Cerca

Dieses klassische Handelsmuster signalisierte, dass der Bitcoin-Preis seinen Höhepunkt erreicht hatte

In der technischen Analyse interpretieren Händler die Kopf- und Schulterbildung als starkes Zeichen dafür, dass eine Trendwende im Gange ist.

Dieses klassische Handelsmuster signalisierte, dass der Bitcoin-Preis seinen Höhepunkt erreicht hatte

Händler neigen dazu, sich zu sehr auf den Zeitpunkt des richtigen Einstiegs in eine Transaktion zu konzentrieren, aber nur sehr wenige konzentrieren sich auf die Entwicklung einer Strategie, um aus Positionen herauszukommen.Wenn Sie zu früh verkaufen, bleiben beträchtliche Gewinne auf dem Tisch, und wenn die Position zu lange gehalten wird, erholen sich die Märkte schnell wieder.Daher müssen Sie einen Vorgang identifizieren und schließen, sobald sich der Trend umzukehren beginnt.

Eine klassische Konfiguration, die bei der Suche nach einer Trendwende als zuverlässig angesehen wird, ist das Kopf-Schulter-Modell (H&S).Bei längeren Zeiträumen bildet sich das H&S-Modell nicht oft, aber wenn dies der Fall ist, sollten Händler es zur Kenntnis nehmen und entsprechend handeln.

Werfen wir einen Blick auf einige Möglichkeiten, das H&S-Modell zu identifizieren und wann wir darauf reagieren.

Kopf und Schultern Grundlagen

Das H&S-Modell bildet sich nach einer bullischen Phase und deutet darauf hin, dass eine Umkehrung bevorstehen könnte.Wie der Name schon sagt, besteht die Formation aus einem Kopf, einer linken Schulter, einer rechten Schulter und einem deutlichen Ausschnitt.Wenn das Muster abgeschlossen ist, kehrt der Trend in der Regel die Richtung um.

Oberes Modell mit Kopf und Schultern.Quelle: TradingView

Das obige Bild zeigt die Struktur eines H&S-Modells. Vor der Einrichtung befindet sich der Vermögenswert in einem Aufwärtstrend.Auf dem Höhepunkt, wo sich die linke Schulter bildet, melden Händler Gewinne und das führt zu einem Rückgang.Dies ist der erste Tiefpunkt, aber es ist immer noch nicht stark genug, um eine Trendwende herbeizuführen.

Niedrigere Niveaus ziehen wieder Käufe an, weil der Trend immer noch bullisch ist und Käufer es schaffen, den Preis über die linke Schulter zu schieben, aber nicht in der Lage sind, den Aufwärtstrend zu unterstützen.

Die Buchung von Gewinnen durch Bullen und Derbstverkäufe von Händlern im Gegenzug senken den Preis, der unterstützung in der Nähe des vorherigen Tiefs findet.Die Verbindung dieser beiden Tropfen bildet den Ausschnitt des Setups.

Während sich der Preis vom Ausschnitt erholt, unternehmen die Bullen einen weiteren Versuch, den Aufwärtstrend wieder aufzunehmen, aber wenn der Preis höhenreich in der Nähe der linken Schulter wird, beginnt die Gewinnbuchung und die Rally geht aus.

Diese untere Spitze bildet die rechte Schulter und ist in der Regel im Einklang mit der linken Schulter.Die Aufwärtsbewegung kehrt sich um und der Verkauf gewinnt wieder an Schwung.Schließlich gelingt es den Bären, den Preis unter den Ausschnitt zu bringen.Dies ergänzt das bärische Muster und der Trend kehrt sich von bullisch zu bärisch um.

Suchen von Trendumkehrungen mit dem H&S-Modell

Tagesdiagramm BTC/USDT.Quelle: TradingView

Bitcoin ( BTC ) begann einen starken Anstieg, nachdem es im Dezember 2020 20.000 US$Dollar erreicht hatte. Das BTC/USDT-Paar erreichte am 13. März einen lokalen Höchststand von 61.844 US$Dollar und der Preis korrigierte sich und bildete am 25. März ein Tief. Diese lokale Spitze war die linke Schulter.

Bullen betrachteten den Rückgang als Kaufgelegenheit, weil der Trend immer noch bullisch war.Der aggressive Kauf drückte dann den Preis über 61.844 US$Dollar und das Paar erreichte am 14. April mit 64.854 US$Dollar ein neues Allzeithoch. Dieses Niveau zog verkäufe an, die den Preis senkten, um den zweiten Tiefpunkt am 25. April zu bilden. Die durchschnittliche Spitze, höher als die anderen Spitzen, bildete den Kopf.

Ein weiterer Versuch der Bullen, den Aufwärtstrend wieder aufzunehmen, scheiterte am 10. Mai. Dies bildete die rechte Schulter und die daraus resultierende Korrektur brach unter dem Ausschnitt des Musters.Der Bruch und der Verschluss unter dem Ausschnitt vom 15. Mai rundeten diese bärische Konfiguration ab.

Manchmal, nach dem Bruch, wiederholt der Preis den Grad des Bruchs durch den Ausschnitt, aber wenn die Dynamik stark ist, kann der neue Test nicht auftreten, ein Beispiel, das in der obigen Grafik gezeigt wird.

Tagesdiagramm BTC/USDT.Quelle: TradingView

Um das Modellobjekt zu berechnen, bestimmen Sie den Abstand vom Ausschnitt zum oberen Teil des Kopfes.In diesem Fall beträgt der Wert 15.150 USD.Dieser Abstand wird dann vom Bruchpunkt am Ausschnitt abgezogen, um das Mindestziel zu erreichen.

Im obigen Beispiel ereignete sich der Bruch in der Nähe von 48.000 US$Dollar.Dies projizierte ein Modellziel von 32.850 US$Dollar.Diese Zahl sollte als Richtschnur verwendet werden, da der Rückgang manchmal das Ziel übersteigt und in anderen Szenarien die Abwärtsbewegung endet, ohne das Zielziel zu erreichen.

Kopf und Schultern versagen manchmal

Manchmal springen Händler die Waffe und nehmen Positionen gegen den Trend ein, bevor der Preis unter dem Ausschnitt der sich entwickelnden H&S-Formation bricht.Zu anderen Zeiten sieht der Bruch unter dem Ausschnitt keine nachfolgenden Verkäufe und der Preis geht über den Ausschnitt.Diese Fälle können zu einem gescheiterten Setup führen und aggressive Bären einfangen, die gezwungen sind, ihre Positionen zu decken, und dies führt zu einer kurzen Kompression.

Tagesdiagramm ADA/USDT.Quelle: TradingView

Cardano ( ADA ) begann einen Aufwärtstrend von 0,10 USD am 20. November 2020. Der Aufwärtstrend traf im Januar den Widerstand in der Region von 0,35 bis 0,40 US$Dollar und begann, ein H&S-Modell zu entwickeln. Der Preis fiel bis zum Ausschnitt am 27. Januar, aber die Bären konnten nicht fallen und das ADA/USDT-Paar unter der Unterstützung schließen.

Als sich der Preis am 28. Januar vom Ausschnitt erholte, war es ein Signal, dass die Stimmung bullisch blieb.Am 30. und 31. Januar gab es einen kleinen Schluckauf, als Bären versuchten, die Bullenbewegung in der Nähe der rechten Schulter zu blockieren, aber der von Bullen unterstützte Kauf drückte den Preis am 1. Februar über den Kopf. Dieser Bruch über dem Modellkopf hat die Einrichtung ungültig.

Tagesdiagramm ADA/USDT.Quelle: TradingView

Wenn eine bärische Konfiguration fehlschlägt, fängt sie mehrere aggressive Verkäufer auf dem falschen Fuß ein.Dies führt zu einer kurzen Kompression und treibt den Preis in die Höhe.Dasselbe passierte im obigen Beispiel und das Paar stieg im Februar in die Höhe.

Kernpunkte

Das H&S-Modell gilt als zuverlässiges Umkehrmodell, aber es gibt einige wichtige Punkte zu beachten.

Ein nach unten geneigter oder flacher Ausschnitt gilt als zuverlässigeres Modell als ein nach oben geneigter Ausschnitt.Händler sollten warten, bis der Preis preist und unter dem Ausschnitt schließt, bevor sie mit dem Handel beginnen.Die Vorwegnahme der Konfiguration kann zu Verlusten führen, da ein fehlgeschlagenes bärisches Modell zu einer starken Rally führen könnte.

Musterziele sollten nur als Leitfaden verwendet werden, da der Preis manchmal die Abwärtsbewegung übertreffen und fortsetzen kann und manchmal die Richtung umkehren kann, bevor das Ziel erreicht wird.

Die hier zum Ausdruck gebrachten Ansichten und Meinungen sind ausschließlich die des Autors und spiegeln nicht unbedingt die Ansichten Cointelegraph.com wider.Jeder Investitions- und Handelsschritt birgt Risiken, Sie sollten Ihre Forschung durchführen, wenn Sie eine Entscheidung treffen.

Open

info.ibdi.it@gmail.com

Close