BlockFi vs Linus: Lohnt sich der Rate vs. Convenience Trade?

Wenn Sie an den relativ passiven Einkünften interessiert sind, die sich aus kryptografischen Zinskonten ergeben können, wird BlockFi vs. BlockFi vs. BlockFi einen Ertrag erzielen. Linus ist ein sehr guter Vergleich. 

Linus ist ein relativer Newcomer und BlockFi ist einer der wichtigsten Spieler im Interessenbereich.Jedes Unternehmen hat eine einzigartige Reihe von Vor- und Nachteilen, die verschiedene Arten von Kunden ansprechen.

BlockFi ist ein traditioneller Anbieter von Kryptowährungs-Zinskonten. BTC-, ETH-, USDC- oder andere digitale Ressourceneinlagen und zinsverzinsliche Gewinne. 

Linus hingegen ermöglicht es Benutzern nur, Fiat (USD) einzuzahlen und im Fiat zu verdienen; es gibt Krypto-Nutzern Zugang zu verzinslichen Möglichkeiten, ohne eine Krypto zu kaufen oder zu besitzen.

Es ist erwähnenswert, dass kryptografische Zinskonten sich von Sparkonten unterscheiden; stellen einzigartige Risiken dar, wie z. B. nicht FDIC versichert zu sein. Diese Überprüfung wird die Details beider Unternehmen abdecken und Ihnen alle Informationen zur Verfügung stellen, die Sie benötigen, um zu entscheiden, ob BlockFi oder Linus für Sie am besten ist.

Wichtige Informationen zu BlockFi vs Linus

 

BlockFi Linus
Bewertungen BlockFi Bewertung Linus Review (bald hinzugefügt!)
Websitetyp Kryptowährung + Exchange Basiszinskonto Blockchain-basiertes, hochverzinsliches Sparkonto
Freundlicher Anfänger Ja Ja
Mobile App Ja In entwicklung
Kauf-/Einzahlungsmethode ACH, Überweisungen, kryptografische Einlagen Banküberweisung oder Debitkarte
Verkaufs-/Auszahlungsmethode Externes kryptografisches Portfolio, Bankkonto Banküberweisung
Kryptowährungen verfügbar Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Link + Stablecoin Keine
Firmenstart 2017 2019
Lage Jersey City, New Jersey, USA Brooklyn, NY, USA
Community Trust Big Noch in der Entwicklung
Sicherheit Big In Ordnung
Kundenservice Gut Gut
Überprüfung erforderlich Ja Ja
Provisionen Durchschnitt Big
Ort Besuchen Sie BlockFi Linus besuchen

Corporate Bios: Wie vergleichen sich BlockFi und Linus?

BlockFi wurde 2017 von Zac Prince und Flori Marquez ins Leben gerufen.Das Unternehmen erhielt Investitionen von großen Namen wie SoFi, Winklevoss Capital, Pomp Investments und ConsenSys Ventures.

BlockFi hat derzeit rund 225.000 Nutzer mit einem verwalteten Vermögen von 15 Milliarden US-Dollar.Das Unternehmen erhielt eine Bewertung von 3 Milliarden US-Dollar, als es seine letzte Finanzierungsrunde im März 2021 abschloss.

Linus ist immer noch ein relativ neues Unternehmen.Es hat eine öffentliche Beta abgeschlossen und bereitet sich derzeit auf einen vollständigen Start vor.Linus wurde 2019 von Matt Nemer und Matt Hamilton gegründet.Nemer arbeitete zuvor bei BTC Inc. und Hamilton zuvor bei IBM.

Das Unternehmen hat derzeit keine Investoren.Es befindet sich noch in der Pre-Seed-Phase seines Erwachsens und hat nicht verraten, wie viele Menschen an seiner öffentlichen Beta teilgenommen haben.

Feature Nr. 1: Zinssätze für Kryptowährungen: BlockFi vs. Linus APY?

Wir müssen diesen Abschnitt damit beginnen, dass Linus kein Interesse an Kryptowährungen bietet.Ziel ist es, Benutzern, die Kryptowährungen nicht kaufen und besitzen möchten, Zugang zu kryptowährungsbasierten Verdienstmöglichkeiten zu gewähren.Linus bietet seinen Nutzern stattdessen eine mehrstufige APY-Struktur auf ihrem USD.Im Folgenden haben wir BlockFi es APY Kryptowährungen und Linus es mehrstufige APY-Tarife zur Verfügung gestellt.

Bitcoin

BlockFi verwendet ein gestaffeltes Zinssystem für Bitcoin, bei dem die APY, die Sie verdienen, davon abhängt, wie viele Bitcoins Sie mit dem Unternehmen aufbewahren.

Die aktuellen Tarife des Unternehmens sind:

  • 5% APY 0 bis 0,5 BTC
  • 2% APY für 0,5-20 BTC
  • 0,5% APY für 20+ BTC

Ethereum

BlockFi verwendet den gleichen ebenenbasierten Ansatz für Ethereum-APYs, den es bietet.Die Nutzer des Unternehmens verdienen derzeit die folgenden Zinssätze für ETH:

  • 4,5% APY 0 bis 15 ETH
  • 2% APY 15 bis 1.000 ETH
  • 0,5% APY für mehr als 1.000 ETH

stablecoin

Die besten Preise von BlockFi sind Stablecoins vorbehalten.Das Unternehmen bietet 8,6 Prozent APY auf PAX, BUSD, GUSD und USDC.Es gibt 9,3% APY auf USDT.

Altcoin

BlockFi bietet auch Interesse an einigen Altcoins.Zum Beispiel können Benutzer 5,5% APY auf ihrem LTC und 4,5% auf ihrem link verdienen.

Linus APY Struktur

  • 4.0% APY für 1,00 $ bis 2.499,99 $
  • 4,25% APY für 2.500 $ bis 9.99,99 $
  • 4.50% APY für 10.000$

 

Wie verdienen BlockFi und Linus?

BlockFi

BlockFi verdient genauso wie die meisten traditionellen Banken: Es bietet Nutzern niedrigere Zinssätze für ihre Kryptowährungen als die, die sie durch Kredite erhalten.

Zum Beispiel bietet BlockFi bis zu 8,6 Prozent APY auf Stablecoins, die am Dollar verankert sind.Aber Benutzer, die einen Usd-Kredit vom Unternehmen wünschen, müssen einen Zinssatz von 9,75 Prozent akzeptieren.

Das Darlehen eines Benutzers wird durch den Marktwert der Kryptowährung garantiert, die er auf sein BlockFi-Konto eingezahlt hat.Daher müssen die Nutzer ein Mindestkredit-Wert-Verhältnis (LTV) von 50 % beibehalten, um die ausstehenden Kredite in Ordnung zu halten.

BlockFi Stablecoin Zinskonto

BlockFi Stablecoin Zinskonto

Beispielsweise muss ein Benutzer, der einen Kredit in Höhe von 10.000 US$Dollar mit BlockFi beantragt, 20.000 US$Dollar an Kryptowährungen auf seinem Konto behalten, um den Kredit zu behalten.Wenn der Gesamtwert ihrer Kryptowährung unter diesen Punkt fällt und sie nicht mehr einzahlen, wird BlockFi ihre Beteiligungen zur Rückzahlung des Darlehens liquidieren.

Kryptowährungen sind eine außergewöhnlich volatile Vermögensklasse; Sie möchten in der Regel einen LTV viel höher als 50% halten, um sicher zu sein.Wenn Sie es jedoch zu nahe schneiden, können Sie sich in eine Situation bringen, in der Sie gezwungen sind, Ihre Beteiligungen während eines momentanen Markteinschlags abzuwickeln.

Linus Linus verdient im Wesentlichen auf die gleiche Weise.

Den Nutzern des Unternehmens wird ein fester Zinssatz für das Geld zugewiesen, das sie auf ihre Konten einzahlen (oben).Jeder überschüssige APY, den Linus durch die Bereitstellung von Bargeld in kryptografischen Protokollen verdienen kann, geht in seine Taschen.

Linus

Linus-Zinsen im Laufe der Zeit

Linus nimmt die Dollar-Mittel seiner Nutzer, wandelt sie in USDC um und fügt diese Stablecoins dann in Cash-Pools im Ethereum-Netzwerk ein.Kryptowährungsinhaber können Kredite aus diesen Pools aufnehmen, indem sie ihre Kryptowährungen als Sicherheit verwenden und einen Zinssatz zahlen.

Die Bereitstellung von Liquidität in Ethereum es Smart Contracts birgt einzigartige Risiken wie vorübergehenden Verlust. 

Linus liefert keine detaillierten Informationen über seine Praktiken oder Strategien zur Bereitstellung von Liquidität zur Risikominderung für seine Nutzer, hat aber seine Risikomanagementpraktiken nicht offengelegt. 

Sowohl BlockFi als auch Linus verdienen ihr Interesse auf relativ ähnliche Weise, aber BlockFi zahlt höhere Tarife und es ist besser etabliert, so dass es in dieser Kategorie gewinnt.

Merkmal Nr. 2: Zahlungen und Auszahlungen

Die Kryptowährung, die Sie auf ein BlockFi-Konto einzahlen, zahlt täglich Zinsen und zahlt monatlich Zinsen.Darüber hinaus erhalten Benutzer eine kostenlose Kryptowährungsabgabe und eine kostenlose Stablecoin-Abhebung jeden Monat.Zusätzliche Abhebungen beinhalten eine Provision.

Das Geld, das Sie auf ein Linus-Konto einzahlen, reift kontinuierlich Zinsen und aktualisiert ihr Kontodashboard alle sechs Stunden. Den Nutzern steht es frei, ihr Geld und ihre aufgelaufenen Zinsen jederzeit ohne Provision abzuheben.

Linus bietet in dieser Hinsicht ein besseres Kundenerlebnis.

Feature Nr. 3: Sicherheit

BlockFi bietet einige ausgezeichnete Sicherheitsfunktionen für seine Benutzer.Das Unternehmen speichert 95 Prozent seiner Mittel in Kühlzellenportfolios, die von seiner Muttergesellschaft, der Gemini Trust Company, verwaltet werden.Gemini ist von Deloitte soc zertifiziert.

BlockFi bietet auch einige Sicherheitsfunktionen, um Benutzer vor Hacks zu schützen.Sie unterstützt beispielsweise die 2-Faktor-Authentifizierung und ermöglicht es Benutzern, bestimmte Kryptowährungsadressen in die Whitelist einzufügen.Diese Adressen auf der Whitelist werden zu den einzigen Adressen, an die Benutzer ihre Token abheben können, es sei denn, sie durchlaufen einen gründlichen Überprüfungsprozess, um einen neuen zu hinzufügen.

Linus als Ganzes ist noch in Arbeit, und die Sicherheitsvorkehrungen des Unternehmens spiegeln dies wider.Wie BlockFi unterstützt das Unternehmen die 2-Faktor-Authentifizierung.

Linus sagt, dass die Gelder seiner Nutzer durch Garantien für digitale Ressourcen unterstützt und durch einen Versicherungsschutz dritter Parteien unterstützt werden, der angeblich vor Hacking, Diebstahl und Geldverlust schützt.Leider bietet es keine detaillierten Informationen darüber, wie dies zu tun ist.

Feature Nr. 4: Aktionen und Boni

BlockFi und Linus bieten beide Boni an: BlockFi bietet neuen Nutzern einen mehrstufigen Bonus und Linus bietet einen Referenzbonus an.

Bonus BlockFi

  • 15 USD pro Einzahlung für insgesamt 100 bis 1.499 USD
  • 20 USD für die Einzahlung in Höhe von insgesamt 1.500 USD bis 19.999 USD
  • 40 $ für eine Gesamteinzahlung von 20.000 $ bis 39.999 $
  • 75 USD pro Einzahlung in Höhe von insgesamt 40.000 USD bis 74.999 USD
  • 100 USD für die Einzahlung in Höhe von insgesamt 75.000 USD bis 99.999 USD
  • 250 USD pro Einzahlung für insgesamt 100.000 USD+

Registrieren Sie sich mit diesem Link, um den BlockFi-Bonus anzufordern.

Bonus Linus

Von April bis Juni 2021 können alle Linus-Nutzer einen Bonus von 20 USD für Empfehlungen erhalten.Damit Benutzer diesen Bonus erhalten, muss der Schiedsrichter eine Einzahlung in Höhe von insgesamt 100 USD oder mehr mit einem Link wie diesem tätigen: Melden Sie sich bei Linus an.

Feature Nr. 5: Benutzerfreundlichkeit

Sowohl BlockFi als auch Linus sind wirklich einfach zu bedienen.Jeder Service ermöglicht es Ihnen, mit Fiat von einem anderen Bankkonto oder einer Debitkarte auf Ihr Konto einzuzahlen. 

Wenn Sie Fiat auf Ihr BlockFi-Konto einzahlen, konvertiert es automatisch in GUSD und beginnt, einen APY-Zinssatz von 8,6% zu verdienen.

BlockFi hat eine mobile App, linus nicht, so dass es eine bessere Lösung für Menschen sein könnte, die gerne ihre Finanzen unterwegs verwalten. 

Aber mit Linus müssen Sie sich nicht mit Fiat-zu-Krypto-Konvertierungen befassen oder Kryptowährungen kaufen.Aus diesem Grund ist es wahrscheinlich eine einfachere Wahl für Menschen, die kryptowährungen nicht kennen.

Linus gewinnt an der Convenience-Front: die Hälfte der Arbeit, aber auch die Hälfte der Tarife.

Unterscheidungsmerkmale

BlockFi plant, in naher Zukunft eine Kryptowährungs-Kreditkarte herauszugeben, die Zinsen befließt.Es wird Benutzern ermöglichen, 1,5 Prozent Zinsen, bezahlt in Bitcoin, auf jeden Kauf zu verdienen.

Linus ist immer noch sehr spärlich, da er noch nicht offiziell der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde.Sie könnten den Dienst selbst jedoch als außergewöhnlich betrachten, da Linus eines der wenigen Unternehmen ist, das Benutzern Zugriff auf von Kryptowährungen unterstützte Renditemöglichkeiten bietet, ohne Kryptowährungen zu besitzen.

Das Gericht der öffentlichen Meinung: BlockFi gegen Linus Reddit

Die meisten Redditoren, die kryptografische Zinskonten diskutieren, neigen dazu, BlockFi zu schätzen und Gespräche über Linus sind minimal. 

Diejenigen, die dazu neigen, das Unternehmen als mutmaßlichen erfahrenen Händler zu kritisieren, schlagen Linus es 4,5 Prozent APY und sagen, dass sie mehr APY erhalten können, indem sie ihr eigenes Geld auf Ethereum bereitstellen, während sie ungefähr die gleiche Menge an Risiko eingehen.

Jedoch, Diese Threads werden wahrscheinlich von Experten leidenschaftlich für Kryptowährung mit Amateuren in DeFi-Produkte erstellt.Linus ist nicht für diesen Kundenstamm gemacht.Stattdessen ist es für Menschen gedacht, die eine höhere APY auf ihrem Fiat indirekt durch den Zugriff auf DeFi und Kryptowährung Gewinnprodukte zu bekommen, ohne herauszufinden, wie man alles selbst zu tun.

Kundenservice

Antworten auf die häufigsten Fragen zu BlockFi finden Sie auf der FAQ-Seite des Unternehmens.BlockFi hat auch einen CHATbot basierend auf künstlicher Intelligenz und Live-Telefonunterstützung von 9:30 bis 17:00 Uhr ET von Montag bis Freitag.

Linus hat auch eine Online-FAQ-Seite .Das Unternehmen hat auch eine Online-Chat-Option auf seiner Website und E-Mail-Support unter hello@getlinus.io .

Können Sie BlockFi und Linus vertrauen?

BlockFi wird von einigen der größten Namen in der Kryptowährungsbranche unterstützt.Darüber hinaus erhielt sie die Genehmigung für ihre Sicherheitspraktiken sowohl von Deloitte als auch vom New York Department of Financial Services.

Linus sieht auch zuverlässig aus, aber wir würden mehr Details darüber schätzen, wie es die Gelder seiner Nutzer vor Hacking, Diebstahl und Verlust von Geldern mit Drittversicherungen schützt. 

Linus ist ein neueres Unternehmen und hat seinen Ruf noch nicht aufgebaut, was verständlich ist, wenn man bedenkt, dass die Vollversion seines Dienstes nicht gestartet wurde.

Linus hat ein öffentliches Beta-Programm abgeschlossen, ohne Beschwerden über betrug oder den Verlust von Nutzergeldern zu erhalten.Daher sind die ersten Ergebnisse optimistisch, aber vorsichtige Nutzer möchten dem Unternehmen möglicherweise mehr Zeit geben, sich zu etablieren, bevor sie ihm seine Mittel anvertrauen.

BlockFi vs. No. Linus: Was ist das beste Kryptowährungskonto?

BlockFi ist das beste Kryptowährungskonto, wenn Sie Zinsen auf beliebte Münzen wie BTC, ETH und LTC verdienen möchten, da Linus diese Dienstleistungen nicht anbietet.

Der einzige wirkliche Vergleichspunkt zwischen BlockFi und Linus ist für Menschen, die ein größeres Interesse an ihren Usd-Fonds verdienen wollen.Linus bietet dafür ein einfacheres Erlebnis, aber BlockFi hat immer noch das Beste: Es wandelt USD automatisch in GUSD um, das 8,6 Prozent verdient. 

Linus bietet nur 4,5 Prozent APY auf USD

BlockFi hat eine mobile App, Linus nicht. Allerdings könnte Linus immer noch die beste Option für diejenigen Benutzer sein, die nicht die Komplikationen des Besitzes einer Kryptowährung wollen und nur USD einzahlen und in USD bezahlt werden wollen.