So verdienen Sie ernsthaft von zu Hause aus: 49 legitime Möglichkeiten, online von zu Hause aus Geld zu verdienen

Wir haben eine Liste mit 49 Möglichkeiten zusammengestellt, um online Geld zu verdienen, und wir sind fest davon überzeugt, dass mindestens eine Handvoll dieser gewinnorientierten Strategien und Nebenjobs für Sie funktionieren könnten. Egal, ob Sie nach einer Vollzeit-Online-Stelle, einem Teilzeitjob oder einfach nur etwas suchen, um ab und zu etwas Geld zu verdienen, hier werden Sie fündig.

Wenn Sie bereit sind, herauszufinden, wie Sie online, zu Hause oder in einer Situation, in der Sie der Chef sind, Geld verdienen können, lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Einige Jobs können vollständig online sein, während andere erfordern, dass Sie das Haus verlassen, um Kunden zu treffen oder Vorräte und Ausrüstung abzuholen. In diesem Ratgeber vergleichen wir die besten Möglichkeiten, um zu Hause oder unterwegs Geld zu verdienen.

Zusammenfassung

  • Nebenkonzerte und Karrieren kannst du komplett online machen
  • Nebenjobs, die Sie teilweise online erledigen können
  • Verdiene Geld, indem du deine Sachen verkaufst oder vermietest
  • Verschiedene Verdienstmöglichkeiten, die Sie von zu Hause aus erledigen können
  • Die Quintessenz

Nebenkonzerte und Karrieren kannst du komplett online machen

Während Sie bei einigen Gelegenheiten das Haus verlassen müssen, um Geld zu verdienen, können Sie bei anderen zu Hause Geld verdienen – und wenn Sie möchten sogar im Pyjama. Die besten Jobs von zu Hause aus haben zudem ein unbegrenztes Einkommenspotenzial und können sogar zu einem Vollzeitjob werden, der mit der Zeit Ihren täglichen Job ersetzt.

1. Starten Sie Ihren Blog

Bloggen kann sowohl als Hobby als auch als Vollzeitbeschäftigung betrieben werden. Bloggen beginnt jedoch oft als Hobby, wird zu einem profitablen Nebengeschäft und wird dann zu einer brandneuen und allumfassenden Karriere.

Eine der coolsten und aufregendsten Eigenschaften des Bloggens ist, dass Sie einen Blog erstellen können, der jedes Thema abdeckt, das Sie kennen oder für das Sie sich leidenschaftlich interessieren (und vorzugsweise beides!). Sie können über persönliche Finanzen, Karriere, Immobilien, Wirtschaft, Technologie, Kochen, Reisen, persönliche Gesundheit oder jedes beliebige Thema schreiben.

Sie können eine Website erstellen, den Inhalt nach und nach erstellen (Artikel, Videos, Podcasts usw.) und die Website schließlich durch Werbung, Affiliate-Marketing oder sogar den Direktverkauf bestimmter Produkte oder Dienstleistungen monetarisieren. Noch besser ist, dass Sie in der Regel alle Dienste und technischen Support, die Sie benötigen, online und kostenlos finden. Später, wenn Ihre Website einen zuverlässigen Cashflow entwickelt, können Sie mit bezahlten Anbietern zusammenarbeiten, die Ihr Blog auf die nächste Stufe heben können.

Ich bin mit dem Eröffnen eines Blogs bestens vertraut, dank des Erfolgs, den ich hier bei Good Financial Cents genieße. Ich kann Ihnen sogar dabei helfen, Ihren Traum vom Bloggen zu verwirklichen, wenn Sie meinen Blogbeitrag lesen: How I Made Over $ 1.097.757 From Blogging.

Pro Trip:  Bluehost erhält meine Stimme für das beste Webhosting-Unternehmen, um Ihren neuen Blog zu starten. Erhalten Sie einen KOSTENLOSEN Domainnamen, wenn Sie sich von dieser Website aus registrieren.

Sie müssen auch an unserer Make 1K Challenge teilnehmen, einem kostenlosen E-Mail-Kurs, der Sie durch die Schritte führt, um Ihren ersten Blog zu starten und Ihre ersten 1.000 US-Dollar zu verdienen.

2. Nehmen Sie an Online-Umfragen teil

Dies ist möglicherweise die am häufigsten beworbene Möglichkeit, online Geld zu verdienen. Das Konzept, Umfragen für Geld durchzuführen, ist einfach, aber Sie sollten Ihre Recherchen anstellen und leichtfertig vorgehen.

Dies ist auch eine Aktivität, die mehr als nur ein paar Betrugsoperationen hatte! Ich zögere, diese Kategorie überhaupt aufzunehmen, aber das Thema, wie man online Geld verdient, wäre nicht vollständig, ohne wirklich legitime Online-Umfrageunternehmen einzubeziehen.

Einige zahlen Ihnen Bargeld für die Teilnahme an Umfragen, aber die Vergabe von Punkten scheint die gebräuchlichste Vergütungsmethode zu sein. Sie sammeln Punkte, indem Sie Umfragen durchführen und die Punkte können in Waren umgewandelt werden.

UMFRAGE DROGE

  • Sehr zuverlässig für Online-Umfragen, gegen Bargeld einlösen.
ABONNIEREN

SWAGBUCKS

  • 10 $ Anmeldebonus
ABONNIEREN

DOLLAR DER INRIVAL-MAIL

  • 5 $ Anmeldebonus
ABONNIEREN

Schauen Sie rein, recherchieren Sie und sehen Sie, was Sie denken. Ich vermute, dass Sie jeden Monat bestenfalls ein paar hundert Dollar mehr verdienen können. Aber wenn das alles ist, was Sie suchen und Sie etwas Zeit zum Töten haben, dann machen Sie es!

3. Investieren Sie mit Peer-to-Peer-Krediten

Während diese „Arbeit“ von zu Hause aus eine Investition Ihrerseits erfordert, können Sie sie vollständig von zu Hause aus und im Internet erledigen. Es ist auch möglich, über Peer-to-Peer-Kreditplattformen wie Lending Club und Prosper zweistellige Zinsrenditen auf Ihre Investition zu erzielen. Wenn man bedenkt, dass Bankanlagen normalerweise weniger als 1% auszahlen, ist das so, als ob man 9% (oder mehr) auf Ihr Geld kostenlos bekommt!

Wenn Sie mit Peer-to-Peer-Kreditseiten investieren, fungieren Sie effektiv als Kreditgeber und verleihen direkt an Kreditnehmer, die auf die Website kommen. Kreditnehmer werden anhand von Kreditprofil, Einkommen und Zweck des Kredits überwacht und bewertet.

Sie können überdurchschnittliche Renditen erzielen, da Peer-to-Peer-Kredite die Bankfunktion überflüssig machen. Das bedeutet, dass Sie fast am gesamten Zinssatz des Kreditnehmers partizipieren und nicht an den weniger als 1%, die Sie normalerweise mit einem Online-Sparkonto verdienen. Darüber hinaus können Sie Ihr Risiko reduzieren, indem Sie in Hunderte von verschiedenen Krediten investieren.

4. Starten Sie ein Facebook-Werbegeschäft

Facebook-Anzeigen sind in den letzten Jahren immer beliebter geworden, zumal sie so effektiv sind, wenn es darum geht, neue Zielgruppen zum Kauf von Produkten oder Dienstleistungen zu erreichen.

Jedes Jahr geben Unternehmen Billionen von Dollar aus, um die Aufmerksamkeit eines großen Publikums zu erregen.
Aufgrund der riesigen Benutzersammlungen von Facebook ist es natürlich zu einer Brutstätte für große und kleine Unternehmen geworden, die einen Teil ihres Marketingbudgets ausgeben.

Das Schalten von Facebook-Werbung ist ideal für kleine Unternehmen, da es keinen Mindestbetrag für monatliche Werbeausgaben gibt. Wenn ein Unternehmen also nur 100 US-Dollar zur Verfügung hat, um Anzeigen zu schalten, ist das in Ordnung.
Aber die meisten Kleinunternehmer haben einfach nicht die Zeit oder das Know-how, um diese Anzeigen zu schalten.
Hier kommen Sie ins Spiel.

Wenn Sie lernen, wie man Facebook-Werbung für kleine Unternehmen verwaltet, kann dies verheerende Folgen haben. Und (wenn man erst einmal weiß, was man tut) braucht es nicht wirklich viel Arbeit.

Ein Facebook-Werbegeschäft zu starten ist einfach:

  1. Finden Sie heraus, wie Sie Facebook-Werbung schalten (Psst… Absolvieren Sie diesen Facebook Side Hustle Online-Kurs.)
  2. Wenden Sie sich an kleine lokale Unternehmen und fragen Sie, ob sie ihren Kundenstamm über Facebook-Werbung erweitern möchten.
  3. Schlagen Sie eine einfache Geschäftsbeziehung vor, bei der das Unternehmen ein monatliches Budget für Facebook-Anzeigen festlegt und Sie für die Schaltung der Anzeigen bezahlt.

5. Verkaufe selbstgemachte Artikel auf Etsy.com

Wenn du gut darin bist, selbstgemachte Artikel fast jeder Art herzustellen, solltest du versuchen, sie auf Etsy zu verkaufen. Diese Seite ist dem Verkauf von Kunsthandwerk und anderen hausgemachten Artikeln gewidmet, die Sie nicht in einem normalen Geschäft kaufen können. Etsy berechnet für deinen Verkauf eine Provision von 3,5 %, was viel weniger ist als die Gebühren anderer Online-Marktplätze. Der Rest der Gewinne gehört Ihnen, daher ist es leicht zu erkennen, wie Sie mit dem richtigen hausgemachten Produkt schnell viel Geld verdienen können.

Der Vorteil beim Basteln ist, dass es kreativer Natur ist und gut funktionieren kann, wenn Sie der kreative Typ sind. Da Sie die Trades tätigen, können Sie außerdem Ihr Inventar sowie die damit verbundenen Kosten besser kontrollieren.

6. Bewerten Sie Produkte und Dienstleistungen auf MyPoints

Unternehmen müssen ihre Produkte und Dienstleistungen bewerten lassen: Dies ist ein grundlegender Bestandteil des Marketingprozesses. Um dies zu tun, wenden sie sich oft an Einzelpersonen, um diese Produkte und Dienstleistungen zu überprüfen. Dies schafft eine weitere Möglichkeit für Sie, online und in Ihrer Freizeit Geld zu verdienen.

Eine Website zu diesem Zweck ist MyPoints. Auf dieser Website können Sie sich registrieren, um Produkte und Dienstleistungen zu bewerten, bevor Sie Ihre Meinung bei den Unternehmen der Fokusgruppe äußern. Sie verdienen Geld für Ihre Zeit, also ist es ein Gewinn für alle.

7. Werden Sie ein virtueller Assistent

Outsourcing ist die neue und dominierende Welle der Geschäftswelt. Da Unternehmen Mitarbeiter verlieren, wenden sie sich zunehmend an unabhängige Auftragnehmer, um Jobs zu vermitteln, die früher von internen Mitarbeitern erledigt wurden. Eine Möglichkeit, dies zu tun, sind virtuelle Assistenten. Dies sind Personen, die bestimmte Online-Aktivitäten anbieten. Unternehmen können virtuelle Assistenten so oft oder so wenig verwenden. Wenn Sie sich mehreren Unternehmen zur Verfügung stellen können, können Sie viel Arbeit haben, ohne jemals das Haus verlassen zu müssen.

Sie können als virtueller Assistent über spezielle Websites wie Upwork oder Zirtual arbeiten. Es sind alle Arten von Fähigkeiten erforderlich, und die Vergütung kann zwischen 10 US-Dollar pro Stunde und 100 US-Dollar oder mehr liegen. Natürlich wird das höchste Gehalt an Leute gezahlt, die mehr technische Fähigkeiten haben, wie zum Beispiel Web-Building- und Marketing-Fähigkeiten. Am unteren Ende der Gehaltsskala finden Sie jedoch administrative Tätigkeiten.

8. Arbeiten von zu Hause als Krankenschwester (nur für Krankenschwestern)

Wenn Sie eine registrierte Krankenschwester sind, haben Sie die Möglichkeit, online Geld zu verdienen, ohne jemals das Haus verlassen zu müssen. Es gibt Unternehmen, die das Fachwissen einer Pflegekraft benötigen, um Kundenfragen zu beantworten oder Informationen und Empfehlungen zu geben.

Zu diesem Zweck benötigen alle Arten von Unternehmen RN, einschließlich Krankenkassen, Krankenhausketten und sogar medizinische Recruiting-Unternehmen. Sie können sie finden, indem Sie ihre Job-Sites überprüfen und die Schlüsselwörter „Arbeiten von zu Hause“ oder „Arbeiten von zu Hause“ oder „Telearbeit“ eingeben.

Sie können sich aber auch bei einer Firma namens Fonemed registrieren. Sie brauchen Krankenschwestern, die ihren Kunden telefonisch Triage und medizinische Informationen zur Verfügung stellen. Kunden sind in erster Linie Ärzte in Kanada und den USA.

9. Starten Sie eine produktbasierte Website

Gibt es ein Produkt oder eine Dienstleistung, auf die Sie sich besonders freuen? Wenn ja, können Sie möglicherweise eine verkaufsbasierte Website entwickeln. Sie müssen nicht einmal der eigentliche Anbieter des Produkts oder der Dienstleistung sein. Es gibt viele Unternehmen, die diese Produkte anbieten und Ihnen erlauben, sie auf Partnerbasis zu verkaufen. Sie können beispielsweise ein Produkt auf Ihrer Website für eine Provision von 20 % oder 30 % des Verkaufspreises verkaufen.

Shopify bietet Ihnen zu diesem Zweck die Möglichkeit, eine voll funktionsfähige Website zu erstellen.

Dies ist ein technischer Weg, um online Geld zu verdienen, als die meisten anderen angebotenen Strategien. Aber Sie können mit Steve Chous Programm Create Profitable Online Store einen ausgezeichneten Kurs darüber erhalten, wie Sie dies umsetzen können. Steve und seine Frau haben einen sehr erfolgreichen Online-Shop gegründet – sie verkaufen Hochzeitsservietten – und er ist bestrebt, den Leuten, die sich für seinen Kurs anmelden, Geheimnisse zu enthüllen.

10. Werden Sie ein freiberuflicher Online-Autor

Sehen Sie all diese Artikel, Tutorials und Anleitungen im Internet? Jeder von ihnen hat jemand geschrieben! Wenn Sie über anständige Schreibfähigkeiten (nein, Sie brauchen keinen Journalismus-Abschluss!) und Kenntnisse in einigen bestimmten Fachgebieten verfügen, können Sie einer dieser Schriftsteller sein. Es ist eine Gelegenheit, online Geld zu verdienen, ohne jemals das Haus verlassen zu müssen. Es ist auch die Art von Unternehmen, die als kleines Nebengeschäft beginnen, sich aber zu einer Vollzeitkarriere entwickeln kann.

Sie können damit beginnen, Ihre Dienste als Content Writer auf einer Website wie Upwork anzubieten. Dies kann ein guter Anfang sein, obwohl Sie mit zunehmender Erfahrung und Ruf vollständig unabhängig werden möchten.

Und wenn Sie den unabhängigen Weg gehen möchten, lesen Sie diesen Beitrag über How to Become a Freelance Writer von Holly Johnson. Johnson verdient seit 2012 seinen Lebensunterhalt als Online-Autor und verdient dabei mehr als sechsstellige Beträge im Jahr. Es gibt auch ein kostenloses Webinar und einen Kurs, den Sie kaufen können, also schauen Sie sich diese unbedingt an.

Möchten Sie eine freiberufliche Karriere zu Ihren Bedingungen aufbauen? Schauen Sie sich EarnMoreWriting.com an.

11. Verkaufe andere Fähigkeiten online

Ein freiberuflicher Online-Autor zu sein ist eine Art von Fähigkeit, mit der Sie online Geld verdienen können. Es gibt jedoch eine Vielzahl anderer Fähigkeiten, die auf ähnliche Weise verwendet werden können. Jede Website und jeder Blog im Internet erfordert technische Fähigkeiten. Dies kann Grafikdesign, Webdesign, Suchmaschinenoptimierung, Social Media Marketing und Werbung, Inhaltsbearbeitung und vieles mehr umfassen.

Wenn Sie über eine dieser Fähigkeiten verfügen, können Sie sie für Websites wie 99Designs (hauptsächlich Grafikdesign) und Upwork für andere Fähigkeiten vermarkten.

Wenn Sie mehr Vertrauen in Ihre Fähigkeiten haben, können Sie auch direkt auf Websites und Blogs vermarkten. Sie können die Websites per E-Mail kontaktieren, um Ihre Dienstleistungen zu vermarkten. Auf diese Weise können Sie auch die spezifischen Arten von Websites auswählen, mit denen Sie sich am wohlsten fühlen. Da es buchstäblich Tausende von Websites und Blogs im Internet gibt, ist der potenzielle Markt grenzenlos.

Machen Sie ein Geschäftsbuch, das groß genug ist, und Sie müssen nie wieder nach einem Job suchen!

12. Werden Sie Online-Juror

Sehen Sie sich gerne Gerichtsverhandlungen im Fernsehen an? Vielleicht können Sie dieses Interesse in ein Hobby verwandeln, mit dem Sie etwas Geld verdienen.

Es gibt eine Website namens eJury, die Ihnen einen kleinen Geldbetrag für die Teilnahme an vorgerichtlichen Geschworenenfällen zahlt. Diese ermöglichen es Anwälten, im Voraus zu bestimmen, wie eine Jury die Umstände eines bestimmten Falles wahrscheinlich einschätzen wird, und Änderungen für den eigentlichen Prozess vorzunehmen.

Die Seite wirbt damit, dass sie Ihnen je nach Länge der Testprüfung (normalerweise etwa 35 Minuten) 5 bis 10 US-Dollar zahlen. Es ist kein großer Zahltag, aber wenn Sie jede Woche mehrere Fälle bekommen, könnte es ausreichen, Ihr Auto bezahlt zu bekommen – wer weiß?

13. Tauchen Sie ein in Affiliate-Marketing

Wenn Sie bereits einen aktiven Blog oder eine aktive Website haben, können Sie zusätzliches, vollständig passives Einkommen erzielen, indem Sie Ihrer Website Affiliate-Marketing hinzufügen.

Mit Programmen wie Amazon Affiliate, Google Adsense und Media.net können Sie automatisch Anzeigen zu Ihren Inhalten auf Ihrer Website platzieren. Dadurch erhalten Sie jedes Mal ein Einkommen, wenn jemand auf eine der Anzeigen klickt. Dies ist der perfekte Weg, um Ihrer bestehenden Webplattform eine zusätzliche Einnahmequelle hinzuzufügen.

Wenn Sie einen ausreichend hohen Web-Traffic haben, können Sie auch an Partnerprogrammen verschiedener Unternehmen teilnehmen. Sie zahlen Ihnen normalerweise jedes Mal einen bestimmten Geldbetrag, wenn sich jemand für ein Produkt oder eine Dienstleistung anmeldet, die auf Ihrer Website beworben wird. Tausende von Websites verdienen viel Geld mit Affiliate-Marketing.

14. Werde dafür bezahlt, Videos online anzusehen und zu bewerten

Swagbucks  bezahlt Sie tatsächlich dafür, dass Sie Videos, Filme und sogar Nachrichtensendungen ansehen und bewerten, wenn Sie fertig sind. Dadurch erhalten Sie für jedes Video, das Sie sich ansehen, Punkte, die Sie gegen Bargeld (über PayPal) oder über Geschenkkarten einlösen können.

Sie werden mit Swagbucks kein Vermögen machen , aber es kann Ihnen ein kleines zusätzliches monatliches Einkommen verschaffen, das Sie in Ihrer Freizeit verdienen. Und wenn Sie jede Nacht oder sogar ein paar Nächte im Monat ein paar Stunden zu töten haben, warum nicht etwas Geld verdienen?

15. Werde dafür bezahlt, Software mit SoftwareJudge zu überprüfen

Dies ist eine weitere der eher technischen Online-Strategien zum Geldverdienen. SoftwareJudge bezahlt Sie für die Überprüfung der von ihnen erstellten Software. Sie müssen die Software ausprobieren, eine gründliche Überprüfung durchführen und Ihre Meinung zu Ihrer Erfahrung äußern.

Offensichtlich ist dies eine Leistung für Leute, die mit verschiedenen Arten von Software sehr vertraut sind und wissen, wie man jedes Programm gründlich untersucht und bewertet. Aber es ist auch eine dieser Gelegenheiten, bei denen Sie klein anfangen und Ihr Gewinn mit zunehmender Erfahrung und zunehmendem Vertrauen in Ihre Meinung wächst.

16. Online-Dateneingabe

Wenn Sie über viel Berufserfahrung verfügen, könnte dies Ihr Traumjob sein – eine Möglichkeit, mit einem einfachen Dateneingabejob online und zu Hause Geld zu verdienen.

Sie können eine Website wie Upwork besuchen, um Online-Zuweisungen zur Dateneingabe zu erhalten. Andernfalls können Sie auch bei Craigslist nach Online-Dateneingabejobs suchen.

Die Werke können nur temporär sein oder sogar mit einem bestimmten Projekt verbunden sein. Aber wenn Sie nur nach etwas zusätzlichem Geld suchen, ist dies möglicherweise der richtige Weg. Und Sie wissen nie: Wenn Sie einen Auftrag erhalten und dieser kontinuierlich wird, haben Sie vielleicht den Heim-Pyjama-Job, den Sie schon immer wollten!

17. Werde dafür bezahlt, Websites zu bewerten

Eine Site namens User Testing zahlt Ihnen tatsächlich eine Provision für die Bewertung der Websites. Dieses Unternehmen zahlt Ihnen normalerweise 10 US-Dollar für jedes Video, das Sie überprüfen, was normalerweise etwa 20 Minuten dauert. Wenn der Job da ist und Sie besonders gut darin sind, können Sie bis zu 30 US-Dollar pro Stunde verdienen.

Das ist eine ziemlich solide Bezahlung für eine Arbeit von zu Hause aus, die nicht einmal einen Hochschulabschluss erfordert. Sie sollten nicht lange arbeiten müssen, um ein angemessenes monatliches Teilzeiteinkommen zu erzielen.

18. Treten Sie Online-Fokusgruppen bei

Dies ist eine Variante der Teilnahme an Online-Umfragen. Sie können über ProOpinion an diesem Konzert teilnehmen und werden jedes Mal mit Punkten belohnt, wenn Sie eine Umfrage ausfüllen. Die Punkte können gegen Bargeld (über PayPal) oder Amazon-Geschenkkarten, iTunes-Geschenkkarten oder eine Spende an das Amerikanische Rote Kreuz eingelöst werden.

Auch hier ist dies eines dieser Geschäfte, mit denen Sie nicht viel Geld verdienen. Aber es ermöglicht Ihnen, zusätzliches Geld (oder Geschenkkarten) zu verdienen, nur um an Online-Fokusgruppen teilzunehmen.

19. Trete Fiverr bei

Fiverr  ist eine Website, die Arbeitnehmern hilft, sich mit verschiedenen Mikrojobs zu verbinden. Sie können für jede abgeschlossene Aktivität 5 US-Dollar verdienen. Und das Geheimnis ist natürlich, so viele Aufgaben wie möglich zu erledigen.

Solche Aktivitäten können Produkte oder Dienstleistungen umfassen. Sie können Recherchen, Dateneingaben oder eine der vielen kleinen Aufgaben umfassen, die jemand für ein bestimmtes Projekt auslagern muss. Möglicherweise werden Sie sogar zu ungewöhnlichen Aufgaben aufgefordert! Sie können entscheiden, welche Aufgaben Sie erledigen möchten und welche Sie ignorieren möchten.

Sie können auch bestimmte Produkte auf Fiverr verkaufen . Dazu gehören natürlich auch kleine Artikel, die inklusive Versand nicht mehr als 5 US-Dollar kosten. Sie können das Limit von 5 US-Dollar auch als Einführungspreis für bestimmte Fähigkeiten wie Grafikdesign oder Buchhaltung verwenden, aber für kompliziertere Projekte höhere Gebühren verlangen.

Während Sie fortfahren, möchten Sie auch positive Bewertungen sammeln. Je mehr positive Bewertungen Sie haben, desto mehr Unternehmen stehen zur Verfügung und desto mehr Einnahmen erzielen Sie.

20. Verbinden Sie sich mit verschiedenen Home-Office-Jobs

Working Solutions ist eine Webplattform, die Agenten – Service Provider – mit Kunden verbindet, die diese Dienste benötigen. Dies ist eine Möglichkeit, von zu Hause aus einen Job zu bekommen.

Die Website ist seit 1996 in Betrieb und bietet auch Schulungen für Agenten an, damit sie mehr über das Geschäft des Kunden erfahren. Sie tun dies über ein Programm namens Working Solutions University und es ist völlig kostenlos.

Besuchen Sie auch FlexJobs.com, eine weitere Website, die Menschen mit einer Reihe von Remote-Jobmöglichkeiten in den Vereinigten Staaten verbindet.

21. Verkaufen Sie Ihre Unterrichtspläne an Lehrer, die Lehrer bezahlen (nur Lehrer)

Wenn Sie Lehrer sind, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Unterrichtspläne auf einer Website namens Teachers Pay Teachers zu verkaufen. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, mit einem „Produkt“, das Sie bereits besitzen, online Geld zu verdienen: Ihre Unterrichtspläne.

Sie können diese Pläne tatsächlich auf der Website verkaufen, was besonders für neue Lehrer von Vorteil ist, die wahrscheinlich noch keine eigenen Unterrichtspläne erstellt haben. Sie können Ihren Unterrichtsplan vollständig verwenden oder ihn als Vorlage verwenden, um ihre eigene angepasste Version zu entwickeln. In jedem Fall werden Sie bezahlt, wenn sie Ihren Unterrichtsplan kaufen.

Es ist im Wesentlichen eine Peer-to-Peer-Plattform für Lehrer. Hier können sie verschiedene Bildungsressourcen sowie Unterrichtspläne austauschen.

22. Erstellen und verkaufen Sie Online-Kurse mit Udemy

Udemy bietet eine weitere Möglichkeit, mit der Bildungsseite des Universums Geld zu verdienen. Dies ist eine Website, auf der Sie Bildungskurse verkaufen können, und zwar nicht nur für Lehrer. Jeder kann einen Kurs erstellen und auf der Udemy-Plattform verkaufen.

Es ist eine großartige Gelegenheit, technische Schulungen anzubieten, die den Menschen beibringen, wie man eine dringend benötigte Fähigkeit lernt oder eine wichtige Aufgabe erfüllt. Es könnte sich auch als wichtiger Prüfstand für Ihre Ausbildungswege erweisen. Wenn Sie Ihren Kurs auf der Website gegen direkte Konkurrenz vermarkten können, können Sie das Marketing möglicherweise auf die breite Öffentlichkeit ausrichten, indem Sie eine Website, ein Video oder sogar ein Affiliate-Marketingprogramm verwenden.

Genau wie das Erstellen eines E-Books oder Videos können Bildungskurse zu Udemy auch eine großartige Quelle für passives Einkommen sein. Und dies kann ein wichtiger Teil Ihrer Fähigkeit sein, ständig online Geld zu verdienen.

23. Beantworten Sie technische Fragen online

Als Profi in jedem Bereich können Sie Ihre Erfahrung auf JustAnswer anbieten. Dieses Unternehmen ist ständig auf der Suche nach Fachleuten in verschiedenen Bereichen, um Antworten auf die Fragen der Leser zu geben. Sie können online Geld verdienen, indem Sie diese Fragen beantworten und die Leute in die richtige Richtung weisen, um die Lösungen zu erhalten, die sie benötigen.

Auf der Website wird nicht angegeben, wie viel Geld Sie verdienen können, aber es ist eine Möglichkeit, zusätzliches Geld zu verdienen, indem Sie das tun, was Sie am besten können, zu Hause und in Ihrer Freizeit.

24. Schreiben Sie ein eBook

Gibt es ein Thema, bei dem Sie wirklich stark sind? Du könntest ein E-Book schreiben und anfangen, etwas zusätzliches Geld zu verdienen. Auch dies ist ein passives Unterfangen. Sobald das E-Book geschrieben ist, können Sie den Umsatz durch einen vollautomatischen Prozess steigern.

Nutzer besuchen Ihre Anzeigenseite, leisten eine Zahlung und werden dann zu einer Download-Seite weitergeleitet, auf der sie ihre Kopie Ihres E-Books erhalten können. Sie müssen keinen Finger rühren. Sie bekommen einige E-Books geschrieben und vermarktet und Sie bekommen die Idee. „How to“-E-Books gehören zu den besten, die Sie anbieten können, insbesondere wenn Sie ein Experte auf einem bestimmten Gebiet sind.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, ein E-Book zu vermarkten. Eines der gängigsten ist das Kindle-Programm von Amazon. Sie können Ihnen bei allen Schritten zur Veröffentlichung und Vermarktung Ihres E-Books über ihre unglaublich beliebte Plattform helfen. Es gibt einige spezielle Sets von Schreibsoftware, die Ihnen nicht nur dabei helfen, Ihr E-Book zu schreiben, sondern es auch für den Amazon-Marktplatz sowie für Barnes & Noble und iTunes korrekt zu formatieren.

Sie können Ihr E-Book auch auf Ihrer Website oder Ihrem Blog vermarkten, was sehr gut funktionieren kann, wenn die Website gut besucht wird. Eine andere Methode ist jedoch das Affiliate-Marketing. Sie können Websites, die mit Ihrem E-Book verknüpft sind, einen Prozentsatz des Verkaufspreises anbieten, z. B. zwischen 20 % und 50 %, damit sie auf ihrer Website eine Anzeige oder einen Artikel veröffentlichen können, der mit Ihrem Buch verknüpft ist. Auf diese Weise können Sie Ihr E-Book möglicherweise auf mehreren Plattformen vermarkten, um eine größere Marktpräsenz zu erzielen.

25. Monetarisieren Sie Ihren Twitter-Account

Wenn Sie auf Twitter aktiv sind und ein paar Tausend Follower haben, können Sie möglicherweise etwas Geld verdienen, indem Sie über PaidPerTweet twittern. Sie können die App kostenlos abonnieren und so jedes Mal Geld verdienen, wenn Sie eine Nachricht von einem ihrer Werbetreibenden an Ihre Follower twittern.

Die Höhe des Gehalts, das Sie pro Tweet erhalten, hängt von der Anzahl Ihrer Follower ab. Natürlich erhält eine Person mit 100.000 Followern eine höhere Auszahlung als eine Person mit 5.000 Followern.

Es ist eine dieser Strategien, mit denen Sie mit einem langsamen Tropfen Aktivität eine anständige Menge Geld verdienen können. Wenn Sie beispielsweise 5 US-Dollar pro Tweet erhalten und einen Monat lang zwei Nachrichten pro Tag twittern, können Sie 300 US-Dollar verdienen.

Das ist eine gute Rendite für etwa fünf Minuten Arbeit pro Tag.

26. Websites kaufen und verkaufen

Haben Sie jemals diese Fernsehsendungen gesehen, in denen Leute verfallene Häuser kaufen, sie dann sanieren und mit riesigen Gewinnen verkaufen? Sie können dies auch mit Websites und Webdomains über eine Website namens Flippa.com tun. Es ist ein virtueller Marktplatz für Websites und Webdomains.

Es ist so etwas wie das Sammeln von Aktien. Sie möchten unterbewertete Domains kaufen und später zu einem höheren Preis verkaufen. Sie können beispielsweise eine Domain auswählen, die nicht beliebt ist, aber möglicherweise mit einem zukünftigen Ereignis in Zusammenhang steht. Wenn Sie also entscheiden, dass der Aktienmarkt in Zukunft wahrscheinlich zusammenbrechen wird, können Sie eine Domain kaufen, die die Worte Börsencrash während eines steigenden Marktes enthält, und sie dann bei einem fallenden Markt verkaufen.

Sie können auch in Not geratene Websites kaufen und daran arbeiten, ihr Erscheinungsbild, ihre Einnahmequelle und ihren Wert zu verbessern. Sobald dies erledigt ist, können Sie die Websites für mehr Geld verkaufen, als Sie dafür bezahlt haben. Es ist ein bisschen wie eine Reha, aber ohne sich die Hände schmutzig zu machen.

27. Werden Sie Online-Übersetzer

Wir haben in den letzten Jahrzehnten viel über die Globalisierung gehört, und das bedeutet, dass täglich mehr Menschen mit verschiedenen Sprachen interagieren. Dies hat einen großen Bedarf an Menschen geschaffen, als Übersetzer zu arbeiten. Wenn Sie zweisprachig sind, könnte dies eine echte Gelegenheit sein, online Geld zu verdienen.

Proz.com ist eine Website, auf der Sie für die Übersetzung aller Arten von Dokumenten bezahlt werden können, einschließlich Dateien und sogar Konversationen. Die Site bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Dienstleistungen als Übersetzer anzugeben. Sie bieten Möglichkeiten in Spanisch, Deutsch, Italienisch, Chinesisch, Arabisch, Japanisch und anderen Sprachen und sind auf juristische, medizinische, technische und andere Bereiche spezialisiert.

Wenn Sie zweisprachig sind und glauben, eines dieser Dokumente übersetzen zu können, kann dies eine Gelegenheit sein, in Ihrer Freizeit online und zu Hause Geld zu verdienen.

Nebenjobs, die Sie teilweise online erledigen können

Während einige Jobs vollständig online erledigt werden können, müssen Sie bei anderen von Zeit zu Zeit das Haus verlassen. Hier sind einige der besten Online-Verdienstmöglichkeiten, bei denen es möglicherweise erforderlich ist, für einige Teile des Jobs das Haus zu verlassen.

28. Einzelhandelsarbitrage

Haben Sie schon einmal Pawn Stars oder Storage Wars im Fernsehen gesehen? Dies ist die allgemeine Idee hinter diesem Geldverdienen.

Es ist eine der ältesten und bewährtesten Möglichkeiten, Geld zu verdienen: günstig kaufen, teuer verkaufen. Der niedrigste Teil des Kaufs stammt aus der Suche nach Flohmärkten, Immobilienverkäufen und sogar Secondhand-Läden, um Artikel zu finden, die in gutem Zustand sind („schonend verwendet“), aber weit unter dem verkauft werden, was sie wären, wenn sie es wären. Auf diese Weise können Sie einen Artikel möglicherweise für 5 US-Dollar kaufen und später für 50 US-Dollar verkaufen.

Sie können Artikel bei eBay und Craigslist verkaufen. eBay ist die beste Plattform, um kleine, teure und ungewöhnliche Artikel zu verkaufen. Craigslist ist besser für größere, praktischere Gegenstände.

Ein gutes Buch darüber, wie es funktioniert, ist Aaron LePedis‘ Garage Sale Millionaire. In dem Buch erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen, vom Kauf (einschließlich der Ermittlung von Werten) bis hin zu Marketing und Verkauf.

29. Werden Sie Tutor

Es funktioniert mit fast jedem Fach, in dem Sie stark sind: Mathematik, Naturwissenschaften, Fremdsprachen und sogar Prüfungsvorbereitung. Mit Online-Nachhilfe haben Sie die Kontrolle über Ihre Zeit und den Arbeitsaufwand, den Sie übernehmen.

Sie können Ihre Dienstleistungen jederzeit direkt durch Marketing an Schulen in Ihrer Nähe anbieten oder sogar durch Anzeigen in Nachbarschafts-Newslettern und schwarzen Brettern. Sie können aber auch Online-Plattformen nutzen, die darauf ausgerichtet sind, Tutoren mit Studenten zusammenzubringen.

Zwei Seiten, die zu diesem Zweck einen Besuch wert sind, sind Chegg Tutors und Tutor.com. Sie können beide verwenden, um online und von zu Hause aus zu unterrichten.

30. Machen Sie Fotos und verkaufen Sie sie online

Manche Leute haben ein Händchen fürs Fotografieren. Wenn das auf Sie zutrifft, können Sie mit Ihrem bisherigen Hobby online Geld verdienen.

Auf Websites wie iStock und Shutterstock können Sie Ihre Fotos auf ihren Websites veröffentlichen. Da es sich um gängige Fotoquellen handelt, werden die Leute nach ganz bestimmten Arten von Fotos suchen. Wenn sie eines von Ihnen herunterladen, können Sie zwischen ein paar Cent und ein paar Dollar pro heruntergeladenem Foto verdienen.

Wenn Sie ein Online-Portfolio mit mehreren hundert Fotos erstellen können, die die Leute herunterladen möchten, haben Sie möglicherweise eine der besten Quellen für passives Einkommen geschaffen. Sehen Sie sich die Arten von Fotos an, die Sie im Internet sehen, und passen Sie Ihre Arbeit an diese Anforderungen an.

31. Fahren Sie mit Uber oder Lyft

Das Fahren für Uber und Lyft ist technisch gesehen kein Online-Geschäft. Die Quelle des Geschäfts ist jedoch online, genauer gesagt über Ihr Smartphone.

Kunden melden sich über ihr Smartphone für eine Fahrt an und Sie werden benachrichtigt, wenn Sie in der Nähe sind. Da die Zahlung online erfolgt, müssen Sie sich nicht wie bei einem herkömmlichen Taxi um die Abholung beim Kunden kümmern.

Diese Möglichkeit funktioniert am besten in großen Ballungsräumen, in denen die Menschen eher kein Auto besitzen, aber eher Großveranstaltungen wie Sportveranstaltungen und Konzerte besuchen. Auch Flughafenverbindungen sind eine sehr wichtige Geschäftsquelle.

Der Nachteil ist, dass Sie Ihr eigenes Fahrzeug verwenden müssen, aber dies kann ein sehr großzügiges Teilzeit- oder sogar Vollzeitunternehmen sein. Es hängt alles davon ab, wie viel Geschäft es in Ihrer Nähe gibt und wie viel Zeit und Mühe Sie aufwenden möchten.

32. Werden Sie Haustier- oder Hundesitter

Haustierbetreuung ist zu einer der häufigsten Arten geworden, mit denen Menschen zusätzliches Geld verdienen. Glücklicherweise können Sie eine Online-Ressource wie Care.com verwenden, um bezahlte Möglichkeiten zu finden.

Care.com verbindet Dienstleister mit Kunden für alle Arten von Pflegesituationen. Dazu gehören Kinder- und Altenpflege sowie Tierbetreuung. Es kann eine großartige Quelle sein, wenn es darum geht, aktuelle Geschäfte zu finden, insbesondere wenn Sie neu in der Branche sind.

Ein Faktor, den Sie beachten müssen, ist, dass Care.com eine Peer-to-Peer-Vereinbarung ist. Das bedeutet, dass Sie in direkter Konkurrenz zu anderen Tiersittern in Ihrer Nähe stehen. Sie müssen Ihre Dienstleistungen wettbewerbsfähig bepreisen, um Geschäfte zu machen. Sobald Sie mit der Entwicklung einer Stammkundenliste beginnen, sind Sie in einer besseren Position, um Ihre Preise zu erhöhen. Dies gilt insbesondere, wenn Sie Empfehlungen von diesen Kunden erhalten.

Besuchen Sie auch Rover.com, wenn Sie ein Haustiersitter werden möchten. Diese Website verbindet Sie mit Tierbesitzern in Ihrer Nähe, die Tierbetreuung, Hundeausflüge und mehr benötigen. Sie können Ihre eigenen Tarife festlegen und auch Ihre Arbeitstage und Arbeitszeiten wählen, so dass dieser Nebenjob sehr flexibel ist.

33. Verdienen Sie mit Amazon Mechanical Turk

Erinnern Sie sich an früher, wie ich sagte, die neue Agenda ist Outsourcing? Nun, das umfasst jede Aufgabe, die Sie sich vorstellen können. Und dazu gehören sogenannte „Mikroprojekte (oder Aktivitäten)“. Wenn Sie an diesen Aktivitäten teilnehmen möchten, können Sie dies über Amazon Mechanical Turk tun.

Amazon lässt Sie an Mikroprojekten arbeiten, die eine Art menschlicher Interaktion erfordern. Aktivitäten können das Übersetzen eines Absatzes ins Englische (oder eine andere Sprache), das Auswerten von Suchergebnissen für bestimmte Schlüsselwörter oder das Überarbeiten eines Artikels umfassen. Die Aufgaben sind einfach und Sie erhalten eine kleine Gebühr, um sie zu erledigen. Aber wenn Sie schnell genug Aufgaben erledigen, können Sie eine respektable Menge Geld verdienen.

An Mikroprojekten ist sicherlich nichts Glamouröses, aber schauen Sie sich die Seite an und finden Sie heraus, ob es das Richtige für Sie ist. Es ermöglicht Ihnen, online, zu Hause und in Ihrer Freizeit zumindest einen kleinen Geldbetrag zu verdienen.

34. Kaufe kaputte Gegenstände, die du reparieren und verkaufen kannst

Wir haben bereits darüber gesprochen, gebrauchte Artikel in Flohmärkten und an anderen Orten zu kaufen und sie auf Websites wie eBay und Craigslist zu verkaufen. Aber Sie können die Strategie variieren, indem Sie gebrauchte Gegenstände kaufen und sie reparieren oder restaurieren und sie dann mit einem kräftigen Aufschlag auf Craigslist verkaufen.

Der Vorteil hierbei ist, dass kaputte oder mangelhafte Artikel oft für fast nichts oder sogar komplett kostenlos gekauft werden können. Wenn Sie die Fähigkeit haben, können Sie sie möglicherweise mit ein paar Dollar und etwas Ellbogenfett in einen sehr brauchbaren Zustand zurückversetzen.

Craigslist hat auch einen kostenlosen Abschnitt, in dem Sie Artikel erhalten können, die die Leute nur loswerden wollen, nicht um Geld zu verdienen. Warum sollten sie es tun? Denn es könnte sie tatsächlich Geld kosten, wenn der Gegenstand von der Müllfirma abgenommen wird.

Wenn Sie Gegenstände wie Möbel und Geräte finden und restaurieren können, können Sie viel Geld verdienen. Sie können die Artikel auf Craigslist oder sogar bei Flohmärkten oder Immobilienverkäufen kaufen, sie restaurieren und dann auf der Website zum Verkauf anbieten. Möglicherweise können Sie auch bestimmte Artikel bei eBay vermarkten, insbesondere wenn sie klein oder ungewöhnlich, aber zu einem hohen Preis sind.

35. Kaufe und verkaufe gebrauchte Bücher

Dies ist eine weitere beliebte Möglichkeit, online Geld zu verdienen! Jeder hat irgendwo zu Hause Bücher benutzt, und eine Website wie BookScouter kann Ihnen helfen, einige davon zu Geld zu machen.

BookScouter ist eigentlich eine Buchkäufer-Aggregator-Site. Sie arbeiten mit Dutzenden von Unternehmen zusammen, die Bücher zurückkaufen. Sie können die ISBN-Nummer auf der Website eingeben und Sie werden mit dem Käufer verbunden, der am meisten für das Buch bezahlt. Sie senden das Buch dann in einem frankierten Umschlag an die Website und Sie werden innerhalb weniger Tage bezahlt.

Wenn Sie gut darin sind, wertvolle Bücher in gutem Zustand zu finden, können Sie daraus möglicherweise ein profitables Nebengeschäft machen. Es ist ein weiteres Beispiel dafür, wie Sie die Strategie mit niedrigem Kauf und hohem Verkauf für sich nutzen können.

36. Erledige Aufgaben mit GigWalk

Dies ist eine weitere Variante von Mikroprojekten, außer dass sie darauf ausgerichtet ist, Aufgaben unterwegs zu erledigen. Mit Gigwalk können Sie sich für die App anmelden und sofort Arbeitsaufträge erhalten. Diese Bestellungen kommen auf Ihrem iPhone an und Sie müssen bereit sein, die Arbeit schnell und effizient zu erledigen.

Wie bei Mikroprojekten üblich, handelt es sich in der Regel um einfache Aufgaben, die jeweils ein paar Dollar kosten. Der Schlüssel ist, so viele Aufgaben wie möglich in kürzester Zeit zu erledigen. Es gibt Leute, die behaupten, ein Vollzeitäquivalent zu verdienen, indem sie sich voll und ganz auf dieses Unternehmen einlassen.

Es gibt eine Vielzahl von Aufgaben, die Sie möglicherweise ausführen müssen. Dies kann die Lieferung von Dokumenten, die Lieferung von Speisen oder Restaurantmahlzeiten, das Fotografieren eines Gebäudes für einen Immobilienentwickler, das Fotografieren einer Speisekarte in einem gehobenen Restaurant oder sogar die Lieferung von Autoteilen umfassen. Wenn Sie ein gut laufendes Auto (oder sogar ein gutes Fahrrad), Zeit und viel Energie haben, kann dies eine echte Gelegenheit sein, online Geld zu verdienen.

37. Komplette Mikroaktivität auf Zaarly

Dieses Konzept ähnelt dem von Kleinstunternehmen, ist jedoch auf spezifische Dienstleistungen wie Reinigungsdienste, Schädlingsbekämpfung, Handwerkerdienste, Hausreinigung, Rasen- und Gartendienste oder jedes andere spezialisierte Handwerk ausgerichtet. Genauer kann man sagen, dass dies eine Plattform ist, auf der qualifizierte Dienstleister ihre Dienste den Besuchern der Website anbieten können, ähnlich wie Angie’s List.

Zaarly ist derzeit in nur drei Städten verfügbar: Charlotte, Dallas, Fort Worth und Kansas City, aber wir sollten vermuten, dass es im Laufe der Zeit noch mehr werden wird. Aufgaben sind tatsächliche Kundenaufträge und im Allgemeinen umfangreicher als Mikroaufgaben. Sie haben möglicherweise auch die Möglichkeit, kontinuierliche Beziehungen zu Kunden aufzubauen.

38. Werde dafür bezahlt, politisch aktiv zu sein

Next Wave Advocacy ist eine Plattform, die Sie dafür bezahlt, sich an bestimmten politischen Aktivitäten zu beteiligen. Sie werden diese Aufgaben von zu Hause aus ausführen und genau das, was Sie tun, wird jeden Tag variieren.

Sie erwarten oft, dass Sie sich zu einer bestimmten Anzahl von Stunden pro Woche verpflichten, was in der Regel Teilzeit ist. Sie zahlen dir einen Stundenlohn für diesen Job, es ist also eher eine Heimarbeitssituation als eine unternehmerische Möglichkeit, online Geld zu verdienen. Wenn Sie sich jedoch politisch engagieren möchten und die Zeit und Motivation haben, könnte dies eine Möglichkeit sein, diese Leidenschaft zu monetarisieren.

39. Verkaufen mit Versand durch Amazon (FBA)

Wir werden ständig mit Neuigkeiten überhäuft, wie Online-Verkäufe und insbesondere Amazon-Verkäufe Einzelhandelsgeschäfte verschlingen. Anstatt sich vom Trend mitreißen zu lassen, können Sie auf den Zug aufsteigen und sich vom Trend helfen lassen, online Geld zu verdienen. Sie können dies über Versand durch Amazon (FBA) tun.

Es gibt eine große Anzahl unabhängiger Unternehmen und Einzelpersonen, die über Amazon verkaufen. Fulfillment by Amazon ermöglicht es Ihnen, ein Online-Geschäft zu starten. Dabei verpackt und versendet Amazon tatsächlich die Bestellungen, die von Ihren Anzeigen auf der Amazon-Website eingehen.

Der Ablauf sieht so aus:

  1. Senden Sie Ihre Produkte an Amazon-Versandzentren.
  2. Laden Sie Ihre Angebote in Seller Central hoch.
  3. Lassen Sie Amazon das gesamte oder einen Teil Ihres Inventars übernehmen.
  4. Drucken Sie die von Amazon bereitgestellten PDF-Etiketten oder nutzen Sie den Versand durch Amazon-Etikettenservice.
  5. Nutzen Sie den ermäßigten Versand von Amazon oder wählen Sie Ihren Spediteur.
  6. Amazon speichert Ihre Produkte
  7. Der Kunde bestellt Ihre Produkte
  8. Amazon führt Bestellungen aus, die direkt auf Amazon.com aufgegeben wurden, oder Fulfillment-Anfragen, die Sie für Verkäufe außerhalb von Amazon einreichen.
  9. Amazon holt und verpackt Ihre Produkte
  10. Amazon versendet Ihre Produkte

Betrachten Sie es als Aufbau Ihres eigenen Online-Produktgeschäfts, aber mit der Kraft von Amazon im Rücken. Wie kann man falsch liegen?

Verdiene Geld, indem du deine Sachen verkaufst oder vermietest

Bei einigen Heimjobs müssen Sie Ihre persönlichen Gegenstände mieten oder mit Gewinn verkaufen. Hier sind einige der besten Verdienstmöglichkeiten in dieser Nische.

40. Mieten Sie Ihre ungenutzten Musikinstrumente bei Fretish

Es besteht eine sehr gute Chance, dass Sie ein oder mehrere Musikinstrumente im Lager haben, die seit Jahren nicht mehr benutzt wurden. Vielleicht ist es ein Überbleibsel aus deiner Schulzeit oder sogar aus deiner Zeit in einer Band. Was auch immer Ihr Grund dafür ist, es ist wahrscheinlich das Geld wert, wenn Sie es verkaufen können. Brandneue Werkzeuge sind lächerlich teuer, daher versuchen die Leute oft, gebrauchte Geräte zu kaufen, besonders wenn sie gerade erst anfangen.

Sie können online Geld verdienen, indem Sie Ihre gebrauchten Werkzeuge auf einer Website namens Fretish verkaufen. Natürlich nehmen sie eine Provision vom Verkaufserlös, aber damit können Sie immer noch etwas Geld mit einem Artikel verdienen, der nur da sitzt und Staub sammelt.

Wenn Sie mit Musikinstrumenten vertraut sind, das Know-how und wo Sie sie günstig kaufen können, können Sie sie auch über Fretish fortlaufend verkaufen. Daraus kann sich ein nettes Nebengeschäft entwickeln, aus dem irgendwann etwas mehr werden könnte.

41. Verdienen Sie Geld, indem Sie Ihr Auto mieten

Nicht jeder wird von dieser Idee begeistert sein, da die Anmietung Ihres Autos einige Risiken wie Beschädigung oder Verlust Ihres Fahrzeugs birgt. Wenn Sie Ihr Auto jedoch nicht viel benutzen und damit etwas Geld verdienen möchten, ohne zusätzliche Arbeit zu leisten, stehen Webplattformen zur Verfügung, um dies zu ermöglichen.

Auf Websites wie HyreCar und Turo können Sie Ihr Auto stündlich, täglich, für ein Wochenende oder sogar für eine bestimmte Reise mieten. Einige werben damit, dass Sie bis zu 10.000 US-Dollar pro Jahr verdienen können, indem Sie Ihr Auto mieten, während Sie es nicht benutzen.

42. Beherbergen Sie Reisende in Ihrem Zuhause

Das Konzept des Peer-to-Peer erreicht praktisch jeden Winkel der menschlichen Existenz. Dazu gehört auch das Gastgewerbe. Über die AirBnB-Website können Sie Ihr Zuhause für verschiedene Zeiträume zu einem festgelegten Preis mieten. Auf diese Weise können Sie ein zusätzliches Einkommen für Ihr Zuhause erzielen, was dem Besucher den Vorteil bietet, ein ganzes Zuhause zu haben, anstatt in einem einzigen Hotelzimmer zu sein.

Wie viel Sie mit diesem Geschäft genau verdienen können, hängt von einer Vielzahl von Faktoren ab. Offensichtlich sind die Größe und Ausstattung Ihres Eigenheims von Bedeutung und größere Häuser werden höhere Provisionen erhalten. Auch der Standort Ihres Hauses ist entscheidend. Standorte in der Nähe einer Großstadt oder großer Unterhaltungsstätten sind vielleicht die besten Kandidaten.

Die Praxis ist nicht jedermanns Sache, aber da AirBnB auf der ganzen Welt verbreitet ist, gibt es Sicherheitsvorkehrungen. Wenn Sie oft nicht in der Stadt sind, kann dies eine gute Möglichkeit sein, zusätzliches Einkommen zu erzielen.

43. Verkaufe deine alten Handys gegen Bargeld

Die meisten Handys müssen alle paar Jahre ausgetauscht werden, aber Sie können dies nutzen, um etwas zusätzliches Geld zu verdienen. Gazelle ist eine Webplattform, die Sie für Ihr altes Mobiltelefon bezahlt, normalerweise in Form von Bargeld oder Geschenkkarten.

Sie können dies möglicherweise in ein kleines Teilzeitgeschäft verwandeln, wenn Sie in der Lage sind, regelmäßig gebrauchte Telefone zu erhalten. Beachten Sie jedoch, dass Gazelle nur für High-End-Smartphones der neuesten Generation bezahlt. Das bedeutet, dass es kein Geld gibt, alte Klapptelefone zu verkaufen, die Sie normalerweise kostenlos finden.

44. Verwandle dein Auto in eine mobile Werbetafel

Wie bei Online-Umfragen ist dies eine weitere Möglichkeit, die in der „Grauzone“ besteht (viele Unternehmen in diesem Bereich sind gekommen und gegangen). Aber seine Theorie macht es interessant! Grundsätzlich nutzen Sie Ihr Auto als fahrende Werbetafel, auf der Werbung für die breite Öffentlichkeit angezeigt wird. Und wenn es Ihnen nichts ausmacht, ein Auto zu fahren, das mit Werbeflächen bedeckt ist, können Sie mit My Free Car möglicherweise mehrere hundert Dollar pro Monat verdienen.

Recherchieren Sie gründlich über das Unternehmen, und wenn es zu wachsen scheint, probieren Sie es aus. Sie werden immer noch fahren, und Sie wissen, dass es immer Geld kostet, ein Auto zu warten und zu fahren. Sie können auch etwas Geld verdienen, indem Sie sowieso tun, was Sie wollen, und dies ist eine Gelegenheit, dies zu verwirklichen. Laut der Website des Unternehmens können Sie bis zu 400 US-Dollar pro Monat verdienen.

Verschiedene Verdienstmöglichkeiten, die Sie von zu Hause aus erledigen können

Andere Verdienstmöglichkeiten fallen nicht in eine bestimmte Kategorie, aber das bedeutet nicht, dass Sie sie nicht nutzen können, um Geld anzusammeln, wenn Sie es brauchen. Hier sind einige andere alternative Arbeit von zu Hause aus, die Sie in Betracht ziehen sollten.

45. Finden Sie versteckte Rückerstattungen

Dies ist zwar nicht die großzügigste Art, online Geld zu verdienen, aber meine Stimme wird als wahrscheinlich die interessanteste. Eine App namens Paribus ermöglicht es Ihnen, Geld für Online-Käufe zurückzufordern. Und die Registrierung ist kostenlos!

Sie scannen Ihre E-Mail-Archive, um alle getätigten Online-Käufe zu erhalten. Sie haben eine Liste mit mehreren großen Einzelhändlern, mit denen sie regelmäßig zusammenarbeiten (z. Es ist kostenloses Geld zu nehmen, also können Sie es genauso gut nutzen.

46. ​​​​Mit AchieveMint bezahlt werden, um fit zu werden

Ärzte und Gesundheitsexperten sagen uns immer, dass wir besser auf uns aufpassen müssen. Nun, dank des Internets können Sie möglicherweise ein paar zusätzliche Dollar dafür verdienen.

Eine Website namens AchieveMint gibt Ihnen Punkte für gesunde Aktivitäten wie Bewegung, Verfolgung Ihrer Essgewohnheiten oder sogar die Teilnahme an gesundheitsbezogenen Umfragen. Punkte können gegen Bargeld (10.000 Punkte sind 10 US-Dollar wert) oder Amazon-Geschenkkarten eingelöst werden. Die App verbindet sich tatsächlich mit anderen Gesundheits-Apps wie Fitbit und MyFitnessPal, um deinen Fortschritt zu verfolgen.

47. Werde dafür bezahlt, Gewicht zu verlieren

Was könnte eine bessere Belohnung für das Abnehmen sein, als gesund zu bleiben? Wie wäre es mit etwas zusätzlichem Geld dafür?

Es klingt zu schön, um wahr zu sein, aber genau das wird HealthyWage tun. Sie melden sich auf der Website an, legen Ihr Zielgewicht und die voraussichtliche Zeitdauer fest, um es zu erreichen. Wetten Sie also zwischen 20 und 500 Dollar im Monat, dass Sie es schaffen.

Die Seite wirbt damit, dass Sie bis zu 10.000 US-Dollar gewinnen können, um Ihr Ziel zu erreichen. Sie haben auch einen Rechner vor Ort, der berechnet, wie viel Sie gewinnen können, basierend auf der Menge an Gewicht, die Sie verlieren müssen.

Dies stellt natürlich eine einmalige Zahlung für Ihre Bemühungen dar. Aber Sie werden auf dem Weg abnehmen, und diese Website kann Ihnen sogar zusätzliche Motivation geben, um Ihre Ziele zu erreichen.

48. Mach mit bei Rakuten

Wenn Sie einen erheblichen Teil Ihrer Online-Einkäufe tätigen, ist Rakuten eine gute Möglichkeit, damit etwas zusätzliches Geld zu verdienen. Es bringt zwar kein zusätzliches Einkommen im wahrsten Sinne des Wortes, aber es bietet Ihnen Rabatte auf Ihre Einkäufe, die den gleichen Nettoeffekt haben.

Die Plattform ist kostenlos. Wenn Sie Ihre Einkäufe über die Website tätigen, teilt Rakuten Ihnen seine Provision in Form von Rabatten mit.

Dies ist auch eine in der Regel passive Einnahmequelle, die Sie einfach mit dem verdienen können, was Sie sowieso tun würden: Einkaufen!

49. Versuchen Sie InboxDollars

InboxDollars ist eine weitere Website, die es Ihnen erleichtert, beim Online-Einkauf Geld zu verdienen, aber Sie können auch Belohnungen für die Erledigung einfacher Aufgaben wie Fernsehen, Teilnahme an Umfragen und sogar Spielen verdienen. Im Moment bietet InboxDollars sogar 5 US-Dollar nur für die Anmeldung an. Diese Plattform wird Ihnen zwar nicht dabei helfen, reich zu werden, aber Sie können sich zumindest anmelden, um 5 $ kostenlos zu verdienen und es auszuprobieren.

Beachten Sie, dass InboxDollars Sie bei Einzelhändlern wie Amazon.com zusätzlich zu Bargeld auch mit Paypal-Bargeld oder Geschenkkarten bezahlen kann.

Die Quintessenz

Dies sind einige der besten Möglichkeiten, um von zu Hause aus Geld zu verdienen, aber vergessen Sie nicht, dass Sie mehr als eine ausprobieren können. Da die meisten dieser Gelegenheiten meist Ihre Zeit in Anspruch nehmen, haben Sie nichts zu verlieren, wenn es darum geht, mit neuen Gigs zu experimentieren, mit denen Sie im Laufe der Zeit viel Geld verdienen können.

Und zum Teufel, beginnen Sie einen dieser Jobs, verdienen Sie nur ein paar Dollar im Monat, und Sie sind auf dem besten Weg. Von da an müssen Sie nur noch Ihr Geschäft skalieren oder andere Unternehmen zu Ihrem Einkommensmix hinzufügen. Wenn Sie sich weiterhin verbinden und nie aufgeben, werden Sie im Handumdrehen zum Unternehmer!