Wie man Virtual Assistant (VA) wird und Geld verdient

How-to-a-virtual-assistant

Ein virtueller Assistent ist ein Freelancer, der Online-Support durch Remote-Arbeit bietet.Es bietet Dienstleistungen für Personen oder Organisationen, aber sie gehen nicht physisch zu den Büros ihrer Kunden.Die Aufgabe eines virtuellen Assistenten ist es, von zu Hause aus zu arbeiten.

Wenn Sie ein virtueller Assistent werden möchten, der Geld von zu Hause aus verdient, müssen Sie die Grundlagen kennen, um ein virtueller Assistent zu werden und welche Fähigkeiten Sie benötigen.

…aber zuerst, lassen Sie uns mit beginnen …

Seiteninhalt

Was macht ein virtueller Assistent?

In jedem Unternehmen gibt es viel zu tun, aber nicht alle Unternehmen können eine Person für jede Aufgabe einstellen.Die meisten Startups haben nicht das Geld, um Vollzeitbeschäftigte einzustellen.So lagern sie oft einen Teil ihrer Arbeit an diese "virtuellen" Assistenten aus.

Es gibt eine Vielzahl von Aufgaben, die ein virtueller Assistent zu tun hat, und es gibt keine Grenzen für diese Vielfalt.

Ich habe versucht, alle Aufgaben, die virtuelle Unterstützung ausführt, in 7 Kategorien zu klassifizieren.

Hinweis: Wenn Sie nach einer solchen Arbeit suchen, können Sie einen kleinen Job von einem Arbeitgeber bekommen und anfangen, passives Einkommen zu verdienen, ohne die Arbeit zu verlassen. 

# 1.Allgemeine/administrative virtuelle Assistenten

Virtuelle administrative Assistenten

Administrative VA es sind eher wie Bürosekretäre.Alles, was Sie brauchen, ist gute Zeitmanagement-Fähigkeiten und eine gute Beherrschung der regionalen Akzent des Englischen (wenn auch nicht obligatorisch).

Als Stellvertretender General verwalten Sie:

  • E-Mails von Ihrem Chef und Ihren Kunden.
  • Telefonanfragen.
  • Termin-/Ticketbuchung.
  • Kunden-Follow-up.
  • Kalenderverwaltung.
  • Datenbank- und Dateiverwaltung.

# 2.Virtuelle Assistenten für digitales Marketing

Eine digitale Marketing-VA verwaltet die Online-Marketing-Kampagnen des Unternehmens.Sie müssen über die Ressourcen verfügen, was zu tun ist und was nicht mit Online-Marketing zu tun.

Sie werden weiter in drei Formen eingeteilt:

  1. Assistenten zur Suchmaschinenoptimierung.
  2. Social-Media-Management-Assistenten.
  3. Content-Marketing-Assistenten.

Als virtueller Assistent für digitales Marketing werden Sie aufgefordert, die folgenden Aufgabe zu erfüllen:

  • Analysieren Sie die Daten, um den ROI zu erhalten.
  • Planen, Planen und Verwalten von Inhalten.
  • Entwickeln Sie Kampagnenstrategien und analysieren Sie den Erfolg.
  • Führen Sie eine Parallelitätsanalyse durch.

# 3.Programmierung virtueller Assistenten

programming-va

Hier werden Sie als Entwicklerassistent für eine Website oder mobile App eingestellt.Als Entwickler können Sie mit einem Startup zusammenarbeiten, um deren Online-Präsenz zu optimieren.

Als Assistent des Entwicklers müssen Sie diese Aufgaben übernehmen:

  • Entwerfen Sie Website-, App- oder Plug-In-Layouts.
  • Wartung und Aktualisierung.
  • D-Fehler und Fehlerbehebung.
  • Hochladen von Inhalten.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Website oder App einfach zu durchsuchen ist.

# 4.Entwerfen virtueller Assistenten

Sie benötigen einen Design-Assistenten, um Ihre Geschäftswebsite einfach zu bedienen.Sie werden basierend auf Ihren Grafikdesign-Fähigkeiten eingestellt.

Als Designassistent werden Sie gebeten, diese Aufgaben zu erledigen:

  • Entwerfen einer Unternehmenswebsite.
  • Entwerfen der mobilen App.
  • Entwerfen Sie Flyer, Visitenkarten und anderes Werbematerial.
  • Produktaufnahmen und Produktboxen.
  • Infografik-Design.
  • Präsentationsdesign.

# 5.Schreiben virtueller Assistenten

Writing-VA

Als Schreibassistent sind Sie für alle Arten von Content-Schreibaufträgen verantwortlich.Manchmal bedeutet ein Schreibassistent auch "für die Dateneingabe verwendet".Verdeutlichn Sie dann während des Interviews mit dem Kunden, ob es sich um einen Dateneingabeauftrag oder einen Writer handelt.

Als Schreibassistent müssen Sie die folgenden Aufgaben ausführen:

  • Erstellen Sie Inhaltspläne.
  • Suchen Sie nach Nischen-Schlüsselwörtern.
  • Schreiben Sie Schlüsselwortinhalte.
  • Bearbeiten und Korrekturlesen.

# 6.Virtuelle Assistenten für die Audio-/Videobearbeitung

Ein Redaktionsassistent ist für die Schönheit von Audio und/oder Video verantwortlich.Ob Hintergrundmusik oder das Entfernen von lästigen Sounds, alles wird von einem Audio-/Video-Editor erledigt.

Als Bearbeitungsassistent sind Sie:

  • Beseitigung von Unordnung.
  • Hinzufügen von Audio, um Ihr Publikum zu begeistern.
  • Hinzufügen von CGI (Computer Generated Imagery).
  • Geben Sie Sequenzen für den Inhalt.
  • Machen Sie Inhalte hörbar/sichtbar für die Öffentlichkeit.

# 7.Virtuelle Finanzassistenten

Geld verdienen ist das ultimative Ziel eines jeden Unternehmens.Aber einige Gründer haben keine Zeit, sich um ihre Finanzen zu kümmern, also stellen sie einen Finanzassistenten ein, der ihnen hilft, persönliche und geschäftliche Finanzen zu verwalten (wenn auch nicht unbedingt zusammen).

Die Arbeit des Finanzassistenten ist:

  • Dokumentieren sie alle Geldangelegenheiten.
  • Prüfungsdokumente.
  • Analysieren von Kontoinformationen.
  • Überprüfen Sie nach finanziellen Diskrepanzen.
  • Beratung im Finanzmanagement.
  • Zusammenstellung von Aktiva und Passiva.

Wie qualifiziert sind Sie, virtueller Assistent zu werden?

Anforderung, eine VA zu werden

Hier ist nicht der professionelle Rang, der benötigt wird, um ein virtueller Assistent zu werden.Sie müssen jedoch mit der Art der Bewerbung vertraut sein und grundwissen über die Nische.

Wenn Sie z. B. eine allgemeine VA werden möchten, müssen Sie die Grundlagen der Arbeit an einem Computer kennen.Wenn Sie sich für einen Content Writer oder eine SEO Assistant Position bewerben, müssen Sie die Grundregeln für das Schreiben eines guten Artikels kennen, der sich auf Suchmaschinen positionieren wird.

Es gibt drei Ebenen der Einstellung eines virtuellen Assistenten:

1- Basic

Bei der Grundaufnahme müssen Sie keine starken Kenntnisse der Nische haben.Sie sollten Ihren Arbeitgeber während des Vorstellungsgesprächs beeindrucken, indem Sie Ihre Leidenschaft für das Unternehmen unter Beweis stellen, für das Sie sich bewerben.2– Spezialist

Sie müssen eine besondere Fähigkeit wie Schreiben, Schreiben von Code in einer Programmiersprache, SEO oder Social Media haben.Sie haben vielleicht nicht viele Jahre Erfahrung in der Branche, aber Sie sollten in der Lage sein, die Arbeit unabhängig mit ausgezeichneten Ergebnissen zu verwalten.

3- Experte

Als erfahrener virtueller Assistent sollten Sie über gute Kenntnisse In Ihrem Bereich verfügen und gute Erfahrungen sammeln, um Ihre Fähigkeiten (zusammen mit einigen Tipps Ihrer früheren Kunden) zu präsentieren.

Spezifische Qualifikationen sind möglicherweise nicht erforderlich, um ein virtueller Assistent zu werden, aber es gibt einige Qualitäten, die eine Voraussetzung für den Erfolg als VA sind.

Eigenschaften, die erforderlich sind, um ein virtueller Assistent zu sein

Um ein erfolgreicher virtueller Assistent zu werden, müssen Sie diese Eigenschaften besitzen:

  • Gute Kommunikationsfähigkeiten: Denken Sie daran, dass Sie virtuell arbeiten.Wenn Sie kein guter Kommunikator sind, können Sie keine Verbindung zu Ihrem Kunden herstellen und Ihr Kunde wird nicht zufrieden sein.
  • Einstellung zur Adoption: In den meisten Fällen arbeiten Sie nicht mit einem Kunden in Ihrer Zeitzone, Ihrem regionalen Dialekt oder Ihrer Kultur.Es kann einige Verwirrung geben.Es ist notwendig, diese Verwechslungen aktiv zu klären und eine Haltung gegenüber dem Verhalten des Kunden zu haben.
  • Leidenschaft: Sie müssen ein selbstmotivierter Mensch sein.Sie sollten ihre Arbeit mit Leidenschaft rechtzeitig abschließen.Ihre Leidenschaft für die Arbeit hält Sie über Ihre Arbeitszeiten auf dem Laufenden und bringt Ihren Kunden einen Mehrwert.
  • Ehrlichkeit: Ihr Kunde steht Ihnen für die Arbeit zur Verfügung, die er zugewiesen hat.Für diesen Job muss man zuverlässig sein.Du musst ihm die Wahrheit darüber sagen, warum die Arbeit nicht getan wurde oder ob du mit einigen Problemen konfrontiert bist.Aber versuchen Sie immer, das Problem selbst zu lösen und die zugewiesenen Aufgaben termingerecht abzuschließen.Ehrlichkeit ist der Schlüssel zum Erfolg als VA.
  • Fähigkeit, "Nein" zu sagen: Manchmal wird Ihr Kunde versuchen, Sie mit ungeplanter oder zusätzlicher Arbeit zu überlasten.Sie können versuchen, dies für eine Weile zu tun, um Ihren Kunden glücklich zu machen, aber das Beste ist, "Nein" zu sagen.Ihre Kommunikation über Ihre Arbeit sollte solide und klar sein.Ihr Kunde muss Ihren Arbeitsplan kennen und nichts mehr sollte erlaubt sein.

Wie Sie Ihre VA-Nische wählen

Es ist eine beunruhigende Frage für Anfänger, aber die häufigste Antwort ist, zu tun, was Sie gerne tun.

Um Ihre VA-Nische zu finden, sollten Sie einfach anfangen zu arbeiten wie jede Art von virtuellem Assistenten.Zunächst ist das Wichtigste nicht, eine Nische zu haben, sondern einen Job.

Denken Sie darüber nach: Suchen Sie nach einem VA-Job in einem Bereich, in dem Sie bereits wissen, wie sie arbeiten sollen. Halten Sie sich jetzt offen für eine Änderung und versuchen Sie verschiedene Dinge.Sie können nicht wissen, was Sie gerne tun, wenn Sie es noch nie zuvor getan haben.

Sie können z. B. als Schreibassistent beginnen und weiterhin versuchen, als Teilzeitkraft oder Freelancer zu entwerfen.Wenn Sie mehr Zeit mit dem Entwerfen verbringen, können Sie jederzeit mit Ihrem vorhandenen Client (oder einem neuen Client) zu einem Entwurfsassistenten wechseln.

Wo erhalten Sie einen VA-Job

Ein Jobportal eignet sich am besten, um einen virtuellen Assistentenjob zu finden.Sie können immer nach einem virtuellen Assistentenauftrag suchen:

  • eaHELP-Eigenschaft
  • Virtueller Mitarbeiterfinder
  • Fancy Hands
  • Odesk
  • PeoplePerHour
  • Freiberufler
  • Flexjobs
  • VirtualAssistantJobs.com

Sie können auch einen VA-Auftrag auf LinkedIn finden, indem Sie den Bereich "Jobs" durchsuchen.

Aber um die Jobchance auf LinkedIn zu nutzen, sollte Ihr Profil eindeutig die Qualifikationen darstellen, die erforderlich sind, um als virtueller Assistent eingestellt zu werden.

Schlussfolgerung

Die Einnahmen aus einer VA liegen zwischen 10 und 30 US-Dollar pro Stunde.Manchmal kann es sogar noch mehr sein.Aber wenn Sie Ihre Karriere als virtueller Assistent beginnen, sollten Sie sich auf den Erwerb von Wissen, Fähigkeiten und Feedback konzentrieren, um Ihnen beim Wachstum zu helfen.Das Geld kommt kompetent.

Sie können einige Bücher lesen, die speziell entwickelt wurden, um ein virtueller Assistent wie The Bootstrapped VA zu werden.  Oder Sie nehmen an einem Zertifizierungskurs teil.Aber das Wichtigste ist Ihr Vertrauen in den Umgang mit dem Problem eines Kunden und die Behebung für ihn/ sie.

Haben Sie schon einmal versucht, ein virtueller Assistent zu sein?Sind Sie jetzt einer?Wo finden Sie virtuelle Assistentenjobs?Lassen Sie es mich in den Kommentaren wissen!