Kopf Schultern Handel: ein Leitfaden für den Händler, um Kopf Muster Schultern

Das Kopf- und Schultermodell:

Das Head and Shoulders-Grafikmodell, das oft als das stabilste aller großen Umkehrmodelle angesehen wird, wird von Anfängern und erfahrenen Händlern verwendet, um sowohl auf dem Devisen- als auch auf dem Aktienmarkt zu spekulieren.Der Vorteil dieses grafischen Schemas sind bereiche, die zum Festlegen von Risiko- und Gewinnzielen definiert sind.

Das umgekehrte Kopf- und Schultermuster (umgekehrt) ist im Arsenal eines jeden Händlers ebenso nützlich und verfolgt den gleichen Ansatz wie die traditionelle Ausbildung.Der Prozess der Analyse von Aktien und Forex Kopf und Schultern wird die gleiche Logik ausüben, die in diesem Artikel untersucht wird.

 

DIAGRAMMSCHEMA KOPF UND SCHULTERN: HAUPTDISKUSSIONSPUNKTE

  • Was ist ein Kopf-und-Schultern-Modell?
  • Was ist das Reverse Head and Back Model?
  • So identifizieren Sie Kopf- und Schultermuster auf Devisen- und Aktiendiagrammen
  • Vorteile und Grenzen des Kopf- und Schultermodells

Probieren Sie unser interaktives Handelsquiz über Forex-Modelle !

 

WAS IST DAS KOPF- UND SCHULTERMODELL?

Das Kopf- und Schulterdiagrammmodell ist ein Preisumkehrmodell, das Händlern hilft zu erkennen, wann eine Umkehrung stattfinden könnte, nachdem ein Trend abgelaufen ist.Diese Umkehr signalisiert das Ende eines Aufwärtstrends.Das Kopf- und Schultermodell hat ein unverwechselbares Aussehen, das an seinen Namensvetter erinnert, der eine ausgeprägte "linke Schulter", "Kopf", "rechte Schulter" und "Ausschnitt" enthält (siehe Bild unten).

Kopf- und Schulterdiagramm

WAS IST DAS REVERSE HEAD AND BACK MODEL?

Das Modell Reverse Head and Backs (informell als "Reverse Head and Schulter Schema" bekannt) erinnert an die gleiche Struktur wie die Standardbohrung, aber umgekehrt.Reverse Head and Shoulders ist in einem Abwärtstrend zu beobachten (siehe Bild unten) und deutet auf eine Umkehrung eines Abwärtstrends hin, wenn höhere Tiefststände erstellt werden.

Umgekehrtes Kopf- und Schulterdiagramm

SO IDENTIFIZIEREN SIE KOPF- UND SCHULTERMUSTER AUF FOREX- UND AKTIENDIAGRAMMEN

Das Erkennen des Kopf-und-Schultern-Modells sowohl auf Devisen- als auch auf Aktiendiagrammen beinhaltet genau die gleichen Aktien und macht es zu einem vielseitigen Werkzeug, das in jede Handelsstrategie aufgenommen werden kann.Die folgende Liste enthält eine einfache Aufschlüsselung der wichtigsten Aktionspunkte bei der Identifizierung dieses Musters:

  1. Ermittlung des allgemeinen Markttrends anhand von Preismaßnahmen und technischen Indikatoren (vor dem Aufwärtstrend)
  2. Isolieren Sie die Konstruktion des Kopf- und Schulterdiagramms
  3. Der Abstand zwischen "Kopf" und "Schultern" sollte so nah wie möglich an der
  4. Umreißt den Ausschnitt an der untersten Stelle zwischen den beiden "Schultern" – vorzugsweise horizontal, aber nicht obligatorisch ob

Diese Schritte gelten, um Standard- und umgekehrte Kopf- und Schultermuster zu identifizieren.

WIE MAN KOPF UND SCHULTERN MODELL TAUSCHT

Sobald ein Händler weiß, wie man Standard- und Reverse-Kopf- und Schultermuster identifiziert, ist es relativ einfach, sie auf technische Analysen sowohl auf devisen- als auch auf den Aktienmärkten anzuwenden.

Aktienhandel mit dem Kopf-schulter-ModellDieKopf und Schultern Modell tauschenobige Grafik zeigt ein Head and Shoulders-Modell im Germany 30 Aktienindex (DAX 30) .

Die Musterbildung ist klar, wobei der Ausschnitt durch die blaue gepunktete horizontale Linie hervorgehoben wird.Händler werden versuchen, in einen Short Trade nach einer Schlussbestätigung unter dem Ausschnitt zu bekommen, wie durch das Etikett "ENTRY" auf dem Diagramm oder die Bewegung der Pip unter dem Ausschnitt gesehen.Einige Händler verwenden die "Zwei-Tage"-Schlussregel, die eine zweite Bestätigungskerze vorschreibt, die sich unter dem Ausschnitt schließt, bevor sie den Short Trade öffnen.Der Handel mit dem Pip-Bruch unter dem Ausschnitt ermöglicht es Händlern, von der vollständigen Abwärtsbewegung zu profitieren, aber diese Taktik ist riskanter, da der Bruch unter dem Ausschnitt nicht durch einen Kerzenverschluss bestätigt wurde.

Es gibt eine allgemeine Regel zum Festlegen der Stopp- und Grenzwerte .Wenn Sie den höchsten Punkt von der "rechten Schulter" entfernen, wird der Stopppegel angegeben, während sich der vertikale Abstand zwischen dem Ausschnitt und dem oberen Teil des "Kopfes" dem Grenzabstand nähert – in diesem Fall 1832,8 Pips.Das Risiko-Rendite-Verhältnis bei dieser Transaktion liegt bei etwa 1:1,2, was immer noch innerhalb der von DailyFX empfohlenen Risikomanagementparameter liegt.

Handel mit Forex mit dem Reverse Head and Shoulder ModellTauschen Sie das Muster Kopf und Rücken umgekehrtDas Reverse Head and Shoulder Modell auf dem USD/ZAR Forex-Paar zeigt eine asymmetrische Struktur, die in den meisten Formationen ziemlich häufig ist.

Der Ausschnitt ist leicht schief, wobei die Integrität des Motivs erhalten bleibt.

Der lange Eingangsgrad wird durch den Ausschnittbruch oder den Verschluss der Preiskerze über dem Ausschnitt hervorgehoben.Der Stoppabstand wird von unten von der "rechten Schulter" genommen, während der Grenzabstand berechnet wird, indem der Abstand vom unteren "Kopf" zum Ausschnitt gemessen wird.

VORTEILE UND GRENZEN DES KOPF- UND SCHULTERMODELLS

Vorteile BESCHRÄNKUNGEN
Einfach zu identifizieren für erfahrene Händler Schwer zu identifizieren für unerfahrene Händler
Definiertes Risiko und Take-Profit-Level Die Bestätigungskerze kann weit unter dem Ausschnitt schließen, was zu großen Stop-Loss-Entfernungen führt, die möglicherweise überarbeitet werden müssen
Potenzial zur Nutzung großer Marktbewegungen Der Preis kann sich zurückziehen und den Ausschnitt oft neu testen, indem er Anfänger verwirrt
Gewinn in allen Märkten Risiko-Rendite-Verhältnisse sind nicht immer günstig