Kryptowährungen verstehen: Alles, was ein Anfänger wissen muss

Artikel..[0] Bild.alt

Kryptowährung, ist verwirrend… Warum reden alle über Hunde?Was hat es mit allen Memes auf sich?Warum hat der Neffe der Schwester Ihres Cousins plötzlich einen Lamborgini?All diese Fragen und mehr werden beantwortet.Hier finden Sie alles, was Sie über Kryptowährung wissen müssen, um sich auf die Zukunft vorzubereiten und auf Partys klug auszusehen.

Dies ist keine Anlageberatung.Bitte wenden Sie sich an Finanzprofis für Investitionen.

Dogecoin

N / A

F: Was ist Kryptowährung? (Wenn Sie Sätze sehen, die Sie nicht verstehen, lesen Sie das Glossar am Ende dieses Artikels)

Kryptowährung ist wie normale Währung, aber vollständig digital.

Kryptowährung gibt es in vielen Formen, Absichten und Anwendungen.Der einfachste Weg, Kryptowährung zu betrachten, ist eine Form von gespeichertem Wert (Geld), der nicht an Regierungen oder zentrale Behörden wie Banken, Staaten oder Unternehmen gebunden ist.Alle Aufzeichnungen seiner Entstehung und wann es gesendet oder empfangen wird, werden in einer Art großem digitalem Buch gespeichert, auf das jeder zugreifen kann, um es ehrlich zu halten.Es kann nicht (leicht) gestohlen oder beschlagnahmt werden und kann überall auf der Welt verwendet werden.

Kryptowährungen ermöglichen es Ihnen, ohne Identität, Kreditwürdigkeit oder sogar Bank zu verleihen, zu verkaufen, zu kaufen oder zu leihen!

Einige Münzen werden verwendet, um Werte (gemessen in einer Währung wie Dollar) billiger und schneller zu übertragen als mit Kredit oder herkömmlichen Mitteln.Dies bedeutet, dass die Kosten für das Senden einer Kryptowährung an jemanden, der in reguläre Währung umgewandelt werden kann, billiger sind als etwas wie ein Scheck oder eine Banküberweisung.

Andere sind die einzige Zahlungsform oder der einzige Wert, der in Börsen oder Software wie Videospielen akzeptiert wird.Dies hat Kryptowährungen vor Jahren im Dark Web sehr beliebt gemacht, um Drogen oder andere illegale Dinge über das Internet zu kaufen.Anstatt einem Dealer 20 USD für einige Drogen zu geben, würde eine Person diesen Betrag an USD-Wert in ihrer gewählten Kryptowährung (normalerweise Bitcoin) direkt von Ihrer Kryptowährungs-Wallet an seine senden.

Kryptowährungen dienen jedoch NICHT nur illegalen Zwecken.Tatsächlich ist es vor allem wegen seiner Preisschwankungen und aus anderen Gründen auf dem Schwarzmarkt in Ungnade gefallen.

Ausführliche Erklärung: Eine Kryptowährung, Kryptowährung oder Kryptowährung ist eine Sammlung von binären Daten (1 und 0), die als Tauschmittel fungieren sollen.

Es klingt kompliziert, aber selbst Dollarnoten haben alle Seriennummern, um sie zu überprüfen und aufzuzeichnen.Genauso verhält es sich mit der Kryptowährung.Sie können auch alle in kleinere Stücke unterteilt werden, ähnlich wie Sie USD in Cent aufteilen können.

Aufzeichnungen, die einzelnen Münzen gehören, werden in einem Hauptbuch gespeichert, einer computergestützten Datenbank, die eine starke Verschlüsselung verwendet , um Transaktionsaufzeichnungen zu sichern, die Erstellung von Münzen zu kontrollieren und die Übertragung von Münzen zwischen Personen zu überprüfen.

Kryptowährung existiert nicht in physischer Form (wie Papiergeld) und wird normalerweise nicht von einer zentralen Behörde ausgegeben.Es kann jedoch sein und viele Regierungen arbeiten daran, eine Kryptowährungsversion der jeweiligen Fiat-Währung zu erstellen.

Kryptowährungen verwenden typischerweise eine dezentrale Kontrolle über eine digitale Zentralbankwährung.Wenn eine Kryptowährung vor der Ausgabe geprägt oder erstellt oder von einem einzelnen Emittenten ausgegeben wird, gilt sie als zentralisiert.Wenn jede Kryptowährung mit einer dezentralen Steuerung erstellt wird, funktioniert sie über die sogenannte Distributed-Ledger-Technologie.Dies ist typischerweise eine Blockchain, die als Datenbank für öffentliche Finanztransaktionen dient.

Bitcoin, erstmals 2009 als Open-Source-Software veröffentlicht, ist die erste dezentrale Kryptowährung.Seit der Veröffentlichung von Bitcoin wurden jedoch viele andere Kryptowährungen mit unterschiedlichen Verwendungen und Absichten erstellt.

Einige Token werden direkt gegen Goldfeinunzen gehandelt oder stellen digitale Kunst und Zertifikate wie NFTs dar, aber es ist zu kompliziert und fortgeschritten für einen Anfänger, um sich Sorgen zu machen.Warten Sie, bis Sie in diesen Teil der Krypto einsteigen, bis Sie mit dem Markt und der Kultur im Allgemeinen vertraut sind.

Krypton

BW: Meme-Generator

F: Welche Kryptowährungen sollte ich kennen und warum macht es die Menschen reich?

Sie haben zweifellos von Bitcoin und Dogecoin gehört.Dies liegt vor allem daran, dass die beiden Münzen in kurzer Zeit von einem Wert von Cent auf viel, viel mehr gestiegen sind.Diese Münzen gehören zu den beiden beliebtesten für Internetnutzer, weil sie bekannt sind und viele Menschen in sie investieren.Dies bedeutet, dass sie die meisten Memes und Artikel auf ihnen erstellt bekommen.

Dies bedeutet nicht, dass sie notwendigerweise die beste Form der Kryptowährung im Allgemeinen sind oder dass sie notwendigerweise den größten inneren Wert haben.Sie sind nur die beliebtesten, was in der Welt der Kryptowährungen ihnen Wert verleiht.Es gibt tatsächlich Tausende von Kryptowährungen, genauso wie es Tausende von Währungen gibt, die in Ländern auf der ganzen Welt verwendet werden.

Manche Menschen sind sehr reich geworden, weil Kryptowährungen wie eine Aktie im Wert schwanken.Im Jahr 2010 war Bitcoin ein paar Cent auf den Dollar wert, als es zum ersten Mal herauskam und jetzt durchschnittlich rund 60.000 Dollar pro Münze beträgt.Die Nachfrage nach Bitcoin steigt und sein Angebot nimmt ab, die Grundwirtschaft diktiert, dass sein Wert entsprechend steigt.

Sie verlieren jedoch auch fast so schnell an Wert, was Daytrader zu Kryptowährungen anzieht.Kryptowährungsgewinne werden auch wie Kapitalgewinne ähnlich wie normale Aktien besteuert.Wenn Sie also eine Börse verwenden, werden Sie besteuert, da sie dies dem IRS melden.Es gibt jedoch ein Schlupfloch, wenn Sie direkt mit Kryptowährungen von einer Brieftasche zur anderen bezahlen, also… Mach, was du willst.

Bitcoin-Schwankung.png

Coinbase.com

Oben ist ein Beispiel dafür, wie stark der Preis an einem einzigen Tag schwanken kann.Bitcoin ging von 65k am Morgen auf 62k am Mittag.Sie müssen sich also wohl fühlen, bis zu mehreren tausend Dollar JEDEN TAG zu gewinnen oder zu verlieren.

Beliebte Münzen erklärt:

Bitcoin- Eingeführt im Jahr 2009 Erstellt von "Satoshi Nakamoto" (richtiger Name und Identität unbekannt)

Die weltweit erste erfolgreiche Kryptowährung.Bitcoin ist eine dezentrale digitale Währung, die Benutzer direkt kaufen, verkaufen und handeln können, ohne einen Vermittler wie eine Bank.Es gibt ein begrenztes Angebot, nur 21 Millionen Bitcoins können wie vom Schöpfer entworfen produziert werden.

Die Bitcoin-Blockchain ist eine vollständige Aufzeichnung der Netzwerkhistorie, die von Personen validiert wurde, die die Bitcoin-Software (Knoten) ausführen.Dies stellt sicher, dass Bitcoins im Gegensatz zu den meisten digitalen Daten, die frei kopiert und geändert werden können, nicht kopiert und geändert werden können.Weil Bitcoins knapp, teilbar und übertragbar sind; Bitcoins werden als Geld verwendet.

DOGECOINEingeführt im Jahr 2013 von Jackson Palmer und später Billy Markus

Dogecoin ist eine digitale Währung wie Bitcoin oder Ethereum.Die Münze wurde als Witz gestartet, mit der Absicht, eine satirische Version von Bitcoin zu sein, die auf einem beliebten Hundememe basiert.Im Gegensatz zu Bitcoin, das als knapp konzipiert wurde, wurde Dogecoin geschaffen, um viele Münzen zu haben.Es gibt etwa 130 Milliarden DOGE.Bergleute produzieren etwa 10.000 pro Minute.

Dieser hohe Betrag ist ein wichtiger Teil der Idee.Dogecoin wurde als risikoarme Alternative zu Bitcoin entwickelt.Als es Ende 2013 startete, begann es, eine große Online-Community anzuziehen.

Ethereum: 2015 gestartet. Das dezentrale Netzwerk von Ethereum wurde von Vitalik Buterin

erstellt und ermöglicht es Ihnen, Anwendungen, intelligente Verträge und andere Transaktionen im Netzwerk zu erstellen und auszuführen.Ethereum unterscheidet sich von Bitcoin dadurch, dass das Netzwerk Berechnungen als Teil des Mining-Prozesses durchführen kann.Menschen verwenden das, was Ether genannt wird, als digitale Währung bei Finanztransaktionen, als Investition oder als Wertaufbewahrungsmittel.Ethereum ist das Blockchain-Netzwerk, in dem Ether gehalten und gehandelt wird.

Litecoin – Eingeführt im Jahr 2011 erstellt von Charlie Lee

Litecoin ist einzigartig im Vergleich zu Bitcoin, da es eine größere Anzahl von Münzen produzieren kann und seine Transaktionsgeschwindigkeit schneller ist.Die Schöpfer behaupten, dass es eine leichtere Version von Bitcoin sein sollte.Litecoin kann 84 Millionen Münzen aufnehmen, verglichen mit Bitcoins 21 Millionen.Litecoin wurde mit dem Ziel gegründet, die Geschwindigkeit von Transaktionen zu priorisieren, und das ist es, was viele Menschen an die Münze zieht.Ab Oktober 2021 beträgt der Gesamtwert aller im Umlauf befindlichen Bitcoins rund 1,2 Billionen US-Dollar, was seine Marktkapitalisierung viel größer macht als Litecoin, das einen Gesamtwert von rund 14,5 Milliarden US-Dollar hat.

Stellar Lumen (XLM) – Eingeführt 2015 erstellt von Jed McCaleb

Stellar ist ein dezentrales Computernetzwerk, das mit Blockchain-Technologie arbeitet.Im Stellar-Netzwerk können Sie seine Währungsform handeln, die XLM genannt wird.Die Schöpfer sagen, dass Stellar entwickelt wurde, um die Transaktionskosten zu senken und als Brücke zwischen Fiat, Digital und anderen Währungen zu fungieren.Der beabsichtigte Zweck von Stellar ist es, Finanzinstitute über Blockchain zu verbinden und wirtschaftliche Transaktionen in Entwicklungsmärkten anzubieten.Laut der Website von Stellar sind 50 Milliarden Lumen im Umlauf.Stellar wird keine Lumen mehr produzieren, so dass sie nicht abgebaut werden können.

Es gibt viele, viele andere Kryptowährungen, aber die Top 25 sind zunächst die wichtigsten, die man wissen sollte.Denken Sie daran, dass Kryptowährung mehr ist als nur Bitcoin.

F: Wie greife ich auf Kryptowährung zu?

Der einfachste Weg, um mit dem Kauf und Halten von Kryptowährung zu beginnen, wäre eine Börse.Es gibt viele beliebte, und Sie können sie direkt auf Ihrem Smartphone verwenden.Dies ermöglicht es den Inhabern, ihre Kryptowährungen auf ihrem Telefon oder Computer zu kaufen, zu verkaufen und zu speichern.

Alles, was Sie brauchen, ist, die App herunterzuladen, Ihre Daten einzugeben und sich mit einem Bankkonto zu verbinden.Danach können Sie sofort handeln, aber seien Sie vorsichtig, Sie können süchtig werden und anfangen, es die ganze Zeit zu überprüfen …

Jeder Geldbetrag reicht aus, um zu beginnen, weil Sie Scherben einer Münze kaufen können, es muss keine ganze Münze sein.Experten sind sich jedoch einig, dass es am besten ist, mindestens 100 US-Dollar in ein paar verschiedene Münzen zu investieren, um loszulegen.

Bevor Sie eine Investitionsentscheidung treffen, konsultieren Sie Finanzplaner und Experten.

Auswechselungen:

Robinhood.jpg

Robinhood.com

 

  • Robinhood ermöglicht es Benutzern, Aktien und verschiedene Kryptowährungen zu handeln.Darüber hinaus erhalten Sie mit Robinhood einen kostenlosen Vorrat für die Mitgliedschaft.
Coinbase.png

Coinbase.com
  • Coinbase ist eine der größten und intuitivsten Apps für Kryptowährung. Folgen Sie diesem Link, um loszulegen, und Sie erhalten 10% Ihrer ersten investierten $ 100 in Bitcoin zurückgezahlt.

Für Fortgeschrittene gibt es "Wallet" -Apps, die heruntergeladen werden können.Dies würde bedeuten, dass die Münzen auf Ihrem Gerät in der Speichereinheit oder in einer virtuellen Brieftasche gespeichert werden.Benutzer können mit einem eindeutigen Code auf diese Brieftasche zugreifen.

Beispiele sind die Coinbase oder Webull Wallet , die auch als Austausch fungiert.

Beim Kauf sind sich Experten einig, dass es am besten ist, sich an die Top 100 Kryptowährungen zu halten, da sie ein relativ geringes Risiko darstellen und Qualitätsprojekte sind.Alles unter den Top 200 ist nur Glücksspiel, da die meisten Qualitätsprojekte bereits erstellt wurden und in den Top 100 sind.

Schlussfolgerung:

Das ist bei weitem nicht alles, was Sie über Kryptowährungen wissen müssen.Dies sollte jedoch ein guter Ausgangspunkt sein, um mehr zu erfahren.Zu den fortgeschritteneren Themen gehört, wie Kryptowährungen und die Systeme, mit denen sie verwendet werden, alle Währungen, Vermittler und sogar Regierungen ersetzen könnten.

Glossar:

  • Altseason Ein Trend zu signifikanten Wertsteigerungen von Altcoins auf Altcoin-Märkten.
  • Altcoins: Token, Kryptowährungen und andere Arten von digitalen Assets, die nicht Bitcoin sind, werden zusammen als alternative Kryptowährungen bezeichnet.Der Begriff wird auch häufig verwendet, um Münzen und Token zu beschreiben, die nach Bitcoin erstellt wurden.
  • Blockchain – Eine wachsende Liste von Datensätzen, sogenannten Blöcken, die mithilfe von Kryptographie miteinander verknüpft sind. Jeder Block enthält einen kryptografischen Hash des vorherigen Blocks, einen Zeitstempel und Transaktionsdaten.Der Zeitstempel beweist, dass die Transaktionsdaten vorhanden waren, als der Block veröffentlicht wurde, um seinen Hash einzugeben.Da die Blöcke Informationen über den vorherigen Block enthalten, bilden sie eine Kette, wobei jeder zusätzliche Block die vorherigen verstärkt.Daher sind Blockchains resistent gegen die Änderung ihrer Daten, da die Daten in einem bestimmten Block nach der Aufzeichnung nicht rückwirkend geändert werden können, ohne alle nachfolgenden Blöcke zu ändern.
  • Währung Fiat-Fiat-Währungen sind ein Tauschmittel, das als Geld etabliert wurde, oft durch staatliche Regulierung.Fiat-Geld hat keinen inneren Wert und keinen Gebrauchswert.Es hat nur deshalb einen Wert, weil eine Regierung seinen Wert beibehält oder weil sich die am Austausch beteiligten Parteien über seinen Wert einig sind.
  • Ledger: Ein Buch oder eine Sammlung von Konten, in denen Kontobewegungen aufgezeichnet werden.
  • Tauschmittel: In der Wirtschaft ist ein Tauschmittel jedes Element, das im Austausch für Waren und Dienstleistungen weithin akzeptiert wird.In modernen Volkswirtschaften ist das am häufigsten verwendete Tauschmittel die Währung.
  • Meme- Eine Idee, ein Verhalten oder ein Stil, der sich durch Nachahmung von Person zu Person innerhalb einer Kultur verbreitet und oft eine symbolische Bedeutung trägt, die ein bestimmtes Phänomen oder Thema darstellt.Ein Meme dient als Einheit, um Ideen, Symbole oder kulturelle Praktiken zu tragen, die durch Schrift, Sprache, Gesten, Rituale oder andere Phänomene, die mit einem imitierten Thema nachgeahmt werden können, von einem Geist zum anderen übertragen werden können.Aber im Internet gibt es meist Bilder oder Grafiken, auf denen lustige Dinge geschrieben sind
  • Marktkapitalisierung – Die Marktkapitalisierung von Kryptowährungen ist der Gesamtwert einer Kryptowährung.Wenn die Marktkapitalisierung berechnet wird, indem der Aktienkurs mit den ausstehenden Aktien multipliziert wird, wird die Marktkapitalisierung von Kryptowährungen berechnet, indem der Preis der Kryptowährung mit der Anzahl der im Umlauf befindlichen Münzen multipliziert wird.
  • Gasgebühren : Gasgebühren sind Zahlungen, die von Benutzern geleistet werden, um die Rechenenergie auszugleichen, die zur Verarbeitung und Validierung von Transaktionen auf der Ethereum-Blockchain benötigt wird.
  • Crypto Mining – Krypto-Mining bezieht sich auf den Prozess des Erwerbs von Kryptowährungen durch das Lösen kryptographischer Gleichungen unter Verwendung von Hochleistungscomputern.Als Ergebnis dieser Arbeit erhalten Miner eine Bezahlung mit der abgebauten Kryptowährung.Die Methode wird Mining genannt, weil sie neue Münzen in Umlauf bringt.
  • Krypto-Wallet Eine Kryptowährungs-Wallet ist ein Gerät, ein physisches Medium, ein Programm oder ein Dienst, der öffentliche und / oder private Schlüssel für Kryptowährungstransaktionen speichert.
  • Gespeicherter Wert: Ein Wertspeicher ist eine Ware oder ein Gut, das normalerweise in Zukunft Kaufkraft behalten würde und die Funktion des Gutes ist, das später gespeichert, wiederhergestellt und ausgetauscht werden kann und vorhersehbar nützlich ist, sobald es wiederhergestellt ist.Der häufigste Wertspeicher in der Neuzeit war Geld, Währung oder eine Ware wie ein Edelmetall oder Finanzkapital.Aber auch Dinge wie Kühe und seltene Comics könnten ein Wertspeicher sein.
  • Stablecoins Kryptowährungen, die ihren Wert gegenüber einer Fiat-Währung wie USD oder Euro behalten.
Open

info.ibdi.it@gmail.com

Close