Wie ich mit einem AMAZON FBA Business in nur 30 Tagen von 0 auf 4.399 US-Dollar umsatzstand

Heute werde ich mit Ihnen teilen, wie Sie mit dem Verkauf auf Amazon FBA beginnen und wie Sie es auch tun können.In der Tat werde ich mehr tun, als nur Ihnen beizubringen.Ich werde persönlich teilen, dass ich von Grund auf ohne Erfahrung angefangen habe und mein Geschäft in den ersten 30 Tagen auf über 4.399 US-Dollar Umsatz gebracht habe.

Wir werfen einen Blick auf die Frage: Was ist Amazon FBA?Dann werden wir darauf antworten, wie wir auf Amazon FBA und die besten Produkte auf Amazon FBA verkaufen.

Es gibt tonnenweise Möglichkeiten, ein Amazon FBA-Verkäufer zu werden, und ich werde einige der Tipps teilen, die mir wirklich geholfen haben, schnell loszulegen.

Zuallererst sollten Sie wissen, dass ich in der Regel nicht viele Blogs lesen.Infolgedessen sind sie in mancher Hinsicht etwas "naiv" gegenüber verschiedenen Online-Geschäftsinitiativen, die andere verfolgen.

Allerdings habe ich eine Handvoll Blogs, die ich abonniere und von Zeit zu Zeit überprüfen werde.Eine, die ich lese, ist der Blog meines Freundes Chris Guthrie.Wir kennen uns seit etwa 4 Jahren, daher habe ich gerne ein Auge auf sein Geschäft.

Im Jahr 2014 las ich einen Beitrag von Chris, in dem er es teilte, verdienen über 12k in seinen ersten 68 Tagen auf Amazon FBA.

Ehrlich gesagt, aus irgendeinem Grund, war dieser Beitrag das erste Mal, dass ich erkannte, wie weit fba Aktivitäten sind (gefüllt von Amazon).Ich dachte immer, dass die Herstellung und der Verkauf eines Produkts auf Amazon bedeutet, Projekte zu produzieren (siehe meine Pickle Design Bewertung), um die Herstellung zu erhalten, das Produkt zu Ihnen nach Hause zu versenden, es an Kunden zu versenden, wenn sie bestellt haben, und auf Kundendienst-E-Mails zu antworten.

Einfach ausgedrückt, ich hatte keine Ahnung, wie ich über Amazon FBA verkaufen soll.Denn es stellt sich heraus, dass nichts davon wahr ist.

Bereit für den Einstieg?Klicken Sie hier, um Jungle Scout auszuprobieren und zu sehen, wie viel konkurrierende Produkte verkaufen. 

Jungle Scout ist für Niche Pursuits Leser vergünstigt.

START YOUR BUSINESS ON AMAZON FBA WITH JUNGLE SCOUTDies, zum ersten Mal überhaupt, Habe ich einige Google-Suchen auf Menschen, die ihre Produkte auf Amazon, Private Label und FBA.Ich war ein totaler Neuling nur ein paar Monate, bevor ich anfing.

Ich kontaktierte Chris sofort und bat ihn, am Niche Pursuits Podcast teilzunehmen, und wir nahmen diese Episode am 2. Dezember 2014 auf.Ich hatte auch einige Tipps, die ich privat von Chris geteilt hatte, während ich Fragen hatte.

Schnell vorwärts 5 Monate und ich hatte ein Produkt auf Amazon!Es wurde nicht nur gelistet, aber ich verkaufte über 4.300 US-Dollar meines Produkts in nur 30 Tagen.

Ich bin dabei, meine Reise von völlig ahnungslos zu entsperren eine potenziell riesige neue Einnahmequelle für mein Geschäft mit Amazon FBA zu teilen.

WAS IST AMAZON FBA?MEINE REVIEW AUF AMAZON FBA

MACHEN SIE AMAZON ÜBERSICHT

Amazon FBA steht für Amazon es Fulfillment.Kurz gesagt, Amazon erlaubt Drittanbietern (Sie!) Um Ihre Produkte auf Amazon.com amazon wird verpacken und versenden Produkte an den Kunden statt Sie.Registrieren Sie zunächst ein Amazon-Verkäuferkonto.Keine Sorge, ich erkläre, was es ist und wie man sich in einer Minute registriert (so lesen Sie weiter).

Nachdem Sie ein Amazon Seller-Konto registriert haben, teilen Sie Amazon mit, welche Produkte Sie verkaufen möchten.Dann ordnet Amazon Ihnen automatisch zu, an welches Lager die Waren versandt werden sollen.Sie müssen nur das UPS Transportdokument drucken, das Amazon auf der zentralen Plattform des Verkäufers bereitstellt, und die Ware an UPS oder FedEx liefern.

Sobald Ihre Warensendung im Amazon Fulfillment Center eintrifft, können Sie mit dem Verkauf beginnen!

Sobald Sie einen Verkauf tätigen, wird Amazon Ihr Produkt aus dem Lager nehmen, es in eine ihrer Boxen packen und an den Kunden versenden.Es ist völlig freihändig für Sie.Sie verwalten auch einen Teil des Kundendienstes in Bezug auf die zurückgegebenen Produkte, so dass die Investition im Laufe der Zeit für Sie minimal ist.

Sie können neue Produkte verkaufen, die Sie herstellen, Produkte verwenden oder Produkte weiterverkaufen, die Sie möglicherweise gekauft haben, die sich noch in der Originalverpackung befinden (häufig als Einzelhandelsarbitrage oder Online-Arbitrage bezeichnet).

Ein paar der großen Vorteile der Verwendung des Amazon FBA-Programms gegenüber Versandprodukten (vom Händler hergestellt) ist dies:

  1. Ihr Produkt wird für den Amazon Prime-Versand verfügbar sein.Dies ist riesig für viele Käufer, um kostenlosen Versand in 2 Tagen zu bekommen.In der Lage zu sein, über Prime und Versand in zwei Tagen zu versenden, bedeutet, dass Sie wahrscheinlich mehr Umsatz erhalten.
  2. Amazon kümmert sich um alles, so ist es wirklich einfach für Sie.Sie übernehmen Sendungen und Rücksendungen.Sie machen sich nur Sorgen um Ihre Anzeige.

Ich habe meinen Job gekündigt, um im Internet zu arbeiten… und Sie können es auch tun

Ich mache Vollzeit-Online-Einnahmen seit 2011, und Sie können es auch.Abonnieren Sie unten, um Ihre Reise als Internet-Unternehmer zu beginnen

Wir verkaufen oder teilen Ihre Daten nicht an Dritte.

Hergestellt von OptinMonster

WAS SIND AMAZON FBA FEES?

Jetzt müssen Sie natürlich Amazons Steuern zahlen, um all dies zu tun.Amazon-Gebühren sind also der Nachteil, den Sie bewerten müssen, wenn Sie entscheiden, ob Sie Amazon FBA verwenden möchten oder nicht.

Wenn Sie neugierig sind, wie hoch die Gebühren sind, hat Amazon einen FBA-Rechner zur Verfügung gestellt, den ich immer benutze.

Wenn Sie z. B. diesen Rucksack oder so etwas verkaufen möchten, können Sie genau sehen, welche Amazon-Verkaufsgebühren mit ihrem Rechner verwendet werden.Nehmen Sie einfach die ASIN-Nummer (die sich in der URL oder Liste wie gezeigt befindet) und legen Sie sie in den FBA-Rechner.

So sieht der Amazon FBA-Rechner aus.

Also, wenn ich diesen Artikel verkaufen würde (Rucksack von oben), meine Gesamtgebühren für den Amazon-Verkäufer würde 8,63 USD (3,90 USD + 4,73 USD) betragen.Hier ist eine genaue Aufschlüsselung aller FBA-Gebühren für diesen Artikel:

  • Amazon-Gebührenverkauf = 3,90 $.Diese 3,90 $ ist Amazons Referenzgebühr, die immer 15% des Verkaufspreises Ihrer Artikel ist.Dies ist eine Provision von 15 %, die Amazon erhält, um Ihnen das Recht zu erteilen, die Amazon-Plattform zu verwenden.Sie zahlen diese 15% nur, wenn einer Ihrer Artikel verkauft wird.
  • Erfüllung durch Amazon-Gebühren = 4,73 $.Dies beinhaltet tatsächlich 2 Gebühren: die Erfüllungsgebühr (für das Sammeln und Verpacken von Artikeln) von 4,57 USD; und eine monatliche Lagergebühr von 0,16 USD für die Nutzung eines ihrer Fulfillment-Center als Lager.Diese Gebühren variieren je nach Größe und Gewicht Ihrer Produkte.

Insgesamt gibt Ihnen diese kurze Übersicht eine gute Vorstellung davon, was Amazon FBA ist und welche Gebühren mit dem Verkauf Ihrer Artikel verbunden sind.

WAS SIND DIE BESTEN PRODUKTE AUF AMAZON FBA ZU VERKAUFEN?

Ich habe viel darüber in der Vergangenheit geschrieben, also ist jetzt ein guter Zeitpunkt, um alles in den Mittelpunkt zu stellen.Bevor wir darüber sprechen, wie wir verkaufen, müssen wir darüber sprechen, was wir verkaufen sollen.

Einige Prinzipien, die ich in mir behalten muss.

1. FIND SOME COMPETITOREn … ABER NICHT ZU VIELE

Ein wenig Wettbewerb ist eine gute Sache, weil es Ihnen hilft zu wissen, dass das Produkt machbar ist.Wenn es niemanden gibt, der etwas verkauft, das Sie zu produzieren versuchen, könnte es sein, dass Sie die erste Person von 7 Milliarden sind, die darüber nachdenkt, dieses Widget zu machen … Oder es könnte bedeuten, dass andere es versucht haben und es lohnt sich nicht.

(Die zweite Option ist wahrscheinlicher.)

Wenn es einige Wettbewerber im Weltraum gibt, bedeutet dies, dass das Produkt profitabel ist und es wert ist, produziert zu werden.Ein Produkt ohne Wettbewerber kann ein Signal dafür sein, dass die Margen nicht hoch genug sind oder dass es andere unvorhergesehene Probleme gibt.

Auf der anderen Seite, stellen Sie sicher, dass es nicht zu viele Konkurrenten.Wenn Sie ein tolles Produkt finden und alle Ihre Konkurrenten haben 2000+ Bewertungen von 4-5 Sterne, dies könnte ein schlechtes Zeichen sein.Sie könnten mehr beißen, als Sie ohne signifikante Verbindungen oder Ressourcen kauen können.

Eine Schwachstelle ist, wenn Sie einige Produkte ähnlich wie Ihre finden können, die weniger als 50 Bewertungen auf Amazonseite 1 haben.Wenn viele der Produkte mit der höchsten Punktzahl haben einige negative Bewertungen, noch besser.Sie können diese negativen Bewertungen nutzen, das Problem beheben und besser sein als Ihre Mitbewerber.

2. Runde WÄHLEN SIE EIN PRODUKT, DAS FÜR LESS THAN VERKAUFT 100 $

Dies ist keine feste Regel.Jedoch, wenn Sie gerade erst anfangen, die ideale Preisklasse von Produkten für den Verkauf zu betrachten ist weniger als 100 $.Viele Verkäufer erhalten gute Ergebnisse mit Produkten zu höheren Preisen, und wenn Sie das höchste Kapital benötigt haben, tun sie es auf jeden Fall.Das Problem, auf das die meisten Amazon FBA-Unternehmen zum ersten Mal stoßen werden, ist, dass Produkte über 100 DOLLAR eine enorme Anfangsinvestition erfordern können.

Theoretisch klingt das großartig, aber die prozentualen Margen für Produkte über 100 Dollar sind oft nicht höher als die für Produkte unter 25 Dollar.Für beide Optionen können Sie einen Gewinn zwischen 15 und 45 % für jede verkaufte Einheit erzielen.Die Wahl eines billigeren Produkts kostet Sie nicht in Bezug auf den Gewinn, aber es erfordert eine höhere Anfangsinvestition.

Plus, Sie sind aus der "Impuls kaufen" Kategorie, sobald Sie in mehr als 100 $ setzen.Jetzt sprechen Sie über Dinge wie Laptops, Fernseher, Möbel, etc. Wo Sie wahrscheinlich mit Ihrem Ehepartner sprechen, lesen Sie mehr Bewertungen, suchen Sie nach Videos auf YouTube, etc. Je weiter Sie sich von der Impulskaufspanne entfernen, desto weniger Gesamtkäufer werden Sie am Ende haben.

Für unerfahrene Amazon FBA-Benutzer ist es besser, einen hochwertigen und kostengünstigeren Artikel zu wählen.Wenn Sie nach der Gründung Ihres kleinen Unternehmens zu großen Tickets wechseln möchten, probieren Sie es aus. 

3. Runde WÄHLEN Sie EIN PRODUKT MIT EINEM GUTEN BEST SELLER RANKING

Eine Metrik, auf die Sie sich bei der Auswahl eines Produkts beziehen können, das auf Amazon verkauft werden soll, ist das Bestseller-Ranking (BSR).

Wenn ähnliche Produkte an der Spitze der Liste stehen (ein Bestseller-Ranking von 1 ist das meistverkaufte Produkt in der Kategorie), bedeutet dies, dass es eine Nachfrage nach ihnen gibt.

Wenn Sie Produkte auswählen, die mit denen auf der Liste identisch sind, können Sie Ihr Unternehmen auf Augenhöhe mit diesen Bestsellern positionieren.Als Ergebnis können Sie den Zielmarkt der meistverkauften Produkte anziehen und von Ihnen kaufen lassen.

Sie möchten sehen, dass viele der besten Listen eine BSR über 3.000 oder höher haben.Ich hörte tolle Ratschläge auf dem AMPM Podcast, der mir sagte, dass Sie nach den Top 3 Ergebnissen mit BSR unter 3.000 suchen sollten.Dies bedeutet, dass es nicht nur eine Nachfrage nach dem Produkt gibt, sondern es gibt nicht nur ein Produkt, das sich gut verkauft.Mindestens 3 verschiedene Produkte sind heiße Verkäufer, was darauf hindeutet, dass der Markt für verschiedene Marken empfänglich ist.Darüber hinaus ist die BSR, auf die ich mich hier beziehe, die Hauptkategorie.In der obigen Abbildung ist in der Hauptkategorie (Pet Items) das Produkt enthalten (in Cats> Small and Homely> Kleine Kategorie).Während die BSR-Unterkategorie des Produkts beeindruckend ist, ist seine Leistung in der Hauptkategorie das Wichtigste.Da es in Konkurrenz zu anderen Haustierprodukten stehen wird, bedeutet ein hoher BSR, dass es ein benötigtes Produkt ist.

4. Platz VERMEIDEN SIE NOMINELLE MARKEN, ALS OB SIE BEULENPEST TRAGEN

Wenn Sie einen der Namen Ihrer Konkurrenten erkennen können, ist es am besten, diese Nische zu vermeiden.

Seit 2014 verkaufe ich Produkte auf Amazon.

Möchten Sie das Suchtool kennen, das ich seit dem Start verwendet habe (und es auch heute noch verwenden)?Holen Sie sich meine neuesten Tipps und wie Sie für die Verwendung dieses Tools fahren.

SEHEN SIE DIE VOLLSTÄNDIGE JUNGLE SCOUT REVIEW

Kämpfe nicht gegen Nike, Kleenex oder Tommy Hilfiger.Sie werden viel Zeit und viel Geld verlieren.

5. FIND A KEYWORD MIT EINER MENGE VON SEARCH VOLUME UND OPTIMIZE IT

Dies ist das goldene Ticket von Amazon FBA und das, was die meisten Konkurrenten verpassen werden.

Sie müssen ein Produkt finden, das viel Suchvolumen erhält.Wenn ein Produkt viel Suchvolumen hat, aber keine dominanten Spieler auf dem Feld hat, ist es bereit für einen neuen Eintrag (sie sind sie).Sie profitieren noch mehr, wenn Sie Orte finden, an denen Ihre Mitbewerber nicht für dieses Keyword optimiert sind.Vielleicht rangieren sie hoch für die "beste Samen-Hühnernahrung", aber sie haben es nicht in der Beschreibung ihres Produkts.Vielleicht ist es nicht im Titel ihres Produkts.

Die Suche nach verpasster Optimierung wie dieser ist der Schlüssel, um Ihr FBA-Geschäft über alles hinaus wachsen zu lassen, was die Konkurrenz erreichen kann.Aber diese Art der Optimierung wird Ihnen nur helfen, wenn es ein Suchvolumen zu Beginn.

Sie müssen nicht an Amazon basteln, sich ihre Bestsellerliste ansehen und eine fundierte Vermutung anstellen.Der Versuch, den Weg zu erraten, kann Dazu führen, dass Sie viel Geld für schlechte Produkte und viel Zeit in gescheiterten Unternehmen verschwenden.Das Lernen, auf Amazon FBA zu verkaufen, muss nicht komplex, schwierig oder Geldverschwendung sein.

Als ich mein Produkt fand, das in 30 Tagen 4.399 US-Dollar einstellte, benutzte ich Jungle Scout, um mir die meistgesuchten Keywords und weniger optimierten Konkurrenten zu zeigen.Sie können Jungle Scout mit einem Rabatt erhalten, da Sie ein Niche Pursuits Spieler sind.

Holen Sie sich Jungle Scout, um Geld zu verschwenden und Zeit zu verschwenden.

KLICKEN SIE HIER, UM IHRE AMAZON FBAJungle Scout gibt Ihnen einen Rabatt, wenn Sie von einem meiner Links kaufen.

WIE AUF AMAZON FBA ZU VERKAUFEN

Bevor ich eintauchen und zeigen, wie ich in den ersten 30 Verkaufstagen auf Amazon 4.399 US-Dollar verdient habe, möchte ich die verschiedenen Möglichkeiten teilen, wie Sie verkaufen können.

Kurz gesagt, hier sind die Optionen, um auf Amazon FBA zu verkaufen:

  • Distributor Markenprodukte
  • Einzelhandelsarbitrage
  • Verkaufen von gebrauchten oder zurückgegebenen Artikeln
  • Großhandelsprodukte verkaufen

WIE VERKAUFEN DISTRIBUTOR BRANDED PRODUKTE MIT FBA

Mein Favorit für den Verkauf mit Amazon FBA sind die Markenprodukte des Distributors.So habe ich in meinen ersten 30 Tagen 4.399 US-Dollar generiert und seitdem habe ich viel mehr.

Private Etikettierungsprodukte bedeuten, dass Sie einen Hersteller finden, der bereits ein Produkt herstellt und dann Ihr Etikett oder Ihre Marke auf die Verpackung schlagen.Dies ist natürlich eine sehr vereinfachte Beschreibung, aber im Wesentlichen.

Nehmen wir an, Sie wollten diesen Silikon-Ehering verkaufen:

Nun, es wäre illegal, einen "HonorGear" Marke Silikon Ehering zu produzieren und zu verkaufen.Allerdings hat "HonorGear" den Silikon-Ehering nicht erfunden und es gibt kein Patent.Tatsächlich verkaufen Dutzende andere Verkäufer bereits mehr Silikon-Eheringe.

So können Sie einen Hersteller finden, der diese Arten von Eheringen produziert und dann Ihre Marke auf den Ring drucken lässt oder auf der Box sein.

Dies ist eine private Etikettierung in Kürze.Finden Sie einen Hersteller, der bereits etwas produziert, das sie verkaufen, also bitten Sie ihn, es für Sie unter Ihrem eigenen Label zu produzieren.Solange es keine Patente gibt, ist dies zu 100 % legal und wurde schon lange durchgeführt.

Die meisten Produkte, die auf Amazon gekauft und verkauft werden, haben keinen IP- oder Patentschutz.Denken Sie an alltägliche Produkte: Gabeln, Bettwäsche, Vorhänge, Bürsten, Rucksäcke, etc. Sie nennen es und es gibt wahrscheinlich kein Patent auf das allgemeine Produkt.

Ich habe ausführlich darüber geschrieben, wie man das richtige Produkt findet, um es hier bei Amazon zu verkaufen.

Für alle meine Produkte habe ich einfach Alibaba.com Hersteller finden, die die Produkte herstellen, die ich herstellen möchte.Dann beginne ich mit ihnen zu kommunizieren, um Proben oder Änderungen zu erhalten.

DENKEN SIE, DASS SIE EINZIGARTIG SIND

Nur weil Sie eine private Marke eines Produkts sind, bedeutet das nicht, dass Sie nicht einzigartig sein können!Zum Beispiel, anstelle eines einfachen Silikon-Hochzeitsband, vielleicht können Sie an ein einzigartiges Modell denken, das auf dem Ring gedruckt werden kann, um ihm mehr Stil zu geben.Oder vielleicht statt schwarz, machen Sie es rosa (dies wurde offensichtlich mit Ringen getan, aber dies sollte einige Ideen für Sie fließen lassen).

Für alle meine Produkte, die wirklich gut auf Amazon funktioniert, hatte ich immer einzigartige Funktionen, um sich von der Masse abzuheben.

Eines dieser "einzigartigen Funktionen" kann etwas sein, was Ihre Konkurrenten verletzen.Lesen Sie Bewertungen der Produkte des Wettbewerbs.Was sagen negative Bewertungen?Wenn Sie dieses Problem lösen können, haben Sie mehr Käufer als Sie können.

WIE MIT RETAIL ARBITRAGE VERKAUFEN

Retail arbitrage ist einfach etwas in einem billigen Einzelhandelsgeschäft zu finden (wie Walmart oder Target) und dann verkaufen es auf Amazon.com für mehr Geld.Mehr dazu lesen Sie hier, wie Sie mit dem Verkauf mit Einzelhandelsarbitrage beginnen können.

Einzelhandelsarbitrage ist weniger riskant als Private Labeling-Produkte… und weniger kompliziert.Alles, was Sie tun müssen, ist die Artikel zu einem erheblichen Rabatt oder auf dem Abrechnungsregal zu finden, stellen Sie sicher, dass es für mehr Geld auf Amazon verkauft, bevor Sie sie kaufen, dann versenden Sie sie an Amazon und warten Sie, bis sie für mehr Geld zu verkaufen!

Das Risiko ist gering, da Sie überprüfen können, ob das Produkt verkauft wird, bevor Sie es kaufen.

Mit Retail Arbitrage können Sie andere Markenprodukte verkaufen.Also, wenn Sie zufällig ein neues Paar Nike Jordans zum Verkauf für 20 $ zu finden, können Sie es wahrscheinlich für 100 $ oder mehr auf Amazon verkaufen.

Sie haben wahrscheinlich bemerkt, dass einige Produkte auf Amazon "Verfügbar von anderen Verkäufern" haben.Zum Beispiel, hier ist ein Screenshot von einigen Energizer Batterien, die andere Verkäufer unter der Kaufbox zeigen:

Wenn ich auf den Link klicke, um alle Verkäufer zu sehen, gibt es insgesamt 13. Und einige von ihnen sind wirklich FBA-Verkäufer:

Im Allgemeinen handelt es sich dabei um Geschäfte, die sich auf Hektik und Risikominderung konzentrieren.Wenn Sie Markenprodukte finden können, die sich gut zu einem günstigeren Preis verkaufen als das, was sie auf Amazon verkaufen, sollten Sie kein Problem damit haben, diesen Artikel zu starten.

Einen umfassenderen Leitfaden zum Einstieg in die Einzelhandelsarbitrage finden Sie hier. 

SO VERKAUFEN SIE GEBRAUCHTE ODER ZURÜCKGEGEBENE ARTIKEL AUF AMAZON

Wussten Sie, dass eine riesige Menge gebrauchter oder zurückgegebener Artikel kontinuierlich auf Amazon verkauft wird?Und diese werden nicht nur von Amazon verkauft, sondern von Drittanbietern wie Ihnen.

Eine der besten Kategorien, in denen Sie gebrauchte Artikel verkaufen können, sind Bücher.In der Tat, Sie könnten sogar Bücher in Ihrem Haus sitzen, die jetzt auf Amazon gelistet und verkauft werden könnten!Dies gilt umso mehr, wenn Sie Universitätslehrbücher haben.Einige Bücher können gekauft und aus Profitgründen gekippt werden, und Lehrbücher können ein primäres Ziel für diese Art von Start sein.

Wenn Sie einen (fast) passiven Einkommensstrom von bis zu 1000 US-Dollar pro Monat erhalten möchten, können Sie Textrader besuchen, um zu erfahren, wie man College-Lehrbücher durchsucht.Ihr Kurs führt Sie, so dass Sie lernen, welche Lehrbücher die richtigen sind, wie man sie bewertet und wie man diese Lehrbücher am besten weiterverkauft.

Klicken Sie hier, um mit Textrader zu beginnen und passive Einnahmen zu entwickeln.

CHECK TEXTRADER FOR A PASSIVE INCOME STREAM THAT SELLS TEXTBOOKS außer Lehrbüchern und Sneaker-Wiederverkauf, "verwendete" Kategorien sind schwieriger von Amazon zu ziehen.Wenn Sie nur auf der Suche nach Artikeln rund um Ihr Haus zu verkaufen, dann eBay.com könnte eine bessere Option sein.

Auf der anderen Seite, wenn Sie Ihre Zehen in die Welt der zurückgegebenen Artikel tauchen möchten, kann Amazon die ideale Lösung sein.Wie finden Sie also die zurückgegebenen Artikel, die noch neu in ihrer Verpackung sind?

Die beste Quelle für den Kauf von Paletten von zurückgegebenen Artikeln ist Liquidation.com.In der Tat können Sie Artikel zurückgegeben (oft ganz neu in der Originalverpackung) von Home Depot, anderen großen Einzelhändlern und sogar Amazon selbst finden.

Die Idee hier ist sehr ähnlich wie Einzelhandelsarbitrage.Sie finden eine Palette von Artikeln, die Sie auf Liquidation.com wollen und wir versenden sie an Sie.Dann überqueren Sie die Palette und versenden die Artikel nur an Amazon (über ihr FBA-Programm), von dem Sie wissen, dass sie verkauft werden.Natürlich schließen Sie alle defekten Objekte aus.

Eine weitere Möglichkeit, Siedlungen zu kaufen, ist direkt über Walmart!Sie können hier gehen, um LKWs und Paletten von zurückgegebenen Artikeln zu sehen, die Walmart verkauft.Wie Sie sehen können, können Sie diese zurückgegebenen Artikel zu extrem erschwinglichen Preisen kaufen.Es hängt nur von Ihrem Trubel ab, da es mühsamer ist.

WIE MAN GROßHANDEL AUF AMAZON VERKAUFT

Ich muss zugeben, dass ich nie Großhandel von einem Hersteller gekauft und auf Amazon verkauft.Die Hauptidee, ein Großhändler zu werden, ist, eine Marke zu finden, die noch nicht auf Amazon verkauft und sie davon zu überzeugen, Ihnen zu erlauben, ihre Produkte für sie zu verkaufen.

Ein Beispiel hierfür könnte ein kleiner lokaler Hersteller sein, der ein einzigartiges Produkt herstellt.Vielleicht sind sie wirklich gut in der Herstellung des Produkts und vielleicht sogar einen lokalen Einzelhandel zu betreiben.Allerdings haben sie keine Ahnung oder Lust, sich in den Online-Verkauf einzubringen.Wenn Sie einen Deal mit ihnen machen können, können Sie auf eine große Marke zu einem Großhandelspreis zugreifen und für einen Gewinn auf Amazon verkaufen.

Hier sind einige zusätzliche Worte der Weisheit, die vor kurzem in den zentralen Foren des Amazon-Verkäufers von einem Großhändler geteilt wurden:

SIE MÖCHTEN INTELLIGENTE UND RELEVANTE INTERNE LINKS ERSTELLEN… Schnell?

NichePursuits Bewertung

Link Whisper ist ein revolutionäres Werkzeug, das die interne Verbindung viel schneller, einfacher und effektiver macht.Machen Sie es einfach, die Autorität Ihrer Website in den Augen von Google zu stärken.Sie können Link Whisper verwenden, um:

  • Zeigen Sie Ihre verwaisten Inhalte, die sich nicht auf der Bestenliste befindet
  • Intelligente, relevante und schnelle interne Verbindungen erstellen
  • Einfache, aber effektive interne Linkberichte: Was hat viele Links und welche Seiten erfordern die meisten Links? 

Klicken Sie hier, um die Art und Weise zu revolutionieren, wie Ihre Website interne Links durchhrt

ERSTELLEN SIE BESSERE INTERNE LINKS MIT WHISPER LINKS

Wir kaufen Großhandel und direkt von Herstellern zu verkaufen und profitieren von Verkäufen.Es gibt keine schnelle und einfache Option.Ein tragfähiges Geschäftsmodell erfordert, dass Sie ein Unternehmen sind, eine Großhandelslizenz besitzen und Ihre Kauf- und Verkaufskraft an Großhändler/Hersteller markieren.

Ich werde meine Quellen nicht geben, weil ich genug Konkurrenz habe, um mit zu verkaufen.Ein guter Ausgangspunkt ist jedoch, einen lokalen Hersteller zu finden, der den Verkauf an Sie nutzen könnte, damit Sie auf Amazon verkaufen können.Sie können das Glück haben, mit ihnen zusammenzuarbeiten, um Ihnen exklusive Verkaufsrechte zu geben, um den Wettbewerb zu minimieren.So haben wir vor Jahren angefangen.Nach dieser Vereinbarung konnten wir anderen Anbietern den Wert, den wir anbieten, vermarkten und mehr Verträge und Deals erhalten.Es waren schwierige und schwierige Jahre; die richtigen Entscheidungen zu treffen und von denen zu lernen, die es nicht waren.

WIE VIEL MONEY KÖNNEN SIE AUF AMAZON FBA VERDIENEN?

Wie Sie sehen können, gibt es viele Möglichkeiten, wie Sie Geld auf Amazon verdienen können.Meine bevorzugte Option ist jedoch die Private-Labeling-Produkte (Herstellung meiner Produkte).Dies hat in der Regel größere Gewinn- und Wachstumsmargen als die anderen genannten Optionen.

Ich weiß, dass ihr Jungs Screenshots von den Eingängen sehen wollt, also seid ihr hier!

Dies ist ein Screenshot meiner ersten 30 Tage auf Amazon zu verkaufen.Dies sind auch meine ersten 30 Tage, an denen ich ein Distributor-Markenprodukt aufgelistet habe:

I30daysgraph Eigenschaftch habe nicht erwartet, in meinem ersten Monat der Produktliste 4.400 $ zu verdienen!Dies ging von einem kleinen Nebenprojekt, dass ich versuchte, nicht viel Zeit auf ein Unternehmen mit dem Potenzial, deutlich zu wachsen zu verbringen.

Ich sah so großes Potenzial innerhalb von 30 Tagen nach dem Verkauf auf Amazon, dass ich beschlossen, schnell zu beschleunigen und beginnen, mehr und mehr Produkte zu verkaufen.Wenn wir schnell ein paar Jahre nach dem ersten Screenshot vorankommen, habe ich jetzt weit über eine Million Dollar Produkt auf Amazon verkauft.

In der Tat, Ich habe vor kurzem auch das Amazon FBA-Geschäft verkauft, von dem dieser Screenshot für 425 000 US-Dollar gemacht wurde.

Aber was ist mit den Gewinnen?

Ich möchte klarstellen, dass die oben genannten Zahlen REVENUE-Nummern sind, nicht PROFIT.Ich erwarte nicht, viel Geld mit den ersten 100 verkauften Einheiten zu verdienen, aber ich erwarte, dass meine Gewinnmargen 30% oder mehr für alle Einheiten in der Zukunft verkauft werden.

Hier ist eine schnelle Aufschlüsselung der Kosten für meine erste Charge von 105 bestellten Einheiten:

  • Produktionskosten: ca. 1.000 US-Dollar
  • Logo/Branding/Fotobearbeitung: 150 $
  • Versand-/Transportkosten: 2500 $
  • Amazon-Gebühren: ca. 15 USD/Einheit
  • Freebies/Discounts: 20 Einheiten (ca. 1.000 USD an soft costs)

Also, wie Sie aus dem Screenshot oben sehen können, habe ich 83 Einheiten verkauft.Der Screenshot zeigt den vollen Umsatz, auch auf den Laufwerken, die ich tatsächlich für 1 Dollar verkauft habe.Also, nach Coupons (12) und Giveaways an Familie / Freunde (8), tatsächliche Einnahmen sind etwa 1.000 Dollar weniger.

Meine gesamten Amazon FBA-Gebühren dafür belaufen sich auf etwa 1.245 USD.

Mit einigen schnellen Mathematik, können Sie sehen, meine Gesamtkosten sind etwa 4.880 US-Dollar.Also, ich bin immer noch ein wenig im Loch, aber ich sollte am Ende brechen, auch nachdem die letzten 22 Einheiten von diesem Los verkaufen.

Allerdings wird mein Nettogewinn viel höher für jedes neue Los sein.Ich war sehr glücklich, auch mit diesem ersten Los zu brechen, da es wirklich nur ein 105 Einheit Testauftrag war.

Versandkosten

Auch meine Versandkosten waren extrem hoch und dies war eine bewusste Entscheidung, die ich getroffen habe.Ich entschied mich, sie auf dem Luftweg zu versenden, um sie schneller nach Amazon zu bringen.

Die Luftschifffahrt ist nicht nur schneller als der Seeverkehr, sondern es gab auch einige Hafenstreiks, die die Dinge höchstwahrscheinlich um ein paar Wochen verzögert hätten.Also kaufte ich mir etwa einen Monat extra bezahlen.

Vielleicht ist es nicht die klügste Entscheidung aus Der Sicht des Dollars und der Cents, aber es erlaubte mir, die Dinge schneller zu testen und jetzt bin ich etwa einen Monat vor dem, wo ich in meiner nächsten Bestellung gewesen wäre.

Von nun an werde ich höchstwahrscheinlich auf dem Seeweg versenden.Ich empfehle die Versandmethode fast immer mit den niedrigsten Gebühren, wann immer möglich.

Der Versand für meine ersten 105 Einheiten hätte etwa 350 US-Dollar gekostet.Also, die zusätzlichen Versandkosten ist wirklich, was meine Chance mit einem anständigen Gewinn eliminiert.

Wenn ich in den Seeverkehr gegangen wäre, hätte mein Nettogewinn etwa 2.000 Dollar gekostet… die sehr nahe an einer Gewinnmarge von 40% liegt.

Also, obwohl ich mit meiner ersten Einheitengruppe nicht wirklich Geld verdient habe.Ich konnte anfangen, 30 bis 40% Gewinnspanne und alle zukünftigen Aufträge aus China zu verdienen.Ich habe in der Lage, mein Produkt billiger zu machen (weil ich größere Bestellungen eingeben werde), ich werde kein Logo und Markenkosten haben und meine Versand-/Transportkosten werden pro Einheit deutlich niedriger sein.

Also, ich habe heute "wirklich" kein Geld verdient… aber alle Zeichen sind SEHR gut, dass dieses Geschäft für mich sehr profitabel sein kann.

EINE QUICK GESCHICHTE MEINER FBA-PRODUKTE

Wie erklärt, habe ich ehrlich gesagt nur ein paar Monate vor dem Start von diesem Geschäft gehört.Nach einer kurzen Recherche und meinem Podcast-Interview mit Chris Guthrie dachte ich, dass dieses Geschäft doch nicht allzu kompliziert schien.

Ich dachte, es könnte interessant sein, die Zeitleiste neu zu erstellen, da ich dieses Geschäft während meiner ersten 30 Tage des Verkaufs entdeckt habe.Die Idee dahinter ist, Ihnen zu zeigen, welche Art von Timing Sie erwarten können, wenn Sie sich entscheiden, in dieses Geschäft einzutreten.

  • Oktober 2014 – Ich kenne das Amazon FBA-Geschäft
  • 2. Dezember 2014 – Interview mit Chris Guthrie in meinem Podcast über sein Amazon-Geschäft
  • 27. Dezember 2014 – Ich esse tagsüber 12 Donuts.Fragen Sie nicht.
  • 1. Januar 2015 (Mitternacht) – Schalten Sie riesige Sato-Feuerwerk… vielleicht aus China.Ein Zeichen für die Dinge, die kommen werden?
  • 8. Januar 2015 – Ich habe meinen "Aha"-Moment und entscheide mich in einem einzigartigen Winkel für ein Produkt, das ich auf Amazon verkaufen kann (ich kenne das Datum, weil ich Notizen auf meinem Notizbuch gekritzelt fand)
  • 10. Januar – Ich gehe Alibaba.com und kontaktiere 4 Hersteller bezüglich meines Produkts.Nur eine kurze E-Mail an jeden mit ein paar grundlegenden Fragen.Wir tauschen in den nächsten Tagen E-Mails aus.
  • 20. Januar – Ich bestelle ein Musterprodukt vom Hersteller, der mein Produkt am besten produzieren konnte.(Ich habe nur eine gefunden, die in der Lage war, die erforderlichen Funktionen einfach hinzuzufügen).
  • 3. Februar – Ich erhalte das Musterprodukt.Das ist genau das, was ich wollte!
  • 4. Februar – Ich fotografiere das Produkt
  • 5. Februar – Ich stelle jemanden auf Upwork ein, um Logos und Verpackungen/Branding des Produkts zu erstellen.
  • 6. Februar – Wenden Sie sich an das Logistikunternehmen, um Versanddetails zu verarbeiten.Wir tauschen im Laufe des nächsten Monats mehrere E-Mails aus.
  • 12. Februar – Ich habe mein Logo/Marke bereit und mache meine erste Bestellung von 105 Stück von meinem Hersteller!
  • 13. Februar – Der Produzent teilt mir mit, dass das Frühlingsfest in China beginnt und die Fabrik bis zum 5. März geschlossen ist (fast 3 Wochen Schließung!).Sie gehen davon aus, dass meine Bestellung 2 Wochen nach dem 5. März abgeschlossen sein wird.Ich bin traurig über 🙁
  • März (manchmal) – Ich erstelle meine eigene Liste der Amazon-Verkäufer und schreibe die Produktbeschreibung, lade Bilder und bereite den Verkauf auf Amazon vor.
  • 12. März: Der Hersteller fertigt die Charge von 105 Einheiten (eine Woche früher als erwartet!)
  • 16. März: Das Produkt wird in ein Flugzeug verladen und in die USA transportiert.
  • 24. März – Das Produkt ist durch das Zoll- und Logistiklager gegangen.Das Produkt wird an das Amazon fba-Lager geliefert.
  • 28. März – Amazon hat das Produkt in seinem Fulfillment Center verarbeitet und mein Angebot ist online!
  • 29. März – Ein Fremder kauft mein Produkt.Ich bin super aufgeregt, meinen ersten Verkauf mit Amazon FBA zu machen!
  • 30. März – Ich mache einen einwöchigen Urlaub mit meiner Familie (Frühlingspause) und ignoriere das FBA-Geschäft völlig und schaue mir die Statistiken an.
  • 29. April – In 30 Tagen habe ich 4.400 US-Dollar des Produkts verkauft!

Ich hoffe, dass diese Timeline-Split Ihnen eine Vorstellung davon gibt, was es braucht, um ein Produkt auf Amazon zu bekommen.Das ist keine nächtliche Angelegenheit.

Also, von der Idee des Produkts (mein aha Moment) bis zur Mitgliedschaft bei Amazon war etwa zweieinhalb Monate.

Ein Hotfix

Seit meinen ersten 30 Tagen verkaufe ich weiterhin Distributor-Markenprodukte auf Amazon.Das Geschäft war gut!Seit über zweieinhalb Jahren produziere und vertreibe ich Distributor-Markenprodukte.

Nachdem ich den Erfolg meines ersten Produktes gesehen hatte, steigerte ich mich schnell auf bis zu 8 Produkte.Hier ist ein Screenshot, der meine Verkäufe aus dem Jahr 2016 zeigt:

Dieses Geschäft lief nach zweieinhalb Jahren so gut, dass ich mich entschied, die Marke zu verkaufen.Sie können hier alles über den Verkauf meines Amazon FBA-Geschäfts lesen.

Denken Sie daran, dass ich weiterhin auf Amazon mit anderen Distributor Markenprodukten, die ich erstellt habe, zu verkaufen.Ich habe gerade meine erste Marke verkauft und jetzt habe ich mehr.

Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie schnell auf Amazon starten und wachsen.

WARUM WAR DIESES ERSTE PRODUKT SO WELL MIT AMAZON FBA VERKAUFT?

Jetzt kommt die fleischige Frage."Warum verkauft sich Ihr Produkt so gut auf FBA?"

CREATE Ein SLIGHTLY UNIQUE PRODUKT

Zuallererst, Ich denke, ein großer Teil der Grund ist, weil es ein etwas einzigartiges Produkt ist.Ich diskutierte die Bedeutung, die in meinem letzten Blog-Beitrag und im neuesten Podcast hier zu sein.Ich möchte mein Produkt nicht verschenken, daher ist es schwer zu erklären, was diese einzigartige Eigenschaft ist… aber es ist nichts Revolutionäres.

Denken Sie daran, ich verkaufe Private-Label-Produkte auf Amazon.Das bedeutet, dass ich ein Produkt nehme (zum Beispiel Rucksack) und dann einen Hersteller finde, um meine eigene Rucksackmarke zu kreieren (nur ein Beispiel, nicht das, was ich tatsächlich verkaufe).

Ich nahm gerade ein bestehendes Produkt (privates Label) und machte es etwas anders (denken Sie an etwas von einer anderen Farbe oder etwas, das mehr Polsterung wie mein Beispiel eines Hundeträgers in der vorherigen Post hat).

Nun, da ich so ziemlich die einzige Anzeige bin, die genau dieses Produkt mit der Variation anbietet, die ich hinzugefügt habe, und ich weiß, dass die Leute diese Funktion wollen, steht sie zum Verkauf.

LAGE AUF AMAZON MIT LONG-TAIL KEYWORDS

Der zweite Grund, warum sich dieser Artikel gut verkauft, ist, dass mein Produkt für mehrere Long-tail-Keyword-Phrasen gut auf Amazon rangiert (siehe meine Long Tail Pro Bewertung).Ja, das war beabsichtigt.Ich behandelte meine Produktbeschreibung als Nischenseite und verwendete meine gezielten Keywords im Produkttitel und in der Produktbeschreibung.

Aufgrund dieser 2 Faktoren: einzigartiges Produkt und Präsentation von Long-Tail-Phrasen, machte ich etwa 2-3 Verkäufe pro Tag nach etwa 2 Wochen der Auflistung.Ich hatte einige "Verkäufe" von Freunden und Familie in den ersten 3 Wochen… aber es waren insgesamt 8 Einheiten.

Sie fragen sich, ob Ihre Idee verkauft wird?Klicken Sie hier, um Jungle Scout kostenlos auszuprobieren und zu sehen, wie viel Geld Ihre Konkurrenten verdienen.

Ich habe einen Tag vor einer einzigen Bewertung auf Amazon 1 bis 2 Verkäufe gemacht.Ehrlich gesagt, ich habe nicht Marketing anders gemacht, als einige Freunde und Familie zu bekommen, um das Produkt zu kaufen (was ich ihnen dafür zurückerstattet habe).

WIE ich EINE NICHE SITE, DIE EARNS 2.985 $ pro MONAT

NichePursuits Bewertung

Möchten Sie eine Nische-Website, die in bringen kann 3.000 Dollar pro Monat starten… oder mehr?Hier bespreche ich:

  • Die Tools, die Sie benötigen
  • So beginnen Sie mit einem Budget
  • Der beste Weg, um schnell ein Einkommen zu generieren

Interessiert?Klicken Sie hier, um zu erfahren, wie Sie Ihre umsatzgenerierende Nischenseite starten.

STARTEN SIE IHRE NISCHENSEITE NOCH HEUTE

Ich hätte mehr Marketing gemacht, wenn ich nicht so beschäftigt gewesen wäre (Familienurlaub, New Media Expo und ein Vollzeitgeschäft außerhalb von Amazon).Allerdings hoben natürliche Verkäufe meine Augenbrauen und ich dachte: "Gut, mal sehen, was passiert, wenn ich grundlegendes Marketing mache!"

Jungle Scout ist ein großartiges Tool, um Ihnen zu helfen, Produkte zu finden, die Sie auf Amazon verkaufen können, siehe meine Jungle Scout Bewertung.Ein weiteres großartiges Tool, mit dem Sie nach Schlüsselwörtern suchen und nach Produkten suchen können, die Sie auf Amazon verkaufen können, ist Helium 10.Sie können meine vollständige Bewertung auf Helium 10 hier lesen.

SPEZIELLE PROMOTIONEN UND FREEBIES AUF AMAZON

Dies bringt mich zum dritten Grund, warum ich denke, dass das Produkt so gut verkauft wurde: Werbung.Wie Sie aus dem Bild unten sehen können, hatte ich eine riesige Steigerung der Verkäufe am 23. April.Ich verkaufte 14 Einheiten an diesem Tag… aber 11 dieser Verkäufe waren von 1$ Coupon.Ich verwende jetzt LandingCube für Amazon-Aktionen.

Ich habe 1 Coupons an eine Gruppe von Amazon-Produktprüfern ausgegeben (ich bin mir nicht sicher, ob ich bereit bin, die Quelle zu enthüllen) und sie wurden eingelöst.Ich habe kein Geld mit diesen Coupons verdient, aber dieser plötzliche Anstieg der Verkäufe hat auch meinen Grad an Amazon Bestseller erhöht.

Schauen Sie sich Landing Cube.Klicken Sie hier, um es auszuprobieren. 

Daher wurde mein Produkt auf Amazon in verschiedenen Kategorien und für Keywords, auf die ich abzielte, höher gelistet.Wie Sie nach dem 23. April sehen können, waren die Verkäufe weiterhin viel höher als zuvor… aber jetzt waren sie natürliche Verkäufe!

30daysgraph_001Ich an, so viel Produkt zu verkaufen, dass ich jetzt besorgt bin, ohne Inventar gelassen zu werden.Als Ergebnis, Ich erhöhte den Preis und die Menschen weiter zu kaufen nach einem 50% Anstieg +!

Hier ist ein Screenshot von meinem bisher höchsten Umsatztag.Und ja, all diese Verkäufe kommen von Leuten, die ich nicht kenne… alle zum vollen Preis verkauft (keine CouponTag 1s):

Ich an, einige Bewertungen in der letzten Woche oder so bin ich sicher, dass es zu den Verkäufen als auch beigetragen.Zum Zeitpunkt des Screenshots hatte ich noch weniger als 6 Bewertungen… so kommen diese Verkäufe wirklich mit minimalen Bewertungen und Marketing.

GEMEINSAME PROBLEME IN AMAZON FBA

BESTANDSPROBLEME

Da sich meine Produkte nach 30 Tagen gut verkauften, entschied ich, dass dieser Deal der eigentliche Deal war und dass ich etwas mehr Inventar bestellen musste.In der Geschwindigkeit, die ich verkaufte, dachte ich, ich hätte noch ein paar Monate, bevor die Aktien ausgingen.

Jedoch, nach meiner Gutschein-Promotion, erhalten Sie ein paar mehr Bewertungen und verkaufen viel mehr Produkte pro Tag… Ich erkannte, dass mir in weniger als einer Woche das Inventar ausgegangen war!Ich hatte nur noch 22 Einheiten und verkaufte 11 an meinem besten Tag… so auch die Mathematik.

Ich teile einige dieser Bestandsprobleme, da dies ein ständiger Kampf für jeden Amazon FBA-Verkäufer ist.Es ist wichtig, mit der Geschwindigkeit Schritt zu halten, mit der Ihre Produkte verkaufen und Lieferzeiten verstehen, um neue Chargen zu produzieren.

Als Ergebnis erhöhte ich meinen Preis, um den Verkauf jeden Tag zu verlangsamen, um zu verhindern, dass mein Inventar zu schnell trocknet.Leider konnte ich mit dem plötzlichen Umsatzanstieg nicht schnell genug Inventar bekommen und konnte im Mai fast 3 Wochen lang keine Artikel verkaufen.

VERSTÄNDNIS VON PRODUKTIONSZEITEN

Mein Hersteller braucht 3 bis 4 Wochen, um das Produkt zu produzieren und der Versand auf dem Seeweg wird mindestens weitere 2 Wochen dauern.Ich werde also mindestens einen Monat lang keine Produkte mehr auf Amazon verkaufen können.

Wenn Sie also mit der Produktion und dem Verkauf Ihrer Artikel auf Amazon beginnen, müssen Sie wissen, dass Ihre Lieferzeit 1 bis 2 Monate betragen kann, bevor Sie "die Regale lagern" können.

Ich wünschte, ich könnte einen Zauberstab schwenken, damit alles manchmal funktioniert, aber ehrlich gesagt, ich mache mir keine allzu großen Sorgen darüber.Der Sinn meiner ersten Charge von Produkten aus China war es, den Markt zu testen, um zu sehen, ob die Menschen bereit waren zu kaufen.Der Markt hat mir laut und deutlich gesagt, dass die Leute mein Produkt mögen!

Also, obwohl ich nicht zu viele Verkäufe bringen konnte, während ich ausverkauft war… Ich konnte mich auf größere Dinge auf dem Weg vorbereiten.

Nach dem Verkauf für 30 Tage, Dachte ich, es war möglich, 10 Einheiten pro Tag für fast 70 Dollar pro Stück zu verkaufen.Dies wäre ein monatliches Einkommen von 21.000 US-Dollar.(Nettogewinn würde dabei etwa 11.000 US-Dollar betragen).Ich bin offensichtlich darüber hinausgegangen.In der Tat, Ich war in der Lage, weitere 7 SKUs hinzufügen und hatte eine Reihe von Monaten, wo ich über 60.000 DOLLAR Produkt verkauft.

STEUERANSATZ

Eine Sache, die Sie beim Verkauf mit Amazon FBA beachten müssen, ist die steuerliche Implikation aller Ihrer Verkäufe.Dies ist von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich, und Sie sollten sich an einen Steuerexperten wenden, der Amazon FBA kennt, um genaue Antworten in Ihrer Situation zu erhalten.

Das heißt, hier ist meine Erfahrung.

Sie müssen Mehrwertsteuer von Ihren Kunden zu sammeln, das ist eine Tatsache.Das Problem, auf das Sie stoßen können, ist, dass jeder Staat unterschiedliche Gesetze darüber hat, ob in diesem Staat Mehrwertsteuer erhoben werden soll oder nicht.Die meisten Staaten stimmen zu, dass, wenn Ihre Waren dort gelagert werden (wie in einem Amazon FBA-Lager), Sie Mehrwertsteuer erheben müssen.

Hier wird es zur Katastrophe (und ohne Sorgen kommt danach die gute Nachricht).Jeder Staat hat unterschiedliche Anforderungen an die Mehrwertsteuer und wie oft Sie Steuern an den Staat einreichen müssen.Es hängt von Ihrem Verkaufsvolumen ab, aber einige Staaten können sogar verlangen, dass Sie monatlich speichern.

Schießen Sie mich jetzt, warum nicht.

Nun zu den guten Nachrichten.Ein automatisierter Service namens TaxJar kann sich buchstäblich um all dies für Sie kümmern.Sie müssen nicht mit einzelnen Staaten zu tun haben, Sie müssen nicht mit Fristen Schritt halten, und Sie müssen Ihre Kautionsgebühren nicht verschwenden.TaxJar erspart Ihnen exorbitante Gebühren mit Ihrem Buchhalter und viel verschwendeter Zeit.

Klicken Sie hier, um TaxJar für Ihr Amazon FBA-Geschäft zu erhalten.

SPAREN SIE ZEIT UND GELD MIT TAXJAR

DIE NÄCHSTEN SCHRITTE FÜR IHRE AMAZON FBA BUSINESS

Da ich jetzt die Gewässer getestet habe und ich deutlich sehen kann, wie die Einnahmen kommen, werde ich dieses Geschäft skalieren.Sie sollten einen Plan haben, der dem ähnelt, was ich unten getan habe, um Ihr E-Commerce-Geschäft zu skalieren.

  • Ich habe bereits meine aktuellen und andere Hersteller kontaktiert, um Muster von Produkten zu erhalten, die dem ähneln, was ich bereits verkaufe.Ich denke, ich kann leicht 5 oder 6 Produkte in meiner gewählten Nische bekommen.Ich habe keine Ahnung, wie jedes Produkt verkauft wird, aber es ist klar, dass es hier einen sehr gesunden Markt gibt.
  • Ich werde auch ein wenig mehr Marketing (sobald ich Inventar habe) zu tun, um mehr Bewertungen zu bekommen, Amazons Bestseller-Ranking zu erhöhen, und als Ergebnis, mehr Umsatz natürlich zu machen.
  • Schließlich werde ich amazon raus und auch in die Zukunft.Ich möchte eine Nischenseite im Zusammenhang mit meinem Produkt erstellen.Ich werde informative Artikel schreiben, um natürlichen Traffic von Google zu erhalten und dann werden die Leute in der Lage sein, das Produkt direkt von meiner Website zu kaufen.

Das ist richtig, ich werde eine E-Commerce-Website erstellen.Das Beste daran ist, dass Sie, wenn Sie eine Shopify-Website erhalten, die ihre Produkte außerhalb von Amazon verkauft, immer noch einen Amazon-Shop haben, Produkte verpacken und versenden können, wenn Sie Auf ihrer E-Commerce-Website Verkaufen!Dies wird Als Multi-Channel-Realisierung bezeichnet. 

Wenn Sie also möchten, erstreckt sich die FBA-Erfüllung auf Verkäufe außerhalb von Amazon.Dies ist eine völlig andere Diskussion, aber wissen Sie nur, dass, wenn Sie Produktverkäufe auf Ihrer Website, auf eBay, Walmart.com oder anderen Vertriebsplattformen tätigen, Sie tatsächlich die Multi-Channel-Erfüllungsoption verwenden können, damit Amazon diese Aufträge erfüllt.

Ich sehe dies als eine schöne Ehe zwischen meiner Erfahrung mit der Erstellung eines Blogs oder einer Marke, SEO, Keyword-Suche, Erstellen von Websites mit richtigen Themen und jetzt Amazon FBA.

Ja, dies ist immer noch ein neues Geschäftsabenteuer und dieser Blog-Beitrag ist eindeutig von Optimismus durchdrungen, aber ich werde so viel wie möglich aus dieser Gelegenheit kapitalisieren.Wird alles wie erwartet funktionieren?Wahrscheinlich nicht genau.Aber ich sehe keinen Grund, warum ich das nicht weiterverfolgen und versuchen sollte, daraus ein gesundes Geschäft zu machen.

Insgesamt bin ich schon lange nicht mehr so aufgeregt über ein Unternehmen.Wir sehen, wohin mich das Rennen führt.

Wie immer möchte ich Ihre Gedanken zu diesem Thema hören.Verkaufen Sie derzeit ein Produkt auf Amazon?Haben Sie Kommentare oder Fragen, die Sie der Diskussion hinzufügen möchten?Hören wir es hier unten.

1.Jungle Scout – Holen Sie sich neue Produktideen und bewerten Sie Wettbewerber

2.J
umpSend – Aktionen und Angebote ausführen

3.H
elium 10 – Bewerten Sie Wettbewerber und sehen Sie, wo wir Keywords klassifizieren

4.S
alesBacker : AutomatischeS Follow-up, um mehr Bewertungen zu erhalten

5.
Fetcher : Verfolgen Sie tatsächliche Gewinnzahlen

6.SEMrush – Für Die Stichwortsuche.