Die 9 besten passiven Einkommensströme für Anfänger [2022]

Passives Einkommen ist der Traum vieler Menschen. Ich habe mich immer gefragt, ob es eine Möglichkeit gibt, ein Online-Geschäft zu automatisieren, um mehr Zeit mit unseren Familien zu verbringen, unsere Freunde zu sehen und vielleicht eine neue Fähigkeit zu erlernen. In diesem Leitfaden teile ich die besten passiven Einkommensströme für Anfänger mit Ihnen.

Das Missverständnis des passiven Einkommens

Passives Einkommen bezieht sich auf Methoden, die es Ihnen ermöglichen, sich früh zu verpflichten, aber mit minimaler langfristiger Wartung. Zusammenfassend ist es ein Geschäft, das keine große Anstrengung oder physische Präsenz erfordert, um Geld zu verdienen.

Beispiele hierfür sind das Bloggen, das Mieten einer Immobilie oder die Entwicklung eines Online-Tools wie w-seotools . Diese Geschäfte können schwierig zu starten sein, werden sich aber langfristig auszahlen.

Auch wenn Sie bereits einen Job haben, kann passives Einkommen eine großartige Möglichkeit sein, zusätzliches Geld zu verdienen. Außerdem haben Sie ein sicheres Einkommen, um sich selbst zu ernähren, wenn Sie Ihren täglichen Job verlieren.

Beste passive Einkommensströme: Verwenden Sie eine Evergreen-Content-Strategie

Schon mal was von Evergreen gehört? Es ist ein weit verbreiteter Begriff im Dropshipping und vielen anderen Online-Geschäften. Es bezieht sich auf die Auswahl eines Produkts oder einer Nische, die für ein breites Publikum geeignet ist, ähnlich wie ein Fischernetz, um so viele Fische wie möglich zu fangen, anstatt eine Angelrute zu verwenden.

Monetarisierungseinkommensstrom

Nun, dies ist bei weitem die beliebteste Methode, um online Geld zu verdienen, nämlich die Monetarisierung Ihrer Inhalte; Tatsächlich können Autoren ihre Inhalte mit Google AdSense oder Affiliate-Links monetarisieren.

Youtube ist eine weitere hervorragende Ressource zur Generierung von Einnahmen. Die meisten YouTuber verdienen Geld mit ihren Videos mit AdSense und Affiliate-Links. Diese Methoden brauchen einige Zeit, um ein beträchtliches Einkommen zu erzielen.

Entwickeln Sie ein Website-Tool

Auf diese Weise ist es einer meiner Favoriten, weil Sie nur ein Online-Tool wie w-seotools , ein kostenloses digitales Marketing-Tool, veröffentlichen müssen.

Durch die Veröffentlichung dieser Website kann ich Dienste wie Semrush oder Convertkit mit dieser Methode in Verbindung mit Google AdSense bewerben, wodurch Sie pro Klick bezahlt werden. Was ist, wenn Sie kein Webentwickler sind? Die klare Antwort ist, Sie müssen nicht sein! Sie können ganz einfach eine fertige Website von codecanyon oder flippa kaufen. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Website zu veröffentlichen und mit der Werbung zu beginnen.

Affiliate-Marketing: Der beste Weg, um mit dem Verdienen zu beginnen

Affiliate-Marketing ist eine der beliebtesten Möglichkeiten, um online Geld zu verdienen. Bewerben Sie sich einfach für ein Partnerprogramm, erstellen Sie qualitativ hochwertige Inhalte und bewerben Sie den Service bei Ihrem Publikum. Der effektivste Weg, es zu fördern, sind Artikel oder Video-Tutorials.

Domains kaufen und verkaufen

Einige Domains sind günstig, während andere aufgrund der hohen Nachfrage teuer werden können. Zum Beispiel habe ich vor einem Jahr einen Domainnamen für 3,99 $ gekauft und jetzt ist diese Domain 500 $ wert! nicht schlecht, oder? Wenn Sie also versuchen möchten, Domains zu verkaufen, können Sie sich Websites wie Namecheap oder GoDaddy ansehen und sofort mit dem Verkauf Ihrer Domainnamen beginnen!

Kaufen Sie Websites mit Traffic

Wenn Sie nicht die Zeit und Mühe aufwenden möchten, einen Blog zu erstellen, Inhalte zu erstellen und für SEO zu optimieren, könnte Flippa die Lösung sein. Mit flippa können Sie komplette Websites mit Traffic kaufen. Es gibt viele ausgezeichnete Websites mit qualitativ hochwertigen Inhalten, die die harte Arbeit vermeiden können.

Nun, um eine Website mit Traffic zu kaufen, brauchen Sie natürlich ein Budget. Je mehr Traffic diese Website hat, desto teurer und so weiter. Und wenn Sie über ein beträchtliches Budget verfügen, können Sie die Verwaltung der Website an jemanden auslagern und wirklich ein passives Einkommen erzielen.

Verkaufen Sie profitable digitale Produkte

Ein digitales Produkt ist ein Vermögenswert, der wiederholt online verkauft werden kann. Das Tolle an diesem Geschäftsmodell ist, dass es keine Lagerhaltung oder Versandkosten erfordert.

Der Verkauf digitaler Produkte hat viele Vorteile, wie zum Beispiel:

  • Kein Inventar erforderlich
  • Hohe Gewinnspannen
  • Automatisieren Sie den Verkaufsprozess

Die meisten digitalen Produkte, die Menschen heutzutage verkaufen, sind E-Books, Artikel, Websites, Grafiken, SAAS (Software as a Service)

Starten Sie einen Youtube-Kanal

Das Starten eines YouTube-Kanals ist eine großartige Idee, wenn Sie gerne Videos erstellen, da dies den organischen Verkehr zu Ihrem Blog oder E-Commerce-Shop steigern kann. Laut similarweb erhält Youtube 36 Milliarden monatliche Besuche und ist damit eine wichtige Quelle für Traffic.

Diese passive Einnahmequelle steht bei Jungunternehmern hoch im Kurs. Kurz gesagt, wenn Dropshipping neu für Sie ist, handelt es sich um ein Geschäftsmodell, mit dem Sie Produkte verkaufen können, die Sie nicht in Ihrem Geschäft haben. Wenn ein Dropshipping-Shop ein Produkt verkauft, kauft er es bei einem Einzelhändler, der hauptsächlich in China ansässig ist.

Wenn Sie sich einer bestimmten Nische bewusst sind, z . B. E-Mail-Marketing, können Sie Kurse anbieten. Online-Bildung wird jeden Tag beliebter. Nutzen Sie diese Chance, indem Sie Plattformen wie Udemy , Skillshare oder Coursera mit einem etablierten Publikum nutzen. So können Sie Ihre Kurse schneller online verkaufen!

Mieten Sie einen Freund

Sind Sie von diesem Service überrascht? Ich war. Überraschenderweise ist dies ein Service, der Ihnen hilft, einen Freund zu finden und ihn zu mieten. Wer mag keine gute Gesellschaft, oder? Sie können etwa 50 $ / h verdienen, indem Sie jemanden zu gesellschaftlichen Veranstaltungen begleiten.jemanden zu gesellschaftlichen Veranstaltungen begleiten.

Um zusammenzufassen

Passives Einkommen ist der beste Weg, um zusätzliches Geld zu verdienen, aber es erfordert viel Anfangsarbeit, um diesen Einkommensstrom aufrechtzuerhalten und zu stabilisieren. Sie können jedoch Freiheit und finanzielle Sicherheit erhöhen. Haben Sie bereits eine passive Einkommensquelle? lass es mich in den Kommentaren unten wissen.