SAND Crypto: Ist SANDBOX (SAND) eine gute Investition?

Meta Platforms Inc.  (NASDAQ: FB), früher bekannt als Facebook, schockierte die Welt, als es ankündigte, seinen Namen in „Meta“ zu ändern und mit dem Aufbau eines Metaverses zu beginnen. Das Konzept des Metaverses ist nicht besonders neu. Videospiele rund um ganze virtuelle Welten wie Second Life gibt es schon seit Anfang der 2000er Jahre, aber die Idee war bis heute nicht in den Köpfen von Millionen. Überraschenderweise sind die Metaverse-Spiele, die mit dezentralen Kryptowährungsökonomien verflochten sind, erst seit kurzem aufgetaucht. Eines der größten dieser Projekte, The Sandbox genannt, ist eine auf Ethereum basierende virtuelle Welt, in deren Mittelpunkt Ingame-Gegenstände stehen, die von Benutzern erstellt, besessen und gehandelt werden.

Sammeln und handeln Sie auf Sorare

Sammeln und handeln Sie auf Sorare

Testen Sie Ihre Fähigkeiten, indem Sie gegen andere Manager antreten. Erklimme die Divisionen, um Spiel in Spiel zu schlagen.

Inhalt:

  1. Was ist der Sandkasten?
  2. Die Preisentwicklung der Sandbox
  3. Der Sandbox-Wettbewerb
  4. So kaufen Sie den Sandkasten
  5. Die beste Hardware-Wallet für Sandbox
    1. Beste Hardware-Wallet: Ledger
  6. Aussichten für den Kryptowährungsmarkt
  7. Ist die Sandbox eine gute Investition?

Was ist der Sandkasten?

Die Sandbox (SAND) ist ein ERC-20-Token im Ethereum-Netzwerk, das als native Ressource der virtuellen Wirtschaft von The Sandbox dient. Das maximale Angebot an SAND wird 3 Milliarden betragen und es sind jetzt rund 900 Millionen Token im Umlauf. Seltsamerweise geht bei einem Projekt, das sich gerne dezentral nennt, der größte Teil des Gesamtangebots an das Unternehmen, das Team, die Berater und die Investoren. Zum Zeitpunkt des Schreibens hat der Token 2 Hauptfunktionen auf der Plattform. Es kann gewettet werden, um Zinsen zu verdienen und zum Kauf von In-Game-Gegenständen auf dem Markt verwendet werden.

Die Basis des Spiels liegt in der von The Sandbox Team zur Verfügung gestellten Bearbeitungssoftware. Mit dieser Software können Benutzer 3D-Objekte wie Kreaturen, Kostüme, Gebäude, Fahrzeuge und so ziemlich alles erstellen, was sie sich vorstellen können. Gegenstände werden der Blockchain als nicht fungible Token (NFTs) hinzugefügt und können auf dem Sandbox-Markt oder auf Sekundärmärkten wie OpenSea verkauft werden. Sie müssen nicht einmal programmieren können, um ganze 3D-Spiele zu entwerfen, die in der virtuellen Welt gespielt werden können. Wenn Sie entschlossen sind, mit diesem Unternehmen Geld zu verdienen, können Sie Ihre Spiele monetarisieren, indem Sie jedes Mal SAND ansammeln, wenn jemand es spielt.

Das Sandbox-Spiel wird auf einer riesigen Karte mit segmentierten Gebieten namens LAND gespielt. Jedes Stück hat seinen eigenen NFT und sie werden für jeweils Tausende von Dollar verkauft. Viele Spieler sind zu virtuellen Immobilienmogulen geworden, die ihre Handlung mit auf dem Markt gekauften Gegenständen bereichern. LANDS können sich zu größeren und wertvolleren Grundstücken und Stadtteilen zusammenschließen. Sie können sich auf andere Weise beteiligen, um mit Ihrem LAND Geld zu verdienen, außer es auf den Kopf zu stellen. Sie können Veranstaltungen und Spiele organisieren, indem Sie einen Mitgliedsbeitrag erheben und hoffentlich viele zahlende Benutzer anziehen.

Die Entwickler behaupten, dass SAND schließlich auch als Governance-Token fungieren wird. Laut dem Whitepaper des Projekts wird The Sandbox 2023 eine dezentrale autonome Organisation (DAO) integrieren. Nach Abschluss sollen SAND-Inhaber in der Lage sein, über Entscheidungen abzustimmen, die das Schicksal des Spiels und des Ökosystems insgesamt betreffen. Die meisten Token und damit die Stimmrechte werden wahrscheinlich noch in den Händen des Unternehmens, seines Teams und seiner Unterstützer liegen, daher ist eine wirklich dezentrale Sandbox kaum vorstellbar. Es ist möglich, dass in Zukunft ein Großteil des Angebots an die Öffentlichkeit verkauft wird, aber derzeit ist der Token der Plattform alles andere als dezentralisiert.

Die Preisentwicklung der Sandbox

die Sandkiste
$ 5,68
SANDBOX KAUFEN
MONAT
VERSAGEN
26 Stimmen

Das mit Abstand größte Ereignis in der Preisgeschichte von The Sandbox war die Ankündigung von Facebook. Zuvor hatte es der Token im September nur knapp auf ein Allzeithoch von 1 US-Dollar geschafft. SAND wurde bis Ende Januar 2021 monatelang bei rund 0,05 USD gehandelt, als es begann, dem Rest des Marktes im außergewöhnlichen Bullenlauf von 2020-2021 zu folgen. Es hatte seinen ersten großen Höchststand bei rund 0,85 USD im März, nur wenige Monate bevor Ethereum sein Mai-Hoch erreichte. Während der Run auf 0,85 US-Dollar und dann auf 1 US-Dollar riesig war, übertraf er die erste Novemberwoche und erreichte in nur wenigen Tagen über 7 US-Dollar. Nachdem er 8 US-Dollar und eine Marktkapitalisierung von fast 8 Milliarden US-Dollar erreicht hatte, fiel er um etwa 20 % und hat sich immer noch nicht erholt.

Der Sandbox-Wettbewerb

Kurz nach der Ankündigung von Facebook schossen Token wie SAND in die Höhe. Oberflächlich betrachtet macht diese Reaktion durchaus Sinn. Immer mehr Menschen lernen die Technologie kennen, sodass sie die Akzeptanz vieler bestehender Plattformen fördern könnte. Facebook hat jedoch gerade angekündigt, den mit Sicherheit größten Wettbewerb von The Sandbox zu starten. Ein Tech-Riese tritt dem Raum bei, wahrscheinlich mit der Absicht, bestehende Projekte mit einer metaphorischen Dampfwalze zu überschreiben.

Bis zur Veröffentlichung von Metas Metaverse ist Decentraland wohl sein größter Rivale. Die 2 Projekte sind an der Oberfläche ziemlich ähnlich. Beide sind Metaverse-Spiele, die um eine Kryptowährung herum aufgebaut sind und eine NFT-basierte Wirtschaft haben. Es gibt jedoch erhebliche Unterschiede zwischen ihnen. Die Sandbox ermöglicht es ihren Benutzern, mit ihrer innovativen 3D-Bearbeitungssoftware fast alles zu erstellen.

Decentraland ist etwas einfacher, aber für den Durchschnittsbürger möglicherweise wünschenswerter. Decentraland hat zum Zeitpunkt des Schreibens auch viel mehr aktive Nutzer, und es sieht so aus, als würde die Marke etwas mehr Aufmerksamkeit bekommen. Zum Beispiel  Coca-Cola Co.  (NYSE: KO) hat beschlossen , gebrandmarkt NFT starten den Verkauf im Spiel. Die Sandbox hat einige bemerkenswerte Partner wie Atari und Snoop Dogg, aber sie scheint in dieser Hinsicht immer noch hinter ihrem Rivalen zurückzubleiben.

So kaufen Sie den Sandkasten

Sandbox ist ein relativ beliebtes Token, daher ist es an vielen der führenden Kryptowährungsbörsen verfügbar. Zu den besten Handelsplattformen, die den Token anbieten, gehören FTX und Gemini. Bevor Sie mit dem Handel beginnen können, müssen Sie Ihre Identität bei der Börse überprüfen. Dieser Vorgang ist bei jeder Börse oft etwas anders, aber in den meisten Fällen müssen Sie Ihre Adresse, Ihre Sozialversicherungsnummer und ein Foto eines gültigen Ausweises (z. B. eines Führerscheins) angeben. Die oben empfohlenen Börsen unterstützen ACH-Einzahlungen, sodass Sie, sobald Sie verifiziert sind, Ihr Bankkonto verknüpfen und sofort mit dem Handel beginnen können. Meistens,

Krypto von Zwillingen

TESTEN SIE KOSTENLOS sicher über die Gemini Crypto-Website

Mehr  Details
FTX
ERSTE SCHRITTE sicher über die FTX-Website

Die beste Hardware-Wallet für Sandbox

Möchten Sie sicherstellen, dass Ihr SAND und andere Kryptowährungen sicher sind? Suchen Sie nicht weiter als die hochwertigen Hardware Wallets von Ledger.

Ledger Hardware Wallet

    

Beste für
Token ERC-20

Beste Hardware-Wallet: Ledger

Ledger ist die weltweit führende Marke für Hardware-Wallets und die erste Wahl für Millionen von Kryptowährungsinvestoren. Es bietet 2 großartige Modelle: Ledger Nano S und Ledger Nano X. Das Nano S ist das etwas einfachere Modell mit allem, was Sie brauchen, um Ihre Kryptowährungs-Wallet sicher aufzubewahren. Der Nano X bietet einen größeren Bildschirm und sogar Bluetooth-Funktionalität für die nahtlose Nutzung unterwegs. Beide Geräte verfügen über denselben zertifizierten sicheren Chip, der den privaten Schlüssel Ihrer Brieftasche zufällig generiert, verschlüsselt und speichert. Ohne diesen Schlüssel ist es unmöglich, auf die Brieftasche zuzugreifen und sie verlässt das Gerät nie, um maximale Sicherheit zu gewährleisten. Ledger-Wallets unterstützen mehr als 1.000 verschiedene Kryptowährungen, darunter Bitcoin, Ethereum, Dogecoin, Ripple und alle ERC-20-Token (wie SAND).

Aussichten für den Kryptowährungsmarkt

Der Kryptowährungsmarkt steht sowohl für Bitcoin als auch für Ethereum, die Anfang des Jahres neue Allzeithochs verzeichneten, immer noch unter Schock. Gegen Ende 2021 sehen viele Kryptowährungen bullisch aus, bleiben aber unter ihren Allzeithöchstkursen. Der Trend im vierten Quartal 2021 scheint in Tier-1-Smart-Contract-Blockchains wie Ethereum, Solana und Avalanche sowie in metaverse Kryptowährungen wie MANA und SAND zu liegen.

Viele der besten Altcoins wie Binance Coin, Solana, Terra und Avalanche haben sich in letzter Zeit gut entwickelt. Selbst viele der besten Altcoins können noch explodieren. Die meisten Kryptowährungsinvestoren sind zumindest kurzfristig optimistisch, aber der Bullenlauf kann nicht ewig dauern.

BZ

Bonusbereich:

Der Erfolg von SAND wird wahrscheinlich weitgehend von der zukünftigen Einführung des Spiels abhängen. Auch wenn das Metaverse zu einem unglaublich beliebten Konzept wird, braucht The Sandbox Leute, die tatsächlich spielen und sein Ökosystem unterstützen.

Ist die Sandbox eine gute Investition?

Die Sandbox könnte eine fantastische Investition sein, und das war sie für einige Investoren. Wenn Sie es im Januar gekauft hätten, hätten Sie über 10.000% verdient. Es ist jedoch eine äußerst riskante Investition, wie die meisten Altcoins. Wenn das Spiel Benutzer und Investoren nicht anspricht, wird der Preis von SAND wahrscheinlich im Laufe der Zeit sinken. Es ist unmöglich zu sagen, ob The Sandbox auch in einem Jahr ein wichtiger Akteur in Metaverse-Spielen sein wird, aber es ist wahrscheinlich eine bessere Wahl als einige seiner kleineren Konkurrenten.

Sammeln und handeln Sie auf Sorare

Sammeln und handeln Sie auf Sorare

Testen Sie Ihre Fähigkeiten, indem Sie gegen andere Manager antreten. Erklimme die Divisionen, um Spiel in Spiel zu schlagen.

Methodik

Benzinga hat eine spezifische Methode zur Klassifizierung von Kryptowährungsbörsen und -instrumenten entwickelt. Wir priorisierten Plattformen basierend auf Angeboten, Preisen und Werbeaktionen, Kundenservice, mobiler App, Benutzererfahrung sowie Vergünstigungen und Sicherheit. Um eine vollständige Aufschlüsselung unserer Methodik zu sehen, besuchen Sie unsere Seite zur Kryptowährungsmethodik.