  • Es kommt mit vielen SEO-Optionen und sozialen Links.Dies wird Ihnen bei der Werbung für Ihr Produkt und Ihre Website helfen.
  • Die Admin Area-Oberfläche sieht modern und intuitiv aus.Es kann für jeden Benutzer sehr intuitiv sein.

Nachteile

  • Shopify bietet seine drei Standardproduktattribute nicht mehr an.Jedes Produkt im Shop wird durch Größe, Farbe und Material definiert.Sie können viele Optionen für jeden dieser Parameter hinzufügen, aber Sie können keine neuen erstellen.

BEVORZUGTE BENUTZERGRUPPE

Dieses Tool ist eine gute Alternative für Anfänger zu eCommerce und Profis.Anfänger werden das freundliche Design zu schätzen wissen, das Sie während des gesamten Prozesses des Aufbaus eines gut aussehenden Ladens an der Hand begleitet.Während professionelle Anwender die Vielzahl von Optionen und Einstellungen nutzen können, die Shopify zu bieten hat.

BENUTZERFREUNDLICHKEIT

Shopify bietet eine vereinfachte Möglichkeit, einen Online-Shop zu starten, der für alle geeignet ist.Alles, was Sie tun müssen, ist ein Konto zu erstellen, wählen Sie ein kostenloses Thema, einfach das Design anpassen und Sie sind fertig.Folgen Sie einfach, was im Menü auf der linken Seite passiert, fügen Sie die Produkte und ihre Details hinzu und wählen Sie Ihre Lieblingsoptionen.Einen Laden zu führen ist wirklich einfach.Shopify macht in dieser Abteilung viel besser als Magento oder irgendein anderes Tool.

GESAMTNOTE – 9/10

Magento

MagentoPreis

Basierend auf dem Plan: kostenlos (herunterladbare Software), 18.000 USD (pro Jahr).

HAUPTMERKMALE

  • Responsive Struktur (verfügbar auf iPhone, iPad, Android und HTML5 Mobile ist vorintegriert).
  • Vollständig anpassbares Design mit Vorlagen.
  • Kundensegmentierung, gezielte Werbeaktionen und Merchandising verfügbar.
  • Automatisierte Erinnerung für E-Mail-Marketing.
  • Private Verkaufsfunktion (Katalog auf bestimmte Kunden beschränken).
  • Mehrere Wunschlisten.
  • Integriertes Content-Management-System.
  • Umfragen und Kundengruppen.
  • Unbegrenzte Produktattribute.

Profis

  • Es kommt mit einem professionellen Look, mit gut organisierten Informationen und Kategorien, die jeden Aspekt abdecken, der Ihnen helfen könnte, einen idealen Laden zu bauen.
  • Magento kommt mit sehr detaillierten Inhalten und Informationen.Jede Kategorie bietet viele Optionen, die auf jeden Fall zu einer professionellen und erfolgreichen Website führen.

Nachteile

  • Es hat kein sehr benutzerfreundliches Layout, es braucht viele Schritte, um die Einstellungen anzupassen, und das Design hat auch ein klassisches altes Forum-Design.Es kann ein bisschen kompliziert sein und Benutzer verwirren.
  • Der Premium-Plan ist extrem teuer.

BEVORZUGTE BENUTZERGRUPPE

Magento bietet sicherlich eine Reihe von komplexen Einstellungen und Optionen für den Start und das Wachstum eines großen Unternehmens.Wenn Sie es für große Unternehmen und Unternehmen benötigen, wird es Ihnen auf jeden Fall helfen, einen großen Laden zu entwickeln, mit allem auf der Liste.

BENUTZERFREUNDLICHKEIT

Tatsächlich kann es einige Zeit dauern, bis sie sich mit dem Design von Magento vertraut machen.Es wurde in einer alten Schule geschaffen.Der Zugang zum Magento-Verwaltungsbereich kann zunächst etwas schwierig sein und eine echte Belastung für Menschen, die mit dieser Art von Arbeit nicht vertraut sind.Insgesamt verfügt Magento im Vergleich zu Shopify oder anderen Tools über ein komplexes und nicht so freundliches Front-End und kann einige Zeit in Anspruch nehmen, um all seine "Geheimnisse" zu finden.Aber für fortgeschrittene Nutzer ist es eine E-Commerce-Alternative, die eine Menge notwendiger Dinge bietet, wenn sie einen größeren Online-Shop bauen.

GESAMTNOTE – 7/10

Woocommerce

WoocommercePreis

Basierend auf dem Plan: kostenlos – es ist ein Plugin für WordPress.

HAUPTMERKMALE

  • Gebündelt mit Payment Gateway … PayPal, BACS und Mark.
  • Optionen, um kostenlosen Versand oder Pauschalversand zu bieten.
  • Berichte über eingehende Verkäufe, Bewertungen, Lagerbestände und die Gesamtwertentwicklung des Shops.
  • Konfigurieren Sie Steuereinstellungen mit lokalen Steuerklassen und Steuersätzen.
  • Marketingkampagnen (Rabattoptionen, Nutzungslimits, Produkt-/Benutzerbeschränkungen usw.).
  • Gebaut als WordPress-Plugin und verfügbar von Ihrer Website wp-admin.

Profis

  • Es kommt mit User-Bewertungen und Bewertungen.Kunden können einfach über jedes Produkt abstimmen, indem sie Bewertungen zu ihren Kommentaren hinzufügen.
  • Es kommt mit gut organisierten Berichten.Sie werden sorgfältig in bestimmte Kategorien gefiltert: Verkäufe nach Datum, nach Produkt, nach Kategorie, Coupons nach Datum usw.
  • WooCommerce ist ein kostenloses Plugin.Alles, was Sie tun müssen, ist es herunterzuladen und produkte direkt aus dem WordPress-Dashboard hinzuzufügen.

Nachteile

  • Obwohl WordPress kostenlos ist, kommt es nicht mit kostenlosem Hosting.Dann müssen Sie es separat bezahlen.
  • Obwohl es einfach ist, müssen Sie immer noch kümmern sich um die Einrichtung selbst, die das Herunterladen und Installieren des Plugins auf Ihrer WordPress-Website beinhaltet.Wenn Sie keine WordPress-Website haben, ist es noch mehr Arbeit.Ein WooCommerce-freundliches Thema hilft auch.

BEVORZUGTE BENUTZERGRUPPE

Die Menschen, die am meisten von diesem Plugin profitieren können, sind diejenigen, die mit der WordPress-Plattform arbeiten.Wenn Sie bereits eine WordPress-Website bes
itzen, haben Sie Ihr Hosting und alles läuft gut, Sie müssen nur WooCommerce installieren und das war es.Wenn dies nicht der Fall ist, müssen Sie eine neue Website von Grund auf neu erstellen.

BENUTZERFREUNDLICHKEIT

Dieses Plugin ist eine ziemlich einfache Alternative einmal auf Ihrer WordPress-Website installiert.Sie können alles aus Ihrem Dashboard anpassen, testen und alle Optionen ändern, bis Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind.Solange Sie ein wenig über WordPress wissen, sollte es kein Problem sein.Insgesamt, WooCommerce macht das Leben einfacher für WordPress-Menschen, wenn sie einen installierten eCommerce-Shop benötigen.Das Plugin selbst funktioniert reibungslos, bietet nützliche Funktionen und ist einfach zu bedienen.Vs Shopify oder andere Tools auf dieser Liste, WooCommerce sieht aus wie eine nette Alternative.

GESAMTNOTE – 8/10

BigCommerce

BigCommercePreis

Basierend auf dem Plan: 29,95 $, 79,95 $, 199,95 $.

HAUPTMERKMALE

  • Die Geschäfte sind mobilfreundlich.
  • SEO-freundlich.
  • Integrierte Marketingfunktionen.
  • Designoptionen: Themen, Tipp- und Klickwerkzeuge, anpassbare CSS/HTML.
  • Integration mit Hunderten von wichtigen Buchhaltungs-, Marketing- und Bestandsverwaltungssystemen.
  • Sie können Ihren Domänennamen verknüpfen.
  • Integrierte Zahlungsberichte und Gateways.

Profis

  • Die Admin-Seite ist sehr intuitiv und kann Sie in jeder Phase sehr gut führen.Es verfügt über einen integrierten Drag-and-Drop-Builder, der es noch einfacher macht.
  • BigCommerce kommt auch mit kostenlosem Hosting und eine Vielzahl von Themen, sowohl Premium als auch kostenlos.Darüber hinaus gibt es Ihnen die Möglichkeit, Ihr Thema direkt auf der Website in einem speziellen HTML/CSS-Editor zu kodieren.Wenn Sie also gut darin sind, Code zu schreiben, können Sie Ihr Design anpassen.
  • Die Kundendatenbank bietet viele Informationen zu jedem Kunden.So können Sie Ihr Publikum sehr gut kennenlernen.

Nachteile

  • Trotz seiner großartigen Funktionen und des freundlichen Layouts bietet BigCommerce keinen kostenlosen Oder günstigen Einstiegsplan.

BEVORZUGTE BENUTZERGRUPPE

Dies kann eine gute Wahl für große Unternehmen sein, da die Plattform effizient auf großen Installationen funktioniert.

BENUTZERFREUNDLICHKEIT

Ist hat die Komplexität von Magento, wenn wir über Einstellungen und Funktionen sprechen, aber sie werden auf eine freundlichere Weise gezeigt.Es hat ein modernes Design und eine sehr freundliche Verwaltungsseite.Das Erstellen eines Stores mit BigCommerce sollte relativ einfach sein, was ihn zu einer praktikablen globalen Alternative zu Shopify oder anderen Tools auf der Liste macht.

GESAMTNOTE – 10/10

Jimdo People es Day

Jimdo People es DayPreis

Basierend auf dem Plan: kostenlos, 7,50 USD, 20,00 USD (pro Monat).

HAUPTMERKMALE

  • Modelle des modernen Designs, die viele Nischen abdecken.
  • Die Möglichkeit, Ihren Domänennamen zu verwenden.
  • Anpassbare Themen.
  • Integration PayPal (einschließlich Kreditkarten).
  • Ermöglicht Testaufträge.
  • Keine Transaktionsgebühren.
  • SEO-freundlich.
  • Mobile reaktionsschnell.
  • Mobile Apps verfügbar.
  • HTML5 kompatibel.
  • Bearbeiten von Drag-and-Drop-Inhalten.

Profis

  • Einfache Installation.Es hilft Ihnen, indem Sie sich den Zweck Ihrer Website fragen.
  • Wirklich intuitive Benutzeroberfläche.
  • Es ermöglicht Ihnen, einen neuen eCommerce-Shop in wenigen Minuten zu starten.

Nachteile

  • Nur bis zu 5 Produkte in Ihrem Shop in der kostenlosen Version.
  • Das Ändern von Produktdetails ist nicht so einfach.

BEVORZUGTE BENUTZERGRUPPE

Jimdo scheint eine wirklich großartige Lösung für Leute, die einen E-Commerce-Shop schnell starten wollen und würde die Plattform bevorzugen, um die bestmöglichen Einstellungen für sie vorzuschlagen.

BENUTZERFREUNDLICHKEIT

Jimdo ist wirklich effektiv, wenn es Ihnen erlaubt, schnell einen grundlegenden E-Commerce-Shop zu starten.Es gibt nur eine minimale Konfiguration und alle Einstellungen sind recht einfach zu verstehen (nur Produktmodifikation ist nicht perfekt).Am Ende kann Jimdo Sie sparen, wenn Sie einen Online-Shop so schnell wie möglich benötigen.

GESAMTNOTE – 8/10

Der Gewinner?

Für mich, nach all den Experimenten mit jeder Plattform in dieser Liste, ist es Wix (früher war es BigCommerce).

Wix' Hauptvorteil gegenüber BigCommerce ist die Verfügbarkeit eines kostenlosen Plans.Außerdem fand ich es mir sehr bequem, den Laden einzurichten und dann verschiedene Experimente damit zu machen.

WordPress-Liebhaber würden sagen, dass es einfacher ist, WooCommerce zu verwenden, weil alles, was Sie tun müssen, ist das kostenlose Plugin installieren und alles ist eingerichtet und getan.Aber ein normaler Benutzer hätte viele Schritte zu unternehmen, um einen Online-Shop von Grund auf neu zu erstellen.Sie müssten ein Hosting-Konto erhalten, WordPress installieren und nur dann WooCommerce installieren.Jedoch, wenn Sie bereits eine WordPress-Website haben, WooCommerce ist eine großartige Lösung.

In anderen Fällen sind Wix, Shopify und BigCommerce möglicherweise bessere Alternativen, wenn Sie keinen komplizierten Store mit erweiterten Funktionen und Anpassungen benötigen.  

Wix Shopify, Neuchina Magento Woocommerce BigCommerce Jimdo People es Day
Wix Shopify, Neuchina Magento Woo BigCommerce Jimdo People es Day
PREIS (MONATLICH) kostenlo
$4.
08
$9.
25
$12.4
2
$16.1
7
$24.90
Nr. 9
Nr. 2
9
Nr. 7
9
Nr. 179
kostenlos 
18.
000 US-Dollar
kostenlos $29.95
$79.95
$199.95
kostenlos 
7,50
$
$20.00
UNLIMITED PRODUKT ATTRIBUTE
MOBILE COMMERCE
INTEGRIERTES MARKETING
BENUTZERFREUNDLICHKEIT 10/10 9/10 7/10 8/10 10/10 9/10
GESAMTPUNKTZAHL 10/10 9/10 7/10 8/10 10/10 8/10

Haben Sie übrigens direkte Erfahrungen mit einer dieser E-Commerce-Lösungen?Fühlen Sie sich frei zu teilen.

Open

info.ibdi.it@gmail.com

Close