So finden Sie ganz einfach eine profitable Kryptowährung

Unser goldenes Instrument während des gesamten Prozesses wird der einzige  CoinMarketCap sein  .

CoinMarketCap ermöglicht es uns, einfach in die Details einer Kryptowährung zu schauen und auch unsere Wallet zu verwalten, wir werden es verwenden, um Coins zu finden, in die wir heute investieren können. Es ist für immer kostenlos, ohne versteckte Kosten.

Wie auch immer, fangen wir an.

Schritt 1: Finden Sie eine berühmte Münze

1. Trendbereich

Wann immer Sie in eine Kryptowährung investieren möchten, müssen Sie sicherstellen, dass sie in der Community bekannt ist. Außerdem müssen Sie darauf achten, dass die Münze nicht von der Matte geworfen wird, was katastrophal wäre.

Dieser Abschnitt der Homepage der CoinMarketCap-Website zeigt die Coins, die derzeit auf dem Markt im Trend liegen. Dieser Bereich erhält natürlich viele Klicks von Benutzern, da es das erste ist, was sie sehen, wenn sie diese sehr beliebte Website öffnen.

Verstehen Sie mich nicht falsch, investieren Sie nicht blindlings in diese Coins, nur weil sie im Trend liegen.

2. Youtube-Videos

Jeden Monat sagen uns zahlreiche berühmte YouTuber, in welche Währung wir investieren sollen. Meistens funktionieren ihre Vorhersagen, wenn die Währung steigt, da die meisten ihrer Zuschauer in diese bestimmte Währung investieren.

Dies wäre ein Beispiel für ein solches Video:  https://www.youtube.com/watch?v=rfwUhf7hBkg

Schauen wir uns nun an, worauf Sie bei einer Münze achten müssen, bevor Sie in sie investieren.

Schritt 2: Dinge, die Sie vor der Investition überprüfen sollten

1. Kaufen Sie niedrig, verkaufen Sie hoch.

Eine sehr einfache Regel, die Sie befolgen sollten … Sie sollten niemals in eine Münze investieren, wenn es die Hauptsendezeit ist, investieren Sie immer in eine Münze, wenn sie ein bisschen Schmerzen hat.

Die grün hervorgehobenen Bereiche waren gute Investitionsmöglichkeiten, da der Markt kurz darauf einen Sprung machte. Wenn Sie während des rot markierten Teils investiert hätten, nur weil es zu diesem Zeitpunkt florierte, hätten Sie einen schrecklichen Verlust erlitten,  auch wenn  die rot markierte Zeit ein wunderbarer Zeitpunkt zum Verkaufen gewesen wäre. Daher die Regel: Kaufen Sie niedrig, verkaufen Sie hoch

Aber werde ich wissen, wann es steigen oder fallen wird?

2. Überprüfen Sie den Angst- und Gierindex von Kryptowährungen

Diese  Website  zeigt Ihnen, ob der Markt derzeit Angst davor hat, Coins zu kaufen, oder ob er gierig ist und viele Coins kauft.

Wann immer der Großteil der Community Angst hat, zu investieren, ist dies der  perfekte Zeitpunkt  , um zu investieren, und Sie wissen, dass der Markt wieder wachsen wird, wenn die Leute wieder gierig werden.

Ab heute, dem 8. April 2022, hat der Markt Angst und daher ist es eine wunderbare Zeit zu investieren. Versuchen Sie, nicht zu investieren, wenn der Markt gierig ist, da Sie Verluste erleiden könnten, wenn er wieder ängstlich wird.

3. Überprüfen Sie die Preisvorhersage von CoinMarketCap

Dies ist eine Registerkarte für jede auf CoinMarketCap aufgeführte Kryptomünze. Sie zeigt die Vorhersage der Community, wohin die Münze an festgelegten Daten gehen wird.

Dies ist zwar nicht ganz korrekt, gibt Ihnen aber eine gute Vorstellung davon, wohin es führen könnte. Idealerweise möchten Sie nicht in eine Münze investieren, von der die Community glaubt, dass sie sinken wird, da viele Menschen nicht in diese Münze investieren werden.

Schritt 3: Münze kaufen!

Du kannst verschiedene Börsen nutzen, um deine Coins zu kaufen, wie zum Beispiel die Binance- Börse oder die CoinBase-Börse.

Stellen Sie sicher, dass Sie der Münze vertrauen und an ihre Zukunft glauben, bevor Sie investieren. Es kann eine ziemlich schwierige Aufgabe sein, eine gute Münze zum Investieren zu finden, und Sie können Höhen und Tiefen haben, aber ich wünsche Ihnen alles Gute!

Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag und erwägen Sie, mir für weitere Beiträge wie diesen zu folgen!

Haftungsausschluss:

Ich bin überhaupt kein Finanzberater, bitte investieren Sie nur, nachdem Sie viel recherchiert haben.