Was Ihr "Selbst" Ihnen über Ihre Zukunft im Handel bis zum 10. Lebensjahr sagen würde

Ich hasse es, mit einem Klischee zu öffnen, aber es ist wichtig: Die Realität des Handels ist, dass über 90% der Einzelhändler, die mit einem echten Konto beginnen, irgendwann scheitern werden; Geld verlieren und in kurzer Zeit emotional leiden.Der typische Händler wird beginnen, Live-Handel zu machen, lange bevor er bereit ist, riskiert Geld, das er nicht sollte, hat keine klare Kapitalmanagement-Strategie, ist mental nicht vorbereitet und hat keine Disziplin in allen Bereichen.

Um eine einfache Analogie zu machen, würden Sie einen Tennisspieler in seinen frühen Jahren auf der Rennstrecke in den besten Profi-Turnieren der Serie setzen?Klingt verrückt, nicht wahr?Nun, als Händler, wenn Sie mit all Ihrem Optimismus und Enthusiasmus eintauchen, um den Markt zu schlagen und Geld zu verdienen, tun Sie etwas ebenso Verrücktes, aber der Mainstream akzeptiert es als normal.Deshalb ist das Klischee leider sehr wahr; weil so viele Menschen anfangen zu handeln, bevor sie bereit sind.

Springen Sie in den Markt und handeln Sie live, bevor Sie bereit sind, es endet fast sicher Geld zu verlieren.Am Ende ist das einzige, was Sie im Spiel hält, Ihre Bankroll, und wenn Sie sie ausschöpfen, bevor Sie wissen, wie man richtig handelt, werden Sie offensichtlich scheitern.Sie müssen sich richtig vorbereiten und sich mit Wissen und Erfahrung bewaffnen, bevor Sie echtes Geld riskieren.Auf diese Weise geben Sie sich die Chance, nicht wie die meisten Händler zu beenden, die scheitern.Beim Handel geht es darum, lange genug über Wasser zu bleiben, um von den großen Marktbewegungen profitieren zu können, und wenn Sie Ihr Kapital zu schnell handeln, werden Sie dazu nicht in der Lage sein.

Allerdings kann es eine andere Handelsrealität für Sie geben, es muss nicht so sein!

Was wäre, wenn Ihr zukünftiges Selbst (in 10 Jahren) sich zurücklehnen und ein Gespräch führen und Ihren aktuellen Rat zu all den Fehlern geben könnte, die letztlich zu Ihrem Scheitern geführt haben?Was würden Sie wohl sagen?

Als ich diesen Artikel schrieb, stellte ich mir vor, wie ich mich vor 15 Jahren als Anfänger zusammensetzte und all meine Erfahrungen, Höhen und Tiefen, Fallen und Fallstricke, Triumphe und Bedrängnisse und die Weisheit und Einsicht, die ich von allen gelernt habe, teilte.Hier ist, was ich sagen würde…

Eine Nachricht von Ihnen in 10 Jahren…

" "Mensch, tausche nicht so viel, bremse die Hölle!"

Das erste, was ich meinem ehemaligen Händler sagen würde, ist, die Hölle zu verlangsamen.Nicht um grob zu sein, aber ehrlich gesagt, habe ich gesehen, wie mehr Leute Handelskonten sprengten, indem sie einfach zu viel Handel machten, als ich zugeben möchte.Ich war auch des Überhandels in meinen frühen Tagen schuldig, und ich weiß, wie schnell es Ihr Handelskonto, Ihre Denkweise und möglicherweise sogar Ihr Leben zerstören kann.

Die Lektion, dass der Markt immer da sein wird, kann teuer zu lernen sein.Aber es muss nicht für Sie sein.Wenn Sie hier auf meinen Rat hören und hören, was ich sage, und es in die Praxis umsetzen, können Sie all den Schmerz und das Leid, das mit übermäßigem Handel einhergeht, weitgehend vermeiden.Der Punkt ist, dass der Markt nirgendwo hingeht!Märkte gibt es seit den 1700er Jahren, als die Menschen begannen, Kerzendiagramme in Japan zuverwenden, um die Reispreise zu verfolgen.Ohne das Ende der Welt werden die Märkte morgen und für immer hier sein.Legen Sie Ihre Hose nicht in einen Haufen, verlangsamen Sie sich und erkennen Sie, dass, wenn Sie einen Handel verpassen, es keine große Sache ist, wenn Sie ein paar Monate warten müssen, um live zu handeln, ist es keine große Sache.Was auch immer Sie tun, haben Sie es nicht eilig, Geld zu verdienen, denn das wird das sein, was Sie davon abhält, Geld zu verdienen!

Ich habe einen ausgezeichneten Artikel, der im Detail zeigt, warum Niederfrequenzhandel viel profitabler ist als Hochfrequenzhandel.Ein altes Sprichwort sagt: "Alles Gute kommt zu denen, die warten."Es ist nicht nur ein allgemeines Sprichwort, es ist auch eine Tatsache des Handels.Lassen Sie den Markt zu Ihnen kommen, das heißt, lassen Sie diese offensichtlichen Operationen entwickeln, zwingen Sie nicht eine Operation, die einfach nicht da ist.Der Markt wird Ihnen sozusagen seine Hand zeigen, wenn Sie einfach darauf warten.Das Letzte, was Sie wollen, ist, kein Geld zu haben, mit dem Sie handeln können, wenn der Markt Ihnen endlich seine Hand zeigt!

– "Dude, tausche kleinere Positionsgrößen aus!!!"

Als nächstes möchte ich meinem ehemaligen Händler sagen, dass er Ihre Bankroll respektieren und schützen soll, denn das ist das Einzige, was Sie im Spiel hält.Im Handel ist Ihre Bankroll, oder Handelskapital, Ihr Werkzeug und Ihre Ausrüstung, sie sind die Vorräte, die Sie brauchen, um Ihr Geld zu verdienen.So wie ein Arzt seine medizinische Versorgung und Ausrüstung braucht, brauchen Sie Ihre Bankroll.Die Sache, die die meisten Anfänger Händler unterschätzen oder nicht verstehen, ist Kapitalerhaltung .Halten Sie Ihr Kapital, so dass Sie von den großen Bewegungen des Marktes profitieren können, wenn sie auftauchen, ist einer der Schlüssel zum Erfolg im langfristigen Handel .Ihr Handelskapital ist Ihre Lebensader auf dem Markt, behandeln Sie es wie Sauerstoff, ohne es können Sie nicht in der kommerziellen Welt "atmen", und so werden Sie sterben, wenn Sie es nicht halten.

Wenn Sie mit dem Live-Handel beginnen, müssen Sie klein anfangen und im Laufe der Zeit größere Beträge anhäufen, wenn sich Ihre Fähigkeiten und Ihre Sicherheit verbessern.Sie werden nicht erfolgreich als Händler, der große Positionen fixiert.Daher müssen Sie die Kapitalerhaltung verstehen, wie oben beschrieben, und die Größe der Position .Die meisten Anfänger Händler wissen wenig über diese Themen oder ignoriert sie und fälschlicherweise davon ausgeht, dass sie weniger wichtig als sie sind oder dass sie "später verstehen", riesiger Fehler, RIESIG ( Donald Trump es Stimme ). 

"Mensch, lasst den Austausch stattfinden und beherrscht die Geduld.Bitte.""

Stören Sie nicht Ihren Nial-Austausch, haben Sie Bitte Geduld.Das ist das nächste, was ich meinem ehemaligen Händler sagen würde.Ich möchte den Niederfrequenzansatz hervorheben, den ich oben diskutiert habe und um den Tageshandel zu vermeiden.

Als Anfänger ist es schwer, es überhaupt zu erkennen, geschweige denn zu akzeptieren, dass Geschäfte Zeit brauchen, um durchgeführt zu werden, oft länger, als wir wollen oder erwarten.So ist es sehr einfach, in ein Spiel zu bekommen, ständig vorzeitig vollkommen gute Operationen zu schließen, bevor sie eine Chance haben, sich zu Ihren Gunsten zu bewegen und Ihr Ziel zu treffen.Das nennt man sich von einem Handel "erschüttert".Das muss man vermeiden.Sie müssen den Markt Sie die meiste Zeit herausnehmen lassen, anstatt sich zu vertreiben.

Ich würde mir sagen, dass sich der Markt oft weiter bewegt und länger überbelichtet bleibt, als die meisten Menschen erwarten oder für möglich halten.Wie oft haben Sie sich gedacht oder gesagt: "Der Markt kann nicht weitergehen!", nur um zu sehen, wie er genau das tut?Dies ist ein häufiger Fehler von Anfängern. Sie können nichts über einen Markt annehmen.Lassen Sie sich von Markt- und Preismaßnahmen leiten, anstatt Geschichten im Kopf darüber zu erfinden, was "passieren sollte".Dem Markt ist es egal, was Ihrer Meinung nach passieren sollte, er wird tun, was er will, unabhängig von Ihnen oder irgendjemand anderem.

In meinen ersten Handelsjahren kann ich Ihnen nicht sagen, wie oft ich einen Handel zu früh geschlossen habe, nur um zu sehen, wie er gewinnt, ohne mich an Bord.Vielleicht gibt es nichts schrecklicheres im Leben, als FAST viel Geld zu verdienen, aber weil du nicht diszipliniert oder geduldig warst, lass dich durch die Finger gleiten!!!

Ich würde mir sagen: Die Geduld und Selbstdisziplin seines "Bruders" sind deine größten Verbündeten in diesem Spiel, das wir Handel nennen.Neben der Beherrschung Ihrer Handelsstrategie müssen Sie ein Meister von sich selbst werden, was bedeutet, die Fähigkeit zu meistern, diszipliniert und geduldig zu bleiben.Sie müssen sie auf jede erdenkte Weise beherrschen.Das ist weitgehend etwas, was nicht gelehrt werden kann.Du musst nur tief graben und es tun!

"Mensch, bleib bei der einzigen Strategie"
Beherrschen Sie zuerst eine Strategie und fügen Sie sie bei Bedarf hinzu.

Bauen Sie Ihr Handelsarsenal eine Waffe nach der anderen.Aber lenken Sie nicht außerhalb Ihrer Philosophie und grundlegenden Handelsüberzeugungen ab.

Oft reicht ein Konzept oder ein Muster / Handelskonfiguration aus, um Ihnen ein Vermögen zu machen.Du lernst, ein Konzept zu tauschen, es verdient dir Geld, laufe damit und "schlag, solange das Eisen heiß ist", und pyramidierst in Positionen vor allem während deiner Siegesserien.Was Sie nicht tun wollen, ist zu selbstbewusst zu werden und beginnen, sich auf neue Tricks und Spielzeug zu werfen, sobald Sie etwas gefunden haben, das funktioniert (viele Händler machen diesen Fehler), folgen Sie, was funktioniert.Wenn Sie versuchen, zu viele Dinge zu früh hinzuzufügen, werden Sie am Ende übermäßig verhandeln und überwältigt und frustriert sein.Denken Sie daran, wie ich immer sage, Keep It Simple Stupid !

Sie müssen Versuchung vermeiden, schwer im Handel zu tun, aber notwendig, wenn Sie erfolgreich sein wollen…

Es gibt logische Ideen und es gibt 'hocus pocus' Ideen, also lassen Sie sich nicht täuschen.Beseitigt Unordnung aus der Entscheidungsfindung in allen Formen.Nachrichten oder Fundamentaldaten werden selten einem kurzfristigen Händler positiv dienen, also glauben Sie an technische Analysen, Preisaktionen.

Die Welt ist ein einfacherer Ort, als viele glauben, ebenso wie die Finanzmärkte, also halten Sie sich an die Lektüre der Aktion der Grafikpreise und antizipieren Sie Transaktionen, die auf solchen Preisaktionen basieren, und verwalten Sie das Risiko immer angemessen.

"Haltet eine gute Sache, wenn ihr Glück seid, sie zu finden, Junge."

Atmen Sie tief durch, Das Leben und der Handel sind Marathons, nicht Sprints…

Schließlich ist das Wichtigste, was ich mir vor 15 Jahren gesagt habe, etwas, das sowohl für den Handel als auch für das Leben im Allgemeinen gilt.Wenn wir älter werden, lernen, Weisheit und Einsicht erlangen, ist das in der Tat der Vorteil des Alterns.Während ich noch relativ jung bin, habe ich mit 33 Jahren viel gelernt.Das Einzige, was ich ehrlich mehr als alles andere sagen kann, ist, dass Das Leben und der Handel sie beide gewinnen, indem man sie als Marathon und nicht als Sprint behandelt.

Gute Dinge passieren selten, indem man handelt, bevor man darüber nachdenkt.Uns wird von Kindern gesagt, dass wir "denken sollen, bevor wir sprechen", aber es ist so schwierig für ein Kind, dies zu tun, weil Kinder weitgehend auf Impuls und Gefühl arbeiten, mit sehr wenig Planung, Weitsicht oder Anerkennung der Folgen ihres Verhaltens.Es ist nicht anders im Handel eigentlich; Jene Händler, die einfach handeln (sie beginnen, live zu handeln) ohne kommerzielle Ausbildung und ohne vorauszuplanen, sind das grobe Klischee von 90%, das Geld verliert.