Ethereum vs Ethereum Classic: Was ist der Unterschied zwischen den beiden Arten von Ether?

Primexbt Blog 16 11 3 - Ethereum vs. Ethereum Classic: Was ist der Unterschied zwischen den beiden Arten von Ether?

Obwohl Bitcoin die erste Kryptowährung war, die geschaffen wurde, sind seitdem mehrere Kryptowährungen eingetroffen, die zusätzliche Funktionen, Vorteile und Anwendungsfälle und mehr bieten.Ripple und Litecoin zum Beispiel sind noch schneller und haben niedrigere Gebühren.Gleichzeitig ist das Ethereum-Netzwerk eine Blockchain-Plattform, die sich auf den Smart Contract konzentriert und zum Starten verschiedener dezentraler Anwendungen, auch Dapps genannt, verwendet werden kann.

Aber wussten Sie, dass Ethereum sein Leben begann, zuvor als Ethereum Classic?Schließlich trennten sich die beiden Blockchains aufgrund einer Meinungsverschiedenheit in der Krypto-Community darüber, wie man mit einem Hack umgeht, und zwei Gabeln von Ethereum führten zu Ethereum (ETH) und Ethereum Classic (ETC).

Die beiden sehr ähnlichen, aber deutlich unterschiedlichen Arten von Ethereum wurden aus demselben Code geboren, aber heute sind sie in Bezug auf Community-Unterstützung und Entwickler-Ökosystem nicht gleich.Einer der beiden steht im Zentrum des jüngsten DeFi-Trends, während der andere regelmäßig mit 51% angegriffen wird.All diese Gründe und viele mehr machen das eine zu einer viel besseren Investition als das andere. 

Lesen Sie diesen Leitfaden, in dem Sie die beiden Kryptowährungen vergleichen, um herauszufinden, ob Ethereum oder Ethereum Classic eine Investition wert ist und welche der beiden die beste Investition für Sie ist.

image2 2 1024x682 - Ethereum vs. Ethereum Classic: Was ist der Unterschied zwischen den beiden Ethertypen?

Was sind Ethereum und Ethereum Classic?Den Smart Contract Super Computer verstehen

Die Ethereum Virtual Machine (EVM) ist im Wesentlichen ein riesiger dezentraler Supercomputer, mit dem Entwickler intelligente Verträge codieren können, die zum Ausführen von Dapps oder dezentralen Anwendungen entwickelt wurden.Diese Dapps können codiert werden, um sich in irgendeiner Weise zu verhalten, und haben zur Entstehung einer riesigen Industrie namens Decentralized Finance oder DeFi geführt.Schließlich werden diese intelligenten Verträge alle Immobilientransaktionen ersetzen, zusammen mit dem alternden Backend der Wall Street.

Andere Token können über die Blockchain-Plattform von Ethereum gestartet werden.Während der Kryptowährungsblase 2017 war Ethereum die Plattform der Wahl, um erste Münzangebote – auch ICOs genannt – oder neue Crowdfunding-ERC-20-Token zu starten, die Investoren in der Hoffnung kauften, den nächsten Bitcoin oder Ethereum vor allen anderen zu finden.Es half Ethereum zu explodieren und auf seinen Allzeithoch von 1.400 US-Dollar auf dem Höhepunkt des Bullenmarktes zu steigen.

Aber bevor das passierte, wurde eine Fork von Ethereum aufgrund eines Problems mit einer dezentralen autonomen Organisation namens The DAO und einem verwandten Hack, der die Benutzer fast Millionen in ETH kostete, benötigt.Die Fork führte zu einer Spaltung der Ethereum-Blockchain und zwei daraus resultierenden Pfaden und Token: ETC und ETH.

Die ursprüngliche Ethereum-Blockchain nahm den Namen "Classic" an, während Ethereum gerade durch Konsens gegabelt wurde und das bestehende Ethereum ersetzte.Einige Mitglieder der Community haben sich jedoch geweigert, die Ethereum Classic Blockchain aufzugeben, und sie ist heute noch aktiv, obwohl sie nicht das gleiche Maß an Unterstützung oder Interesse hat.

Was ist die Dezentrale Autonome Organisation (DAO)?

Eine dezentrale autonome Organisation ist jedes konsensorientierte Netzwerk, in dem Bitcoin das erste war.Das unterscheidet sich allerdings deutlich von "The DAO", das vom Team hinter dem deutschen Startup Slock.it programmiert wurde.

Die Crowdfunding-Bemühungen von DAO waren äußerst beliebt, brachten über 150 Millionen US-Dollar ein und machten es zum erfolgreichsten Crowdfunding-Projekt in der Geschichte der Ära.Später enthüllte einer der Schöpfer von The DAO, Stephan Tual, was er einen "rekursiven Anruffehler" nannte, sagte aber, dass die Gelder nicht gefährdet seien. 

Aber sie waren es.Ein Hacker hat es geschafft, 3,6 Millionen Ether in eine sogenannte Kinder-DAO abzuheben, die im Wesentlichen eine Kopie der DAO ist.Die Community hat lautstark gefordert, Transaktionen rückgängig zu machen, aber es wurde kein Rollback vorgeschlagen.Stattdessen kündigte Ethereum-Gründer Vitalik Buterin einen Vorschlag für einen Fork der Software an, der als einmalige Lösung für das Problem dient.

Ein ähnlicher Fehler wurde im DAO Maker-Code gefunden, der jedoch von Entwicklern behoben wurde, die aus den Fehlern des ursprünglichen DAO-Hacks gelernt haben.

image3 2 1024x538 - Ethereum vs. Ethereum Classic: Was ist der Unterschied zwischen den beiden Ethertypen?

ETH-Division vs. ETC: Wie kam es zur Gabelung?

Als Ethereum-Gründer Vitalik Buterin die Gabel vorschlug, schuf er zwei separate Ethereum-Blockchains.Die ursprüngliche Blockchain nahm den Namen Ethereum Classic an, während das neue Ethereum weiterging.Im Gegensatz zu der Fork von Bitcoin und Bitcoin Cash aus ideologischen Gründen war die Fork von Ethereum notwendig, um eine Katastrophe für das Ökosystem zu vermeiden, die zu einem totalen Zusammenbruch des Preises von Ethereun führen könnte.

Ethereum arbeitet unter dem Tickersymbol ETH, während Ethereum Classic mit dem kryptographischen Ticker ETC arbeitet. Beide nativen kryptografischen Token werden "Ether" genannt, der der Treibstoff ist, der die virtuelle Maschine und das Supercomputernetzwerk von Ethereum antreibt.Das Split-Datum von Ethereum war Juli 2016, genau um die Halbierung von Bitcoin, und es ist Teil dessen, was dazu beigetragen hat, Kryptowährungen im Jahr 2017 an die Spitze zu bringen.

Was sind die Hauptunterschiede zwischen Ethereum und Ethereum Classic?

Ethereum und Ethereum Classic sind der gleiche Code, einfach in zwei separate Pfade unterteilt.Aber die Art und Weise, wie sich diese beiden Wege im Laufe der Jahre entwickelt haben, hat den spekulativen Wert jedes Vermögenswerts erheblich geprägt.Weil sie so ähnlich sind, gibt es nur wenige Unterschiede, aber die enthaltenen Unterschiede sind extrem.

Konzepte und Kreation

Vitalik Buterin konzipierte Ethereum zum ersten Mal, nachdem sich der junge Ingenieur in Bitcoin und Blockchain verliebt hatte.Als er erkannte, dass es Einschränkungen für das ursprüngliche Kryptowährungs-Asset gab, versuchte er, die neue Technologie zu nutzen, um seine eigene Kryptowährungsplattform zu erstellen, die intelligente Verträge oder digitale Vereinbarungen unterstützen soll, die auf eine bestimmte Weise funktionieren und sich verhalten.

Smart Contracts können als einfache Geschäfte codiert werden, für Dinge wie Immobilienverkäufe oder komplizierteren Code, der dezentrale Börsen, DeFi-Anwendungen und vieles mehr ausführt.Zum Beispiel fungiert der auf Ethereum basierende Uniswap-Smart-Vertrag als eigenständige Börse.

Ethereum Classic kann alles, was Ethereum kann, aber es wurde im Grunde genommen in Bezug auf Entwicklungsgemeinschaften aufgegeben.Ein großartiges visuelles Beispiel dafür ist das DeFi Pulse-Diagramm, das einen Gesamtwert in gesperrter ETH und nicht in ETC anzeigt. Kein DEX, Dapps oder irgendetwas anderes basiert auf Ethereum Classic und die Kryptowährung hat aufgrund mangelnder Unterstützung mehrere Angriffe von 51% erlitten.

Transaktionen und Geschwindigkeit

Beide Plattformen haben eine durchschnittliche Geschwindigkeit von etwa 12-15 Transaktionen pro Sekunde, und die Zeit, die benötigt wird, um Ether zu erhalten, variiert stark, je nachdem, wie viel ETH-Gastarife bezahlt werden.Je höher die Kosten, desto schneller die Transaktion.

Zusätzlich zu Ethereum-Transaktionen, die das Senden von ETH erfordern, erfordern ERC-20-Token, die auf Ethereum basieren, auch das Senden von ETH, wodurch das Asset ständig benötigt wird, je mehr Token auf der Plattform erstellt werden.

Ethereum wird bald mehr Transaktionen pro Sekunde unterstützen, dank des kommenden ETH 2.0-Updates, das für Dezember 2020 geplant ist. Die Vertragsadresse wurde kürzlich veröffentlicht und Validierer begannen, ETH einzureichen, um sich auf das Staking vorzubereiten.32 ETH sind erforderlich, um das Staking mit dem ETH 2.0-Update zu ermöglichen.

Lieferung und Verteilung

Das Gesamtangebot an Ethereum ist ein heißes Thema.Mehrere große Ethereum-Entwickler haben behauptet, das Gesamtangebot in letzter Zeit nicht zu kennen und wurden von der Bitcoin-Community herausgefordert.Ethereum Lead Developer Martin Holst Swende sagt, dass das aktuelle Gesamtangebot rund 112 Millionen ETH beträgt. 

Das Angebot von Ethereum Classic beträgt laut CoinMarketCap rund 118.000.Die Verteilung beider Token ist gut dezentralisiert, was die United States Securities and Exchange Commission dazu veranlasst zu sagen, dass Ethereum keine Aktie ist, genau wie Bitcoin. 

Wenn das Krypto-Asset dezentralisiert genug ist, betrachtet die SEC stattdessen Kryptowährung als Ware.Ethereum ist eine solche Kryptowährung, die auch zu ihrer Übernahme durch Institutionen beiträgt.

Anwendungsfälle und Zielmarkt

Beide Kryptowährungen wurden entwickelt, um dasselbe zu tun und näher an die gleichen Anwendungsfälle und Zielgruppen heranzukommen.Aus diesem Grund wird Ethereum Classic oft als "Angriff" auf Ethereum angesehen, da es um den gleichen Marktanteil und die gleiche Nutzerbasis konkurriert.

Aber es ist nicht wirklich Wettbewerb.Keine DeFi-App basiert auf ETC und steht am Ende der Liste der Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung.Ethereum ist die Nummer eins Altcoin, hinter nur Bitcoin, wenn es um alle Kryptowährungen geht.

Trends ändern sich oft, aber nicht im Fall von Ethereum Classic und Ethereum: Ethereum ist dazu bestimmt, König zu bleiben, während Ethereum Classic weiter in Vergessenheit geraten wird.

ETH Vs ETC: Welches ist die beste Version von Ethereum, in die man investieren kann?

Wenn Sie die ganze Zeit gelesen haben, haben Sie wahrscheinlich bereits eine klare Vorstellung davon, welche der beiden die beste Version von Ethereum ist, in die Sie investieren können. Es ist schwer zu sagen, dass ETC angesichts der Probleme, die es gibt, überhaupt eine gute Investition ist.

Zum einen steht es im direkten Gegensatz zu Ethereum und gilt als Top-Altcoin-Angriff und verwirrt nur neue Benutzer und behindert die Akzeptanz.Es wurde auch bei 51% mehrmals erfolgreich angegriffen.

Ein 51% -Angriff tritt auf, wenn ein ziemlich großer Miner die Kontrolle über mehr als 51% über die Hash-Rate des Netzwerks erlangt und sie dann verwendet, um zweimal Geld auszugeben und Münzen zu stehlen.Ethereum Classic wurde mehrfach mit 51% angegriffen, was es als Investition extrem riskant macht.

Ethereum selbst hat noch viel mehr zu bieten und ist daher als Kryptowährung eine deutlich sicherere Investition.

image1 1 1024x511 - Ethereum vs. Ethereum Classic: Was ist der Unterschied zwischen den beiden Arten von Ether?

Ethereum vs Ethereum Classic: Historischer Price Action Review

Manchmal ist der einfachste Weg, um festzustellen, ob ein Vermögenswert eine Investition wert ist, die historische Preisentwicklung zu überprüfen.Die Preisgeschichte von Ethereum war wild und überall, was den Vergleich der beiden Kryptowährungen noch interessanter macht.

Laut CoinMarketCap wurde der Preis von Ethereum 2015 bei 1 US-Dollar gehandelt und stieg 2016 auf ein Hoch von 15 US-Dollar. Allein im Jahr 2017 stieg Ethereum jedoch von 10 auf höchstens 1.400 US-Dollar.

Das Wachstum von Ethereum wurde durch die Nachfrage nach ICOs angetrieben, wo begeisterte Investoren hofften, reich zu werden, indem sie entdeckten, dass das nächste große Ding Ethereum bald gegen neue Token eingetauscht hatte.Aber schließlich endete dieser Trend und die Kryptowährung fiel von $ 1.400 auf $ 80. 

Ethereum ist wieder auf dem Vormarsch und wird bei knapp 500 US-Dollar pro ETH gehandelt.Ethereum Classic ist jedoch weit davon entfernt, seinen bisherigen Höchststand zu erreichen.

Im Jahr 2017 wurde Ethereum Classic bei 1 US-Dollar gehandelt, stieg aber auf seinem Höhepunkt auf 20 US-Dollar.Von einem Allzeithoch ist es auf 3 US-Dollar gefallen, wird aber derzeit um 5 US-Dollar gehandelt.$ 5 ist weit entfernt von Ethereums fast $ 500, was zeigt, wie viel besser ETH als ETC als Investition ist.

Ethereum Classic vs Ethereum: Preisprognosen für die besten Altcoins

Ethereum-Preisprognosen erreichen $ 35.000 pro Token, während Ethereum Classic Preisprognosen in der Regel $ 0 oder um das aktuelle Niveau liegen.Dies deutet darauf hin, dass Experten glauben, dass Ethereum (ETH) vs. Ethereum Classic (ETC) eine viel sicherere Wette ist.

Ethereum Classic vs Ethereum: Der Abschluss des Crypto Smart Contract Champion

Ethereum hat fast alles dafür und ist der bullischste Altcoin im Raum.Der größte Teil des restlichen Kryptowährungsmarktes basiert auf Ethereum Smart Contracts, und die meisten anderen Token erfordern ETH, um sie zu verwenden, wodurch sie sehr gefragt bleiben.

Ethereum steht im Mittelpunkt des gesamten DeFi-Trends, der in den letzten Monaten in Kryptowährungen explodiert ist.Ethereum ist der Altcoin an erster Stelle, an zweiter Stelle nach Bitcoin in Bezug auf die Gesamtmarktkapitalisierung.

Ethereum Classic ist jetzt mehr als 30 auf der Liste der Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung, und es ist schwer zu sagen, dass es es verdient.Der Token ist eher eine Kapitalfalle für neue Krypto-Investoren, die den Unterschied nicht kennen und denken, dass es Ethereum ist.51% der Angriffe halten ETC zu einer risikoreichen Kryptowährung, mehr als andere Vermögenswerte in der aufstrebenden Anlageklasse.

Wie man Ethereum mit PrimeXBT handelt: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum ETH-Handel

Mit Ethereum, dem klaren Gewinner von ETH versus ETC, können Sie die Investitionsmöglichkeiten maximieren, indem Sie stattdessen Ethereum handeln. PrimeXBT ist eine preisgekrönte Bitcoin-basierte Plattform, die CFD-Handel auf Aktienindizes, Rohstoffe, Forex und Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, EOS, Ripple und Litecoin bietet. Insbesondere Ethereum Classic fehlt in dieser Liste, was weiter unterstreicht, dass es sich um eine schlechte Investitionswahl handelt. Mit PrimeXBT können Händler Ethereum-Kontrakte mit Hebel-, Stop-Loss- und Take-Profit-Tools sowie technischer Analysesoftware long und shorten, um eine Strategie im Voraus zu planen und vorzubereiten. Um zu beginnen, melden Sie sich für ein kostenloses PrimeXBT-Handelskonto an.Eine Mindesteinzahlung von 0,001 BTC ist erforderlich.Benutzer können diesen Betrag einzahlen, um ihr Handelskonto zu finanzieren oder Bitcoin über das Konto-Dashboard zu kaufen. Nachdem das Konto finanziert wurde, öffnen Sie den Analysebereich und beginnen Sie mit der Vorbereitung einer Strategie, die auf Unterstützungs- und Widerstandsniveaus basiert oder einen der vielen enthaltenen technischen Indikatoren verwendet.

FAQ: Häufig gestellte Fragen zum Unterschied zwischen ETH und ETC

Da ETH und ETC beide Ethereum und aus diesem Grund sehr ähnlich sind, hat es viele Fragen unbeantwortet gelassen, die Kryptowährungsinvestoren und -händler häufig stellen.Hier ist die Liste der häufig gestellten Fragen.

Was ist Ethereum Classic (ETC)? 

Ethereum Classic ist die ursprüngliche Form von Ethereum, die hätte aufgegeben werden sollen, nachdem Millionen von Ether im Hack von The DAO gestohlen wurden.Ethereum erlebte eine Soft-Fork und das Ergebnis waren zwei Blockchains: Ethereum und Ethereum Classic.

Was ist Ethereum (ETH)? 

Ethereum ist die neue Blockchain, die davon abgeleitet wurde, aber vom Konsens der Community als authentisches Ethereum angesehen wird.Ethereum ist heute der dominanteste Altcoin und rangiert nur hinter Bitcoin.

Was ist der Unterschied zwischen ETH und ETC?T

Der Hauptunterschied liegt in der Rentabilität jedes Vermögenswerts als langfristige Investition.Ethereum Classic wird regelmäßig angegriffen und darf nie wieder verwendet werden, während Ethereum aktiv in Tausenden von Token und dezentralen Anwendungen verwendet wird.

Warum haben sich die beiden Blockchains getrennt? 

Ethereum und Ethereum Classic begannen beide als dasselbe Blockchain-Netzwerk, teilten sich aber schließlich auf.Dies war auf einen Angriff auf The DAO zurückzuführen, der Ethereum zur Kapitalbeschaffung verwendete.Mit so viel Ether im Spiel wurde ein Fork der Software vorgeschlagen.

Welche anderen Probleme sind mit Ethereum Classic aufgetreten? 

Seitdem ist Ethereum Classic bei 51% der Angriffe auf viele Probleme gestoßen.In den letzten Jahren wurde das Netzwerk mindestens fünfmal angegriffen. 

Hat Ethereum Classic eine Zukunft? 

Ethereum Classic hat keine glänzende Zukunft, aber es hat eine.Es wird so lange bleiben, wie die Community es unterstützt, was kaum der Fall ist. 

Wie viel ist Ethereum Classic wert? 

Ethereum Classic ist nur $ 5 wert.Im Vergleich dazu ist Ethereum im Jahr 2020 fast 500 US-Dollar wert.

Was ist der Unterschied zwischen Ether und Ethereum? 

Ether ist der Name des ETH-Tokens, der als Brenngas für die Ethereum-Blockchain verwendet wird.Die beiden Begriffe werden oft synonym verwendet, aber Ether bezieht sich explizit auf das Kryptowährungs-Token.

Sind Ethereum und Ethereum Classic eine bessere Investition? 

Ethereum ist bei weitem die beste Wahl, wenn es um Investitionen geht.Ethereum ist auch ein besserer Vermögenswert für den Handel, da es aufgrund der Tatsache, dass es regelmäßig in Kryptowährung verwendet und gehandelt wird, eine natürlichere Marktvolatilität erfahren hat.Der Preis von Ethereum Classic bewegt sich kaum, weil sich niemand mehr dafür interessiert.

Litecoin vs Bitcoin vs Bitcoin Cash vs Ethereum vs Ripple

Jedes Kryptowährungs-Asset bietet eine Vielzahl einzigartiger Vorteile gegenüber den anderen.Verwenden Sie den Rest dieser Anleitungen, um herauszufinden, welche Kryptowährung am besten mit PrimeXBT gehandelt oder investiert werden kann.

Open

info.ibdi.it@gmail.com

Close