Celsius vs Linus: Verdienen Sie Zinsen auf Crypto oder High-Performance USD Account?

Celsius vs. Celsius Linus bietet einen interessanten Vergleich zwischen zwei einzigartigen Kryptowährungs-Zinskonten.Beide Plattformen ermöglichen es Ihnen, ein passives, aber nicht risikofreies Einkommen zu verdienen, aber sie tun dies durch unterschiedliche Ansätze. 

Celsius akzeptiert Kryptowährungseinlagen und erlaubt Zinsen "in Sachgeschäften" und fungiert auch als Kreditplattform.Auf der anderen Seite akzeptiert und zahlt Linus nur in USD, wodurch Komplikationen im Zusammenhang mit der Speicherung und Verschiebung der Kryptowährung vom Endbenutzer beseitigt werden. 

Celsius ist eine etablierte kryptografische Kreditplattform, die Interesse an beliebten kryptografischen Ressourcen wie Bitcoin und Ether bietet.Dank seiner robusten Sicherheitsfunktionen und seines Community-Engagements hat er sich einen guten Ruf erbaut.  

Linus ist ein Neuling im Bereich des kryptografischen Interesses.Es ermöglicht Benutzern, ihre USD einzuzahlen, um Kryptowährungsgarantien zu verdienen, ohne tatsächlich Kryptowährungen halten zu müssen.Es ist eine großartige Lösung für Benutzer, die ein hochverzinstes Zinskonto wünschen, ohne die Volatilität des Kryptowährungsmarktes ertragen zu müssen.

Die folgende Überprüfung wird einige der wichtigsten Unterschiede zwischen zwei der besten Kryptowährungs-Zinskontooptionen der Branche, Celsius vs. Linus, hervorheben, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, welche für Sie richtig ist.

Celsius vs. Celsius Linus: Wichtige Informationen

Celsius Linus
Bewertungen   Unsere Bewertung Linus Review (bald hinzugefügt!)
Websitetyp Kryptografische Kredit- und Kredit-App Blockchain-basiertes, hochverzinsliches Zinskonto
Freundlicher Anfänger ja ja
Mobile App ja In entwicklung
Kauf-/Einzahlungsmethoden Kryptowährung Einlagen, Debitkarte, Banküberweisung Banküberweisung oder Debitkarte
Verkaufs-/Auszahlungsmethoden Externe kryptografische Portfolioübertragung Banküberweisung
Kryptowährungen verfügbar Bitcoin, Ethereum, Link und mehr Keine
Firmenstart 2017 2019
Lage London, England Brooklyn, NY, USA
Community Trust Big Noch in der Entwicklung
Sicherheit Gut In Ordnung
Kundenservice Big Gut
Überprüfung erforderlich ja ja
Provisionen Toll (es gibt keine) Big
Ort   Besuchen Sie die Website   Besuchen Sie die Website

Unternehmensbios: Wie stapeln sie sich?

Linus wurde 2019 von Matt Nemer und Matt Hamilton gegründet.Die beiden Gründer arbeiteten zuvor für Unternehmen wie IBM und BTC, Inc. Linus hat zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Papiers keine Investoren, da es sich noch in der vorgesäten Phase seines Wachstumspfades befindet.

Celsius hingegen gibt es seit 2017.Es wurde von Alex Mashinsky und Daniel Leon geschaffen und sammelte knapp 100 Millionen US$Dollar an Finanzmitteln in privaten Runden ein. 

Darüber hinaus verfügt Celsius über verwaltete Gemeinschaftsvermögen im Wert von mehr als 16 Milliarden US-Dollar und hat seinen Nutzern in den letzten 12 Monaten eine Rendite von mehr als 300 Millionen US-Dollar gezahlt.

Feature Nr. 1: Zinssätze: Wer hat APY, Celsius oder Linus besser?

Linus zahlt Benutzern in USD und akzeptiert nur USD.Sein Referenzmarkt sind Menschen, die keine Kryptowährung besitzen wollen, aber dennoch von Konten mit höheren Renditezinsen profitieren wollen, die Blockchain-Nutzern zur Verfügung stehen. 

Das heißt, hier ist die APY, die Linus Ihnen mit Ihrem Geld beschaffen kann:

  • 4.0% APY für 1,00 $ bis 2.499,99 $
  • 4.25% APY für 2.500 $ bis 9.999,99 $
  • 4.50% APY für 10.000$

Im Gegensatz dazu bietet Celsius pauschale APYs auf der Grundlage des spezifischen digitalen Vermögenswerts an.Diese Preise können jede Woche variieren, was bedeutet, dass der Betrag, den Sie von Celsius verdienen können, variieren kann. 

Als Vergleichspunkt sind hier die Celsius-Raten zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels:

APY Angebote

APY-Tarife

Kryptozinsen

*BTC – 6,2% für die ersten beiden BTC, dann 3,51%

Hier ist das vollständige Diagramm der Celsius-Raten, einschließlich Stablecoin, Angebote für internationale Nutzer und vieles mehr.

Wie verdienen Celsius und Linus Geld?

Die meisten Kryptowährungs-Zinskonten verdienen, indem sie APYs anbieten, die niedriger sind, als sie durch die Ausleihen von Geldern ihrer Nutzer auf dem freien Markt erhalten können.Sowohl Celsius als auch Linus folgen diesem Muster, wenn auch auf etwas andere Weise.

Celsius verdient Geld mit der Verleihung der Gelder, die seine Nutzer an institutionelle und Privatkunden einzahlen.Das Unternehmen will 80 % seiner Einnahmen an seine Nutzer zurückgeben.Die von Celsius gewährten Kredite sind übermäßig besichert, was bedeutet, dass das Ausfallrisiko relativ gering ist.

Linus macht es etwas anders.Das Unternehmen akzeptiert nur Einlagen in USD.Dann wandelt er diese Fonds in Stablecoin um, mit dem er Liquidität in Ethereum es smart contracts liefert.

Linus gibt jedoch nicht bekannt, welchen Prozentsatz seiner Einnahmen es seinen Nutzern zurückgibt.Das Unternehmen es APY hat derzeit eine Grenze von etwa 4,5 Prozent.Es ist ein gutes Geschäft weniger als viele der Kryptowährungen, an denen Celsius Interesse bietet.

Celsius und Linus verdienen ihr Geld auf ähnliche Weise.Allerdings gibt Celsius einen großen Prozentsatz seines Umsatzes an seine Nutzer zurück, so dass es diese Kategorie gewinnt.

Merkmal Nr. 2: Zahlungen und Auszahlungen

Linus es Zahlungen und Auszahlungen sind ziemlich groß.Das Geld, das Sie auf ein Linus-Konto einzahlen, reift tägliche Zinsen und Sie können es abheben, wann immer Sie wollen, wann immer Sie wollen, ohne Gebühren.

Celsius ist in dieser Hinsicht sehr ähnlich und ermöglicht es seinen Nutzern, ihr eigenes Geld jederzeit ohne Provision abzuheben.Es gibt jedoch eine Mindestgrenze für Auszahlungen von mehr als 50.000 US$Dollar über einen Zeitraum von 24 Stunden, und die Verarbeitung dieser großen Auszahlungen kann bis zu 48 Stunden dauern.Celsius verteilt jeden Montag Interesse an seinen Nutzern.

Sowohl Celsius als auch Linus bieten robuste Zahlungs- und Auszahlungsfunktionen.Allerdings steigen die Zinsen auf Linus schneller und es gibt keine Auszahlungslimits, was ihn zum Gewinner in dieser Kategorie macht.

Feature Nr. 3: Celsius vs. Linus Security

Die Sicherheitsfunktionen von Celsius ähneln denen seiner Wettbewerber.Das Unternehmen verwendet etwas, das als Mehrparteienberechnung (MPC) bezeichnet wird, um die Gelder seiner Nutzer zu schützen.

Darüber hinaus hat die Celsius App viele benutzerorientierte Sicherheitsfunktionen, wie z. B.:

  • 2-Faktor-Authentifizierung
  • SPILLO
  • Die Änderung der Portfolioadressen erfordert eine Bestätigung per E-Mail.
  • Abhebung von mehr als 150.000 US$Dollar erfordert manuelle Überprüfung
  • Foto- und Videozertifizierung
  • Biometrische Sicherheit

Eine weitere fantastische Sicherheitsfunktion von Celsius ist der HODL-Modus.Im Wesentlichen macht es für Benutzer unmöglich, Geld abzuheben, ohne zuvor eine 24-stündige Wartezeit absolviert zu haben.Dies gibt Ihnen viel Zeit, um im Falle eines Hacks zu reagieren.

HODL Celsius-Modus

Die Sicherheitsfunktionen von Linus werden noch entwickelt.Das Unternehmen sagt, dass es die Gelder seiner Nutzer mit digitalen Asset-Sicherheiten und Drittversicherungsschutz schützt.Bisher hat Linus keine Details über diese Funktionen geteilt, so dass es nicht einfach ist, die Qualität seiner Sicherheit zu bewerten.

Celsius gewinnt diese Runde.Seine umfangreichen Sicherheitsfunktionen sehen noch besser aus als die, die sich noch in der Entwicklung von Linus befinden.

Feature Nr. 4: Benutzerfreundlichkeit Celsius vs. Nr. 4 Linus

Sowohl Linus als auch Celsius sollen den Nutzern den Gewinn erleichtern, aber Linus es No-Crypto-Ansatz bedeutet, dass seine Nutzer einfach eine Übertragung oder Einzahlung tätigen müssen, um mit dem Verdienen zu beginnen.Linus ist perfekt für Menschen, die mit Kryptowährungen nicht sehr vertraut sind oder nicht daran interessiert sind, sie langfristig zu kaufen oder zu halten.Sein Hauptvorteil besteht darin, diesen Personen den Zugriff auf hochverzinsliche Blockchain-basierte Zinskonten zu ermöglichen, indem sie einfach eine Bareinzahlung tätigen.

Die mobile App von Celsius eignet sich hervorragend für Personen, die ihre Konten unterwegs verwalten möchten, und verfügt über eine Web-App für Personen, die ihr Geld lieber auf einem Desktop oder Laptop verwalten möchten.Beide Plattformen ermöglichen es Benutzern, Einzahlungen bei Bankkonten, Debitkarten und externen kryptografischen Brieftaschen zu tätigen. 

Unterscheidungsmerkmale

Linus es beeindruckendstes Merkmal ist der Service, den es auf den Markt bringt.Es bietet Benutzern Zugang zu ertragreichen Möglichkeiten auf Ethereum es Blockchain, ohne Kryptowährung besitzen zu müssen.Es gibt nur sehr wenige Unternehmen (wenn überhaupt), die derzeit im selben Raum tätig sind.

Das Hauptmerkmal von Celsius ist seine einheimische Kryptowährung CEL.Nutzer, die sich für Zinsen mit CEL entscheiden, können Rabatte von bis zu 25 % auf Zinszahlungen auf Kredite erhalten.Dies ist eine riesige Sparmöglichkeit, die Celsius zu einer der billigsten Möglichkeiten machen könnte, sich Geld mit kryptografischen Garantien zu leihen.

Aktionen und Boni

Celsius und Linus bieten häufige Boni und Werbeaktionen an, wie den 40$Dollar-Anmeldebonus von Celsius und den Preis von 40 US$Dollar für jede Empfehlung, die sie machen.Celsius es Treueprogramm bietet auch Belohnungen für den Besitz von Vermögenswerten in CEL. 

Linus bietet einen Anmeldebonus von 20 USD an und erstellt häufig neue Aktionen, von denen einige ein Referenzprogramm und Transaktionsboni enthalten haben.

Das Gericht der öffentlichen Meinung: Celsius gegen Linus Reddit

Auf Reddit werden Bewertungen von Celsius mit Temperaturwitzen überschwemmt. 

Einige Redditoren hinterließen jedoch ernsthafte Bewertungen auf der Plattform.Die meisten scheinen Celsius als ein solides Kryptowährungskonto zu betrachten, insbesondere durch die Bewertung seiner Verdienstmöglichkeiten und des gebührenfreien Ansatzes. 

Andere stellen fest, dass es einige Risiken bei der Verwendung eines Kryptografie-Zinskontos gibt.Die meisten dieser Redditoren stellen jedoch fest, dass Celsius von Natur aus nicht riskanter ist als jeder seiner Konkurrenten.

Linus hat nicht viele Bewertungen auf Reddit erhalten, da es ein relativ neues Unternehmen ist.Einige Redditoren haben seine niedrigen APY-Zinsen für USD kritisiert.Während es wahr ist, dass Linus es APY unter dem liegt, was Benutzer durch den Zugriff auf Ethereum es intelligente Verträge und DeFi-Plattformen selbst erreichen können, ist Linus für Menschen gedacht, die nicht ständig nach Leistungsmöglichkeiten suchen wollen.In diesem Zusammenhang macht Linus viel mehr Sinn.

Kundenservice

Linus hat eine Online-FAQ-Seite, die Sie überprüfen können, um Antworten auf die häufigsten Fragen zu erhalten.Sie können auch eine E-Mail an einen Support-Agenten direkt an hello@getlinus.io senden.

Sie können sich mit Celsius in Verbindung setzen, indem Sie ein Kontaktformular auf der Website des Unternehmens ausfüllen.Sie haben auch die Möglichkeit, ihre US-Telefonnummer unter 201-824-2888 anzurufen.

Können Sie Celsius und Linus vertrauen?

Als einer der größten Anbieter von Kryptografie-Konten gilt Celsius von über 800.000 Nutzern als zuverlässig.Es hat großes Tun getan, um die Sicherheit Ihrer Ressourcen zu gewährleisten und bietet viele Sicherheitsfunktionen, um Ihnen zu helfen, Ihre Münzen sicher zu halten.

Allerdings wurde Celsius es Drittanbieter-Marketing-Server im Jahr 2021 kompromittiert.Die Hacker griffen auf eine teilliche Liste von Celsius-Kunden zu und versuchten, Phishing-E-Mails zu senden.Wir müssen beachten, dass Benutzer, die sich an bewährte Sicherheitspraktiken befährten, nie Gefahr flohen, Gelder zu verlieren, selbst wenn dies geschah.

Linus ist relativ neu auf dem Kryptowährungsmarkt.Als solcher hatte er noch keine Gelegenheit, sich einen guten Ruf aufzubauen.

Es hat jedoch seine öffentliche Beta abgeschlossen, ohne als Betrug bezeichnet zu werden oder Benutzergelder zu verlieren. 

Celsius vs. Celsius Linus: Was ist das beste kryptografische Zinskonto?

Celsius und Linus zielen auf zwei getrennte Märkte ab. 

Celsius ist eine führende Plattform für Kryptografie-Konten für Benutzer, die kryptografische Ressourcen besitzen und dabei Zinsen auf sie verdienen möchten.Wenn das Sie beschreibt, wird Celsius besser zu Ihnen passen als Linus.

Linus bietet nicht einmal Interesse an kryptografischen Ressourcen.Stattdessen besteht sein Hauptzweck darin, Benutzern, die keinen kryptografischen Zugang zu ertragreichen Sparmöglichkeiten halten wollen, durch Ethereum es smart contracts zu bieten.

Unterm Strich:

  • Verwenden Sie Celsius, wenn Sie Zinsen auf Ihre Kryptowährung verdienen möchten.Es hat einige der höchsten APYs auf Kryptowährungen. 
  • Verwenden Sie Linus, wenn Sie kryptowährungsbesicherte Zinsen auf Ihren USD verdienen möchten, ohne die Schwierigkeiten beim Tragen oder Halten von Kryptowährungen.