Etablieren Sie eine Routine, um in den Flow zu kommen

Sie haben zwar alle  Freiheiten in Bezug auf Position  und  Zeit  der Welt, aber es kann in Ihrem Interesse sein, auch Ihrem Arbeitstag ein gewisses Maß an Struktur und Stabilität aufzuerlegen. Sicher, nutzen Sie diese zusätzliche Flexibilität und Freiheit nach Bedarf, aber Ihr typischer Tag sollte genau das sein: typisch. Dies ist nicht nur für Ihre Produktivität, sondern auch für Ihre psychische Gesundheit. 

Mentalität ändern

Ja, Ihre Fähigkeiten, Ihre Arbeitsmoral und Ihr Kontaktnetzwerk sind für Ihren kurz- und langfristigen Erfolg von entscheidender Bedeutung. Glück spielt sicherlich auch eine Rolle. (Sie müssen nur bereit sein, Lady Luck zu treffen, wenn sie an Ihre Tür klopft.) Aber vielleicht ist eines der wichtigsten Elemente Ihre Denkweise.

Auf diese Weise müssen Sie, genauso wie Sie sich vom Nachdenken darüber lösen müssen, wie man  Stunden gegen Dollar  eintauscht, auch zu Beginn Ihres Arbeitstages vom „Heimleben“ zum „Arbeitsleben“ wechseln. Dies gilt unabhängig davon, ob Sie Blogger, Vlogger, Internet-Vermarkter, Podcaster oder was auch immer sind. Zu diesem Zweck hilft es, eine Reihe von „Triggern“ zu etablieren, die Ihren Geist in den „Arbeitsmodus“ bringen.

Das Beste am Aufwachen

Wenn Sie eine traditionellere Art von Arbeit an einem traditionelleren Arbeitsplatz verrichtet haben, besteht eine gute Chance, dass viele dieser Auslöser bereits vorhanden waren. Sie haben vielleicht nicht bemerkt, dass sie da waren. Ihr Morgenkaffee ist ein großartiges Beispiel dafür. Während der Kaffeezubereitung wachen Sie auf und bereiten sich auf den Tag vor.

Es gibt keinen Grund, warum Sie diese Art von natürlichem Übergang nicht nutzen können, wenn Sie von zu Hause aus für sich selbst arbeiten. Für mich spricht das morgendliche Kaffeeritual wirklich für einen guten Start in den Tag. In letzter Zeit benutze ich eine Chemex. Aber vorher benutzte ich eine italienische Espressomaschine (manchmal auch „Mokka“ genannt) oder die Aeropress.

In allen Fällen sind mehrere Schritte erforderlich. Es geht nicht nur um Koffein. Es geht auch um Rituale und Routine. Dies ist der Grund, warum „einfacher“ Kaffee (wie ein Keurig) möglicherweise nicht die gleiche Art von Auslöser erzeugt.

Das falsche Pendeln

Es wird auf den ersten Blick völlig kontraintuitiv erscheinen, aber es macht tatsächlich viel Sinn, wenn Sie innehalten und darüber nachdenken. Ich weiß, dass einige Leute sich dafür entscheiden, Vollzeit zu bloggen oder sich von zu Hause aus selbstständig zu machen, weil sie den Stress und die Verpflichtungen des typischen Pendelns eliminieren möchten. Es ist definitiv besser, den Gang hinunter ins Home Office zu gehen, als im Berufsverkehr zu sitzen und die Straße mit idiotischen Fahrern zu teilen. Ich verstehe es perfekt.

Hier ist das Ding. Dieses Pendeln stellte einen natürlichen Übergang zwischen Ihrem „Zuhause“-Leben und Ihrem „Arbeitsleben“ dar, eine klare Trennung zwischen Ihrer „Zuhause“-Identität und Ihrer „Arbeits“-Identität. Der Übergangsprozess ist offensichtlich, egal ob Sie auf der Autobahn oder mit der U-Bahn fahren. Da ist die Schlüsselübergabe (oder der U-Bahn-Pass), das Starten des Autos (oder der Fußweg zur U-Bahn) und so weiter. Wieder mehrere Schritte, genau wie mein „komplizierter“ Morgenkaffee.

Wenn Sie von zu Hause aus arbeiten, bietet der Gang durch den Gang nicht die gleiche Art von mentalem Auslöser und Übergang. Etwas, das Sie in Ihrem Leben versuchen könnten, ist falsches Pendeln. 

Mir ist bewusst, dass die individuellen Umstände jedes Einzelnen unterschiedlich sind, also passen Sie es entsprechend Ihrer Situation an. Etwas so Einfaches wie ein kurzer Spaziergang um den Block für 5 bis 10 Minuten kann als Scheinpendel dienen. Für mich funktionierte das Fahren meiner Tochter zur Schule effektiv als morgendlicher Weg zur Arbeit. Sobald ich es verlassen habe, gehe ich nach Hause, gehe ins Büro und beginne meinen Arbeitstag.

Setzen Sie den Hamster auf das Rad

Während ich hier Beispiele für ein morgendliches Kaffeeritual und eine simulierte Fahrt zum Büro besprochen habe, liegt es an Ihnen, die genaue Routine zu finden, die für Sie am besten geeignet ist. Aber es ist ziemlich klar, dass die Etablierung einer vorhersehbaren Routine Wunder  bewirken kann und Ihnen dabei hilft  , den Flow-Zustand zu erreichen, nach dem wir uns alle sehnen.