Student Coin: Worum geht es?

Studentenmünze: Worum geht es?
  • Wojciech Podobas und sein Team haben die erste Blockchain-Lösung entwickelt, mit der Studenten ihre einzigartigen Token generieren können.
  • Student Coin es native STC Token ICO war ein großer Erfolg und erreichte über 28 Millionen US$Dollar in weniger als einer Woche.
  • Experten äußern sich optimistisch über den Erfolg des Projekts dank seiner Nützlichkeit auf dem Markt.
  • Student Coin ist eine bahnbrechende Entwicklung, die DeFi und seine Anwendungen für eine lange Zeit verändern wird.

Die Entwicklung der Studentenwährung begann im dritten Quartal 2017. Die Riesenschritte, die zur Massenadoption des Tokens führen werden, wurden jedoch 2021 unternommen. Im ersten Quartal 2021 wurde auch student Coin während seines STC Launchpad ICO offiziell auf den Markt kommen.

Für das zweite Quartal 2021 wurde erwartet, dass Student Coin es native Token (STC) an den wichtigsten Börsen sein würde.Bisher wurde dies wie bei Uniswap, Bithumb Global und Coin Tiger erreicht, mit Blick auf eine mögliche Expansion.Im Laufe des Jahres plant das Unternehmen, seine STC-Börse und die App für die Öffentlichkeit zu innovieren.Dieser Artikel wird die Innovationen dieses einzigartigen Blockchain-Startups und seine Nützlichkeit analysieren.

Was ist Studentenwährung?

Student Coin ist die erste kryptografische Plattform, mit der Benutzer (sowohl Organisationen als auch Einzelpersonen) ihre eigenen benutzerdefinierten Token und NFT entwerfen, erstellen und verwalten können.

Mit Student Coin können Benutzer ihre eigenen Token erstellen und entwerfen, wie sie auf der Plattform gehandelt werden, um ihre eigene Ausbildung zu finanzieren.Studententoken werden hauptsächlich zur Finanzierung der Hochschulbildung verwendet.Studiengebühren sind in der Regel enorme Belastungen für Studenten, weshalb die Lösung dieses Problems mit Blockchain-Technologie ein großer Schritt nach vorn für DeFi ist.

Alles, was der Student tun muss, ist ein dezentrales Token zu schaffen und dann einen Kredit aufzunehmen, um seine Ausbildung an einer der besten Universitäten zu finanzieren.Ein Teil des Studentengehalts nach dem Abschluss wird zur Rückzahlung des Darlehens verwendet.

Ziel der Plattform ist es, Benutzern zu ermöglichen, ihre benutzerdefinierten Token genauso einfach zu steuern wie eine Social-Media-Plattform.Das ICO von Student Coin war ein großer Erfolg und generierte 28 Millionen US$Dollar in der festgelegten Zeit.

Derzeit beträgt das Gesamtangebot an STC 2.100.000.000.Mit seinem symbolischen und dezentralen Ansatz wird das Token in den kommenden Monaten voraussichtlich steigen.STC wird derzeit bei 0,02845 USD gehandelt.Die besten Börsen, an denen Benutzer STC nach seinem ICO erwerben können, sind Uniswap, Bithumb, Coin Tiger und Waves Exchange.

Die Kehrseite

 

  • Experten haben Probleme mit Student Coin und der Art und Weise, wie es verkauft wird.
  • Während die Münze an die Öffentlichkeit verkauft wird, sagt Student Coin es offizielle Website, dass sie Dividenden an ihre Besitzer verdienen wird.
  • Darüber hinaus könnten viele Dinge schief gehen, wie z. B. die Nichtrückzahlung von Studenten, was möglicherweise zum Ende des Projekts führt.

Die Zukunft von Coin- und DeFi-Lösungen für Studenten Die Zukunft für dieses neue Startup ist rosig, da sein Nutzen nicht in Zweifel gezogen wird.

Die Lösung von Studentenproblemen mit Blockchain-Technologie ist wirklich eine erstklassige Idee.

In Zukunft wird das Unternehmen seiner Plattform interessante Funktionen wie Staking hinzufügen.Diese Funktion ermöglicht es Benutzern, STC zu zielen und bis zu 13% APY zu verdienen.Dies wird mehr Investoren zur Plattform ermutigen und damit mehr Nutzen bringen.

Student Coin startet auch ein Bildungspanel, das publikums- und neue Nutzer über Blockchain-Technologie und Plattform-Dienstprogramme aufhellen wird.Student Coin hat derzeit über 150.000 Nutzer in 36 Ländern, mit über 500 Universitäten abgedeckt.Wenn der Fahrplan des Unternehmens befolgt wird, wird die notwendige Annahme bald erfolgen.