Was ist eine Kryptowährung und wie funktioniert sie?

Dieses vollständige Tutorial erklärt, was Kryptowährung ist, die Technologie dahinter, wie sie erstellt wird und wie sie funktioniert, zusammen mit der Kryptowährung Bitcoin:

Kryptowährungen sind heute vor allem mit dem Erfolg von Bitcoin beliebt, da es die erste öffentliche Kryptowährung ist.Sie sind wichtige Anlagefahrzeuge für viele Blockchain-Unternehmen heute.

Kryptowährungen werden günstig mit alten Währungen wie dem Dollar verglichen, zumal sie als Mittel zur Börse und Wertreserve in Blockchain- und Halb-Blockchain-Netzwerken verwendet werden können.Sie weisen jedoch einige Einschränkungen auf, wie hohe Volatilität und geringe Akzeptanz. Dieses Tutorial bietet eine vollständige Einführung in Kryptowährungen, einschließlich der zugrunde liegenden Technologie, was sie sind und wie sie funktionieren.Es wird auch tiefer in die Art und Weise, wie sie hergestellt werden und ihre Anwendungen.

Was Sie lernen werden:

  • Was ist Kryptowährung?
    • Merkmale von Kryptowährungen gegenüber normalen Währungen
    • Wie werden Kryptowährungen erstellt/hergestellt?
    • Bitcoin als erste Kryptowährung
  • Wie funktionieren Bitcoin und Kryptowährungen?
  • Kryptowährungsanwendungen
  • Schlussfolgerung
    • Empfohlenes Lesen

Was ist Kryptowährung?

Was ist Kryptowährung?

fonte immagine ]

Kryptowährung ist digitales Geld auf der Blockchain vorhanden.Das bedeutet, dass Transaktionen im Zusammenhang mit diesen computergenerierten Währungen durch Verschlüsselung geschützt, öffentlich übertragen und auch dauerhaft aufgezeichnet werden.Diese Transaktionen sind öffentlich zugänglich und auf öffentlichen Blockchains überprüfbar.

Die Bereitstellung von Kryptowährungen ist auch frei von der Kontrolle jeder zentralen Behörde, da sie auf dezentralen Blockchain-Netzwerken arbeiten, die auf die Zustimmung mehrerer Benutzer angewiesen sind, um zu arbeiten.

Das Bild unten erklärt das zentrale Netzwerk (nicht Blockchain) im Vergleich zum dezentralen Netzwerk auf BlockchainKryptowährungen existieren in einem dezentralen Blockchain-Netzwerk.

Zentrales Netzwerk (nicht Blockchain)

[ -ERR:REF-NOT-FOUND-fonte immagine ]

Empfohlene Lektüre =>> Die besten Kryptowährungs-Börsen-Apps auf dem Markt

Dies unterscheidet Kryptowährungen von digitalen Versionen von Dollar, Euro und anderen altgelasteten Währungen.Kryptowährungssoftware wird auf vernetzten Computern im dezentralen Netzwerk auf der ganzen Welt ausgeführt und gehostet, und jeder kann Teil dieses Netzwerks sein.

Wie normale Währungen (auch Fiat genannt) wie Dollar und Euro spielt die Kryptowährung jedoch die Rolle des Umtauschmittels und der Wertreserve, teils als Rechnungseinheit oder Methode zur Zuweisung eines Wertes auf eine andere Ware während einer Transaktion .

Es basiert vollständig auf dem Code, mit all seinen funktionen, die vom Code diktiert werden, einschließlich der maximalen Lieferung, wie viele Produkte, wie lange es dauert, sie herzustellen, die Höhe der Belohnung für Hersteller und andere.

Tausende von Kryptowährungen sind verfügbar, beginnend mit Bitcoin.Jede hat einzigartige Eigenschaften, die sie vom anderen unterscheiden.Andere Namen, die für die Verschlüsselung verwendet werden, sind Token, digitale Währungen, kryptografische Token oder Münzen.

Empfohlene Lektüre =>> Die besten Kryptowährungen, in die sie heute investieren können

Merkmale von Kryptowährungen gegenüber normalen Währungen

Normale Währungen (Fiat) wie USD, Euro usw. Kryptowährung
Es dient als Mittel des Handels, der Rechnungseinheit (zur Bestimmung des Wertes der Waren) und der relativ vorhersehbaren Wertreserve. Es fungiert als Tauschmittel, teilweise als Rechnungseinheit, da es manchmal wie eine Ware behandelt wird, und kann als Wertreserve dienen, wenn auch als sehr volatile.
Wert nahezu konstant und im Laufe der Zeit vorhersehbar. Sehr volatil mit dem Wert, der sich häufig in ein hohes Maß ändert.
In kleine Einheiten teilen. Sehr teilbar in sehr kleine Einheiten.
Einheitlich für eine bestimmte Währung. Uniform für eine bestimmte Kryptowährung.
Unbegrenztes Angebot: Die Zentralbanken müssen weiterhin uneingeschränkt für Währungen wie USD und Euro drucken. Begrenztes Angebot: Sie können den Gelddruck kontrollieren und damit die Inflation viel leichter kontrollieren, ohne den Einfluss anderer Kräfte wie Regierungen.
Zentralisiert, da sie von den Zentralbanken ausgegeben werden und beispielsweise von den Regierungen die Genehmigung und Genehmigung zur Herstellung und Verteilung haben. Dezentralisiert und von "freien Genehmigungen" genutzt, da jeder sie ohne Genehmigung anderer, z. B. der Regierung und der Zentralbanken, produzieren, erwerben, verteilen und nutzen kann.
Reversible Transaktionen nach dem Senden. 100% unumkehrbare Transaktionen nach dem Senden, einschließlich senden an die falsche Stelle.
Obwohl die Sicherheit sowohl in Papierform als auch in digitaler Form durch Sicherheitslücken und zentrale Kontrollen beeinträchtigt werden kann. Hochgeschützt vor Verschlüsselung, indem private und öffentliche Schlüssel verwendet werden, um die Verwendung freizuschalten.Nur die Person mit privaten Schlüsseln hat das Recht, Geld auszugeben.
Sofortige Transfers für nationale, einige regionale und einige internationale Transaktionen; andernfalls kann es Tage dauern, bis die Übertragung Fast sofortige Transfers mit modernen Kryptowährungen, die Sekunden brauchen, um auf Blockchain bestätigt zu werden.
Sie dürfen nicht als Voraussetzung anonym sein, da in den meisten Fällen die Identität mit Behörden und Vermittlern wie Banken und anderen Finanzinstituten überprüft werden muss.
– Identität hat bei Transaktionen oberste Priorität.
Es kann völlig anonym mit Blockchains sein, die Pseudonyme aktivieren, und Sie können kryptografische Konten ausführen, um nicht mit realen Identitäten verbunden zu sein.Transaktionen werden durch Adressen oder Aliasnamen und nicht durch echte Personennamen angegeben.
Es kann greifbare Versionen haben. Beispiel: Bargeld. Es funktioniert in der Regel nur in Computern als digitale Versionen, es sei denn, physische Münzen für Prestige usw. besessen.

Wie werden Kryptowährungen erstellt/hergestellt?

Bitcoin-Software kann auf mehreren Betriebssystemplattformen installiert werden.

Bitcoin-Software kann auf verschiedenen Betriebssystemplattformen installiert werden

fonte immagine ]

Kryptowährungen werden mit Computercodes und Verschlüsselungsalgorithmen erstellt, mit denen sie durch Verschlüsselung geschützt werden können.Deshalb ist der Name "Krypto".Darüber hinaus ist jede Transaktion mit kryptografischen Codes geschützt.

Der Code, der von Kryptowährungs- und Blockchain-Entwicklern auf Blockchain oder anderen digitalen Buchhaltungstechnologien geschrieben wird, bestimmt die maximale Versorgung, Belohnungen für Bergleute, Bestätigungszeiten und andere Dinge, die für den Betrieb einer Kryptowährung von entscheidender Bedeutung sind.

Verschiedene Blockchains sind mit verschiedenen Programmiersprachen kodiert, wie im Bild unten gezeigt: Verschiedene Blockchains mit verschiedenen Codierungssprachen kodiert fonte immagine ]

Die Entwicklung von kryptografischem Code wird in der Regel von einer Person, Gruppe oder einem Unternehmen privater/öffentlicher Personen initiiert.

Es beginnt als kryptografisches Projekt, um ein bestimmtes Ergebnis zu erzielen, z. B. die Aktivierung privater Transaktionen, Tokenisierungsprojekte (Ausgabe kryptografischer Token im Austausch für reale Ressourcen in der digitalisierten Version) oder mit einer anderen Motivation.

Jeder kann ein Kryptowährungs- und Kryptowährungsprojekt starten.Eine bestimmte definierte Menge an Kryptowährung wird auf der Blockchain generiert, nachdem die Codierung durchgeführt wurde.Diese werden im Sinne des Projekts verteilt, z. B. an Entwickler, Gründer, Öffentlichkeit durch öffentliche Angebote, Projektentwicklung usw.

Die Organisation und Planung des Projekts ist so, dass der generierten Kryptowährung ein intrinsischer Wert verliehen wird.Dies soll ein anhaltendes Interesse der Öffentlichkeit und der Nutzer wecken, die bereit sind, es anzunehmen.

Das Bild unten listet die 8 besten Kryptowährungen nach Marktgröße auf: Die 8 besten Kryptowährungen nach Marktgröße fonte immagine ] Vorgeschlagene Lektüre => Top 10 Best Bitcoin Mining SoftwareZum Beispiel kann die Person, Gruppe oder das Unternehmen die Kryptowährung an reale Vermögenswerte wie Gold und Immobilien anortieren, um sie zu schätzen oder zu machen und/oder andere Strategien anzunehmen und zu kodieren, um die Kryptowährung wertvoller zu machen.

Es hängt von den Projektträgern und Strategien ab, die sich von Projekt zu Projekt unterscheiden.

Die Person, Gruppe oder das Unternehmen wird dann die Kryptowährungen oder Token durch ein erstes Münzangebot oder ein Börsengang ähnlich dem Börsengang im Aktienjargon an die Öffentlichkeit ausstellen.

Das folgende Bild erklärt den Prozess der Entwicklung eines Kryptowährungsprojekts: Wie funktionieren Bitcoin und Kryptowährungen? fonte immagine ]

In der Regel kaufen Menschen token oder Kryptowährungen im Austausch für echte Ressourcen und Geld oder andere Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum.

Sie werden es dann für Spekulationen behalten, damit sein Wert später wachsen und verkaufen kann.

Personen oder Investoren können dies direkt an Personen tun, die am Kauf der Kryptowährung interessiert sind, oder über Kryptowährungsbörsen, die Märkte für den Handel mit Kryptowährungen sind.Wer im Besitz der Kryptowährung ist, kann auch kryptowährung oder Token verwenden, die so erworben oder gekauft wurden, um andere Waren und Dienstleistungen mit ihr zu kaufen.

Liste der wichtigsten Tokentypen nach Dimensionen:

Art beschreibung Funktionen
Technische Schicht Native Blockchain Token Implementiert auf Protokollebene einer Blockchain. – Kritisch für den Betrieb der Blockchain.
– Integral zum Blockchain-Konsensmechanismus.
– Teil des Blockchain-Anreizmechanismus für Validatoren.
Beispiele sind STEEM und BTC.
Nicht native Protokolltoken Implementiert in einem krypto-billigen Protokoll über Blockchain. – Integral zum Zustimmungsmechanismus des Protokolls.
– Teil des Anreizmechanismus des Knotenprotokolls.
– Tracking auf zugrunde liegender Blockchain, die nicht integral ist
Beispiel: ERC20-Token auf Ethereum Blockchain.
App-Token Implementiert auf Anwendungsebene auf einer Blockchain. – Integriert in die Anwendung.
– Teil des Anreizmechanismus der Knoten-App.
– Auf der zugrunde liegenden Blockchain verfolgt, von der es kein integraler Bestandteil ist.
Ein Beispiel ist Safecoin.
Zweck Kryptowährung Beabsichtigt, eine reine Kryptowährung zu sein. – Als globales Handelsmittel gedacht.
– Funktioniert als Wertreserve.
Beispiele sind BTC, Kin, ZEC.
Netzwerktoken Token, die hauptsächlich für die Verwendung in einem bestimmten Netzwerk, einer bestimmten Anwendung oder einem bestimmten System bestimmt sind. – Das Token verfügt über Funktionen innerhalb des Emittentensystems.
– Token nicht als generische Kryptowährung verstanden.
Beispiele sind die Token GNO und STX.
Anlage-Token Token, die hauptsächlich dazu bestimmt sind, passiv in das resultierende Unternehmen oder Die resultierende Aktivität zu investieren. – Die Eigentümer haben einen Anteil am Kapitalwert oder am Erfolg des emittenten Instituts zugesagt.
– Funktion fehlt oder ist nicht signifikant.
Beispiele sind Neufund und DigixGold.
Zugrunde liegender Wert Asset-backed Token Das Token funktioniert wie ein Guthaben auf einem zugrunde liegenden Vermögenswert. – Ermöglicht den Handel über IOUs, ohne den zugrunde liegenden Vermögenswert verschieben zu müssen.
– Emission verantwortlich für den Besitz des zugrunde liegenden Vermögenswerts.
– Es führt gegenschneiden Risiken ein.
Ein Beispiel ist das USDT-Token.
Netzwerkwerttoken Das Token ist an den Wert und die Entwicklung eines Netzwerks gebunden. – Bezogen auf den im Netz gehandelten oder generierten Wert, z. B. das Volumen der Transaktionsgebühren.
– Eng mit den wichtigsten Interaktionen der Teilnehmer am Netzwerk verflochten.
Beispiel: Ethereum- oder ETH-Token.
Token ähnlich Freigaben Das Token hat ähnliche Eigenschaften wie die Freigabe. – Die Emission verspricht Token-Eigentümern, den Erfolg des Beispiels des ausgebenden Unternehmens, Dividenden oder Gewinnanteile zu teilen.
– Kann mit der Abstimmung kommen oder auch nicht.
– Meist schwach oder ohne Rechtsgrundlage.
Beispiel: DigixDAO.
Dienstprogramm Nutzungstoken Das Token bietet Zugriff auf die Dienstfunktionalität. – Bietet Tokeninhabern exklusive Servicefunktionen.
Das Beispiel ist Bitcoin.
Arbeitsmünzen Stellt dem Benutzer die Rechte zur Verfügung, zu einem System beizutragen. – Mitwirkente müssen Token besitzen, um zum System beizutragen.
– Das Netz fördert die Beiträge zum System durch ein Prämiensystem.
Hybrid-Token Das Token verfügt sowohl über Verwendungs- als auch Arbeitseigenschaften. – Das Token ermöglicht den Zugriff auf Systemfunktionen.
– Das Token ermöglicht es Besitzern, zum System beizutragen.
Beispiele sind die Token Ethereum und Dash.
Rechtsstatus Dienstprogrammtoken Das Token hat ein gesetzlich klar definiertes Dienstprogramm. – Eng mit der Funktionalität des ausstellende Netzwerks oder der emittentierenden Anwendung verbunden.
– Währung des internen Netzwerks oder der App, aber nicht unbedingt versuchen, eine Währung zu sein.
– Die Eigentümer haben das Recht, aktiv zum System beizutragen.
– Vermeiden Sie sicherheitsähnliche Funktionen.
Das Beispiel ist Steem.
Sicherheitstoken Das Token verhält sich wie bei Aktionen als Sicherheit. Beispiel für Sicherheitsfunktionen ähnlich Schaufenstern , Wertpapieren im Schaufenster, die über Entscheidungen über Aktien, Dividenden usw. abstimmen.
– Die Inhaber gelten als Eigentümer.
– Wenig oder unzureichender Nutzen.
Das Beispiel ist SPICE.
Kryptowährung Das Token ist reine Kryptowährung. – Das Token dient als Wertreserve und Austauschmittel.
– Token, das nicht von einer zentralen Behörde ausgestellt wurde, gegen die die Eigentümer Ansprüche erhoben haben.
– Derzeit nicht als die gesetzliche und funktionale Währung betrachtet.
– Nicht durch die Gesetze über elektronisches Geld geregelt.
Beispiel ist Litecoin.

1) Projektträger, zusammen mit Knoten-Unterstützern und anderen Investoren im Projekt, geben in der Regel eine Möglichkeit an und legen sie fest, um die Kryptowährung dezentraler zu machen, so dass sie von so vielen Menschen wie möglich auf der ganzen Welt angenommen wird.

Zum Beispiel können sie nicht nur blockchain verwenden, um dies zu erleichtern, sondern auch Belohnungen für Bergleute bieten, die ihre It-Ressourcen im Netzwerk einsetzen, um das Netzwerk zu unterstützen und im Laufe der Zeit mehrere Einheiten zu prägen oder zu extrahieren.

Die Projektstarter werden alles über blockchain festlegen und kodifikfiken. Der Code gibt beispielsweise das Gesamtgebot und die Häufigkeit an, mit der Münzen von Zeit zu Zeit ausgegeben werden, um Volatilität und Manipulation sowie die Algorithmen zu vermeiden, die Netzwerke leiten.

#2) Der Code legt auch die Regeln fest, die von diesen Bergleuten und Bergleuten von Zeit zu Zeit befolgt werden müssen und wie dezentrale Teilnehmer mit Computern die Entscheidungen (Konsens) treffen, um das Krypto-Projekt fortzusetzen.Auf diese Weise beruht das Überleben des Krypto-Projekts auf der Zustimmung vieler Menschen zu einem dezentralen Netzwerk.

Zum Beispiel können Teilnehmer, die das Projekt unterstützen, indem sie Bergleute werden, Wege vorschlagen, das Projekt fortzusetzen und dafür belohnt zu werden.Diese Vorschläge werden von anderen Bergleuten und Teilnehmern abgestimmt.Diese Tipps können auch dazu beitragen, kryptowährung als Zahlungsoption für traditionelle Waren und Dienstleistungen durch API-Integrationen zu erweitern.

Ziel ist es, den Konsensprozess so dezentral und liberal wie möglich zu gestalten, aber auch für alle Teilnehmer fair.

#3) Projektträger werden eine Möglichkeit haben, sich durch den Verkauf der ursprünglich erstellten Kryptowährungen und Token zu belohnen, aber sie werden auch Budgets für Entwicklung und andere Aktivitäten im Netzwerk festlegen.

#4) Andere Token oder Kryptowährungen können sich aus Krypto/Token entwickeln, die ursprünglich durch Hard Forks oder Entscheidungen von Bergleuten, Gründern usw. erstellt wurden.

Bitcoin als erste Kryptowährung

Bitcoin Geschichte

Bitcoin wurde 2008 von einer Person oder Gruppe unter verwendung eines Pseudonyms oder namens Satoshi Nakamoto wie digitale Währung oder Internetgeld ohne Manipulation durch zentrale Behörden oder Regierungen ins Leben gerufen. Bitcoin.org wurde am 18. August 2008 als Domainname registriert.

Also veröffentlichte Satoshi Nakamoto im selben Jahr auf einer kryptografischen Mailingliste einen Link zum Bitcoin Whitepaper als Bitcoin: A Peer-to-Peer Electronic Cash System .Das Papier diskutierte ein Peer-to-Peer-System, das für elektronische Transaktionen verwendet werden würde, ohne sich auf menschliches Vertrauen zu verlassen.

Das Bitcoin-Netzwerk wurde dann am 3. Januar 2009 mit Satoshi Nakamoto in Betrieb genommen, der den Genesisblock Nr. 0 extrahierte. Der Block es Coinbase berichtete über den Text "The Times 03/Jan/2009 Kanzler am Rande der zweiten Bankenrettung." Dies bezog sich auf die Amschrift, die am selben Tag von der Times veröffentlicht wurde, und bezog sich auch auf die Instabilität der von der Zentralbank ausgegebenen Reservewährungen.

  • Der erste Bitcoin-Client wurde am 9. Januar 2009 veröffentlicht und von SourceForge gehostet.Hal Finney, ein Programmierer, der die Software am selben Tag heruntergeladen hat, nutzte die Software, um 10 Bitcoins von Satoshi Nakamoto zu erhalten.Dies war die weltweit erste Bitcoin-Transaktion.
  • Vor Bitcoin hatten David Chaum und Stefan Brands E-Cash-Protokolle entwickelt, die auf dem Sender basierten.Adam Back entwickelte auch das Hashcash-Programm zur Spam-Kontrolle auf Basis von Proof of Work.Wei Dai hatte b – money geschaffen, einen Vorgänger von Bitcoin vor Bitcoin, und das war der erste Vorschlag für Kryptowährungen, die auf verteilter digitaler Knappheit basierten.
  • Nick Szabo, dessen Goldbit ein direkter Vorläufer der Bitcoin-Architektur war, obwohl es nie implementiert wurde.Der Vorschlag untersuchte die Verwendung des fehlertoleranten byzantinischen Protokolls zur Archivierung und Übertragung von Proof of Work-Lösungen.Hal Finney hatte auch ein wiederverwendbares Arbeitstestsystem entwickelt.
  • Wei Dai und Nick Szabo sind zu großen Unterstützern von Bitcoin geworden.
  • Einzelpersonen verhandelten den Wert der frühen Bitcoins über das Bitcoin Forum.Einige der ersten großen Bitcoin-Transaktionen beinhalteten einen Pizzakauf von Papa John es, für den 10.000 BTC ausgegeben wurden.

Heute wird Bitcoin es Peer-to-Peer-Geld von Unterstützern in praktisch jedem Land der Welt verwaltet.Es wird verwendet, um Waren zu kaufen und zu verkaufen; als Wertreserve und an vielen Kryptowährungsbörsen gehandelt.

Obwohl volatil, hat der Bitcoin-Preis bisher einen Höchststand von 20.000 US$Dollar pro einzelnem Bitcoin im Jahr 2017 erreicht.

Wie funktionieren Bitcoin und Kryptowährungen?

Wie funktionieren Bitcoin und Kryptowährungen?

fonte immagine ]

Es ist sehr einfach, Bitcoin zu verwenden, ohne die technischen Details zu verstehen.Sie müssen nur Ihre Software-Wallet auf Ihrem Computer und Handy installieren, so dass Sie Bitcoin an Kryptowährungsbörsen kaufen können, um es für Profit zu verkaufen und/oder zu speichern.

(i) Laden Sie ein Portfolio herunter und generieren Sie eine

Um Bitcoin zu senden, zu verkaufen oder zu kaufen, benötigen Sie eine Brieftaschenadresse.Die Generierung einer Portfolioadresse ist nicht schwierig.Die meisten Portfolios können beim Download automatisch eine Portfolioadresse generieren.

Ein Benutzer kann diese Brieftaschenadresse dann an andere Benutzer weitergeben, die Kryptowährungen senden oder verkaufen möchten.Diese Brieftaschen ermöglichen es dem Benutzer auch, einen privaten Schlüssel oder ein Samenwort herunterzuladen und zu speichern, das ihn wiederherstellen kann, wenn er falsch gelöscht wird oder ein Passwort verloren geht.

Das Bildbeispiel unten zeigt, dass die kostenlose kryptografische Brieftasche für mobile Geräte und PCs funktioniert: Laden Sie ein Portfolio herunter und generieren Sie eine Adresse fonte immagine ] (ii) Senden und Empfangen

Eine Bitcoin-Wallet ermöglicht es einem Benutzer, Bitcoin zu senden, zu speichern und zu empfangen, speichert aber technisch private und öffentliche Schlüssel.

Der private und öffentliche Schlüssel schützt Kryptowährungen durch kryptografische Verschlüsselung.

#1) Während der Sendetransaktion weist der Benutzer die Verschlüsselung dem öffentlichen Schlüssel des Empfängers zu, der der vom Absender verwendeten Portfolioadresse des Empfängers zugeordnet ist.

Senden von Kryptowährungen

fonte immagine ]

#2) Der Empfänger verwendet dann seinen privaten Schlüssel, um das Eigentum zu beanspruchen, indem er sein Portfolio authentifiziert und daten für den entsprechenden öffentlichen Schlüssel entschlüsselt, dem die Verschlüsselung zugewiesen wurde.Die empfangene Transaktion kann im Transaktionsverlauf Desire oder in Blockchain-Explorern wie Blockchain angezeigt werden.

Das Bild unten ist ein Beispiel für einen Blockchain-Explorer, der eine abgeschlossene Transaktion zeigt.Absender und Empfänger können Mithilfe von Explorern bestätigen, dass der Betrag gesendet und empfangen wurde.

Blockchain-Explorer zeigt eine abgeschlossene Transaktion an

Sowohl der private als auch der öffentliche Schlüssel, mit dem die Transaktion authentifiziert wird, sind kryptisch der Portfolioadresse zugeordnet.

Ein weiterer Aspekt der Funktionsweise von Kryptowährungen ist die Schaffung einer digitalen Signatur.Die digitale Signatur funktioniert auf die gleiche Weise wie eine Signatur auf einem Dokument, um die Gültigkeit und Echtheit der Quelle nachzuweisen.

#3) Eine Kryptowährung kann also nicht kopiert werden.Der Benutzer, der eine Transaktion sendet, verwendet seinen privaten Schlüssel, um diese digitale Signatur zu erstellen, wodurch ein mathematischer Beweis dafür erstellt wird, dass die Verschlüsselung aus seinem Portemonnaie gesendet wurde.Es verhindert auch das Kopieren der Transaktion oder Verschlüsselung.

(iii) Extraktion und Bestätigung der Transaktion

Sobald der Absender die Transaktion an das Blockchain-Netzwerk überträgt, bestätigen die Knoten durch den Mining-Prozess, dass die Transaktion die vorkodierten Kriterien auf der Blockchain erfüllt.

Die Knoten bestätigen, dass die Transaktion aus einer überprüfbaren Quelle stammt, und andere Details, z. B. dass der Benutzer über einen ausreichenden Überschuss verfügt.Die Knoten untergraben dann die Transaktion, indem sie sie dem Block und damit den vorherigen Blöcken auf der Blockchain hinzufügen.

Empfohlene Lektüre =>> Die besten Kryptowährungen zu extrahierenKommerzielle Kryptowährung Mining-Anlagen: Kommerzielle Kryptowährung Mining-Anlagen fonte immagine ]

Sie erhalten dann Bitcoins auf Ihrer Brieftasche über die adresse, die Dem Absender zur Verfügung gestellt wird.

Der Empfänger kann Bitcoins nur ausgeben, indem er sich mit seinem eigenen privaten Schlüssel authentifiziert, der bestätigt, dass er der tatsächliche Besitzer der Brieftasche ist, in der die Bitcoins gesendet wurden.

(iv) Aufzeichnung und Überwachung von Transaktionen

Die Bitcoin-Wallet ermöglicht es Ihnen dann, alle Transaktionen im Zusammenhang mit den auf ihr generierten privaten Schlüsseln zu verfolgen.Ermöglicht die Transparenz von Transaktionen mit dem gesamten öffentlich sichtbaren Verlauf.

Darüber hinaus sind diese Daten unveränderlich oder die Speicherung ist dauerhaft auf der Blockchain.Jeder Benutzer kann den Status von Transaktionen verfolgen, unabhängig davon, ob sie bestätigt, abgelehnt oder ausstehend sind.

Zweitens ermöglicht das öffentliche Blockchain-Register Bitcoin, Portfoliosalden und verschwenderischen Salden zu berechnen.Einfach ausgedrückt, die meisten Kryptowährungen funktionieren ähnlich wie Bitcoin.

Kryptowährungsanwendungen

Blockchain-Anwendungen

[ -ERR:REF-NOT-FOUND-fonte immagine ]

1) Günstige Geldtransfers

Kryptowährungen gelten als kostengünstig beim Senden einer großen Menge an Geld, das nur einen winzigen Bruchteil des alten Fiat kostet.Dies ist sowohl für nationale als auch für internationale Transfers nützlich.Die niedrigen Kosten, die mit Kryptowährungen verbunden sind, sind darauf zurückzuführen, dass es keine Vermittler für diese Transaktionen gibt.In der Regel fungieren Banken und Finanzinstitute als Vermittler im Altfinanzwesen und berechnen Gebühren für den Abschluss dieser Transaktionen.

#2) Sofortige grenzüberschreitende Transaktionen

Nationale Kryptowährungstransfers sind auch auf den meisten Blockchains augenblicklich und dauern nur Sekunden oder Minuten, aber der größte offensichtliche Nutznießer sind grenzüberschreitende Transaktionen.Traditionell dauern diese Transaktionen bis zu Tagen.

Sie wird beim Senden, Empfangen, Speichern und Handel von Geldern an Orten angewendet, an denen die Regulierung grenzüberschreitende Transaktionen oder Verhandlungen mit grenzüberschreitenden Instituten im Rahmen des alten Bankensystems nicht zulässt.Das liegt daran, dass keine Regierung in irgendeinem Land Kryptowährungen einfrieren oder zensieren kann.

#3) Bezahlung von Waren und Dienstleistungen in Geschäften wie Websites

#4) Investitionen in Startups in der Frühphase

Neue Startups können Token und Kryptowährungen an Investoren ausgeben, die ihre eigenen Ressourcen zur Unterstützung von Startups beitragen können.Das Startup kann das Geld verwenden, um seine eigenen Ziele zu entwickeln, während Investoren die Kryptowährung halten und Gewinne aus diesem Wachstum erzielen oder die Kryptowährung in einem Sekundärmarkt verkaufen können.Kryptowährung oder Token können direkt an Unternehmensvermögen angehängt werden, so dass diese den Preis später beeinflussen. 

#5) Private Transaktionen

Anonyme private Transaktionen sind notwendig und in vielen Fällen sowohl in individuellen als auch in organisatorischen Umgebungen keine Option.Einige Kryptowährungen wie Monero, ZCash und PIVX sind so konzipiert, dass sie private Transaktionen ermöglichen.Sie können Betrag, Absender, Empfänger und andere Details wie die Sendezeit ausblenden.

#6) Senden von nicht zahlungswirksamen Überweisungen

Einige Kryptowährungsnetzwerke ermöglichen es Benutzern, nicht zahlungskräfe Überweisungen wie mobile Datenaufladungen, Rechnungszahlungen usw. zu speichern, zu senden, zu empfangen, zu tokenisieren, zu monetarisieren und zu verwalten.

  • Kryptowährungen können auch ähnlich wie Treuepunkte angewendet werden, um Benutzer in einer bestimmten Geschäftsbeziehung zu belohnen.
  • Diese werden auch verwendet, um nicht zahlungswirtschaftlich wie die Speicherung von Computern zu ermöglichen.Mithilfe von Blockchain-basierter Peer-to-Peer-Speicher können Benutzer Speicherplätze auf Peer-to-Peer-Basis an andere vermieten.Dies ist billiger, sicherer und zuverlässiger als Cloud-basierte Speicheralternativen.

7) Tokenisierung von Fonds, Vermögenswerten und Instrumenten

Kryptowährungen sind in Mikroeinheiten unterteilt.Dadurch können Ressourcen gekniffen werden, bei denen der Token- oder Kryptowährungswert an kryptografische Ressourcen anhängt.Dies ermöglicht den Handel mit nicht monetären Vermögenswerten in traditionellen Einstellungen.

Zum Beispiel können Menschen Immobilien, Aktien, Fonds und andere Vermögenswerte tokenisieren und sie auf der Blockchain ohne Grenzen und Marktbeschränkungen mit legalen Sicherheitstoken handeln.

Tipps zur Verwendung von Kryptowährungen:

Neben der Vermeidung von Investitionen in Kryptowährungsbetrug überleben einige Kryptowährungsprojekte besser und werden profitabler als andere.Das hängt von der Führung und Kryptoökonomie des Projekts ab.

Die Kryptowährungsökonomie erfordert Mechanismen der Zustimmung, Anreiz und Dezentralisierung.Es wirkt sich also auf die Gesamtadoption des Projekts und das Überleben des Projekts durch die Integration in andere Systeme wie Zahlungsnetze aus.

Schlussfolgerung

Im Vergleich zu altgewandten Währungen wie Euro und Dollar sind Kryptowährungen die dezentralisierte Bedeutung eines öffentlichen Netzwerks von Teilnehmern, das über ihre Funktionsweise und Entwicklung durch Konsens entscheidet und sich darauf verständigt.Sie sind keine Zensur, da keine Behörde sie leitet oder manipuliert oder stoppen kann.

Kryptowährungen existieren nur im Code, beginnen aber hauptsächlich als Projekte des gesamten Lebenszyklus, die ihre Benutzerfreundlichkeit, Akzeptanz und ihren Wert fördern.

Wir haben gesehen, dass Kryptowährungen durch Verschlüsselung, Zustimmung, Dezentralisierung und Datenveränderbarkeit geschützt sind.Der Erfolg einer Kryptowährung hängt in erster Linie von ihrer Kryptowährung ab.Eine gute Kryptoökonomie macht es für mehr Menschen günstiger, ihre Energien und Ressourcen in ihre Förderung zu investieren, anstatt sie zu ruinieren und zu zerstören.