Warum sind die Aktienkurse so stark gestiegen?: 5 Faktoren

Trotz über einem Jahr, seit Beginn der ersten – Fälle, dieser schrecklichen Pandemie, und die Auswirkungen auf die allgemeinen wirtschaftlichen Bedingungen, insbesondere in Bezug auf Beschäftigung, Schließungen von Vermögenswerten und andere Faktoren, der Preis vieler Wertpapiere , und die damit verbundenen Börsen insgesamt, haben deutlich zugenommen! Obwohl einige argumentieren oder tatsächlich glauben, dass dies auf die Stärke der Wirtschaft als Ganzes hindeutet, ist es wichtig zu erkennen, dass es oft wenig oder gar keinen Zusammenhang zwischen Aktienkursen und der Gesundheit der Wirtschaft (und ihren Auswirkungen auf jeden Tag, Menschen) gibt! Vor diesem Hintergrund wird dieser Artikel versuchen, kurz 5 Faktoren zu prüfen, zu prüfen, zu überprüfen und zu diskutieren, die zu dem beitragen könnten, was wir erlebt haben.

1. Niedrige Renditen: Mit dem Rekord – Minimum, Zinssätze und, der entsprechenden, niedrigen Rendite (Dividenden und/oder Zinsen), auf Bankeinlagen, US-Staatsanleihen und Unternehmens- und Kommunalanleihen, profitieren Aktien davon, weil es viel weniger Auswahl gibt, in Bezug darauf, wo Man investieren und jede Art von Rendite erzielen kann. Während für diese, Geld zu leihen, niedrige Zinssätze, sind wünschenswert, für diejenigen, die Renditen suchen, ist es nicht! Darüber hinaus erleichtert es die Kreditaufnahme von Geldern am Rande und schafft eine höhere Nachfrage (und oft entsprechende Preiserhöhungen) nach Aktien!

2. Runde Steuerreform 2017: Obwohl Präsident Trump und diese Republikaner, die sagen, dass das Drängen – härter, für diese Gesetzgebung, vor allem der Arbeiterklasse zugute kommen würde, die tatsächlichen Auswirkungen, so scheint es -, wohlhabendere Individuen und größere Konzerne begünstigt hat, vor allem! Dies führte zu höheren Unternehmensgewinnen, weil sie weniger Steuern zahlten. Macht es keinen Sinn, würde es den Anstieg der Aktienkurse schaffen?

3. Unternehmensgewinne: Die Unternehmen vieler Unternehmen sind aufgrund der oben genannten zwei Faktoren deutlich gestiegen! Wenn Investoren, betrachten, Preis – Gewinne oder P/E-Verhältnisse , das treibt die Aktien vieler Unternehmen in die Höhe!

4. Erhöhung der Zahl/des Anteils der Anleger: Statistisch gesehen sind heute mehr Personen an Aktieninvestitionen beteiligt als in der Vergangenheit. Die Kombination aus der Verwendung von Investmentfonds, Hedgefonds, Tages- und Online-Handelsprogrammen, die es mehr Menschen ermöglichen, daran teilzunehmen, hat mehr Nachfrage geschaffen und dies schafft oft steigende Preise!

5. Platz Gier: Wie wir in letzter Zeit miterlebt haben, als einige das Internet nutzten, um einen Markt für minderwertige Wertpapiere zu schaffen, indem sie bestimmte Verhaltensweisen/Aktien von Hedgefonds gegen sie (oder, in ihren Interessen) einsetzten, haben diese Gier und Spekulation in einigen Fällen höhere Preise geschaffen.

Es gibt viele Faktoren, die mit steigenden Aktienkursen zusammenhängen, aber, es wäre klug, zu realisieren, Investitionen in Aktien (egal wie groß, Ihre eigene Strategie, etc.) Es ist nie – garantiert! Werden Sie sich verpflichten, ein klügerer Investor zu sein?

Richard ist Unternehmer, war COO, CEO, Director of Development, Berater, leitete Veranstaltungen professionell, konsultierte Tausende von Führungskräften und leitete 4 Jahrzehnte lang seminare zur persönlichen Entwicklung. Rich hat drei Bücher und Tausende von Artikeln geschrieben. Seine Firma PLAN2LEAD, LLC hat eine Informations-Website http://plan2lead.net und Plan2lead kann auch auf Facebook verfolgt werden http://facebook.com/Plan2lead