Leistungen für Arbeitnehmer, die ich als Selbstständiger noch nie hatte

Wenn Sie geschäftlich geschäftlich tätig sind, besonders wenn Sie von zu Hause aus arbeiten, können Sie auf jeden Fall einige Vorteile genießen.Da Sie wirklich niemanden sehen müssen (und vor allem, niemand muss Sie wirklich sehen), können Sie wählen, den ganzen Tag in Ihrem Pyjama zu arbeiten, wenn Sie wollen.Da Sie von zu Hause aus arbeiten, haben Sie bequemen Zugang zu Ihrem Kühlschrank und müssen sich keine Sorgen machen, dass Paulas HR Ihr Schinken-Sandwich stiehlt.

Gleichzeitig kommt der Eintritt in das Leben der Selbständigen auch mit seinem Anteil an Opfern.Das inkonsistente Einkommen ist natürlich groß.Außerdem haben Sie keinen Zugang zu "kostenlosen" Geschäftsressourcen, wie Kaffee im Pausenraum… weil niemand Ihnen Kaffee kauft und Sie keinen Pausenraum haben.Das ist nicht, um den Dot com Lebensstil zu schlagen.Ein Realitätscheck ist jedoch für jeden, der diesen Vertrauenssprung in Betracht zieht, in Ordnung.

Welche Vorteile für Mitarbeiter könnten Sie verlieren, wenn Sie Ihren Tagesjob verlassen, aus dem Rattenrennen aussteigen und es selbst tun?Hier sind einige, die ich noch nie genießen konnte, da ich meine unternehmerische Reise fast unmittelbar nach dem College begonnen habe.

 

Bezahlte Krankheitstage

Wenn es Ihnen aus einer Reihe von möglichen Gründen nicht gut geht, können Sie in der Regel krank zur Arbeit rufen.Und wie ich es verstehe, ist es in der Regel illegal für Ihren Arbeitgeber, einen Krankenschein von Ihrem Arzt außerhalb bestimmter Umstände anzufordern.(Zitieren Sie mich dazu nicht.) Und die meisten Arbeitnehmer haben eine Art Zuweisung für die Anzahl der bezahlten Krankheitstage, die sie jedes Jahr nehmen können.

Wenn Sie krank sind, rufen Sie krank an und werden weiterhin bezahlt, solange Sie die Grenze für das Jahr nicht überschritten haben.

Aber wenn Sie im Geschäft sind, gibt es keinen bezahlten kranken Tag.Wenn du ein Freiberufler wie ich bist, wenn du nicht arbeitst, wirst du nicht bezahlt.Dies ist ein weiterer Grund, warum die Entwicklung passiver Einkommensströme für Selbständige besonders wichtig ist.

 

Bezahlte Urlaubszeit

Es stimmt, dass Zeit und Lokalisierungsfreiheit zu den größten Vorteilen gehören, um online Geld zu verdienen.Der Nachteil bedeutet aber auch, dass es nicht einmal eine bezahlte Urlaubszeit gibt.Dies ist genau wie das oben beschriebene Szenario für bezahlte Krankheitstage.

Hier in Kanada sind mindestens zwei Wochen bezahlter Urlaub pro Jahr der Standard.Einige Arbeitgeber geben mehr, vor allem mit dem Dienstalter.Wenn du für dich selbst arbeitst, wieder, wenn du nicht arbeitst, wirst du nicht bezahlt.Das bedeutet also, dass, wenn Sie zwei Wochen "out" pro Jahr nehmen möchten, Sie diese zwei Wochen "verlorenen" Einkommens in den 50 Wochen, die Sie arbeiten, berücksichtigen müssen.

Mit anderen Worten, Sie müssen 52 Wochen Geld in 50 Wochen verdienen.Wenn Sie mehr Urlaub als das wollen, die Zeit, die Sie nicht arbeiten, dann müssen Sie solche Beziehungen entsprechend anpassen.

Überstunden bezahlen

Wenn Sie mehr als eine bestimmte Anzahl von Stunden in einem Tag, einer Woche oder einer Lohnperiode arbeiten, haben Sie im Allgemeinen Anspruch auf Überstundenvergütung.Dies könnte 50 % mehr als der normale Lohnsatz (1,5x) oder sogar doppelt so hoch sein, wenn Sie mehr in der normalen Zeit arbeiten (100% mehr oder 2x normaler Lohn).Das ist für viele Menschen auf die eine oder andere Weise die Norm.

Wenn Sie selbständig sind, gibt es keine Überstunden.Sie könnten heute 16 Stunden "einsteigen" und trotzdem null Dollar verdienen.Sie könnten in dieser Woche 80 oder mehr Stunden arbeiten und trotzdem den gleichen Betrag verdienen, den Sie haben würden, wenn Sie 40 Stunden (oder weniger) gearbeitet haben.Sie müssen aus dem Dollar Handelsstunden Mentalität zu bekommen.Stattdessen ist jede Stunde, die Sie in Ihr Unternehmen investieren, eine Investition.

 

Pensionsprogramme und Aktienoptionen

Ich hatte nie die Möglichkeit, an diesen zusätzlichen Vorteilen für die Mitarbeiter teilzunehmen.Je nachdem, wo Sie arbeiten, kann Ihr Arbeitgeber Mitarbeitern Aktienoptionen anbieten, in denen Sie tatsächlich ein Stück des Unternehmens besitzen können.Sie können auch ein "Matching"-Programm haben, bei dem Ihr Arbeitgeber Ihren Beitrag zu einer Pensionskasse abgleicht.Dies ist vor allem in einem Unternehmensumfeld durchaus typisch.

Es gibt nichts Vergleichbares, wenn man für sich selbst arbeitet.Tatsächlich müssen wir für diejenigen von uns in Kanada sowohl den Arbeitgeber als auch den Teil des kanadischen Rentenprogramms als Selbständige bezahlen.Aber dann wieder, Sie können nie in Rente gehen , so vielleicht nichts davon zählt sowieso.

 

Erweiterter Gesundheitsplan

Es sind nicht nur kranke Tage, an denen man eine Erkältung hat.In den Vereinigten Staaten zahlt die durchschnittliche Familie fast 10.000 US-Dollar pro Jahr an Krankenversicherungsschutz, plus einen durchschnittlichen Selbstbehalt von etwa 8.000 US-Dollar.Das bedeutet, dass die Familie, wenn sie den Selbstbehalt erfüllt, fast 20.000 Dollar pro Jahr für die Gesundheitsversorgung ausgibt.(Die entsprechenden Zahlen für Einzelpersonen belaufen sich auf jeweils etwa 4.000 US-Dollar für Versicherungen und Selbstbehalte, bei einer jährlichen Gesamtsumme von etwa 8.000 US-Dollar.)

Viele Familien verlassen sich auf eine erweiterte Abdeckung des Gesundheitsplans des Unternehmens, weil sie in der Lage sind, viel besser, umfassender und billiger zu decken, als sie als Einzelpersonen erhalten könnten.Wenn Sie ein Unternehmen sind, vor allem, wenn Sie Ihre gesamte Familie decken möchten, können Sie erwarten, viel mehr für die Krankenversicherung zu zahlen.

Zum Vergleich: In Kanada gibt die durchschnittliche Familie 2.000 DOLLAR für die Gesundheitsversorgung aus, plus 4.000 Dollar für private Versicherungsprämien.Die Kilometerzahl kann natürlich je nach Land und Umständen variieren.

 

Die Seiten einer Münze

Dies könnte Ihnen den Eindruck vermitteln, dass der Einstieg ins Geschäft als selbstständiger Profi, ob Blogger, Internetvermarkter, Influencer oder Freiberufler, von Traurigkeit und Traurigkeit erfüllt ist.Es ist diejenige, in der Sie mit allen möglichen zusätzlichen Ausgaben bombardiert werden und eine unsägliche Anzahl von Vorteilen opfern.

Die Wahrheit ist, dass es in diesem Leben, wie alles im Leben, um eine Reihe von Kompromissen geht.Möglicherweise können Sie keine "kostenlosen" Stifte und Heftklammern mehr aus dem Lieferschrank erhalten, aber Sie haben Zugang zu mehreren Einkommensteuerabzügen, die die Sendeleute traditionell nicht haben.

Und wirklich, der dot com Lifestyle lohnt sich.Sie müssen sich nur bewusst sein, was es Sie kosten könnte.