Cerca

E-Commerce Entrepreneurs Business Logo: Ihr umfassender Leitfaden zur Entwicklung und Gestaltung eines meisterhaften Logos (+ 50 vorab geprüfte Logo-Designer)

Firmenlogo: So erstellen Sie das beste Firmenlogo

Ein Logo ist ein wichtiger Aspekt jedes Unternehmens, und dieser Leitfaden stellt Ihnen Informationen, Tools und Ressourcen zur Verfügung, um das beste Corporate-Logo-Design für Ihre Marke zu erstellen.Logos müssen schön und funktional sein: Sie repräsentieren unsere Aktivitäten auf so viele verschiedene Arten, also müssen sie auch effektiv sein, und wenn es darum geht, das Logo-Design Ihres Unternehmens zu erstellen, gibt es viele Ressourcen, die Ihnen helfen, das Beste zu schaffen.Ganz gleich, ob Sie Ihr eigenes Logo erstellen, mit einem seriösen Logo-Designer oder einem hochwertigen Online-Logo-Generator arbeiten möchten, wir haben die besten Tools und Ressourcen der Branche bereitgestellt, um Ihnen bei der Erstellung des von Ihnen gesuchten Corporate-Logo-Designs zu helfen.

Kommen wir zu allem, was Sie wissen müssen, wie Sie das beste Logo-Design für Ihr Unternehmen erstellen können.

Bonus: Wir haben 50 Logo-Designer kuratiert und vorab geprüft, um Ihnen bei Ihrem nächsten Firmenlogo-Design-Projekt zu helfen.Wenn Ihr Budget 100 oder 5.000 US-Dollar beträgt, haben wir es abgedeckt.Klicken Sie hier , um auf das Verzeichnis der Logodesigner zuzugreifen.

Was macht ein großes Unternehmen Logo Design

Ein Logo ist ein Fenster in die Persönlichkeit eines Unternehmens und dient als visuelle Darstellung der Marke.Was ein großartiges Corporate-Logo-Design für ein Unternehmen ausmacht, ist vielleicht kein großartiges Logo für ein anderes: Es hängt ganz von der individuellen Identität jedes Unternehmens ab.Letztlich läuft es auf ein großes Firmenlogo hinaus, dass es eine authentische Darstellung des Unternehmens ist und alle Elemente, aus denen das Logo selbst besteht, harmonisch zusammenarbeiten.

Neben passenden Designelementen, die die Markenidentität transparent und authentisch kommunizieren, muss ein großes Firmenlogo auch an Orten geeignet sein, an denen Sie als Gesicht Ihres Unternehmens agieren müssen.Dies bedeutet, dass das Logo die richtige Größe, Form, Auflösung und Farbe haben muss, damit es sich an alle notwendigen Umstände anpassen kann, die es ausführen muss.

Ein Logo wird für viele verschiedene Funktionen verwendet: es könnte für Kleidung, Waren, Produkte, digitales Marketing, Print-Marketing, Werbung, Social-Media-Profilfotos und Banner, etc. verwendet werden. Jeder dieser Umstände hat unterschiedliche Größe, Form, Auflösung und möglicherweise sogar die Farbanforderungen, die Ihr Logo erfüllen muss.Ein großes Design des Firmenlogos wird unter allen Umständen funktionieren können, ohne an Einfluss, Qualität und Zusammensetzung zu verlieren und letztlich die Fähigkeit zu verlieren, die Identität der Marke zu kommunizieren.

Elemente eines Firmenlogos

Wir haben ausführlich alle Design-Elemente des Firmenlogos in unserem Artikel Wie man ein einzigartiges und unvergessliches Logo erstellt: den vollständigen Hilfebeitrag, aber was im Grunde auf Farbe, Symbol und Schrift hinausläuft.Ein großartiges Firmenlogo-Design passt zu diesen drei nahtlosen Elementen, so dass jedes Element das andere integriert und gleichzeitig das ultimative Ziel der authentischen Darstellung der Marke erfüllt.

  • Farbe: Logos können Farbe oder Schwarzweiß sein, aber wenn Sie Farbe verwenden, müssen Sie auch eine schwarz-weiße Version des Firmenlogos haben, da Farblogos möglicherweise nicht immer für alle Marketing- oder Werbebedingungen geeignet sind.Wenn Sie über die Farbe Ihres Logos nachdenken – oder vielleicht an Farbe – denken Sie an die Farbpsychologie, damit Ihr Logo die Wirkung hat, die Sie haben möchten.
  • Symbole: Symbole können auch unterschiedliche psychologische Bedeutungen hervorrufen, unabhängig davon, ob Sie kreisförmige, quadratische oder dreieckige Formen oder andere Bildtypen verwenden möchten.Überlegen Sie, ob Sie Symbole wie Cartoons, Initialen, Buchstaben oder andere Formen verwenden möchten, die für Ihr Firmenlogo-Design relevant sind.
  • Schrift: Schrift spielt eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, wie Ihr Publikum Ihr Unternehmen wahrnimmt, da es dabei hilft, die Stimme Ihrer Marke zu vermitteln.Einige Schriften geben eine sehr klassische und elegante Atmosphäre ab, während andere eine moderne, moderne, verspielte oder skurrile Note geben können, also wählen Sie Ihre Charaktere in der Regel.

Um ein großartiges Corporate-Logo-Design zu schaffen, das diese Designelemente bestmöglich nutzt, müssen Sie Ihre Marke innen und außen kennen, damit Sie Ihre Markenidentität einem Logo-Designer mitteilen oder die Elemente selbst konfigurieren können – welche Methode Sie auch immer wählen.

Arten von Firmenlogo-Designs

Es gibt alle Arten von Firmenlogo-Designs aus verschiedenen Geschäftsgenres und Dienstleistungen, die die drei Hauptdesignelemente (Farbe, Symbole und Schriften) unterschiedlich verwenden.Von oben auf dem Kopf können Sie wahrscheinlich an verschiedene Arten von Logos denken: Nike, Netflix, Warner Brothers, Coca-Cola – aber in welche Kategorie fallen diese Logos?Es ist wichtig, darüber nachzudenken, denn die Identifizierung verschiedener Arten von Firmenlogo-Designs hilft Ihnen zu verstehen, warum Unternehmen die Logo-Designs wählen, die sie machen, um ihre Marken darzustellen, und Ihnen helfen, die Art des Logo-Designs zu bestimmen, die Ihr Unternehmen am besten repräsentieren.

Einer der besten Online-Logo-Generatoren, Looka, hat eine riesige Datenbank mit verschiedenen Arten von Firmenlogo-Designs erstellt, die von Kleidung und Modelogos, Autologos, Blog-Logos, Kosmetik- und Beauty-Logos, Film- und TV-Logos, Lebensmittel- und Getränkelogos, Marketing- und PR-Logos und vielem mehr reichen.Es gibt über 1.200 Logos aus 42 verschiedenen Branchen, so dass Sie einen Überblick über alle Arten von Firmenlogo-Designs sowie Schrift-, Farb- und Layout-Tipps und Tricks erhalten können, damit Sie jedes Logo genauer verstehen können.

Wenn wir einige der beliebtesten Arten von Firmenlogo-Designs unten besprechen, lesen Sie die Logo-Datenbank von Looka und sehen Sie, ob Sie diese Logos nach Typ klassifizieren können, um herauszufinden, welche Unternehmen sich für welche Art von Logo entschieden haben.

Kommen wir zu den beliebtesten Arten von Firmenlogo-Designs.

MINIMALISTISCHE LOGODESIGNS

Minimalistische Designs des Firmenlogos

Minimalistische Logo-Designs sind bei weitem die häufigste Art von Corporate-Logo-Design, zumal sie klassisch, zeitlos und professionell sind.Da es sich um die beliebteste Art von Logo handelt, haben wir gründlich analysiert, was ein minimalistisches Design zu dem macht, was es ist, und wir haben eine Liste von über 40 Designern aufgenommen, die wir kuratiert haben und die sich auf die Erstellung minimalistischen Designs spezialisiert haben.

WAS IST EIN MINIMALIST LOGO

Ein minimalistisches Logo ist ein Logo, das vereinfachte und strategische Designelemente verwendet, um ein schönes und funktionales Logo zu schaffen, das seine Wirkung beibehält, ohne überwältigend zu sein.Minimalistische Logodesigns verwenden Elemente wie Farbe, Formen und Schriftarten sorgfältig, um die Identität einer Marke gekonnt zu vermitteln, und jedes Element wird für einen Zweck verwendet.Wenn es um minimalistische Logos geht, gibt es keinen Platz für übermäßig dekorative Designelemente, die keine signifikante Darstellung der Marke tragen, und minimalistische Logo-Designer neigen dazu, Logos mit einer "weniger ist mehr"-Philosophie zu erstellen.

Ein minimalistisches Logo verwendet die exakte Menge an Designelementen, die benötigt werden, um die Essenz einer Marke darzustellen, ohne zu über-die-Oberseite, über die Oberseite oder dekorativ zu sein.Minimalistische Logos sind eine der beliebtesten Arten von Firmenlogo-Designs, weil sie zeitlos sind und nie aus der Mode kommen.Weil sie so einfach und klassisch sind, repräsentieren sie auch Unternehmen professionell, was die Art von Person ist, die viele Unternehmen zu vermitteln versuchen.

WAS SIND UND SIND KEINE MINIMALISTISCHEN LOGOS

Minimalistische Logos sind:

  • Einfach
  • Klassisch
  • Elegante
  • Raffinierte
  • schlau
  • Strategische
  • Arm
  • Geräumig
  • untertriebenes Eigentum
  • Mühelos

Minimalistische Logos sind nicht:

  • Extravaganten
  • Viskosen
  • Datiert
  • Chunky, Y.
  • Ungeschickt
  • Beschäftigt
  • Überwältigend
  • Kitsch
  • Störend
  • Prozess

WAS MACHT EIN GROSSES MINIMALIST LOGO

Genau wie ein großes Logo muss ein großes minimalistisches Logo die Essenz der Identität einer Marke darstellen, Designelemente wunderbar aufeinanderpassen und überall dort arbeiten können, wo es am dringendsten benötigt wird.Darüber hinaus muss ein großes minimalistisches Logo auch minimalistische Ideale (wie Einfachheit, Geräumigkeit und Knappheit) umfassen, ohne die Marke falsch darzustellen.Die Identitäten einiger Marken können das Gegenteil von minimalistischen Idealen sein, daher ist es wichtig, bei der Erstellung eines minimalistischen Logo-Designs, dass minimalistische Ideale der Marke nicht etwas bewirken, indem sie sich zu sehr darauf konzentrieren, das Design einfach, geräumig und gaunt zu halten, wenn es nicht wirklich die Marke repräsentiert.Damit ein minimalistisches Logo für eine Marke funktioniert, muss es an die Markenidentität angepasst werden, und wenn das bedeutet, an einigen minimalistischen Idealen festzuhalten, aber für andere flexibel zu sein, dann ist das in Ordnung.

Ein großes minimalistisches Logo verwendet genügend Designelemente, um die Identität der Marke authentisch darzustellen, ohne etwas zu vernachlässigen und ohne Übertreibung.Minimalistische Logos sind die besten, wenn sie eine mühelose Wirkung haben.

MINIMALISTISCHE LOGO DESIGN ELEMENTE

Die Verwendung von Design-Elementen ist wirklich, was minimalistische Logo-Designs unterscheidet, von anderen Logo-Designs, und das sind die wichtigsten Elemente, die den Unterschied machen:

Strategische Anordnung von Formularen

Minimalistische Logos verwenden Formen als Teil des gesamten Logodesigns und verwenden keine Formen, Bilder oder Symbole als zusätzliche Dekorationen, die für das allgemeine Logo irrelevant sind.Da minimalistische Logos mit einem "weniger ist mehr"-Ansatz gestaltet sind, ist jeder Aspekt des Designs wichtig für die ganze Sache, so dass die Symbole relevant und ein nützlicher Teil des gesamten Logo-Designs sein müssen.

Umarmung des offenen Raums

Minimalistische Logos umarmen den offenen Raum oder verwenden ihn als Teil des Logos, um die Leerzeichen auszufüllen, oder lassen Sie das Logo einfach von Raum umgeben, ohne das Gefühl zu haben, den Raum mit zusätzlichen Dekorationen zu füllen.Umarmen den Raum in der Art, wie der Designer in den oben genannten Bildern ist in der Lage, eine Szene zu erstellen, ohne das gesamte Bild zeichnen, die Kontext und Komplexität zu seinen Projekten gibt, während eher minimal und geräumig bleiben.

Beabsichtigte typografische Paarungen 

Beim Umgang mit minimalen Designelementen ist es von entscheidender Bedeutung, intelligente Typografie-Entscheidungen zu treffen.Nicht alle Logos werden in erster Linie typbasiert sein, aber einige sind (wie unsere) und Schriften müssen nahtlos zusammenarbeiten, um ein Logo zu erstellen, das als Ganzes gut funktioniert und nicht unbequem oder unzusammenhängend aussieht.

Schlichte farbige Paletten 

Bei minimalen Logos geht es um Einfachheit, aber das bedeutet nicht, dass Sie die Verwendung von Farbe vollständig vermeiden müssen, es bedeutet in der Regel nur, dass mehr kuratierte Farbpaletten ausgewählt werden.Farbe ist sehr wichtig, wenn es um Logos geht – Kunden können eine Marke nur in einigen Fällen anhand der Farbe identifizieren, überprüfen Sie einfach die BrandColors-Ressource – daher ist es wichtig, dass Ihre Logofarbe Ihre Marke genau widerspiegelt.Wenn Sie ein minimalistisches Logodesign anstreben, sollten Sie nur eine oder zwei Farben, eine deaktivierte Farbpalette oder sogar monochrome Farbtöne anwenden.Mit zu vielen Farben, die nicht gut zusammenpassen, kann es Ihr Logo überwältigend oder beschäftigt lassen, was nicht ideal ist, wenn Sie ein minimalistisches Logo-Design anstreben.

Ein Zweck für jedes Element

Es ist so wichtig bei minimalistischen Logo-Designs, dass jedes Design-Element, sei es eine Farbe, Schrift, Form oder Symbol, hat einen Zweck und wird absichtlich verwendet.Damit Ihr Logo minimalistisch aussieht, muss es einfach, sauber, geräumig und mühelos sein, und um all diese Dinge zu erreichen, muss jedes Designelement einen Zweck haben, um das allgemeine Logo näher an solche Ziele zu bringen, sonst ist es nicht notwendig.Unnötige Designelemente funktionieren nur gegen Sie, indem sie das Logo mehr beschäftigt als nötig aussehen lassen, also stellen Sie sicher, dass jedes Element des Logos eine Rolle dabei spielt, eine visuelle Darstellung der Marke zu sein, die funktional und minimalistisch ist.

Um Ihnen zu helfen, Zeit zu sparen, indem Sie minimalistische Logo-Designer selbst überprüfen, haben wir eine Liste von minimalistischen Logo-Designern zu unterschiedlichen Preisen erstellt, nach denen wir persönlich gesucht haben.Denken Sie daran, dass nur weil wir jeden Designer einzeln kontaktiert haben wir nicht persönlich mit ihnen gearbeitet haben, so dass Sie Ihre Due Diligence tun müssen, um sicherzustellen, dass sie die richtigen Logo-Designer für Sie sind.

Schauen Sie sich diese Liste an und suchen Sie nach jedem dieser Designer auf Instagram, um einen Blick auf ihre Arbeit zu werfen.

BOLD LOGO DESIGNS

Kühne Logo-Designs ähneln minimalistischen Logo-Designs, da sie ziemlich einfach und spärlich sind, aber fette Logo-Designs basieren meist auf der Schrift, was bedeutet, dass der größte Teil ihres Logos nicht aus einem Symbol besteht und die Schrift, die sie verwenden, stark, klar und fett ist.

Kühne Firmenlogo-Designs

WAS IST EIN BOLD LOGO DESIGN

Ein kühnes Logo-Design macht ein Statement und zieht Aufmerksamkeit auf sich, ohne überwältigend oder überheblich zu sein.Verwenden Sie starke, klar lesbare Blockschriftarten und robuste Farboptionen, die leistungsstark, aber nicht zu übertrieben sind.Kühne Logo-Designs strahlen Sicherheit und Professionalität aus und vertrauen ihrem Publikum.

WAS SIND UND SIND DIE KÜHNEN DESIGNS DES LOGOS

Fette Logos sind:

  • Stark
  • Klar
  • Prägnant
  • Robuste
  • Solide
  • Stabil
  • Erhebliche
  • Leistungsstarke
  • Direkte
  • Wirksam

Fette Logos sind nicht:

  • seltsam
  • Beschäftigt
  • Spielerische
  • Zarte
  • Petite
  • Unprätentiös
  • Schwach
  • Süß
  • Leicht
  • Unwirksam

WAS MACHT EIN GROSSBOLD LOGO DESIGN

Ein großes fettes Logo verwendet in der Regel nur eine Schriftart und zwei kontrastierende Farboptionen, um eine große Aussage zu treffen.In Bezug auf Symbole konzentrieren sich fettformatige Logodesigns auf die Verwendung quadratischer, rechteckiger oder dreieckiger Formen – alles mit Punkten, geraden Linien und Winkeln –, um ihre Unmittelbarkeit zu erhöhen.Ein fettes Logo-Design ist großartig, wenn sie einfache Designelemente verwenden, um eine große Wirkung zu erzielen.

VERSPIELTE LOGODESIGNS

Verspielte Logo-Designs sind in der Regel das Gegenteil von minimalistischen und kühnen Logo-Designs, weil sie oft skurril, bunt und Spaß sind.Ihre Designelemente entfernen sich von der Knappheit minimalistischer Logo-Designs und der Unmittelbarkeit von fetten Logo-Designs mit blumigen typografischen Schriftarten, kreisförmigen Formen und hellen Farben.

Verspielte Firmenlogo-Designs

WAS IST EIN PLAYFUL LOGO DESIGN

Ein verspieltes Logo-Design konzentriert sich weniger darauf, eine starre und professionelle Person zu exsudieren, sondern mehr darauf, funkelnd, hell und lebenslustig zu wirken.Marken, die verspielte Logo-Designs verwenden, schließen oft Unternehmen ein, die mit dem Verkauf von Kinderprodukten in Verbindung stehen, aber nicht immer!Es hängt sehr vom Unternehmen ab und davon, ob ein funkelndes Logo-Design zu ihrer Marke passt.

WAS SIND DIE VERSPIELTEN LOGO-DESIGNS UND SIE SIND NICHT

Verspielte Logo-Designs sind:

  • Hell
  • voller Blasen
  • Beschäftigt
  • Spaß
  • Launisch
  • Köstliche
  • gut aussehend
  • Spaß
  • Lebendige
  • Angenehmen

Verspielte Logo-Designs sind nicht:

  • dunkel
  • Langweilig
  • Starre
  • Zu professionell
  • Geschlossen
  • Süß
  • Zarte
  • Gedämpft
  • Monotonen
  • Zähmen

WAS MACHT EIN FANTASTIC LOGO DESIGN PLAYFUL

Ein fantastisches verspieltes Logo-Design wird Design-Elemente verwenden, die spannend und verlockend zu sehen sind.Verspielte Logo-Designs sind auffällig, so dass ein fantastisches Logo-Design helle Farben, interessante typografische Schriftarten und lustige Formen verwenden muss.Ein großes verspieltes Logo-Design wird auch in der Lage sein, ein geschäftiges Logo zu schaffen, das voller interessanter Designelemente ist, um nicht zu überwältigend zu sein.

VINTAGE LOGO DESIGNS

Vintage-Logo-Designs sind inspiriert von Design-Elementen aus der Vergangenheit wie klassische Formen, Retro-Elemente oder zeitlose Schriften.Einige Vintage-Logos können in der heutigen Zeit gemacht worden sein, um Vintage aussehen, während andere wurden einfach vor Jahrzehnten gemacht und wurden nie aktualisiert, um ihre Wurzeln zu huldigen.

Vintage Firmenlogo-Designs

WAS IST EIN VINTAGE LOGO

Vintage-Logo-Designs verwenden nostalgische Design-Elemente, um ein traditionelles und zeitloses Logo zu schaffen.Diese Arten von Logos verwenden in der Regel anspruchsvolle Farbpaletten, Retro-Schriften und raffinierte Symbole, um ein Logo zu erstellen, das an vergangene Jahrzehnte erinnert.Einige Vintage-Logos sind ziemlich einfach und unauffällig, während andere viele ornamentale Aspekte haben können, die beliebte Designstile aus verschiedenen Epochen widerspiegeln.

WAS VINTAGE-LOGO-DESIGNS SIND UND NICHT

Die Designs mit Vintage-Logo sind:

  • Zurück
  • Nostalgische
  • Stilisierte
  • traditionell
  • Zeitlos
  • Sentimental
  • Anspruchsvolle
  • Raffinierte
  • Poliert
  • Raffinierte

Vintage-Logo-Designs sind nicht:

  • Modernen
  • Zeitgenössisch
  • Elegante
  • modisch
  • kühn
  • Rau
  • Direkte
  • kühn
  • Scharf
  • Stumpf

WAS MACHT EIN GROSSES VINTAGE LOGO DESIGN

Ein großes Vintage-Logo-Design ist sofort erkennbar, weil es ein Gefühl der Nostalgie im Publikum hervorruft.Sie bleibt den Design-Feinheiten der Epoche treu, auf die sie sich bezieht, ob offen oder subtil, und hält sich an traditionelle Designmerkmale.Vintage-Logos funktionieren nicht für alle Unternehmen, aber wenn sie für die Marke eines Unternehmens relevant sind, können sie Kunden einen vertrauten, rustikalen Look verleihen.

Inspiriertes Design-Logo

Es gibt viele Ressourcen für Logo-Design-Inspiration, aber die besten Orte, um Logo-Design-Inspiration zu verfolgen, sind die beiden größten visuellen Sharing-Plattformen: Pinterest und Instagram.

LOGO INSPIRATION SEARCH FÜR PINTEREST

Um nach Inspiration für das Design von Firmenlogos auf Pinterest zu suchen, verwenden Sie einfach Suchbegriffe wie "Firmenlogo", "Firmenlogo", "Markenlogo" oder andere verwandte Schlüsselwörter in der Suchleiste.Mit Pinterest können Sie ganz einfach durch Hunderte von Bildern scrollen, was es zu einer effizienten Plattform macht, auf der Sie nach Inspiration suchen können.

Beachten Sie beim Scrollen durch Firmenlogo-Designs die Designelemente, die Sie mögen, wie z. B. die Verwendung von Farbe, Symbolen oder Typografie, damit Sie Ihre Interessen mit Ihrem Logo-Designer teilen können, wenn Sie sich entscheiden, in Zukunft mit einem zu arbeiten.Auch wenn Sie Ihr eigenes Firmenlogo entwerfen möchten, sollten Sie sich wahrscheinlich später noch auf die Logos beziehen, die Ihnen später gefallen, also speichern Sie sie auf einer Registerkarte.

Beachten Sie die Corporate-Logo-Stile, die Sie anziehen, wie Typ-Logos oder symbolbasierte Logos, und denken Sie auch darüber nach, wo Sie Ihr Logo benötigen, um zu funktionieren und ob sich Ihr Lieblingslogo-Stil gut für die Funktionen eignet, die Sie erfüllen müssen.Wenn Sie beispielsweise Ihr Logo benötigen, um auf sozialen Plattformen für Profilfotos zu arbeiten, benötigt Ihr Logo wahrscheinlich eine Art Symbol, das Sie für Ihre Profilfotos verwenden können, da ein textbasiertes Logo möglicherweise nicht effektiv den Einschränkungen der sozialen Plattform entspricht.Schauen Sie sich diesen Looka-Beitrag für eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Verwendung Ihres Logos in sozialen Medien.

AUF DER SUCHE NACH INSTAGRAM FÜR LOGO INSPIRATION

Instagram ist ein weiterer großartiger Ort, um nach Inspiration für das Logo-Design des Unternehmens zu suchen, da es zwei Möglichkeiten gibt, wie Sie suchen können: durch Hashtag oder Designer.Wenn Sie nur nach allgemeinen Inspirationen suchen, suchen Sie nach Hashtags wie "Logo", "Brand Logo", "Firmenlogo" oder "Firmenlogo" oder anderen Keyword-Varianten wie der Art des Logos, nach dem Sie suchen, und scrollen Sie durch die angezeigten Ergebnisse.Klicken Sie auf die Logos, die Ihnen gefallen, und sehen Sie, welche Konten sie veröffentlicht haben.Wenn Sie Glück haben, wird es der Designer sein, der das Bild gepostet hat, aber wenn es nicht genug ist, tippen Sie einmal auf das Bild, um zu sehen, ob der ursprüngliche Designer im Bild markiert wurde, oder überprüfen Sie den Kommentarbereich, um zu sehen, ob der Designer gutgeschrieben wurde.

So findest du Logo-Designer auf Instagram, und sobald du das tust, kannst du ihr Portfolio an Jobs überprüfen, die sie auf ihren Instagram-Feeds teilen.Überprüfen Sie auf Designerkonten die Liste "Folgen", um festzustellen, ob sie anderen Logodesignern folgen, die ebenfalls die Firmenlogos erstellen, die Ihnen gefallen.Wenn Sie die Logos finden, die Sie auf Instagram mögen, vergessen Sie nicht, sie in Ihren "Gespeicherten" Beiträgen zu speichern, indem Sie auf die Flagge unter dem Bild unten rechts tippen.Auf diese Weise können Sie später auf die Bilder verweisen, wenn es an der Zeit ist, Ihr Unternehmenslogo tatsächlich zu entwerfen.

Wenn es an der Zeit ist, das Logo Ihres Unternehmens zu entwerfen, gibt es ein paar verschiedene Wege, denen Sie folgen können, um Ihr Logo zu erstellen: Sie können einen Online-Logo-Generator, Logo-Designer verwenden oder das Logo selbst entwerfen.Wir werden nun in all diese Methoden eintauchen und in das, wozu jeder von ihnen gehört.

Erstellen eines Logos mit einem Online-Logo-Generator

Beim Entwerfen eines minimalistischen Logos kann ein Online-Logo-Generator einfach und schnell Logo-Designs für Sie erstellen, die Sie so kaufen können, wie es ist, oder kleine Änderungen wie Farbänderungen oder Schriftarten vornehmen, um das Logo genau zu dem zu machen, was Sie suchen.

Erstellen eines Firmenlogos mit einem Online-Logo-Generator ist eine gute Möglichkeit, um loszulegen, weil es in der Regel nur ein paar Minuten Ihrer Zeit dauert, um ein interaktives Quiz zu nehmen, so dass die KI-Technologie Ihre Stileinstellungen lernen kann, so dass der Generator schnell verschiedene Logo-Stile zur Auswahl erstellen kann.

Online-Logo-Generatoren sind in der Regel kostenlos, so dass sie geringes Risiko sind: Sie zahlen nur für das Logo, nachdem Sie es erstellt haben und geliebt haben, so dass Sie kein Logo kaufen müssen, das Sie nicht lieben und nicht gerne verwenden.Im Gegensatz zur Arbeit mit Designern, die in der Regel Wochen bis Monate dauern, um ein Logo zu erstellen, erstellen Logo-Generatoren Logos in wenigen Minuten, und Sie haben mehrere Variationen zur Auswahl.Im Vergleich zu Designern sind Logos, die von Online-Generatoren erstellt werden, auch kostengünstiger, manchmal signifikant, was vorteilhaft sein kann, wenn Sie ein Budget gestartet haben.

Das heißt, Logo-Generatoren haben ihre Nachteile.Im Gegensatz zu einem Designer, der sich die Zeit nehmen kann, Ihr Unternehmen kennenzulernen und Ihre Marke wirklich zu kennen, so dass sie ihre Persönlichkeit in Ihr Logo-Design einflößen können, können Logo-Design-Generatoren dies nur in gewissem Maße tun.Obwohl Logogeneratoren mit ausgeklügelter Technologie für künstliche Intelligenz hergestellt werden, können sie den menschlichen Geist in Bezug auf Kreativität und Innovation nicht ersetzen.Wenn Sie also auf der Suche nach etwas wirklich Maßgeschneidertem sind, könnte ein Logo-Designer Ihre ideale Option sein.

Das heißt, dies sind die besten Logo-Generatoren, die wir empfehlen, wenn Sie ein schönes, funktionales und hochwertiges Corporate-Logo-Design auf einem Budget erstellen möchten:

Wir diskutierten einige dieser Logo-Generatoren und andere in unserem Beitrag über die Ressource Roundup für Logo-Generatoren, so überprüfen Sie es, wenn Sie mehr über jeden von ihnen wissen möchten.

Finden Sie großartige Logo-Designer

Wenn das Erstellen eines Firmenlogos über einen Online-Logo-Generator nicht das ist, was Sie suchen, ist die Einstellung eines Designers möglicherweise die beste Option für Sie.Wenn Sie etwas suchen, das auf die Persönlichkeit Ihrer Marke zugeschnitten ist, dann ist ein Designer die bessere Wahl als ein Online-Logo-Generator, der nur Ihre Stilpräferenzen verstehen kann.Während ein Online-Generator immer noch wunderschöne Logos erstellen kann, die Ihre genauen Bedürfnisse erfüllen können, ist ein erfolgreicher Logo-Designer ein Meister darin, Design-Elemente zu assoziieren, um Ihnen das schöne und funktionale Design zu geben, das Sie suchen.

Freiberufliche Designer ihrer Dienstleistungen zu allen unterschiedlichen Preisen – einige nicht viel mehr als ein Online-Logo-Generator – und bieten auch verschiedene Dienstleistungen an, einschließlich wie viele Logo-Konzepte sie vorbereiten und wie viele Überarbeitungen sie zulassen, etc. Sie müssen jeden Designer individuell informieren, um zu verstehen, was ihre Preise sind und wie viele Konzepte und Überarbeitungen sie für ihren Preis bereitstellen.Denken Sie auch daran, dass die Arbeit mit einem Designer in der Regel viel länger dauert, als ein Logo mit einem Logo-Generator zu erstellen.Es kann Wochen oder manchmal sogar Monate dauern, ein Corporate-Logo-Design zu erstellen, das von einem Designer erstellt wurde, also bedenken Sie es, wenn Sie daran interessiert sind, mit einem Logo-Designer zu arbeiten.

WO FINDEN SIE HOCHWERTIGE LOGODESIGNER

Einen Logo-Designer zu finden, mit dem Sie nach Ihrem Geschmack und Budget arbeiten können, kann der schwierigste Teil des Logo-Design-Prozesses sein.Unternehmen brauchen oft viel Zeit, um über Online-Plattformen, Märkte und Websites zu suchen, um den perfekten Logo-Designer für sie zu finden.Ganz gleich, ob Sie einen hochwertigen Logo-Designer suchen, um ein Logo für Ihr Unternehmen, Ihr Unternehmen oder Ihre Marke zu erstellen, es gibt viele Orte, an denen Sie online suchen können.

Egal mit welchem Budget Sie arbeiten müssen, egal ob es weniger als 100 $ oder mehr als 10.000 $ ist, es gibt einen Designer, der Ihren Bedürfnissen entspricht, Sie müssen nur auf der richtigen Plattform nach ihnen suchen.

1. Instagram

Instagram ist ein großartiger Ort, um Logo-Designer zu entdecken, weil Sie in der Lage sind, viele verschiedene Profile einfach durch einige Hashtags oder Keywords zu suchen.Sie haben Zugriff auf so viele Profile verschiedener Designer und können auch deren Arbeitsgeschichte und Kundschaft überprüfen.Es gibt eine große Vielfalt von Designern zu unterschiedlichen Preisen auf Instagram, einschließlich Designer, die gerade begonnen haben, erfahrene Veteranen zu werden.Wenn Du keine solide Vorstellung davon hast, welche Art von Logo du erstellen möchtest oder einfach nur eine Vorstellung davon bekommen willst, was auf dem Markt ist, schau dir Logo-Designer auf Instagram an, um zu sehen, was da draußen ist.Es ist auch super einfach, mit Designern auf Instagram über die Direct Message-Funktion in Kontakt zu treten, so dass Sie leicht mit ihnen über ihren Preis, Zeitplan und die Anzahl der Konzepte/Revisionen kommunizieren können, die sie erstellen werden.

2. Runde Dribbble, 200

Dribbble ist der Online-Hub für Designer aller Art, um ihre Designs zu präsentieren und zu erzählen, und dort finden Sie viele Logo-Designer.In der Tat, wenn Sie unter Designern auf Instagram suchen, können Sie feststellen, dass viele von ihnen auf ihre Dribbble-Profile verlinken.Es ist einer der wichtigsten Märkte, die Logo-Designer wählen, um ihre Arbeit zu fördern und ist ein Ort, wo Sie Designer mieten können.Suchen Sie entweder nach Designern nach Skills Sets, Erfahrung, Rate oder Position, oder wenn Sie etwas im Sinn haben, posten Sie einfach einen Job und lassen Sie die Designer zu Ihnen kommen.Wie Instagram, auf Dribbble finden Sie eine Vielzahl von Designern von verschiedenen Nischen zu verschiedenen Preisen, so dass, wenn Sie ein Logo speziell für Ihr Unternehmen Dribbble ist einer der besten Orte zu suchen.

3. Runde Behance

Behance ist eine sehr ähnliche Plattform wie Dribbble, da es ein Markt für Kreative ist, um ihre Arbeit zu präsentieren.Filtern und suchen Sie nach beliebten kreativen Bereichen wie Grafikdesign oder Branding, um einen Logo-Designer zu finden, dessen Stil Sie mögen oder einen Job posten, wenn Es etwas Spezifisches gibt, das Sie suchen.Auf Behance können Sie den Designern folgen, die Ihnen gefallen, und sie sogar kontaktieren, wenn Sie daran interessiert sind, mehr über ihre Dienstleistungen zu erfahren oder sie für Ihr Corporate-Logo-Design-Projekt einzustellen.

4. Platz Fiverr

Fiverr ist ein Online-Marktplatz für freiberufliche Dienstleistungen, der so ziemlich jede Art von kreativem Service bietet, der ausgelagert werden kann, einschließlich Logo-Design.Wenn Sie ein Budget haben oder ein anständiges Logo benötigen, das schnell erstellt wurde, könnte Fiverr eine großartige Ressource für Sie sein.Logo-Design-Services auf Fiverr können zwischen 100 und 200 US-Dollar liegen, sind aber vom Projekt und Freelancer abhängig.In der Regel werden Freiberufler auf Fiverr Ihnen nicht die gleiche Erfahrung in der Arbeit mit einem unabhängigen Designer geben, der sich die Zeit nimmt, Ihr Unternehmen kennenzulernen, aber wenn Sie bereit sind, dort nach Talenten zu suchen, können Sie wahrscheinlich einen Freelancer finden, der das perfekte Logo für Sie entwerfen kann.

Hier sind einige Fiverr Beiträge, die wir empfehlen, sich auszuchecken:

5. Platz Logo-Design-Wettbewerbe

Die neueste Option für Online-Source-Designer umfasst Logo-Design-Wettbewerbe.In Märkten wie 99designs und Crowdspring können Sie einen Wettbewerb für Logo-Designer erstellen, um ein Logo zu erstellen, das Ihren Bedürfnissen entspricht, und sobald verschiedene Designer ein Logo für Ihren Wettbewerb erstellt haben, wählen Sie Ihren Favoriten aus und bezahlen Sie den Designer, den Sie für ihre Arbeit auswählen.Logo-Design-Wettbewerbe sind eine großartige Möglichkeit, viele verschiedene Logo-Design-Optionen für Ihr Unternehmen zu sehen, aber sie sind etwas umstritten in der Design-Community, weil die meisten Designer, die bei der Arbeit an Wettbewerben helfen, nicht entschädigt werden.Es liegt an Ihnen, ob Logo-Design-Wettbewerbe ein Weg sind, den Sie verfolgen möchten, aber wenn ja, sind dies zwei Märkte, die Sie kontrollieren können (beide bieten Geld-zurück-Garantie-Richtlinien)

Vorgeprüfte Logo-Designer

Wir haben 50 Logo-Designer kuratiert und vorab geprüft, um Ihnen bei Ihrem nächsten Designprojekt für Firmenlogos zu helfen.Wenn Ihr Budget 100 oder 5.000 US-Dollar beträgt, haben wir es abgedeckt.Um auf das Verzeichnis der Logodesigner zuzugreifen, klicken Sie hier oder sehen Sie das integrierte Verzeichnis unten.

Bitte beachten Sie, dass wir alle aufgeführten Logo-Designer kontaktiert haben, um Preise und Details zu erhalten.Im Verzeichnis haben wir die angegebenen Preise von allen Währungen in USD umgerechnet.Darüber hinaus können sich Preise und Details im Laufe der Zeit ändern.

 

So erstellen Sie eine Zusammenfassung des Logodesigns

Wenn Sie mit einem Logo-Designer arbeiten, um ein Logo-Design für Ihr Unternehmen, Unternehmen oder Ihre Marke zu erstellen, sollten Sie ihnen wahrscheinlich einen Logo-Design-Auftrag präsentieren.Eine Zusammenfassung des Logodesigns ist im Wesentlichen ein Dokument, das wichtige Informationen über Ihr Unternehmen, das Logo, das Sie erstellen möchten, und andere notwendige Informationen enthält, die dem Logodesigner helfen, das beste Corporate-Logo-Design für Ihr Unternehmen zu erstellen, das für Ihre Marke authentisch ist, zu sehen, wie es aussehen soll, und so zu arbeiten, wie Sie es benötigen, um zu funktionieren.

Kürzlich auf dem A Better Lemonade Stand waren wir dabei, das Design unseres Firmenlogos zu aktualisieren, und als wir die Logo-Designer kontaktierten, überreichten wir ihnen ein umfassendes Dokument, das alle notwendigen Informationen enthält, die ein Logo-Designer benötigen könnte, um das perfekte Logo für unsere Marke zu erstellen.Die Resonanz, die wir von Logo-Designern erhielten, war außerordentlich positiv und sie schätzten es, eine Insider-Perspektive auf unser Geschäft zu haben und so viele Informationen zu haben, an denen wir arbeiten können.

Natürlich kennen wir unsere Marke besser als jeder andere, daher war es wichtig, unsere Marke effektiv mit den Logo-Designern zu kommunizieren, die wir gesampelt haben, damit sie ihre Arbeit nach besten Kräften erledigen können.

Dies sind die Informationen, die wir in unserem Logo-Design Brief enthalten:

  • Ergebnis: In einem Satz haben wir genau das skizziert, was wir vom Logo-Designer suchen.Beispiel: "Ein sauberes, modernes, einladendes und lustiges Logo, das die Essenz unserer Marke einfängt."
  • Eine Beschreibung der Designelemente, die unser Logo enthalten sollte: den Namen unseres Unternehmens, unseren Slogan und eine Marke/Logo (eine Art Bildmarke, die allein oder in Kombination mit dem Namen/Slogan verwendet werden kann, um die Marke zu identifizieren).
  • Eine kleine Beschreibung, wo unser Logo funktionieren sollte.Beispiel: "Es muss sich an die Einschränkungen anpassen, die unserer Website zugewiesen sind, und in Profilen von Sozialen Plattformen identifizierbar sein."
  • Eine kurze Notiz von dem, was wir nicht von unserem Logo wollen, zum Beispiel einige Bilder, die wir nicht für unsere Marke geeignet halten oder die nicht die spezifische Richtung sind, an der wir interessiert sind.
  • Allgemeine Informationen zur Aufgabe.Dieser Abschnitt ist im Grunde ein Intensivkurs über das Gesamtpanorama des Unternehmens: Firmenname, Slogan, Website, Industrie, Gründungsdatum, Anzahl der Mitarbeiter, Hauptkonkurrenten, Grund für unsere Marke, 5 Keywords, die unsere Marke beschreiben, die Hauptbotschaft, die wir unserem Publikum vermitteln wollen und die wichtige Geschichte über unsere Marke (die für uns Blog-Beiträge von der Basis & A Besser beinhaltete) , Besser Limonade Stand).
  • Eine kurze Präsentation des Aufzugs, der unser Geschäft und unsere Marke in 5 Sätzen oder weniger beschreibt.Was wir tun, warum wir es tun und für wen wir es tun.
  • Ein ausführlicher Absatz zu dem, was unser Geschäft betrifft.Darin werden die im Bereich der Aufzüge genannten Punkte ausführlicher behandelt und die Ziele unserer Tätigkeit, das, was uns wichtig ist und warum es uns wichtig ist, ausführlicher beschrieben.
  • Wir haben unser Manifest aufgenommen.Dies ist vielleicht nicht eine notwendige Inklusion für alle Unternehmen, vor allem, wenn Sie gerade erst begonnen haben und noch nicht so etwas wie ein Manifest entwickelt haben, aber für uns war es ein wichtiger Teil unseres Geschäfts, dies zu berücksichtigen.
  • Wir haben Bilder von unserem aktuellen Logo, Markenfarben und den Typografie und Schriftarten, die wir verwenden, aufgenommen, damit der Logodesigner genau weiß, wo wir gerade sind, wenn es um das Logodesign unseres Unternehmens geht.
  • Wir identifizierten die drei größten Herausforderungen, denen wir mit unserem aktuellen Logo gegenüberstehen, und beschrieben, warum sie herausfordernd waren und was wir zu ändern hofften.
  • Wir haben Bilder aufgenommen, wo genau unser Logo angezeigt wird, so dass der Logo-Designer ein Bild davon hat, wo genau das Logo auf unserer Website und in den sozialen Medien funktionieren muss.
  • Wir haben etwa 10 Bilder von Logos aufgenommen, die wir gerne auf unseren Stil und unsere Richtung hinweisen, dass wir unser neues Logo übernehmen wollten.
  • Wir haben demografische Informationen darüber aufgenommen, wer hauptsächlich unser Publikum ausmacht, einschließlich der primären Altersgruppe, des Geschlechts, der geografischen Standorte und einiger Informationen aus unseren Umfrageergebnissen.

Wie Sie sehen können, ist es eine Menge Informationen (es war fast ein 20-seitiges Dokument), aber wir dachten, es war wichtig, dass unser neues Logo wirklich unsere Marke widerspiegelt und all diese Informationen würden dem Logo-Designer helfen, der wahrscheinlich keine Ahnung hatte, wer wir sind, wir verstehen unsere Marke besser.Wenn Sie Designer kontaktieren, um das Design Ihres Firmenlogos zu erstellen, empfehlen wir Ihnen dringend, Ihren eigenen Logo-Design-Brief zu erstellen, damit der Designer, mit dem Sie zusammenarbeiten, die bestmögliche Gelegenheit hat, Ihre Marke zu verstehen.

So wählen Sie ein endgültiges Firmenlogo

Wenn Sie sicherstellen möchten, dass Sie die richtige Wahl treffen, wenn es um das Logo-Design Ihres Unternehmens geht – es ist schließlich eine wichtige Entscheidung – dann lassen Sie einige Logo-Designs fertig und bitten Sie andere, Ihnen zu helfen, die endgültige Wahl mit Ihnen zu treffen.

Ein Designer ist sicherlich in der Lage, schöne und funktionale Logos zu erstellen, aber das bedeutet nicht immer, dass der teuerste Designer das beste Logo für Ihr Unternehmen machen wird.Im Wesentlichen kommt es auf die Kreativität des einzelnen Designers und noch weniger teurer Designer an, oder Designer, die gerade erst anfangen, kann in der Lage sein, die Essenz Ihrer Marke in einem Logo besser zu reflektieren als ein teurerer Designer.

Wenn Sie denken, dass dies Ihr Fall sein könnte, erhalten Sie die Designs mit dem Logo von ein paar verschiedenen Punkten und bewerten Sie dann Ihre Optionen später, sobald Sie sie miteinander vergleichen können.Holen Sie sich ein Logo, das von einigen Mid-to-Low-End-Designern entworfen wurde, erhalten Sie einige Logos von verschiedenen Logo-Generatoren und erstellen Sie selbst ein Logo.Vergleichen Sie die Ergebnisse mit sich selbst, Familie und Freunden, Kollegen, Geschäftspartnern, einem Tutor oder sogar einer Auswahl von Kunden, denen Sie vertrauen.Sagen Sie ihnen nicht, welche Logos von einem Designer, Generator oder sich selbst erstellt wurden: Lassen Sie sie raten und lassen Sie sie die auswählen, die sie bevorzugen, bevor sie verraten, wo die Zeichnungen erstellt wurden.Dieser Prozess kann Ihnen einige interessante Informationen geben.

Alternativ können Sie auch einen Dienst wie PickFu nutzen, um anonyme Meinungen von Personen zu erhalten, die nicht mit Ihnen oder Ihrem Unternehmen verbunden sind, indem Sie für Ihre Logo-Auswahl stimmen.Stellen Sie einfach die Frage zu PickFu und Sie erhalten sofort 50 Antworten, die Ihnen helfen, Ihre endgültige Entscheidung zu treffen.Dies ist eine großartige Option, wenn Sie unvoreingenommene Meinungen benötigen!

Schlussfolgerung

Wenn es darum geht, muss das Design eines Firmenlogos schön und funktional sein, während es authentisch Ihre Marke repräsentiert, daher hoffen wir, dass die Informationen und Ressourcen in diesem Beitrag Ihnen helfen können, die besten Entscheidungen zu treffen, wenn es darum geht, ein Firmenlogo für Ihr Unternehmen zu entwerfen.Egal, welches Budget Sie haben, es gibt Optionen, um ein Logo zu erstellen, das Ihre Marke widerspiegelt, Ihre Kunden engagiert und Ihnen hilft, Ihren Fuß nach vorne zu setzen, so dass Sie immer einen guten Eindruck machen können, wo immer Ihr Logo Ihre Marke repräsentiert.

Open

info.ibdi.it@gmail.com

Close