Vergleich von Coinbase und Gemini

Für Neuankömmlinge, die einen Ort suchen, um Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum zu kaufen, gibt es keinen Mangel an Optionen.Gemini und Coinbase sind zwei der am besten empfohlenen Optionen und das aus gutem Grund.In dieser "Coinbase vs Gemini"-Rezension zeigen wir Ihnen die Unterschiede zwischen den beiden Optionen, damit Sie eine fundierte Entscheidung darüber treffen können, welche die beste für Sie ist.

In diesem Vergleich abgedeckt:

  • Coinbase vs Gemini: Wichtige Informationen
  • Zwei verschiedene Möglichkeiten, Kryptowährungen zu kaufen
  • Kauflimits
  • Vertrauen der Unternehmen
  • Fondssicherheit
  • Kundenservice
  • Kryptowährungen verfügbar
  • Provisionen
  • Letzte Gedanken

Coinbase vs Gemini: Wichtige Informationen

Bewertungen Coinbase Bewertung Twins Review
Websitetyp Einfache Kauf-/Verkaufsmethoden Kryptowährungsbörse
Kaufen Sie Methoden Kreditkarte, Debitkarte, Banküberweisung Banküberweisung
Verkaufsmethoden PayPal, Banküberweisung Banküberweisung
Kryptowährungen verfügbar Bitcoin, Ethereum, Litecoin Bitcoin, Ethereum
Firmenstart 2012 2015:
Lage Kalifornien, USA New York, USA
Community Trust Big Big
Sicherheit Big Big
Kundenservice Gut Gut
Überprüfung erforderlich Ja Ja
Provisionen Durchschnitt Low
Ort Besuchen Sie Coinbase Besuchen Sie Gemini

Zwei verschiedene Möglichkeiten, Kryptowährungen zu kaufen

Obwohl beide Seiten verwendet werden können, um Kryptowährungen zu kaufen, funktionieren sie unterschiedlich.

Coinbase erleichtert direkt den Verkauf von Bitcoin , Ethereum und Litecoin an seine Nutzer.Wenn Sie Kryptowährung von ihrer Website kaufen, gibt es einen festen Preis zum Zeitpunkt des Kaufs.Sie können Coinbase als "Kryptowährungs-Einzelhandelsgeschäft" betrachten.

Die meisten anderen Websites, auf denen Benutzer Kryptowährung kaufen können, funktionieren als Börse.Sie funktionieren ähnlich wie ein Forex oder eine Börse.

Coinbase es Kryptowährung Verkaufssystem hat einige wichtige Vorteile:

  • Benutzer können Kryptowährungen sofort mit Kredit- und Debitkarten kaufen, nachdem sie ihre Konten überprüft haben.(Siehe Prüfhinweis unten.)
  • Benutzer können den Kaufpreis sofort sperren, wenn sie Kryptowährungen mit Banküberweisungen kaufen, obwohl diese Käufe Bearbeitungszeiten erfordern.

Um Diese Vorteile zu veranschaulichen, zeigen wir Ihnen die Schritte zum Kauf von Kryptowährungen auf Coinbase und zeigen Ihnen dann schritte zum Kauf von Kryptowährungen an traditionellen Börsen.

Kaufen Sie Kryptowährungen mit einer Kreditkarte auf Coinbase

  1. Erstellen und verikaten Sie Ihr Konto.
  2. Kaufen Sie Bitcoin, Ethereum und Litecoin zum festgelegten Preis und erhalten Sie es sofort.

Kryptowährungen über Banküberweisungen kaufen

  1. Erstellen und verikaten Sie Ihr Konto.
  2. Kaufen Sie Bitcoin, Ethereum und Litecoin zum festgelegten Preis.
  3. Sie erhalten die vereinbarte Menge an Kryptowährung, die Sie nach einigen Tagen Verarbeitungszeit gekauft haben.

 

Coinbase-Kauf mit Banküberweisung abgeschlossen

 

Kryptowährungskauf von den meisten traditionellen Kryptowährungsbörsen

  1. Erstellen und verikaten Sie Ihr Konto.
  2. Hinterlegen Sie Fiat-Währung auf dem Wechsel per Banküberweisung, die in der Regel 1-5 Werktage dauert.
  3. Bestellen Sie auf dem Börsenmarkt.
  4. Wenn Ihre Bestellung abgeschlossen ist, erhalten Sie Ihre Kryptowährung.

Wie Sie sehen können, kann Coinbase Es Ihnen ermöglichen, Ihre Kryptowährung schneller zu erhalten als herkömmliche Börsen, wenn Sie mit Kreditkarten kaufen.Coinbase ermöglicht es Ihnen auch, Ihren Preis sofort zu sperren, unwahrscheinlich traditionelle Trades.

Zwillinge fallen irgendwo in der Mitte zwischen traditionellen Börsen und Coinbase.Obwohl Gemini eine Kryptowährungsbörse ist, ermöglicht es Benutzern, Kryptowährung sofort zu tauschen, wenn sie über Banküberweisungen einzahlen.Mit anderen Worten, Sie können mit dem Handel beginnen, bevor Ihre Einzahlung vollständig verarbeitet ist.Sie werden jedoch nicht in der Lage sein, Ihre Kryptowährung abzuheben, bevor Ihre Einzahlung vollständig verarbeitet ist.

Kryptowährungen über Banküberweisungen auf Zwillinge kaufen

  1. Erstellen und verikaten Sie Ihr Konto.
  2. Einzahlung Fiat Währung in der Börse, die sofort zum Handel zur Verfügung stehen wird.
  3. Bestellen Sie auf dem Börsenmarkt.
  4. Wenn Ihre Bestellung abgeschlossen ist, erhalten Sie Ihre Kryptowährung.
  5. Sie können Ihre Kryptowährung abheben, sobald Ihre Banküberweisung vollständig verarbeitet ist.

Wie Coinbase es Banküberweisungskaufoption können Sie mit diesem Prozess Ihren Preis schneller sperren als herkömmliche Börsen.

*Prüfung: Zuverlässige Websites, die es Benutzern ermöglichen, Kryptowährungen gegen legale Währungen (USD, EUR, GBP usw.) zu kaufen benutzer müssen ihre Identität überprüfen.Dies ist notwendig, um die Gesetze und Regulierungsbehörden einzuhalten, in denen diese Unternehmen tätig sind.Beachten Sie, dass eine ähnliche Überprüfung bei der Einrichtung eines herkömmlichen Aktienmaklerkontos erforderlich wäre.

Kauflimits

Coinbase legt die Grenzen auf seiner Website für neue Nutzer nicht klar fest.Stattdessen können die Grenzen je nach Kontoalter, Einkaufsverlauf und Kontoüberprüfung variieren.Ihre persönlichen Grenzen werden auf der Bestätigungsseite Ihres Kontos angezeigt.

Coinbase-Grenzwerte

Nach unserer persönlichen Erfahrung wurden die Grenzwerte für Banküberweisungen schnell auf 5.000 USD pro Woche festgelegt, während die Limits für Kreditkarten ursprünglich auf nur 60 USD pro Woche festgelegt wurden.

Gemini hat vordefinierte Kauflimits für Banküberweisungen von 500 USD pro Tag.

Wenn Sie versuchen, sofort einen Preis über 500 $ zu sperren, wird Coinbase Ihnen höchstwahrscheinlich mehr Grenzen bieten.

Beide Websites bieten Überweisungen für Benutzer an, die größere Beträge einzahlen möchten, obwohl Sie sich möglicherweise direkt bewerben oder kontaktieren müssen.

Zwei vertrauenswürdige Unternehmen

Beide Unternehmen haben ihren Sitz in den USA und bedienen US-Kunden.Das bedeutet, dass beide Unternehmen von verschiedenen US-Regierungs- und Regulierungsbehörden reguliert werden.

Coinbase wurde 2012 ins Leben gerufen. In dieser Zeit bediente es über 8 Millionen Kunden und half, über 20 Milliarden US-Dollar an digitaler Währung zu handeln.Sie erhielten auch Investitionen von Alexis Ohanian (Mitbegründer von Reddit), Blockchain Capital, Bank of Tokyo und verschiedenen anderen vertrauenswürdigen Investoren.

Gemini wurde 2015 ins Leben gerufen und von Tyler und Cameron Winklevoss gegründet.Obwohl sie seit Coinbase nicht mehr im Umlauf sind, haben sie sich schnell einen guten Ruf in der Community ersehnt.Sie haben durchweg einige der größten täglichen Bitcoin-Börsenvolumina aller Börsen.

Fondssicherheit

Beide Standorte trennen Kundengelder von den Betriebsmitteln des Unternehmens.Darüber hinaus folgen beide Seiten branchenführenden Best Practices zum Schutz von Kryptowährungsfonds.Die meisten Kryptowährungsfonds werden in sicheren Offline-Kaltspeicherportfolios gespeichert.

Kundenservice

Während Kundenservice ein Problem ist, das viele Kryptowährungsunternehmen plagt, leisten Coinbase und Gemini beide gute Arbeit in dieser Abteilung.

Der Coinbase-Kundenservice wird per E-Mail verwaltet.Nach unserer persönlichen Erfahrung haben wir immer Antworten innerhalb von 24-48 Stunden erhalten.Die meisten Berichte aus Online-Foren spiegeln dies wider, obwohl 24-72 Stunden ein genauerer Zeitrahmen sein könnten.

Gemini verwaltet auch den Kundenservice per E-Mail.Die Reaktionszeiten scheinen Coinbase sehr ähnlich zu sein.

Kryptowährungen verfügbar

Coinbase ermöglicht es Benutzern, Bitcoin, Ethereum und Litecoin zu kaufen und zu verkaufen.

Gemini unterstützt nur den Handel mit Bitcoin und Ethereum.

Provisionen

Wenn Ihr Ziel ist es, so viel wie möglich an Provisionen zu sparen, ist Gemini die beste Wahl.

Gemini berechnet keine Gebühren für Ein- oder Auszahlungen und berechnet nur 0,25% oder weniger Handelsgebühren.

Coinbase berechnet rund 1,49 Prozent für Banküberweisungskäufe und 3,99 Prozent für Kredit-/Debitkartenkäufe.

Coinbase vs Zwillinge: Welches ist besser?

Da beide Seiten zuverlässig und sicher sind, kommt der Kampf von Coinbase vs Gemini auf Ihre Vorlieben und Bedürfnisse an.Beide geben Ihnen etwa 10 Dollar für die Registrierung mit diesen Links. 

Wenn Sie schnell Kryptowährung kaufen möchten oder eine Kreditkarte verwenden möchten, ist Coinbase die richtige Option für Sie.

Wenn Sie mehr bei Provisionen sparen möchten, ist Gemini die beste Option.