Wie erstelle ich eine Immobilien-Website? Der ultimative Guide

Das Erstellen einer professionellen und funktionalen Immobilien-Website ist nicht so anspruchsvoll, wie Sie vielleicht denken.In der Tat, wenn Sie die richtigen Ressourcen und Werkzeuge zur Verfügung haben, kann es sich als eine unglaublich einfache Aufgabe erweisen.

Eine professionelle Immobilien-Website kann Ihnen helfen, qualitativ hochwertige Leads zu gewinnen und Ihren Verkaufsprozess zu vereinfachen, was ihnen helfen kann, Ihr Unternehmen zu wachsen.

Das heißt, dies wird eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Erstellung einer professionellen Website für Ihr Immobiliengeschäft sein.

Zusammenfassung

  • 1. Verstehen der IDX- und MLS-Kompatibilität
  • 2. Runde Abrufen eines Domänennamens
  • 3. Runde Auswählen eines Hostingplans
  • 4. Platz Einrichten Ihrer Website
    • 4.1 Installieren von WordPress
    • 4.2 Auswahl eines Immobilienthemas
  • 5. Platz Wie man WP Real Estate Pro bekommt: der wichtigste Schritt
    • 5.1 Integration funktionsreicher Karten
    • 5.2 Erweiterte Suchfunktion
    • 5.3 Zugehörige Listen
    • 5.4 Vergleich der Listen
    • 5.5 Schöne Galerien
    • 5.6 Liste der Agenturen
    • 5.7 Agentenseiten
    • 5.8 Unglaublich anpassbar
    • 5,9 Tonnen weitere Funktionen
    • 5.10 Die kostenlose Version
  • 6. Platz Andere Plugins

1IDX- und MLS-Kompatibilitätsverständnis

Bevor wir zu den Schritten übergehen, die zum Erstellen einer Immobilienwebsite erforderlich sind, geben wir einen schnellen Überblick über idx und warum Ihre Website mit ihr kompatibel sein muss.

IDX bezieht sich auf den Internet Data Exchange, der im Grunde Software ist, die von den meisten Immobilienmaklern und Maklern verwendet wird, um häufig aktualisierte Immobilienangebote auf ihrer Website anzuzeigen.

MLS hingegen bedeutet Multilist-Service.Dies ist ein Service, der Brokern hilft, sich auf der gleichen Seite im Vergleich zu Bewertungen, Angeboten und Vergütungen zu finden.Der Hauptzweck dieses Tools oder Dienstes ist es, Maklern und Immobilienmaklern zu helfen, mehr Geschäfte zu machen.

Der Grund, warum eine Immobilien-Website entscheidend ist, um mit diesen beiden Tools kompatibel zu sein, ist, dass, wenn nicht, Ihre Website ziemlich behindert in Bezug auf die allgemeine Funktionalität und das Abrufen von Kontakten wäre.

2 Abrufen eines Domänennamens

Nun, da Sie verstehen, wie wichtig die Integration von IDX und MLS in Ihre Website ist, gehen wir zum ersten Schritt des Aufbaus einer Immobilien-Website über, die einen gültigen und relevanten Domainnamen erhält.

Idealerweise möchten Sie einen Domainnamen erhalten, der für Ihre Branche (Immobilien) relevant ist und Ihnen hilft, sich als Marke abzuheben.Vermeiden Sie Domänen mit Zahlen oder Bindestrichen, es sei denn, die Zahlen sind im Domänennamen sinnvoll.

Nun, wir wissen, dass es ein bisschen Hype um die .realtor Erweiterung gibt, da es scheint, perfekt die Immobilienindustrie zu repräsentieren.Es ist jedoch notwendig, daran zu erinnern, dass normale Menschen, einschließlich potenzieller Kunden, nur für die Erweiterung .com verwendet werden.Sie verlieren schließlich Kunden, während Sie .com anstelle von .realtor in ihrer Adressleiste eingeben, ist sehr real.

Obwohl Sie vielleicht viel weniger Optionen in .com als in .realtor haben, ist ersteres definitiv das, woran Sie sich halten möchten, es sei denn, Sie sind absolut sicher, dass es für Sie von Vorteil sein wird, mit Letzterem zu gehen und es Ihren Kunden nicht schwer machen, Ihre Website zu finden.

3Hier ein Hosting-Plan

Nachdem Sie einen guten Domainnamen für Ihr Immobiliengeschäft erhalten haben, müssen Sie einen Hosting-Plan erwerben, um Ihre Website im Internet zu hosten.Da die meisten Immobilien-Websites sowieso nicht Zehntausende von Besuchern empfangen werden, könnte sich ein guter zuverlässiger Shared-Hosting-Dienst als mehr als genug für Ihre Bedürfnisse erweisen.

Wir empfehlen den Shared-Hosting-Plan von siteground. SiteGround war in der Lage, unglaublich hohe Betriebszeit und konsistente hohe Geschwindigkeit zu bieten.Wenn Sie es noch nicht wissen, bezieht sich die Betriebszeit auf die Online-Website.Wenn Ihre Website also weiterhin von Zeit zu Zeit offline ist, erhalten Ihre potenziellen Kunden, die die Website besuchen, einen Fehler und kommen möglicherweise nicht zurück, sodass Sie wertvolles Geschäft verlieren.

4Einrichten Ihrer Website

Nachdem Sie sowohl Ihren Domänennamen als auch Ihren Hostingplan erhalten haben, müssen Sie ein Content Management System (CMS) installieren.Dies ist im Grunde eine Plattform für Ihre Website, die es Ihnen ermöglicht, ihre Inhalte hochzuladen und zu verwalten.

4.1Installieren von WordPress

Es sei denn, Sie sind ein erfahrener Immobilienmakler mit sehr spezifischen benutzerdefinierten Bedürfnissen, die eine der traditionelleren CMS-Optionen erfordern, WordPress wird sich als die beste Lösung erweisen.Es ist nicht nur das einfachste CMS für eine Immobilien-Website (oder jede andere Art von Website in dem Fall), sondern auch die effektivste, wenn es darum geht, Ihre Website für SEO zu optimieren.

WordPress bietet auch eine Menge Flexibilität, so dass Sie Dinge zu einem großen Teil anpassen können, ohne sich auch nur um die Bearbeitung Ihres Codes in irgendeiner Weise kümmern zu müssen.In ähnlicher Weise ist es auch das einsteigerfreundlichste CMS, also wenn Sie zum ersten Mal eine Website erstellen, ist es ein Kinderspiel für Sie.

Noch wichtiger ist, WordPress bietet eine Menge von Plugins, die die Schaffung einer super funktionalen und professionellen Immobilien-Website ein Kinderspiel machen.Es erfordert auch eine Menge Herausforderung, um Ihre Immobilien-Website zu betreiben, die sonst sehr herausfordernd sein könnte.

Um WordPress zu installieren, melden Sie sich von Ihrem Hosting-Konto aus bei cPanel an und scrollen Sie zu den CMS-Optionen.Klicken Sie auf WordPress, geben Sie die erforderlichen grundlegenden Details ein, und klicken Sie auf Installieren.WordPress wird auf Ihrer Website in weniger als ein paar Minuten installiert werden.

4.2Escence ein Immobilienthema

Während der Installation werden Sie jedoch möglicherweise aufgefordert, ein Design auszuwählen.Sie können jedes zufällige Thema an dieser Stelle wählen, da Sie es jederzeit später ändern können, sobald WordPress installiert ist.

Sie müssen nur den Mauszeiger über das Menü "Aussehen" auf der linken Seite bewegen und auf die Option Designs klicken.Klicken Sie dann auf Neues Thema hinzufügen und Sie werden zu einer Seite weitergeleitet, auf der Sie nach Designs suchen und das Ihnen gefallene installieren können.

change-theme-wordpress

Während Sie jetzt eine Immobilien-Website erstellen, müssen Sie "Immobilien" in die Suchleiste stellen und auf "Enter" drücken.Dies wird sofort Dutzende von Themen speziell für Immobilien-Websites entwickelt bringen.Sie können diejenige wählen, die Sie mögen, aber stellen Sie sicher, dass es professionell genug aussieht, um eine Immobilienbranche zu repräsentieren.

Natürlich, eine bessere Alternative wäre die Immobilien-Themen hier auf MyThemeShop, da sie viel anspruchsvoller als die grundlegenden, die Sie auf WordPress finden könnten.

Um ein Thema zu verwenden, das von MyThemeShop gekauft oder heruntergeladen wurde, klicken Sie einfach auf die Option Thema hochladen, nachdem Sie auf die Option Neues Thema hinzufügen geklickt haben.Dann wählen Sie das heruntergeladene Thema auf Ihrem Computer gespeichert und Sie werden in Ordnung sein.

5Wie erhalten Sie WP Real Estate Pro: der wichtigste Schritt

Nun, der Grund, warum es der wichtigste Schritt ist, ist, dass es das ist, was Ihnen helfen wird, eine funktionale Immobilien-Website mit mehreren Immobilien-Listings zu erstellen und zu verwalten.Dies würde das Hinzufügen und Verwalten von Immobilienlisten zu einem dumm einfachen Prozess machen, und Sie würden nicht die Hilfe eines professionellen Website-Designers oder Programmierers benötigen.

Abgesehen davon, sie würden Sie in der Lage sein, Ihre Website und Anzeigen so viel anzupassen, wie Sie möchten, aber auch in der Lage, sie mit nur wenigen Klicks mit Google Maps zu integrieren.Als leistungsstarke und umfassende Lösung für die Verwaltung einer Immobilien-Website unterstützt sie auch IDX und MLS, die Ihnen dabei hilft, Dinge bis zu einem gewissen Grad zu automatisieren, was die Verwaltung der Website noch einfacher macht.

Die WP Real Estate Pro Plugin wird genauso gut funktionieren, unabhängig von der WordPress-Theme von Ihrer Website verwendet.Werfen wir einen detaillierteren Blick auf einige der wichtigsten Funktionen des Plugins unten.

5.1Integration von funktionsreichen Karten

Während viele Immobilien-Websites Google Maps-Integration haben, dient es in der Regel nur als Referenz für den Standort der aufgeführten Immobilien.Die Google Maps-Integrationsfunktion mit WP Real Estate Pro geht jedoch weit über die einfache Referenz hinaus.

Es verfügt über viele Funktionen, die die Kartenintegration viel funktionaler und nützlicher für Kunden machen.Zunächst zeigt es, wie viele Immobilien in verschiedenen Bereichen zum Verkauf angeboten wurden, clubbando sie zusammen.Das Bild unten erklärt, was wir hier meinen.
how-to-create-a-real estate-site-with-wp-real estate-pro

Sie können auch blaue Symbole sehen, die einzelne Listen verschiedener Bereiche sind.Nachdem Sie auf einen der nummerierten Kreise geklickt haben, erweitern Sie die Karte und sehen weitere blaue Symbole.

Wenn Sie auf eine von ihnen klicken, wird das Bild der Eigenschaft angezeigt, wie Sie unten sehen können.
Individuelle Immobilienliste

Das Bild der Liste, die geöffnet wird, ist weiter anklickbar und wenn Sie darauf klicken, wird der Besucher direkt auf die Seite dieser bestimmten Registerkarte gebracht.

Außerdem können Besucher Ihrer Website auf die Schaltfläche "Meine Position" oben rechts auf der Karte klicken und herausfinden, wie weit sie vom Standort verschiedener Listen entfernt sind.Unten können Sie sehen, wie es aussehen würde.
Lage aus der Immobilienliste

In ähnlicher Weise ist eine Suchleiste in die Karte integriert, wie Sie in der oberen linken Ecke des Bildschirms finden können.Wir suchten nach Orilla, USA, und es führte uns sofort zu diesem Ort auf der Karte und wir können auch eine Liste in der Nähe sehen.
Immobilienstandortsuche

5.2 Erweiterte Suchfunktion hinzufügen

Direkt unter der superfunktionalen Kartenfunktion finden Sie eine erweiterte Suchleiste.Es ermöglicht den Besuchern zu wählen, ob sie nach Wohnungen suchen, um zu kaufen oder zu mieten.Natürlich, wenn Sie jemand sind, der nur eine der beiden bietet, können Sie leicht die andere Option entfernen.

Direkt unter der "Kaufen"-Box befindet sich also die Box "Type", in der Besucher wählen können, ob sie auch nach Häusern oder Grundstücken suchen möchten.Auch hier ist dies auch etwas anpassbar, und Sie können die Terrain-Option entfernen, wenn Sie keine Landanzeigen auf Ihrer Website haben.

Dann gibt es den Mindestpreis, Denhöchstpreis, Mindestbetten und Maximalbetten.Schließlich gibt es die Hauptsuchleiste, in der ein potenzieller Kunde nach einem bestimmten Standort nach Adresse, Vorort, Region, Zip oder Wahrzeichen suchen kann.Darüber hinaus können sie auch einfach auf das Kartensymbol am Ende der Suchleiste klicken, das automatisch ihren aktuellen Standort erkennt und eingibt.

Unten haben wir einige Informationen in der Suchleiste eingegeben.
Suche nach Immobilienangeboten

Durch Drücken der Suchtaste kehren wir zur Karte zurück, wo wir Anzeigen sehen, die auf den Anforderungen basieren, die wir in der Suchleiste setzen.

Die Suchleiste-Erfahrung ist definitiv etwas, was potenzielle Kunden wünschen würden, da sie in der Lage sein werden, genau das zu finden, was sie suchen, schnell, genau und ohne überhaupt suchen zu müssen.Nur dies wird Ihnen helfen, sich von Ihren Mitbewerbern abzuheben, die ihre Besucher suchen lassen und zu verschiedenen Menüs wechseln, um die Anzeigen zu finden, an denen sie interessiert sind.

Benötigen Sie eine narrensichere Möglichkeit, potenzielle Kunden mit anderen ähnlichen Listen zu beschäftigen, wenn sie im Begriff sind, Ihre Website zu verlassen, nachdem sie nur eine überprüft haben?Nun, die zugehörige Listenfunktionalität von wp real estate pro wird abgedeckt.

Wenn ein Besucher Ihrer Website eine bestimmte Liste anzeigt, finden sie auch andere ähnliche Listen am unteren Rand der Seite.Wenn sie diese spezielle Liste also nicht mögen, können sie einfach auf eine der Listen unten klicken und diese Liste stattdessen überprüfen.

Stellen Sie sich vor, wie viele potenzielle Verkäufe es für Sie sparen kann!

5.4Vergleich der Listen

Die Möglichkeit, Listen zu Ihren potenziellen Kunden anzuzeigen, ist großartig, aber wie wäre es, wenn sie verschiedene Listen vergleichen lassen, mit denen sie möglicherweise verwechselt werden?Ja, WP Real Estate Pro ermöglicht es benutzern Ihrer Website auch, dies zu tun.

Sie können einfach so viele Listen hinzufügen, wie sie vergleichen möchten, und eine dedizierte Seite wird nur für sie erstellt, die alle wichtigen Informationen über die ausgewählten Listen nebeneinander anzeigt.Dies würde es ihnen viel einfacher machen, das perfekte Zuhause basierend auf ihren Bedürfnissen und Vorlieben zu wählen, und genauso einfach für Sie, den Deal zu erledigen.

5.5 Schöne Galerien

Sie können mehrere Bilder für jede Liste hochladen, so dass Sie es so attraktiv wie möglich machen können.Es würde das erste Bild als ein vorgestelltes Bild zeigen, so dass Sie das beste oder attraktivste Bild als Vordergrundbild der Registerkarte einfügen können, um auf mehr potenzielle Kunden zu klicken.

Aber das ist noch nicht alles.Es gibt auch eine Funktion, mit der Sie ein kleines Tag unten links im Bild haben können.Sie können alles eingeben, was den aktuellen Status der Karte zu diesem Zeitpunkt widerspiegelt, oder alles andere, was Sie für Personen, die an der Registerkarte interessiert sind, für nützlich halten.

Dies kann Tags wie "On Offer", "Sold", "Premium" oder sogar andere eindeutigere Tags wie "Schnellverkauf", "Wertkauf" und mehr umfassen.

5.6Listen von Agenturen

Viele Immobilienmakler arbeiten mit mehreren anderen Immobilienagenturen zusammen.Aber es kann sehr schwierig sein, Listen von verschiedenen Agenturen auf Ihrer Website zu erstellen oder eine der Listen mit einzelnen Agenturen oder Maklern zu assoziieren.

Allerdings nicht mit WP Real Estate Pro.Selbst jemand, der keinen persönlichen Blog erstellt hat, wird in der Lage sein, einfach Listen von Agenturen auf ihrer Immobilienseite zu erstellen und zu verwalten.Darüber hinaus können Sie auch einzelne Broker mit solchen Agenturen mit der gleichen Funktion verbunden haben.

Ebenso können Sie jedes der Angebote auf Ihrer Website bestimmten einzelnen Agenturen oder Brokern zuordnen, die Sie auf Ihrer Website hervorgehoben haben.

5.7 Agentenseiten

Wenn das, was wir oben gesagt haben, nicht genug war, sagen wir Ihnen, dass Sie auch benutzerdefinierte und Agenten-dedicated Seiten auf Ihrer Website mit WP Real Estate Pro erstellen können.

Zusätzlich zu den Kontaktdaten können Sie einige wichtige Agenteninformationen eingeben.Wenn Sie auf eine der Agentenlisten auf der Agents-Seite klicken, wird der Besucher zur dedizierten Agentenseite weitergeleitet, auf der er alle Informationen zu diesem Agenten finden kann.

5.8Unglaublich anpassbar

Eine der wichtigsten Anforderungen einer Immobilien-Website ist die Möglichkeit, sie anzupassen.Das Letzte, was ein Immobilienmakler oder eine Agentur wollen würde, ist eine generische Immobilienseite, die nicht auffällt und sich im Meer von grundlegenden, unattr interessanten Websites verliert.

Und hier kommt die außergewöhnliche Anpassung von wp real estate pro ins Spiel.Es ermöglicht Benutzern, Anzeigen genau so erscheinen zu lassen, wie sie wollen, ohne den Code in irgendeiner Weise ändern zu müssen.

Die Benutzeroberfläche des Plugins ermöglicht eine Menge Anpassung, und Sie werden in der Lage sein, über jede einzelne Sache über Ihre Anzeigen zu entscheiden, die Seiten, die Sie mit dem Plugin erstellen können, und jedes andere Element, das Sie mit ihm erstellen oder verwalten können.

Plus, es kommt mit einer langen Liste von benutzerdefinierten Widgets, die Sie leicht in Bereichen Ihrer Website, die sie unterstützen setzen können.Diese Widgets enthalten aktuelle Listen, Listen, die näher am aktuellen Standort potenzieller Kunden stehen, und vieles mehr.

In ähnlicher Weise gibt es auch eine Funktion, mit der Sie wichtige Informationen in jede Ihrer Anzeigen einteilen können.Dies ist etwas, das entwickelt wurde, um die Conversion-Raten zu erhöhen und Kunden daran zu hindern, Ihre Website zu verlassen, da wichtige Informationen fehlen, die sie gerne wissen würden, ohne viel Zeit zu verschwenden.

Und um Ihr Leben einfacher zu machen, ermöglicht dieses Plugin Ihnen, alle Ihre benutzerdefinierten Einstellungen und Einstellungen zu exportieren, so dass Sie genau die gleichen Einstellungen für andere Immobilien-Websites verwenden können.Sie können die gleichen Einstellungen installieren, wenn Sie dieses Plugin auf mehreren Websites verwenden.

5.9tonnen anderer Merkmale

Hier sind einige der anderen großartigen Funktionen von WP Real Estate Pro:

  • Das Plugin ermöglicht es Ihnen auch, Zahlungen direkt von Ihrer Website zu akzeptieren und unterstützt PayPal und Stripe als Zahlungsmethoden.Benutzer, die ihre Immobilien auf Ihrer Website auflisten möchten, um Kunden anzulocken, können dafür eine dieser beiden Zahlungsoptionen bezahlen.
  • Das Plugin verwendet perfekt sauberen und sicheren Code, mit dem Sie Ihre Website schneller laden können (was Ihre Website in Suchmaschinen besser machen würde) und sicher, so dass Ihre Kunden und Benutzer Zahlungen tätigen können, ohne sich um Sicherheitsprobleme kümmern zu müssen.
  • Neben der Annahme von Zahlungen können Sie mit WP Real Estate Pro auch Abonnementpläne einrichten, sodass Benutzer, die mehrere Listen auf Ihrer Website veröffentlichen möchten und sie länger als einen Monat dort bleiben möchten, diese erwerben können.Sie könnten Pläne mit wiederkehrenden Zahlungen einrichten, sodass Sie jeden Monat von Benutzern bezahlt werden können, ohne manuelle Zahlungen vornehmen zu müssen, was auch umumrechnungen und Verkäufe erhöhen würde.

WP Real Estate Pro Plugin Abonnementpläne

  • Potenzielle Kunden können ihre bevorzugten Eigenschaften auswählen und sie alle später anzeigen, um eine einzugrenzen.
  • Die integrierte IDX-Unterstützung ermöglicht es Ihnen, automatisch alle MLS-Listen zu importieren, um den mühsamen manuellen Importprozess zu durchlaufen.
  • Wenn Sie ein Entwickler sind, der die Funktionen und Funktionen von WP Real Estate Pro erweitern möchte, können Sie dies dank des integrierten Vorlagensystems und der Filter ganz einfach tun.

5.10Die kostenlose Version

Einige Leute, die diesen Artikel lesen möchten vielleicht das Plugin testen, bevor Sie es kaufen.Und für sie haben wir WP Real Estate, die kostenlose Version des Plugins.

Es ist ziemlich begrenzt in Bezug auf Funktionen und fehlt einige sehr wichtige Funktionen von der Premium-Version angeboten, aber es wird Ihnen eine Vorstellung davon, wie die WP Real Estate Pro funktionieren würde.

6 weitere Plugins

Neben WP Real Estate Pro, die das Herz und seele Ihrer Immobilien-Website sein wird, können Sie auch andere Plugins nach Ihren Bedürfnissen installieren.Hier sind einige unserer Tipps:

  • Das Yoast SEO Plugin : für SEO Ihrer Immobilienseite
  • Akismet: Wenn Sie einen Blog-Bereich haben möchten (was empfohlen wird, wenn SEO eine wichtige Komponente Ihres gesamten Traffics sein würde) – und Kommentare zulassen – würde dieses Plugin Ihre Website vor Spam in Kommentaren schützen
  • Google XML Sitemap: Die Installation dieses Plug-Ins würde es Google erleichtern, Ihre Website zu scannen und zu indizieren, und den Weg für eine schnellere Indizierung neuer Beiträge und Seiten ebnen.
  • Kontaktformular 7: Es würde Besuchern Ihrer Website ermöglichen, Sie direkt von Ihrer Website aus zu kontaktieren.
  • Google Analytics: Die Installation von Google Analytics auf Ihrer Website würde Yoast SEO nicht nur viel funktionaler machen, sondern Ihnen auch den Zugriff auf wichtige Details ermöglichen, die Ihnen helfen würden, wichtige Entscheidungen über das Wachstum Ihrer Website zu treffen.

Das reicht!

An diesem Punkt wird Ihre Website praktisch in Betrieb sein und als saubere und professionelle Immobilien-Website arbeiten, die auf so viele Arten angepasst werden könnte, wie Sie wollen.

Schließlich, um einen ersten Pull auf Ihrer Website zu erhalten, können Sie Ihre Website in Online-Immobilienverzeichnissen auflisten, Social-Media-Profile für Ihre Website erstellen und ein paar Pressemitteilungen veröffentlichen.Natürlich wollen Sie es am Ende auf die nächste Stufe bringen, indem Sie effektive SEO-Strategien präsentieren und umsetzen und eine gründliche Suche nach Keywords durchführen.