So bereiten Sie sich auf den Erfolg im Handel vor

Ein weiser Mann hat einmal gesagt: "Glück ist das, was passiert, wenn Vorbereitung auf Gelegenheit trifft."Viele Menschen, die keinen Erfolg haben, scheinen jedoch zu denken, dass Glück nur etwas ist, das zufällig passiert.Für die Person, die keinen Erfolg hat, die nur hofft, "Glück zu haben" und den großen Schuss zu machen, mag es scheinen, dass eine erfolgreiche Person "nur Glück" hat, aber das erzählt nicht die ganze Geschichte, nicht einmal aus der Ferne…

Jeder reiche oder erfolgreiche Mensch es "Hinter den Kulissen" gibt es Tausende von Stunden harter Arbeit und Wiederholung.Während der Arme Videospiele spielte oder rücksichtslos Netflix sah, setzte sich der Reiche in die "harten Hinterhöfe" und tat die "langweiligen Dinge", die die meisten Leute nicht tun wollen oder die ausreden, nicht zu tun.

Heute dreht sich die Lektion darum, wie man sich in die Lage versetzen kann, mit dem Handel Geld zu verdienen, wie man sich auf den Erfolg des Handels vorbereitet, anstatt es dem Zufall zu überlassen.Es wird nicht passieren, nur weil Du es willst, das kann ich dir mit Sicherheit sagen.Sie müssen dies mit einer angemessenen Vorbereitung und effektiven Routinen erreichen.Du musst den Prozess lieben, die Routine lieben, sobald du fertig bist, wirst du auf dem Weg zum Erfolg im Handel sein.

Sobald Sie Ihre Hausaufgaben gemacht haben und die "Dart Yards" und Ihr Geist ist für kommerziellen Erfolg ausgerichtet, wenn die richtige kommerzielle Konfiguration kommt, alles, was Sie tun müssen, ist die Kugel in die Kammer zu setzen, sozusagen, und schießen weg .

Ihr Ziel als Händler (oder mit irgendetwas wirklich) sollte sein, so hart zu arbeiten und so engagiert zu sein, um Ihr Handwerk zu meistern, dass, wenn die perfekte Gelegenheit kommt, Sie kaum denken müssen, führen Sie buchstäblich den Plan.Sie können dies an die Erwartungen des Handels annageln.Gewinnen oder verlieren, Sie können wissen, was Sie erwartet, bevor Sie den Auslöser ziehen.Auf diese Weise können Sie Angst und andere negative Emotionen davon abhält, Ihr Verhalten auf dem Markt zu diktieren.

Seien Sie CRISTALLINO darüber, was Ihr kommerzieller Vorteil ist!

Es ist sinnvoll, Dinge wie "Wenn du nicht weißt, was du suchst, wirst du nie Erfolg haben …" aber SO viele Händler beginnen Live-Handel ohne eine echte konkrete Handelsstrategie oder Handelsmarge.Sie wissen buchstäblich nicht, was ihr kommerzieller Vorteil ist.

Offensichtlich müssen Sie eine Strategie, eine Handelsmarge wählen – etwas, das Ihnen einen Hohen-Wahrscheinlichkeits-Eintrag gibt – und lernen, es zu handeln, bevor Sie wirklich etwas anderes tun können.Viele Leute verstehen diesen frühen Teil einfach nicht einmal richtig.Sie wechseln von Methode zu Methode, ohne jemals eine zu beherrschen, und enden mit einer Mischung von Ideen, die sie Methode nennen.In der Regel bedeutet dies, dass ihre Diagramme mit bunten Indikatoren gepolstert sind, was bedeutet, dass Sie nur verwirrt sind.

Der Eintritt ist einfach, vielleicht der einfachste Teil des Handels, also verkomplizieren Sie den Handelsprozess nicht übermäßig.Ich unterrichte eine Reihe von hochwahrscheinlichen Preisaktionsmodellen, mit denen Sie in den Markt einsteigen können.Nun bedeutet ein Eintritt mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht jedes Mal einen garantierten Sieg.Es bedeutet nur, dass bei einer ziemlich breiten Palette von Transaktionen, dieser Vorteil wird Ihnen einen besseren Gewinnanteil von 50%, das ist wirklich alles, was Sie brauchen, wenn Sie Ihr Geld richtig verwalten und nicht übermäßigen Handel.

Ich habe mehrere Lektionen darüber geschrieben, wie Sie Ihre Handelsstrategie beherrschen können, also schauen Sie sich das an, wenn Sie es noch nicht getan haben.Denken Sie daran, "die Dinge einfach dumm zu halten" und nicht zu viel über diesen sehr elementaren Aspekt des Handels nachzudenken.Alles, was Sie tun, ist ein sich wiederholendes Schema auf dem Markt zu finden und es zu verwenden, um hereinzukommen, es ist keine Raketenwissenschaft, aber es erfordert Disziplin.Das Wichtigste ist, Ihr bevorzugtes Preisaktionsmodell zu finden und sich zu verpflichten, es zu meistern und NICHT zu handeln, wenn es NICHT vorhanden ist!Dies ist der erste Schritt, um Sich in die Lage zu versetzen, Geld mit dem Handel zu verdienen.

Entwickeln Sie einen Plan und eine Handelsroutine

Langweilig, nicht wahr?Ich weiß, dass es wahrscheinlich das ist, was Sie dachten, als Sie die Worte "Handelsplan und Routine" oben lasen.Aber wenn Sie diesen kleinen Abschnitt lesen, werden Sie Lichtjahre vor den meisten Händlern sein…

Raten Sie was?Langweilige Dinge sind wie Gewinne, wie man reich wird!Ein großes Problem mit unserem aktuellen iPhone-Unternehmen, das in unseren Gesichtern konstant ist, ist, dass jeder alles die ganze Zeit einen Bildschirm voller blauem Licht im Gesicht braucht oder es für langweilig hält.Nun, glauben Sie, dass Warren Buffet oder Bill Gates oder sogar Donald Trump dort angekommen sind, wo sie ständig Videospiele spielen oder den ganzen Tag fernsehen?Nein. Sie haben gelernt, den Prozess zu lieben.Sie fanden, was sie liebten und kamen in den harten Kern der IT.Sie beschwerten sich nicht über die Langeweile der Routine und der Prozesse, sie wurden geliebt, weil sie wussten, wenn sie es täten, würde das Geld kommen.Eine lustige Sache passiert, wenn Sie es tun, auf dem Weg, Sie beginnen wirklich, den Prozess zu genießen und hört auf, etwas zu werden, zu dem Sie sich zwingen müssen, zu tun, Es geht darum, Ihre Handels-/Vorteilsstrategie von der ersten Unterpunkt oben in einen "kleinen" Handelsplan und eine Handelsroutine zu verwandeln, die Sie wirklich vertiefen und implementieren können.

Sie können und sollten es jedes Mal schreiben und lesen, wenn Sie erwarten, sich die Preisdiagramme anzusehen.

Ihr Ziel ist es, einem Zielplan zu folgen, der es Ihnen ermöglicht, dem Handel aus einer kalkulierten Geschäftsperspektive näher zu kommen, anstatt einer zufälligen "Pull from the Hüfte"-Spielermentalität, mit der die meisten Händler enden.

Sobald Sie Ihren Plan und Ihre Routine geschrieben haben, beginnen Sie jeden Tag zu üben, indem Sie Demos über Marktbedingungen in Echtzeit handeln oder sogar mit SEHR kleinen Geldbeträgen handeln.Im Idealfall werden Sie eine Handelsdemo für ein paar Monate machen, so dass Sie beginnen, SEHR kleine Geldsummen zu riskieren, bis Sie stetigen Erfolg mit dem sehen, was Sie tun.

Das Ziel ist zu lernen, wie Sie das gewählte Modell/die gewählte Methode so gut aushandeln können, dass Alles, was Sie wirklich tun, ist, Ihren Plan zu überprüfen, ihm bis zum T zu folgen und dann die Diagramme zu überprüfen, um zu sehen, ob die Bedingungen für einen Austausch reif sind.Die Bedingungen sind in Ihrem Plan festgelegt.Wenn Sie diese Bedingungen nicht sehen, gehen Sie bis zur nächsten geplanten Zeit von den Diagrammen weg, um sie zu überprüfen.Wenn Sie einen Vorgang sehen, der dem entspricht, was Sie in Ihrem Plan festgelegt haben, führen Sie einfach die Bedingungen des Vorgangs aus, was in der Regel Bedeutet:

  • Identifizieren Sie die beste Stop-Loss-Positionierung
  • Berechnen Sie die Positionsgröße, die Ihr Standard-1R nach Handelsrisikobetrag beibehält
  • Idealerweise ein Gewinnziel von 1:2 (oder besser) identifizieren.
  • Legen Sie den Austausch fest und vergessen Sie ihn .

Dies ist der zweite Schritt, um sich auf den Erfolg auf den Märkten vorzubereiten.

Beherrschen Sie sich selbst, um die Märkte zu dominieren

Der "Kleber", mit dem Sie Schritt 2 oben machen können, ist, sich selbst zu meistern, Ihren Geist und damit Ihr Verhalten auf den Märkten zu meistern.

Sich auf den Erfolg im Handel vorzubereiten bedeutet, in die richtige Handelsmentalität zu kommen und vielleicht, was schwieriger ist, in dieser Denkweise zu bleiben.Die meisten Menschen können in die richtige Denkweise kommen und diszipliniert und fokussiert für bestimmte Operationen bleiben, aber oft sind es die Ergebnisse dieser Operationen, die die Leute verrückt machen.Sie beginnen emotional zu werden; zu selbstbewusst oder verängstigt, je nach Ergebnis ihres letzten Austauschs.Lassen Sie das Ihnen nicht passieren.Bleiben Sie bei dem Plan, der Strategie, die Sie gelernt haben.Wenn Sie sich erschöpft fühlen, lesen Sie Ihren Handelsplan noch einmal und nehmen Sie sich eine Auszeit von den Märkten, um sich neu zu gruppieren, werden Sie erfrischt und fokussiert zurückkommen.

Disziplin, Geduld, das Überwinden geistiger Hindernisse, das Festhalten an Routinen, das Verständnis, dass der Geist der Schlüssel ist.Ihren Geist zu meistern ist wie die Beherrschung der Märkte, und das ist der Kleber, der all dies zusammenhält und es Ihnen ermöglicht, in der Lage zu bleiben, von offensichtlichen Aktienkonfigurationen auf den Preisen zu profitieren, wenn sie sich auf dem Markt bilden.Dies ist der dritte Schritt, um sich auf den Erfolg im Handel vorzubereiten.

Geldfragen…

Es gibt ein paar sehr wichtige Aspekte des Geldes und des Geldmanagements, die ich kurz besprechen möchte.Die wichtigsten Teile des Umgangs mit Ihrem Geld als Händler sind die Kontrolle über Ihr Risiko pro Transaktion (1R = Risikobetrag pro Transaktion) bis zu einem Dollar-Betrag von 1R, den Sie realistischerweise bei jedem Deal verlieren können, ohne dass dies Ihre persönlichen Finanzen oder Handelsmentalitäten beeinträchtigt.

Der andere wichtige Teil des Geldmanagements ist nicht übermäßiger Handel.Obwohl dies nicht direkt Geldmanagement ist, ist es in dem Sinne, dass, wenn Sie zu viel Handel machen, Sie auch zu viel Geld riskieren und sich daher in die Lage bringen, sich emotional "aufgeladen" zu fühlen, wenn Sie es verpassen.

Sie sollten darauf abzielen, ein Niederfrequenzhändler zu sein, der nur handelt, wenn die Marktbedingungen günstig sind und dem entsprechen, was Ihr Handelsplan sagt. Sie sollten nur einen Dollarbetrag riskieren, mit dem Sie absolut einverstanden sind.Wenn Sie diese beiden Dinge tun, wird der Rest fast von selbst kommen.

Schlussfolgerung

Es gibt im Grunde zwei Teile, um sich auf den Erfolg des Handels vorzubereiten: die "Arbeit", zu lernen, wie man auf dem Markt handelt und dann Ihren Handelsplan umschneit.Sie möchten beide Teile in immer kleinere Stücke aufteilen, die Sie "verdauen" und leichter verstehen können.

Sobald Sie kristallklar geworden sind, was Sie auf dem Markt suchen und einen Plan und eine Handelsroutine entwickelt haben, wird es nur ein Wartespiel.Sitzen und warten ist in erster Linie, was erfolgreiche Händler tun .Sie sollten mehr von einer Marktposition/Wohnung entfernt sein, als Sie in einer Position sind, wenn Sie es tun, dann sind Sie auf dem richtigen Weg.Es gibt einfach nicht viele Hochwahrscheinlichkeitskonfigurationen pro Monat, bei denen es sich lohnt, Ihre verschwitzten Gewinne zu riskieren.Also, wenn Sie entdecken, handele die ganze Zeit, Sie sind nur glücksspiel.

Die Vorbereitung auf den Erfolg im Handel bedeutet, dass Sie die Arbeit so ausgeführt haben, dass Sie vorbereitet sind, wenn sich Die Chancen auf den Charts ergeben.

Die richtige Vorbereitung beginnt mit dem Lernen, von meinem Handelskurs oder anderswo, aber was auch immer Sie tun, denken Sie daran: Erfolg (oder Glück) ist, was passiert, wenn Vorbereitung auf Gelegenheit trifft.