Online Geld verdienen: Die Top 5 Online-Verkaufsmöglichkeiten für jeden Unternehmer

Geld verdienen online: 5 Top-Online-Verkaufsmöglichkeiten für jeden Unternehmer

Das Internet hat den Kaufprozess komplett umgekehrt.Im Jahr 2000 fand eine Studie des Pew Research Center heraus, dass nur 22 % der Amerikaner online einkauften.Vergleichen Sie das mit einer neueren Studie aus dem Jahr 2016, die herausfand, dass 79 % der Amerikaner online einkaufen.Ziegel- und Mörtelläden schließen.Käufer kaufen jetzt lieber bequem von zu Hause aus und mit dem Smartphone.

verbunden: 3 Dinge, die Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie Ihre Produkte auf Amazon auflisten

Diese Veränderungen stellen eine Chance für Unternehmer dar.Sie brauchen kein physisches Schaufenster mehr, um ein florierendes Geschäft zu haben.Hier habe ich die Grundlagen von fünf verschiedenen Optionen für den Online-Verkauf analysiert.

Verkauf auf Amazon

Grundlagen
Ama
zon ist die berühmteste E-Commerce-Website.Mit einem Nettoumsatz von 135,99 Milliarden US-Dollar im vergangenen Jahr kann man auch mit Sicherheit sagen, dass Amazon die E-Mail-Branche dominiert und seine Konkurrenten zerquetscht.Wie funktioniert das?
Um Produkte zu verkaufen, müssen Sie zwischen den
beiden Verkaufsplänen von Amazon wählen.Mit 39,99 USD pro Monat eignet sich der professionelle Plan am besten für Unternehmer mit einem höheren Verkaufsvolumen (über 40 verkaufte Artikel pro Monat).Der individuelle Plan ist für kleine Anbieter besser.Benutzer zahlen 0,99 $ für jeden verkauften Artikel.Nachdem Sie Ihren Plan ausgewählt haben, erstellen Sie Ihr Konto und melden Sie sich an.Sie haben die Möglichkeit, Produkte zu verkaufen, die bereits bei Amazon gelistet sind, oder neue Artikel hochzuladen.Amazon ist auch der #1 Ort für Buchautoren, Musiker, die Tonträger verkaufen, und Filmproduzenten, um unabhängige Filme zu verkaufen.Amazon bietet Self-Publishing über seinen Partner Createspace.

Vorteile La
Der Verkau
f auf Amazon hat unzählige Vorteile für Unkrautunternehmer.Viele Verbraucher kaufen lieber über eine Website wie Amazon ein, die sie kennen und denen sie vertrauen.Profitieren Sie auch von Amazons hohem Web-Traffic.Die Aufliste bei Amazon bietet Ihrem Unternehmen ein neues großes Bündel potenzieller Kunden.

verbunden: 3 Main T es zu überqueren, bevor Sie Ihren Online-Shop starten

Verkaufen in Ihrem Geschäft

Die Grundlagen
Einige Unternehmer ziehen es vor, ihre eigenen Online-Shops mit einer E-Commerce-Lösung zu erstellen und zu verwalten.Magento, Shopify und Woocommerce sind die beliebtesten Plattformen dafür.W
ie funktioniert das?

E-Commerce-Plattformen ermöglichen es Ihnen, eine persönliche Domäne zu verwenden, um ein Online-Showcase zu erstellen.Jeder von ihnen hat anpassbare Themen zur Auswahl, oder Sie können Ihr eigenes Thema erstellen und hochladen.Laden Sie ihre Produkte über die Plattform hoch, folgen Sie dem Inventar und erfüllen Sie Bestellungen.

Vorteile
Diese Plattformen ermöglichen es Ihnen, eine einzigartige Website zu haben, die zu Ihrer Marke und Vision passt.Neben dieser persönlichen Freiheit dienen diese Seiten auch als CRM-Lösung.Sie lassen sich nahtlos in Apps wie Google Shopping und MailChimp sowie Social-Media-Plattformen integrieren.Sie haben verschiedene Preispläne, die es Ihnen ermöglichen, den Plan zu wählen, der Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.verbunden: Der Leitfaden für Kleinunternehmer zur Wahl der richtigen E-Commerce-Plattform

Verkaufen auf Facebook

Die Grundlagen
Facebook hat über eine Milliarde Nutzer, was es zu einem großartigen Verkaufsraum für Unternehmer macht.Mit dem Facebook Store können Nutzer Einkäufe direkt von Ihrer Seite aus tätigen.

Wie funktioniert das?
Die Einrichtung Ihres Facebook Stores ist sehr einfach, wenn Sie bereits eine E-Commerce-Lösung wie Shopify oder Magento verwenden.Fügen Sie die Facebook-App über Ihre Website zu Ihrem Shop hinzu und sie importiert Ihre Artikel direkt in Ihren Facebook-Shop.Sie haben keine E-Commerce-Website?Das ist auch in Ordnung.Du brauchst nur die Face
book Store App und stell sie so auf.

Vorteile La
Ihr Unternehmen hat bereits eine Facebook-Seite, warum also nicht in eine Verkaufschance verwandeln?Schließlich besuchen Ihre Kunden Facebook wahrscheinlich mehr als Ihre Website.Jetzt können Sie sie erreichen, auch wenn sie sich nicht im "Einkaufsmodus" befinden. Darüber hinaus verfügt Facebook über ausgeklügelte Analysen, die Ihnen nützliche Verkehrsberichtsdaten zur Verfügung stellen.

verbunden: 6 Fehler, die Ihr E-Commerce-Shop vermeiden muss

Verkauf von Kursen online

Die Grundlagen
Online-Kurse und Zertifizierungen werden immer beliebter.Nutzen Sie dies, indem Sie Ihre Kurse über Websites wie Udemy und Skillshare verkaufen.W
ie funktioniert das?
Udemy ermöglicht es Unternehmern, PDFs, Audiodateien, Videos und PowerPoint-Präsentationen als Lernmaterialien hochzuladen.Es hat auch eine Platine, die die Kommunikation zwischen Studenten und Lehrern erleichtert.Anstelle von monatlichen Zahlungen, Udemy sammelt
50 Prozent der natürlich Verkäufe, wenn die Website fördert es.Wenn Sie Für Ihre Kurse werben, nimmt Udemy nur 3 Prozent Ihres Einkommens ein.Bei Skillshare werden die Kurse in kurze vorab aufgenommene Videos unterteilt und gipfeln in einem Klassenprojekt.Instruktoren verdienen Lizenzgebühren basierend auf der Anzahl der Minuten, die ihre Kursvideos jeden Monat angesehen werden und verdienen auch mit Einschreibungsempfehlungen.Vorteile
M
enschen mögen E-Learning wegen der Flexibilität und Bequemlichkeit, einen Kurs in ihrem eigenen Tempo zu nehmen.Traditionelles Lernen im Klassenzimmer ist für Eltern oder Vollzeitbeschäftigte einfach nicht möglich.Udemy und Skillshare verfügen beide über iOS- und Google Play-Apps, mit denen die Schüler unterwegs auf ihrem Smartphone lernen können.Diese Seiten haben auch einen großen Kundenstamm, was Ihrem Kurs eine Menge Exposition verleiht.Udemy berichtete von 15 Millionen Nutzern und Skillshare hat 2 Millionen.verbunden: Was kleine Unternehmen tun müssen, um im Online-Handel zu gewinnen

Verkauf von E-Books

Die Grundlagen
Mehr Unternehmer verkaufen E-Books.Selbstveröffentlichung ermöglicht es Menschen, Bücher zu schreiben, ohne sich um Literarische Agenten und Verleger zu kümmern.Apples IBooks und Google Play sind zwei der am häufigsten verwendeten E-Book-Shops.

Wie funktioniert das? 
Ihr Buch auf iBooks zu verkaufen ist einfach.Nach Abschluss einer einfachen
Online-Mitgliedschaft können Sie Ihr Buch verkaufen.Apple nimmt eine 30-prozentige Provision pro Verkauf.Mit Google Play können Sie sich mit einem vorhandenen Google-Konto als Verkäufer registrieren.Ihr Buch kann auf Google Books in der Vorschau angezeigt werden.Verlage behalten 52 Prozent des Umsatzes aus ihren E-Book-Verkäufen.

Vorteile La
Verkauf von E-Books demokratisiert die Buchindustrie.Es ist viel einfacher, sich selbst zu veröffentlichen, als Ihr Buch von einem Verlag abholen zu lassen und es in Bibliotheken zu verteilen.Mit E-Books haben Sie die Kontrolle über Ihre Einnahmen, da Sie Ihre Buchpreise festlegen können.Leser mögen auch E-Books, da sie oft billiger sind als ein Taschenbuch oder Hardcover-Buch und ihnen erlauben, überall zu lesen, wo immer sie sind, ohne ein Buch überall hin mitnehmen zu müssen.verbunden: Wird Facebook Marketplace der nächste schwergewichtige E-Commerce sein?

Wählen Sie die besten Online-Verkaufsmöglichkeiten

Wie Sie sehen können, haben Sie viele Möglichkeiten, wo und wie Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen online verkaufen.Alle Plattformen, die ich beschrieben habe, sind solide Optionen und haben Millionen von Unternehmern geholfen, erfolgreiche Online-Unternehmen zu schaffen.Der Schlüssel zu einer dieser Arbeiten ist in erster Stelle zu entscheiden, was für Sie am besten funktioniert.Haben Sie ein Leuchten für E-Commerce?Verstehen Sie, wie man Produkte verkauft?Welche Produkte zu verkaufen?Verstehen Sie das Inventar, Die Promotionen und alles andere, was aus dem E-Händler kommt?

Oder vielleicht ist es nichts für Sie.Vielleicht bist du eher ein kreativer Mensch.Haben Sie eine Geschichte zu erzählen, ein Buch zu schreiben, ein Gemälde zu malen?So verkaufen auf Amazon, Etsy und dergleichen könnte besser für Sie arbeiten.

Wenn Sie viel Berufserfahrung haben und die Welt unterrichten möchten, könnte die Entwicklung und Vermarktung eines Kurses die beste Lösung sein.Es gibt buchstäblich Tausende von Optionen hier, so tun Sie Ihre Forschung und verstehen, was am besten zahlt, wo Ihr Publikum ist, wie Sie mit Videos und anderen Inhalten produzieren müssen.

Am Ende liegt es an Ihnen.Was auch immer Sie wählen, stellen Sie sicher, dass es im Einklang mit Ihrer unternehmerischen Marke, Erfahrung und Ressourcen ist.