Warum verdienen professionelle Händler Geld und Sie nicht?

Ich bin sicher, Sie haben sich gefragt, was professionelle Händler tun, um langfristig erfolgreich zu sein.Es ist einfach, einige Gewinner zu bekommen, aber wie kann man das in einem konsistenteren, langfristigeren kommerziellen Erfolg nutzen, den man in ein Vollzeiteinkommen verwandeln kann?Was machen professionelle Händler anders als Sie?

Der typische Tag im Leben eines professionellen Händlers ist wahrscheinlich ganz anders als Ihr.Von dem, was sie denken, was sie tun, gibt es eine Menge, die Sie von einem Profi es tägliche Gewohnheiten lernen können.Der unerfahrene Händler eilt, um die Charts zu betrachten, verzweifelt nach einem Handel, während der Profi ruhig seine Routine ausführt, weil er weiß, dass es keine Eile gibt.Der unerfahrene Händler denkt ständig über die Echtzeit-Geschäfte nach, die er im Gange hat, während der Profi dem Prozess und dem Handelsplan vertraut, so dass sie sich keine Sorgen machen müssen.

Ein professioneller Händler es Geist und seine Denkweise

Professionelle Händler verstehen ihren eigenen Geist und wie ihre Persönlichkeiten ihren kommerziellen Erfolg beeinträchtigen können.Sie identifizierten und arbeiteten daran, diese psychischen Probleme zu lösen, und wurden dementsprechend ein besserer Händler und Mensch.Einige dieser Probleme sind übermäßiger Handel / Glücksspiel auf dem Markt, Angst vor dem Eintritt in einen Handel, Gier, Rachehandel, um nur einige zu nennen.Die Entwicklung einer profitablen Handelsmentalität ist eine Voraussetzung, um ein professioneller Händler zu werden.Es ist etwas, an dem man arbeiten muss, nicht nur "es passiert".Beginnen Sie mit Bildung, mit dem Erlernen der gängigen Handelsfallen und dem Verständnis, warum Sie sie tun, dann entwickeln Sie einen Aktionsplan, um sie zu bekämpfen und hoffentlich für immer zu besiegen.

  • Professionelle Händler wissen, dass sie möglicherweise nicht immer an einer Börse beteiligt sind

Die meisten professionellen Händler sind keine Tageshändler, denn ehrlich gesagt ist der Tageshandel extrem schwierig zu erreichen.Die meisten professionellen Händler sind geduldig und berechnen Swing-Händler,die wissen, was sie suchen.Also denken professionelle Händler nicht an den Markt aus der Denkweise, dass sie in einem Handel sein müssen oder wollen.Sie denken viel objektiver darüber nach; "Ist mein kommerzieller Vorteil vorhanden?Wenn ja, dann führe ich meinen Handelsplan aus, sonst handele ich nicht, sowieso nichts Ernstes."Der Hauptunterschied zwischen einem Amateurhändler und einem professionellen Händler ist, dass der Profi keine Dringlichkeit in seinem Ansatz zum Handel hat.Er oder sie spielen einfach, weil sie gewinnen wollen, nicht weil sie versuchen, Geld zu verdienen.Geld verdienen ist ein Nebenprodukt davon, alles gut genug zu machen, um zu gewinnen.

  • Profis handeln, wenn die meisten Menschen zu viel Angst vor dem Handel haben

Vielleicht mehr als alles andere, ein professioneller Händler es Markenzeichen ist, dass er handelt, wenn andere nicht.Vielleicht genauer gesagt, wird ein professioneller Händler in der Regel auf der gegenüberliegenden Seite eines Handels als ein Amateur sein.

Zum Beispiel: Ein Trend mag sehr "alt" erscheinen, als ob er über Nacht enden sollte, aber der Profi weiß, dass märkte viel weiter gehen können, als die Leute denken; selbst wenn es "zu" hoch oder niedrig erscheint, können sich die Märkte weiter ausdehnen.Daher wird der professionelle Händler keine Probleme haben, in einem "sehr hohen" Aufwärtstrend zu kaufen oder in einem "sehr niedrigen" Abwärtstrend zu verkaufen, während der Amateurhändler versuchen wird, das Maximum oder Minimum zu wählen und ständig für Verluste gesperrt wird, da der Trend unweigerlich anhält.

Ein professioneller Händler es Strategie

Profis warten geduldig darauf, dass sich ihre Handelsmarge (Handelsstrategie) einstellt.Dies ist vielleicht nicht immer so schwarz auf weiß wie nur ein Preismodell oder ein EMA Crossover; Einige Fachleute wissen nur, wann die Marktbedingungen für einen Einstieg reif sind.Dies könnte eine Kombination aus technischem und grundlegendem Wissen oder nur das eine oder das andere sein.Der Punkt hier ist, dass ein Profi weiß, was er sucht und verschwendet keine Energie und Geld, um nach etwas zu suchen, das nicht genau das ist, was er sucht.Sie entwickelten ihren kommerziellen Vorteil durch jahrelanges Lernen und Versuch und Irrtum, das ein starkes Gefühl des Instinkts entwickelte, das Lesen von Diagrammen und Marktanalysen abzuschließen.

Sie haben Vertrauen in ihre Handelsstrategie und zweifeln nicht daran, dass sie funktioniert oder ob sie sie weiterhin verwenden sollten.Wenn Sie Ihre Strategie nicht gegen 100% Vertrauen in sie tauschen, dann müssen Sie diese Strategie überdenken und vielleicht eine neue lernen.

  • Die Metapher für Krokodil und Scharfschütze

Natürlich kann ich nicht für alle professionellen Händler da draußen sprechen, aber ich kenne einen roten Faden, den alle unsere Strategien gemeinsam haben.Wir alle verfolgen einen Scharfschützenansatz für unseren Handel , was im Grunde nur bedeutet, dass wir nur handeln, wenn unser Vorteil vorhanden ist und wir keine "Kugeln" auf weniger als offensichtliche Ziele verschwenden.Eine weitere gute Metapher, um die Strategie und Denkweise eines professionellen Händlers zu erklären, ist, wie sich ein Krokodil verhält.Ein Krokodil ist eine fein abgestimmte Tötungsmaschine.Er entwickelte seine Jagdstrategie durch Millionen von Jahren evolution, bis zu dem Punkt, an dem sie zur Gewohnheit wurde.Er zögert nicht.Er wartet geduldig, weil er weiß, was er so gut sieht, er kann es hören.Weitere Informationen darüber, was Krokodile Ihnen über den Handel beibringen können, finden Sie in meinem Artikel über den Krokodilhandel .

Kapitalmanagement und Risikomanagement

Profis haben einen Risikomanagement- und Geldmanagementplan.Sie, höchstwahrscheinlich nicht, wenn Sie Geld verlieren.Verstehen Sie, warum Risikomanagement so wichtig ist?Verstehen Sie die Erhaltung des Kapitals?Verstehen Sie, wie wichtig es ist, für jede Operation, die Sie durchführen, eine angemessene Ausstiegsstrategie zu haben?Profis verstehen diese Dinge und haben Pläne für sie.

  • Achten Sie darauf, keine verwandten Märkte zu handeln

Ein professioneller Händler ist sich bewusst, dass der Handel auf verwandten Märkten und die nicht angemessene Verringerung des Risikos dazu führen wird, dass er ein größeres Risiko eingeht, als er sich wohl fühlt.Sie müssen die Marktkorrelationen bis zu einem gewissen Grad verstehen und sicherstellen, dass Sie eine Position nicht verdoppeln, indem Sie gleichzeitig zwei stark verwandte Märkte wie EURUSD und GBPUSD aushandeln.

  • Seien Sie sich der aktuellen Marktvolatilität bewusst, hören Sie auf, die Entfernung zu ändern

Professionelle Händler haben ein tiefes Bewusstsein für Marktvolatilität.Sie verstehen, dass sich die Volatilität oft ändert, und sie wissen, dass sie ihren Ansatz entsprechend anpassen müssen.Zum Beispiel würden Sie nicht die gleichen Stop-Loss-Distanzen oder Gewinnziele in einem Markt mit sehr geringer Volatilität verwenden, wie Sie es in einem mit hoher Volatilität tun würden.

Handelsplan

Ein professioneller Händler baute seinen Handelsplan auf einer soliden Basis auf, die aus den drei oben diskutierten Hauptpunkten bestand: Mentalität, Methode und Geld.Ich bezetigen dies als die " 3m Handel ".Ohne ein solides Verständnis, Beherrschung und Entwicklung aller drei Ms werden Sie keinen Erfolg haben.Sie müssen Ihre Handelsbasis auf diesen 3m aufbauen. Wenn Ihr Geldmanagement deaktiviert ist, selbst wenn Ihre Strategie und Ihr Geisteszustand vorhanden sind, werden Sie scheitern.Dasselbe gilt für die anderen Teile, wenn einer der drei ausgeschaltet ist, wirst du es nicht schaffen.

Profis lernen und studieren weiter

Profis lernen von anderen, erfahrener als sie selbst.Ich habe einen guten Artikel, den ich vor kurzem geschrieben habe, der durch 20 Zitate von Handelslegenden geht, schauen Sie sich an, um mehr zu erfahren.Scheuen Sie sich nicht zuzugeben, dass Sie nicht alles wissen und nehmen Sie Anweisungen und Erkenntnisse von anderen, die mehr darüber wissen als Sie.Das Markenzeichen einer intelligenten, erfolgreichen Person ist nicht, dass sie viel weiß, es ist, dass sie zugeben, dass sie nicht alles wissen und ständig mehr lernen.

Ein armer Kerl ist einer, der glaubt, alles zu wissen, was es zu wissen gibt, und sein Wissen nicht weiter ausbaut.Der Reiche ist demütig und weiß, dass sein Durst nach Wissen und persönlichem Wachstum unersättlich ist, um sein Vermögen zu verdienen.Also, wenn Sie wirklich anfangen wollen, Geld mit dem Handel zu verdienen, beginnen Sie mit dem Handel zu lernen, lernen Sie weiter und hören Sie nie auf.