Forex Trading für Anfänger – 2020 Handbuch

Forex-Handel für Anfänger

Forex-Handel für Anfänger kann schwierig sein.Im Allgemeinen ist dies auf unrealistische, aber gemeinsame Erwartungen unter den Neuankömmlingen auf diesem Markt zurückzuführen.Die erste Frage, die jedem in den Sinn kommt, ist: Wie man Forex von Grund auf lernt?Keine Sorge, dieser Artikel ist unser ultimatives Forex-Handbuch für Anfänger.

Kommerzielle Terminologie für Anfänger leicht gemacht

Spot Forex

Diese Form des Forex-Handels beinhaltet den Kauf und Verkauf von realer Währung.Zum Beispiel können Sie eine bestimmte Menge Sterling kaufen und es gegen Euro umtauschen, und sobald der Wert des Pfundes steigt, können Sie Ihre Euros wieder gegen Pfund eintauschen und mehr Geld erhalten, als ursprünglich für den Kauf ausgegeben wurde.

Cfd

Der Begriff CFD steht für "Contract for Difference".Es handelt sich um einen Vertrag, der zur Darstellung der Preisbewegung von Finanzinstrumenten verwendet wird.In Bezug auf Forex bedeutet dies, dass Sie, anstatt große Mengen an Währung zu kaufen und zu verkaufen, Preisbewegungen nutzen können, ohne den Vermögenswert selbst besitzen zu müssen.Neben Forex sind CFDs auch in Aktien, Indizes, Anleihen, Rohstoffen und Kryptowährungen verfügbar.In allen Fällen ermöglichen sie es Ihnen, die Preisbewegungen dieser Werkzeuge auszuhandeln, ohne sie kaufen zu müssen.

Wenn Sie wissen möchten, wie CFDs im Detail funktionieren, empfehlen wir Ihnen den folgenden Artikel: Was ist CFD-Handel?

Pip

Ein Pip ist die Basiseinheit im Preis des Währungspaares oder 0,0001 des angegebenen Preises, in anderen Währungspaaren als JPY.Wenn also der Angebotspreis für das EUR/USD-Paar zwischen 1.16667 und 1.16677 liegt, entspricht dies einer Differenz von 1 Pip.

Verbreitung

Der Spread ist die Differenz zwischen dem Kaufpreis und dem Verkaufspreis eines Währungspaares.Für die beliebtesten Währungspaare ist der Spread oft niedrig, manchmal sogar weniger als ein Pip!Bei Paaren, die nicht oft handeln, ist die Streuung tendenziell viel höher.Bevor ein Forex-Handel profitabel wird, muss der Wert des Währungspaares den Spread überschreiten.

Rand

Margin ist Geld, das auf dem Handelskonto einbehalten wird, wenn ein Trade eröffnet wird.Da der durchschnittliche "Retail Forex Merchant" jedoch nicht über die notwendige Marge verfügt, um mit einem Volumen zu handeln, das hoch genug ist, um einen guten Gewinn zu erzielen, bieten viele Forex-Broker ihren Kunden Zugang zu Hebelwirkung.

Hebel

Dieses Konzept ist ein Muss für Anfänger Forex Händler.Leverage ist das Kapital, das von einem Forex-Broker zur Verfügung gestellt wird, um das Volumen der Trades zu erhöhen, die seine Kunden tun können.

Beispiel:

  • Der Nominalwert eines Vertrags oder Loses beträgt 100.000 Einheiten der Basiswährung.Im Falle von EUR / USD, wäre es 100.000 Euro.
  • Wenn Sie einen Hebelkurs von 1:10 verwenden und 1.000 Euro in Ihrem Handelskonto haben, können Sie ein Währungspaar mit einer Position von 10.000 $ handeln.
  • Wenn die Operation erfolgreich ist, maximiert der Hebeleffekt die Gewinne um den Faktor 10. Beachten Sie jedoch, dass Hebelwirkung Ihre Verluste auf das gleiche Niveau multipliziert.

Daher sollte der Hebel mit Vorsicht verwendet werden.Wenn Ihr Kontostand unter Null Euro fällt, können Sie die von Ihrem Broker angebotene negative Saldorichtlinie anfordern.ESMA-regulierte Makler bieten diesen Schutz an.Mit diesem Schutz wird es unmöglich, den Saldo unter null Euro zu bewegen, so werden Sie nicht in Schulden gegenüber dem Makler sein.

Forex Trading-Lektionen für Anfänger

Preis und Angebot

Wenn Sie Forex handeln, sehen Sie Ask- und Bid-Preise.

  • Der Preis ist der Preis, zu dem Sie die Währung kaufen können
  • Der Angebotspreis ist der Preis, zu dem Sie es verkaufen können

Eines der Dinge, die Sie im Auge behalten sollten, wenn Sie Forex von Grund auf lernen möchten, ist, dass Sie sowohl lange als auch kurze handeln können, aber Sie müssen sich der Risiken bewusst sein, die mit der Verwaltung eines komplexen Produkts verbunden sind.

Langer Handel

Kaufen Sie eine Währung mit der Erwartung, dass ihr Wert steigt und einen Gewinn auf die Differenz zwischen dem Kauf- und Verkaufspreis machen.

Forex-Handel für Anfänger

Discomer: Die Diagramme für Finanzinstrumente in diesem Artikel dienen zur Veranschaulichung und stellen keine kommerzielle Beratung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten dar, die von Admiral Markets (CFDs, ETFs, Shares) bereitgestellt werden.Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist nicht unbedingt ein Hinweis auf die zukünftige Performance.

Kurzhandel

Verkaufen Sie eine Währung mit der Erwartung, dass ihr Wert sinkt und Sie können zu einem niedrigeren Wert zurückkaufen, wobei Sie von der Differenz profitieren.

Forex-Handel für Anfänger

Discomer: Die Diagramme für Finanzinstrumente in diesem Artikel dienen zur Veranschaulichung und stellen keine kommerzielle Beratung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten dar, die von Admiral Markets (CFDs, ETFs, Shares) bereitgestellt werden.Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist nicht unbedingt ein Hinweis auf die zukünftige Performance.

Der Preis, zu dem das Währungspaar gehandelt wird, basiert auf dem aktuellen Wechselkurs der Währungen im Paar oder dem Betrag der zweiten Währung, die Sie im Austausch für eine Einheit der ersten Währung erhalten würden (wenn Sie z. B. 1 EUR für 1,68 USD handeln könnten, wird der von Ihrem Broker angegebene Kauf- und Verkaufspreis auf beiden Seiten dieser Nummer liegen).

Wenn die Art und Weise, wie Makler profitieren, indem sie die Differenz zwischen den Kauf- und Verkaufspreisen von Währungspaaren (der Spread) aufnimmt, ist die nächste logische Frage: Wie viel können Sie von einer bestimmten Währung erwarten?Dies hängt davon ab, wie die Liquidität der Währung ist oder wie viel gleichzeitig gekauft und verkauft wird.Die liquidesten Währungspaare sind diejenigen mit dem höchsten Angebot und der höchsten Nachfrage auf dem Forex-Markt.Es sind die Banken, Unternehmen, Importeure, Exporteure und Händler, die dieses Angebot und diese Nachfrage erzeugen.

Wichtige Währungspaare sind in der Regel die liquidesten, wobei das EUR/ USD-Währungspaar 90-120 Pips an einem durchschnittlichen Tag bewegt und somit die größten kurzfristigen Handelsmöglichkeiten bietet.Im Gegensatz dazu bewegt sich das AUD/NZD-Paar zwischen 50 und 60 Pips pro Tag, und das USD/HKD-Währungspaar bewegt sich nur auf durchschnittlich 32 Pips pro Tag (wenn man sich den Wert von Währungspaaren ansieht, werden die meisten mit fünf Dezimalstellen angezeigt).

Große Forex-Paare sind in der Regel die liquidesten.Es gibt jedoch auch viele Möglichkeiten zwischen kleinen und exotischen Währungen, vor allem, wenn Sie einige spezialisierte Kenntnisse über eine bestimmte Währung haben.

Diagrammtypen

Wenn Sie den Wechselkurs in Echtzeit-Forex-Charts anzeigen, stehen Betreibern drei verschiedene Optionen zur Verfügung, die die MetaTrader-Plattform verwenden: Liniendiagramme, Balkendiagramme oder Kerzendiagramme.Wenn Sie sich auf der MetaTrader-Plattform befinden, können Sie zwischen diesen verschiedenen Diagrammtypen wechseln, indem Sie Ansicht -> Symbolleisten -> Standardoption auswählen.In der Symbolleiste oben auf dem Bildschirm können Sie nun das Feld unten sehen:

Symbolleistensymbole

Liniendiagramme

Forex-Handel für Anfänger

Discomer: Die Diagramme für Finanzinstrumente in diesem Artikel dienen zur Veranschaulichung und stellen keine kommerzielle Beratung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten dar, die von Admiral Markets (CFDs, ETFs, Shares) bereitgestellt werden.Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist nicht unbedingt ein Hinweis auf die zukünftige Performance.

Ein Liniendiagramm verknüpft die Schlusskurse des angezeigten Zeitintervalls.Wenn Sie daher ein Tagesdiagramm anzeigen, verknüpft die Linie den Schlusskurs jedes Handelstages.Dies ist die einfachste Art von Diagramm von Händlern verwendet.Es wird hauptsächlich verwendet, um Trends im größeren Bild zu identifizieren, bietet aber nicht viel anderes als andere Arten von Diagrammen.

OHLC-Balkendiagramme

Forex-Handel für Anfänger

Discomer: Die Diagramme für Finanzinstrumente in diesem Artikel dienen zur Veranschaulichung und stellen keine kommerzielle Beratung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten dar, die von Admiral Markets (CFDs, ETFs, Shares) bereitgestellt werden.Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist nicht unbedingt ein Hinweis auf die zukünftige Performance.

Ein OHLC-Balkendiagramm zeigt einen Balken für jeden Zeitraum, den der Trader ansieht.Wenn Sie also ein Tagesdiagramm betrachten, stellt jeder vertikale Balken einen Handelstag dar.Das Balkendiagramm ist insofern einzigartig, als es viel mehr bietet als das Liniendiagramm, z. B. die Werte öffnen, maximal, minimal und schließen (OHLC) des Balkens.

Der Bindestrich auf der linken Seite stellt den Eröffnungspreis dar, und der Bindestrich auf der rechten Seite stellt den Schlusspreis dar.Der Balkenhoch ist der höchste Preis, den der Markt während des ausgewählten Zeitraums ausgehandelt hat.Das Mindestmaß an Balken ist der niedrigste Preis, der während des ausgewählten Zeitraums vom Markt gehandelt wird.

  • Grüne Balken werden als Käuferbars bezeichnet, da der Schlusskurs höher ist als der Eröffnungspreis.
  • Rote Balken werden als Verkäuferbars bezeichnet, da der Schlusskurs niedriger als der Eröffnungspreis ist.

In beiden Fällen helfen OHLC-Balkendiagramme Betreibern zu erkennen, wer die Kontrolle über den Markt hat: Käufer oder Verkäufer.Diese Balken bilden die Grundlage für den nächsten Diagrammtyp namens Kerzendiagramme, der die beliebteste Art von Forex-Charts ist.

Kerzendiagramme

Forex-Handel für Anfänger

Discomer: Die Diagramme für Finanzinstrumente in diesem Artikel dienen zur Veranschaulichung und stellen keine kommerzielle Beratung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten dar, die von Admiral Markets (CFDs, ETFs, Shares) bereitgestellt werden.Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist nicht unbedingt ein Hinweis auf die zukünftige Performance.

Candelabra Papiere wurden zum ersten Mal von japanischen Reishändlern im 18. Jahrhundert verwendet.Sie ähneln OHLC-Balken, da sie auch offene, hohe, niedrige und nahe Werte eines bestimmten Zeitraums bereitstellen.Kerzendiagramme haben jedoch ein Kästchen zwischen offenen und geschlossenen Kurswerten.Dies ist auch bekannt als der "Körper" der Kerze.

Viele Händler finden Kerzendiagramme die visuell ansprechendsten beim Betrachten von Live-Forex-Charts.Sie sind auch sehr beliebt, da sie eine Vielzahl von Preis-Aktions-Modelle von Händlern auf der ganzen Welt verwendet bieten.

Nichts wird Sie besser vorbereiten als Demo-Trading: ein risikofreier Echtzeit-Handelsmodus, um eine bessere Marktwahrnehmung zu erhalten.Es wird dringend empfohlen, zuerst in den Demo-Handel einzutauchen und erst dann in den Live-Handel einzutreten.Die Ergebnisse werden für sich sprechen.

Forex-Handel für Anfänger

Die besten Handelssysteme

Nun, da Sie wissen, wie Sie den Handel in Forex beginnen, ist der nächste Schritt, das beste Forex-Handelssystem für Anfänger zu wählen.Glücklicherweise handeln Banken, Unternehmen, Investoren und Spekulanten seit Jahrzehnten an den Märkten, was bedeutet, dass es bereits eine breite Palette von Arten von Forex-Handelsstrategien zur Auswahl gibt.Dazu gehören:

  • Währungsscalping: Scalping ist eine Art von Handel, die aus dem Kauf und Verkauf von Währungspaaren in sehr kurzen Zeiträumen besteht, in der Regel zwischen ein paar Sekunden und ein paar Stunden.Dies ist eine sehr praktische Strategie, die beinhaltet, eine große Anzahl kleiner Gewinne zu machen, in der Hoffnung, dass diese Gewinne anakkumulieren werden.
  • Intraday-Handel: Forex Intraday Trading ist ein konservativer Ansatz, der Anfänger zufrieden stellen kann.Es konzentriert sich auf Preistrends von vier oder einer Stunde.Die Verhandlungen können zwischen einer und vier Stunden geöffnet werden.Im Allgemeinen konzentrieren sie sich auf die Hauptsitzungen für jeden Forex-Markt.
  • Swing Trading: Swing Trading ist ein mittelfristiger Handelsansatz, der sich auf höhere Kursbewegungen als Scalping oder Intraday Trading konzentriert.Das bedeutet, dass die Betreiber einen offenen Austausch für Tage oder ein paar Wochen abhalten können.Diese Art des Handels ist eine gute Option für diejenigen, die als Ergänzung zu ihrer täglichen Arbeit handeln.

Um all diese Strategien zu vergleichen, empfehlen wir Ihnen, unseren Artikel "A Scalping vs Day Trading vs Swing Trading Comparison" zu lesen.

Handelsplattform für Anfänger

Neben der Auswahl eines Brokers sollten Sie auch die Devisenhandelssoftware und die Plattformen studieren, die sie anbieten.Die Handelsplattform ist das zentrale Element Ihres Handels und Ihr wichtigstes Arbeitswerkzeug.Wenn Sie eine Handelsplattform bewerten, und noch mehr, wenn Sie ein Anfänger in Forex sind, stellen Sie sicher, dass es die folgenden Elemente enthält:

Vertrauen

Vertrauen Sie Ihrer Handelsplattform, um Ihnen die Ergebnisse anzubieten, die Sie erwarten?Die Möglichkeit, auf die Genauigkeit der angegebenen Preise, die Datenübertragungsgeschwindigkeit und die schnelle Auftragsausführung zu vertrauen, ist unerlässlich, um Forex erfolgreich austauschen zu können.Noch mehr, wenn Sie planen, kurzfristige Strategien zu verwenden, wie Scalping.

Die Informationen müssen in Echtzeit verfügbar sein und die Plattform muss jederzeit verfügbar sein, wenn der Forex-Markt geöffnet ist.Dadurch wird sichergestellt, dass Sie jede sich bietende Gelegenheit nutzen können.

Sicherheit

Werden Ihre Gelder und persönlichen Daten geschützt?Ein zuverlässiger Forex-Broker und eine gute Forex-Handelsplattform werden Schritte unternehmen, um die Sicherheit Ihrer Informationen zu gewährleisten, zusammen mit der Fähigkeit, alle wichtigen Kontoinformationen zu sichern.

Es wird auch Ihre Mittel von seinen Eigenmitteln trennen.Wenn ein Broker nicht in der Lage ist, die Schritte zu demonstrieren, die er ergreifen wird, um Ihren Kontostand zu schützen, ist es besser, einen anderen Broker zu finden.

Unabhängige Kontoverwaltung

Jede Forex-Handelsplattform sollte es Ihnen ermöglichen, Ihre Trades und Ihr Konto unabhängig zu verwalten, ohne Ihren Broker bitten zu müssen, in Ihrem Namen zu handeln.Dadurch wird sichergestellt, dass Sie handeln können, sobald sich der Markt bewegt, die sich bietenden Chancen nutzen und jede offene Position kontrollieren können.

Analyse

Bietet die Plattform integrierte Analysen oder Tools für grundlegende oder unabhängige technische Analysen?Viele Forex-Händler handeln durch technische Indikatoren und können viel effektiver handeln, wenn sie auf diese Informationen innerhalb der Handelsplattform zugreifen können, anstatt die Plattform verlassen zu müssen, um sie zu finden.Dies sollte aktualisierte Echtzeitdiagramme und den Zugriff auf aktuelle Marktnachrichten und -daten umfassen.

Forex-Handel für Anfänger

Ein Screenshot der MetaTrader Supreme Edition von Admiral Markets.Discomer: Die Diagramme für Finanzinstrumente in diesem Artikel dienen zur Veranschaulichung und stellen keine kommerzielle Beratung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten dar, die von Admiral Markets (CFDs, ETFs, Shares) bereitgestellt werden.Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist nicht unbedingt ein Hinweis auf die zukünftige Performance.

Automatisierte Handelsfunktionen

Einer der Vorteile des Devisenhandels ist die Fähigkeit, eine Position zu öffnen und eine automatische Stop-Loss- und Gewinnniveaus zu setzen, zu denen der Handel geschlossen wird.Die anspruchsvollsten Plattformen sollten die Funktionalität haben, um Handelsstrategien in Ihrem Namen durchzuführen, sobald die Parameter für solche Strategien definiert wurden.

Bei Admiral Markets sind die Plattformen MetaTrader 4 und MetaTrader 5, die die einfachsten Multi-Asset-Handelsplattformen der Welt sind.Beide Plattformen sind über eine Vielzahl von Geräten zugänglich, einschließlich PCs, Macs, iOS und Android-Geräten, sowie Web-Browser über die MetaTrader WebTrader-Plattform für MT4 und MT5.

Dies sind schnelle und reaktionsschnelle Plattformen, die Marktdaten in Echtzeit bereitstellen.Darüber hinaus bieten diese Plattformen automatisierte Handelsoptionen und erweiterte Charting-Funktionen und sind hochsicher, was Anfänger Forex-Händler hilft.

MetaTrader 5 ist die neueste Version und hat eine Reihe von zusätzlichen Funktionen, einschließlich:

  • Zugang zu Tausenden von Finanzmärkten
  • Ein Mini-Terminal, das Ihnen die vollständige Kontrolle über Ihr Konto mit nur einem Klick gibt
  • 38 integrierte Handelsindikatoren
  • Die Möglichkeit, Tick-Verlauf für eine breite Palette von Tools herunterzuladen
  • Reale Volumenhandelsdaten
  • Freie Marktdaten, Nachrichten und Markterziehung

Risiken, die jeder Anfänger kennen sollte

Es gibt mehrere Arten von Risiken, die Sie als Forex-Händler kennen sollten.Hier sind einige von ihnen.

  • Hebelrisiko: Leverage im Handel kann sich positiv oder negativ auf Ihren Handel auswirken.Je höher der Hebel, desto größer die Vorteile oder Verluste.
  • Zinsrisiko: Wenn das Zinszinsrisiko eines Landes steigt, könnte sich die Währung stärken.Die Zunahme der Stärke ist auf einen Zustrom von Investitionen in die Geldmärkte dieses Landes zurückzuführen, da mit einer stärkeren Währung höhere Renditen wahrscheinlich sein könnten.Aber wenn der Zinssatz fällt, könnte die Währung schwächeln, mit dem Ergebnis, dass mehr Anleger ihre Investitionen aufziehen werden.
  • Transaktionsrisiko: Dieses Risiko ist ein Wechselkursrisiko, das mit Zeitunterschieden zwischen den Ländern verbunden sein kann.Sie kann zwischen dem Beginn und dem Ende eines Vertrags stattfinden.Es ist möglich, dass während der 24 Stunden Wechselkurse ändern, noch bevor ein Handel angepasst.Je größer das Transaktionsrisiko, desto größer ist die Zeitverschiebung zwischen Vertragsabschluss und Vertragsbeendigung.

Drei einfache Forex-Handelsstrategien

Im Folgenden finden Sie eine Erklärung von drei Forex-Handelsstrategien für Anfänger:

Burst

Diese langfristige Strategie verwendet Unterbrechungen als Handelssignale.Die Märkte schwanken manchmal zwischen Unterstützungs- und Widerstandsbändern.Dies wird als Konsolidierung bezeichnet.Ein Ausbruch ist, wenn der Markt die Grenzen seiner Konsolidierung überschreitet und neue Höchststände oder Tiefststände erreicht.Wenn ein neuer Trend auftritt, ist zuerst ein Ausbruch erforderlich.Daher werden Unterbrechungen als mögliche Anzeichen dafür betrachtet, dass ein neuer Trend begonnen hat.Aber das Problem ist, dass nicht alle Ausbrüche zu neuen Trends führen.Die Verwendung eines Stop-Loss kann verhindern, dass Sie Geld verlieren.

Forex-Handel für Anfänger

Discomer: Die Diagramme für Finanzinstrumente in diesem Artikel dienen zur Veranschaulichung und stellen keine kommerzielle Beratung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten dar, die von Admiral Markets (CFDs, ETFs, Shares) bereitgestellt werden.Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist nicht unbedingt ein Hinweis auf die zukünftige Performance.

Mittleres bewegliches Kreuz

Eine andere Forex-Strategie verwendet einen einfachen gleitenden Durchschnitt (SMA).Gleitende Durchschnitte sind ein verzögerter Indikator, der mehr historische Preisdaten als die meisten Strategien verwendet und sich langsamer bewegt als der aktuelle Marktpreis.

Forex-Handel für Anfänger

Discomer: Die Diagramme für Finanzinstrumente in diesem Artikel dienen zur Veranschaulichung und stellen keine kommerzielle Beratung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten dar, die von Admiral Markets (CFDs, ETFs, Shares) bereitgestellt werden.Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist nicht unbedingt ein Hinweis auf die zukünftige Performance.

In der obigen Grafik ist der gleitende 25-Tage-Durchschnitt die orange Linie.Wie Sie sehen können, folgt diese Linie genau dem tatsächlichen Preis.Der gleitende Durchschnitt von 200 Tagen ist die grüne Linie.

Wenn der kurzfristige gleitende Durchschnitt den langfristigen gleitenden Durchschnitt überschreitet, bedeutet dies, dass die neueren Preise höher sind als die höheren Preise.Dies deutet auf einen Aufwärtstrend hin und könnte ein Kaufsignal sein.Im Gegenteil, wenn der kurzfristige gleitende Durchschnitt unter den langfristigen gleitenden Durchschnitt fällt, deutet dies auf einen Abwärtstrend hin und könnte ein Verkaufssignal sein.

Anstatt ausschließlich verwendet werden, um Forex-Handelssignale zu generieren, werden gleitende Durchschnitte oft als Bestätigungen des allgemeinen Trends verwendet.Dies bedeutet, dass wir diese beiden Strategien kombinieren können, indem wir die Bestätigung des Trends von einem gleitenden Durchschnitt verwenden, um Breakout-Signale effektiver zu machen.Mit dieser kombinierten Strategie eliminieren wir Breakout-Signale, die nicht dem allgemeinen Trend entsprechen, der durch gleitende Durchschnitte angezeigt wird.

Wenn wir beispielsweise ein Kaufsignal für einen Ausbruch erhalten und sehen, dass der kurzfristige gleitende Durchschnitt über dem langfristigen gleitenden Durchschnitt liegt, können wir eine Bestellung aufgeben.Wenn nicht, könnte es besser sein, zu warten.

Donchian Canals

Die Donchian Kanäle wurden von Richard Donchian erfunden.Die Parameter der Donchian Kanäle können nach Belieben geändert werden, aber für dieses Beispiel werden wir die Unterteilung in 20 Tagen sehen.Der Indikator wird gebildet, indem das höchste und niedrigste Minimum eines benutzerdefinierten Zeitraums (in diesem Fall 20 Perioden) genommen wird.

Ein Bruch im Donchian Canal bietet eines von zwei Dingen:

  1. Kaufen, wenn der Marktpreis das höchste Maximum der letzten 20 Perioden überschreitet.
  2. Verkaufen, wenn der Marktpreis das niedrigste Tief der letzten 20 Perioden überschreitet.

Forex-Handel für Anfänger

Discomer: Die Diagramme für Finanzinstrumente in diesem Artikel dienen zur Veranschaulichung und stellen keine kommerzielle Beratung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten dar, die von Admiral Markets (CFDs, ETFs, Shares) bereitgestellt werden.Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist nicht unbedingt ein Hinweis auf die zukünftige Performance.

Das ist nicht alles!Es gibt einen weiteren Vorschlag für den Handel, wenn die Marktlage für das System günstiger ist.Dieser Tipp wurde entwickelt, um Ausbrüche zu filtern, die dem langfristigen Trend zuwiderlaufen.

Sehen Sie den gleitenden Durchschnitt der letzten 25 und letzten 300 Tage.Die Richtung des kurzfristigen gleitenden Durchschnitts bestimmt die zulässige Richtung.Daher sollten Sie das Öffnen eines Speicherorts in Betracht ziehen:

  • Kurz: Wenn der gleitende 25-Tage-Durchschnitt unter dem letzten gleitenden Durchschnitt von 300 Tagen liegt.
  • Lang: Wenn der gleitende 25-Tage-Durchschnitt größer ist als der 300-Tage-Gleitende Durchschnitt.

Das Beenden dieser Speicherorte ähnelt der Sprache, verwendet jedoch eine Pause von den letzten 10 Tagen.Das bedeutet, dass, wenn Sie eine Long-Position öffnen und der Markt unter das 10-Tage-Tief fällt, Sie verkaufen möchten, um aus Ihrer Position herauszukommen und umgekehrt.

Verhandlungen mit Admiral Markets

Wenn Sie bereit sind, auf Live-Märkten zu handeln, könnte ein Live-Trading-Konto das Richtige für Sie sein.Admiral Markets bietet Händlern die Möglichkeit, mit über 80 Währungen zu handeln, mit Zugang zu einer Reihe von Forex Majors, kleinen Forex und exotischen Währungspaaren.Um Ihr Live-Konto zu eröffnen, klicken Sie auf das Banner unten!

Forex und CFDs aushandeln

Über Admiral Markets

Admiral Markets ist ein preisgekrönter und global regulierter Forex- und CFD-Broker, der den Handel mit über 8.000 Finanzinstrumenten über die weltweit beliebtesten Handelsplattformen MetaTrader 4 und MetaTrader 5 anbietet.Beginnen Sie den Handel noch heute !

Dieses Material enthält keine Anlageberatung, Anlageempfehlungen, ein Angebot oder eine Aufforderung für Transaktionen mit Finanzinstrumenten und sollte nicht so ausgelegt werden, dass es Anlageberatung, Anlageempfehlungen, ein Angebot oder eine Aufforderung enthält.Bitte beachten Sie, dass eine solche Handelsanalyse kein zuverlässiger Indikator für eine aktuelle oder zukünftige Performance ist, da sich die Umstände im Laufe der Zeit ändern können.Bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, sollten Sie sich an unabhängige Finanzberater wenden, um sicherzustellen, dass Sie die Risiken verstehen.