Cerca

Professionelle Händler suchen nach diesem klassischen Muster, um Bitcoin-Preisumkehrungen zu erkennen

Kryptowährungs- und Aktienhändler betrachten das umgekehrte Kopf-rücken-Modell als frühes Signal, dass eine Aufwärtswende im Gange ist.

Professionelle Händler suchen nach diesem klassischen Modell, um Bitcoin-Preisumkehrungen zu erkennen

Jeder Händler zielt darauf ab, zu einem niedrigen Preis zu kaufen und zu einem hohen Preis zu verkaufen, aber nur wenige sind in der Lage, den Mut zu finden, gegen die Herde zu gehen und zu kaufen, wenn der Abwärtstrend die Richtung umkehrt. 

Wenn die Preise fallen, ist die Stimmung negativ und die Angst ist auf einem extremen Niveau, aber es ist in Zeiten wie diesen, dass das umgekehrte Kopf-rücken-Muster (IHS) erscheinen kann.

Das Modell (IHS) ähnelt in der Konstruktion dem normalen oberen H&S-Modell, aber die Formation wird umgekehrt.Am Ende signalisiert das Muster (IHS) das Ende des Abwärtstrends und den Beginn eines neuen Aufwärtstrends.

Grundlagen von Kopf und Rücken umgekehrt

Das Muster (IHS) ist eine Umkehrkonfiguration, die sich nach einem Abwärtstrend bildet.Er hat einen Kopf, eine linke Schulter und eine rechte, die umgedreht und unter einem Ausschnitt platziert sind.Ein Ausbruch und ein Verschluss über dem Ausschnitt runden die Einstellung ab, was darauf hindeutet, dass sich der Abwärtstrend umgekehrt hat.

Unteres Muster Kopf und Schultern.Quelle: TradingView

Wie oben gezeigt, befindet sich die Aktivität in einem Abwärtstrend, aber nach einem deutlichen Rückgang glauben Wertkäufer, dass der Preis ein attraktives Niveau erreicht hat und mit der Grundfischerei beginnen wird.Wenn die Nachfrage das Angebot übersteigt, bildet die Aktivität das erste Tief von der linken Schulter und der Preis beginnt eine Erleichterungsrally.

Im Abwärtstrend verkaufen Händler auf Rallyes.Bärische verkaufen aggressiv nach dem Rückzug und der Preis fällt unter das erste Tief, so dass ein niedrigeres Tief.Die Bären sind jedoch nicht in der Lage, aus dieser Schwäche Kapital zu schlagen und den Abwärtstrend wieder aufzunehmen.Bullisher kaufen diesen Rückgang und beginnen eine Rally der Erleichterung, bilden das Modell es Kopf.Während sich der Preis dem vorherigen Höchststand nähert, auf dem die Rally aufgehört hatte, übernehmen die Bären wieder.

Dies löst den Rückgang aus und gipfelt in der Bildung des dritten Tiefs, das fast im Einklang mit dem ersten Tiefpunkt zum Stillstand kommt, da die Käufer eine Trendwende erwarten und aggressiv einkaufen.Dies bildet die rechte Schulter der Konfiguration.Der Preis steigt und dieses Mal schaffen es die Bullen, den Preis über den Ausschnitt zu schieben und das Muster zu vervollständigen.

Der Ausschnitt wird von da an zum neuen Boden, während Händler den Sprung zu diesem Halter kaufen.Dies markiert den Beginn eines neuen Aufwärtstrends.

Identifizieren eines neuen Aufwärtstrends mit Muster (IHS)

Tagesdiagramm BTC/USDT.Quelle: TradingView

Bitcoin ( BTC ) war in einem Abwärtstrend, seit es ein lokales Hoch bei 13.970 US$Dollar am 26. Juni 2019 gebildet. Die Käufer griffen ein und stoppten den Rückgang in der Unterstützungszone von 7.000 bis 6.500 US$Dollar und bildeten die linke Schulter des Modells (IHS).Dies löste eine Erleichterungsrally aus, die den Preis auf 10.450 US$Dollar trieb.Auf diesem Niveau verzeichneten kurzfristige BullenGewinne und Bären begannen Short-Positionen, um den Abwärtstrend wieder aufzunehmen.

Der aggressive Verkauf brach die Unterstützung auf 6.500 USD und das Bitcoin/Tether-Paar ( USDT ) stürzte am 13. März 2020 auf 3.782,13 USD ab. Die Bullen sahen in diesem Rückgang eine Kaufgelegenheit, und dies löste eine starke Erleichterungsrally aus, die fast 10.450 US$Dollar erreichte.Dieser zweite Trog bildete das Ende der Konfiguration.

Die rechte Schulter war flach, weil der Verkaufsdruck reduziert wurde und die Bullen nicht auf eine tiefere Korrektur warteten, um zu kaufen.Schließlich drückten die Bullen den Preis am 27. Juli über den Ausschnitt und vervollständigten das Muster (IHS).

Bärische versuchten, Bullen zu fangen und brachten den Preis zurück zum Ausschnitt.Obwohl der Preis knapp unter den Ausschnitt fiel, ließen Händler das Paar nicht unter 10.000 Dollar bleiben.Dies deutete auf eine Änderung der Stimmung hin.Die bullische Dynamik nahm zu, als die Käufer den Preis über 12.500 US$Dollar drückten.

So berechnen Sie das Musterziel eines IHS-Setups

Tagesdiagramm BTC/USDT.Quelle: TradingView

Um das Minimalen Modellobjekt zu berechnen (IHS), berechnen Sie die Tiefe vom Ausschnitt bis zum niedrigsten Punkt und bilden den Kopf.Im obigen Beispiel beträgt der Ausschnitt etwa 10.450 US$Dollar und subtrahiert den Tiefpunkt auf 3.782,13 US-Dollar und erhält eine Tiefe von 6.667,87 US$Dollar.

Dieser Wert wird dann der Breakout-Ebene hinzugefügt, die im obigen Beispiel nahe 10.550 USD liegt.Dies gibt ein Zielziel von 17.217,87 US$Dollar.Wenn sich ein Trend von unten nach oben ändert, ist er möglicherweise nicht auf dem neuesten Stand oder überschreitet das Zielziel.Daher sollten Händler das Ziel als Leitfaden verwenden und ihre Positionen nicht herunterladen, nur weil das Niveau erreicht wurde.

Geduld zahlt sich aus, weil das Muster manchmal scheitert

Kein Muster ist bei jedem Ausbruch erfolgreich und Händler sollten warten, bis die Installation abgeschlossen ist, bevor sie mit dem Handel beginnen.Manchmal bildet sich die Modellstruktur, aber der Ausbruch tritt nicht auf.Händler, die den Abschluss des Modells erwarten und Geschäfte starten, werden gefangen.

Link/USDT Tagesdiagramm.Quelle: TradingView

Zum Beispiel kam Chainlink es LINK am 29. Juni 2019 auf 4,58 US$Dollar und begann mit einer Korrektur.Käufer haben versucht, den Rückgang in der Gegend von 2,20 bis 2,00 Dollar zu blockieren.Dies bildete ein Modell (IHS) mit einem Kopf und zwei Schultern, wie Sie in der grafik oben sehen können.

Obwohl der Preis am 19. August 2019 den Ausschnitt erreichte, konnten die Käufer den Preis nicht darüber drücken.Aus diesem Grund wurde das Muster nicht abgeschlossen und das Kaufsignal wurde nicht aktiviert.

Das LINK/USDT-Paar kam von der Ausschnittlinie und brach unter dem Setup-Kopf bei 1,96 USD zusammen, wodurch das Muster ungültig wurde.Dies hat Händler gefangen, die in Erwartung einer Trendwende gekauft haben könnten.

Kernpunkte

Das Muster (IHS) könnte ein nützliches Werkzeug für Händler sein, um auf einen neuen Aufwärtstrend zu springen, sobald es beginnt.Es gibt einige wichtige Punkte, die Sie sich bei der Verwendung dieser Konfiguration merken sollten.

Händler sollten warten, bis das Muster abgeschlossen ist, das auftritt, nachdem der Preis bricht und sich über dem Ausschnitt schließt, bevor sie eine Long-Position starten.Es ist wahrscheinlicher, dass ein Ausschnittausbruch, der auf einem überdurchschnittlichen Volumen liegt, zu einem neuen Aufwärtstrend führt als ein Ausbruch, der bei niedrigen Volumina auftritt.

Wenn sich ein Trend umkehrt, setzt er sich in der Regel noch lange fort.Daher sollten Händler es nicht eilig haben, Positionen zu entladen, nur weil das Modellziel erreicht wurde.Zu anderen Zeiten vervollständigt sich das Modell, kehrt aber schnell die Richtung um und der Preis stürzt ab.Händler sollten die anderen Indikatoren und Preisaktionen genau beobachten, bevor sie eine Position positionieren.

Die hier zum Ausdruck gebrachten Ansichten und Meinungen sind ausschließlich die des Autors und spiegeln nicht unbedingt die Ansichten Cointelegraph.com wider.Jeder Investitions- und Handelsschritt birgt Risiken, Sie sollten Ihre Forschung durchführen, wenn Sie eine Entscheidung treffen.

Open

info.ibdi.it@gmail.com

Close