Bestes WordPress-Hosting – Das beste WordPress-Hosting des Jahres 2021

Die meisten Leute, die Erfahrung im Umgang mit einem Content-Management-System haben, werden wahrscheinlich sagen, dass sie WordPress verwendet haben. In den meisten der zwei Jahrzehnte war Open-Source-Software der Motor für eine Vielzahl von Websites, von etablierten Mediennamen wie dem  Rolling Stone   bis hin zu den Blogging-Operationen einer Person. 

WordPress ist bei Kunden beliebt, da es Ihnen ermöglicht, eine professionelle benutzerdefinierte Website mit einer Vielzahl von Vorlagen, Plugins und Widgets zu erstellen. Der Haken ist, dass jeder andere als ein Hobbyist wahrscheinlich eine WordPress-Site auf seiner Domain hosten möchte, und das bedeutet, nach einem WordPress-Host zu suchen. Verdammt, sogar Leute, die nur einen WordPress-Blog betreiben, könnten einen WordPress-Host verwenden. Ähnlich wie bei der Auswahl eines  Webhosting-Dienstes  im Allgemeinen kann die Suche nach dem richtigen WordPress-Hosting-Anbieter Ihnen das Leben erleichtern. (Sie könnten sich auch einen Website- Builder ansehen  um Ihnen beim Aufbau Ihrer Website auf WordPress zu helfen oder sogar einen WordPress-Experten zu beauftragen, der Sie durch die Installation führt und Ihnen die Besonderheiten des Produkts beibringt.)

Die Wahl eines WordPress-Hosting-Dienstes kann entmutigend sein – es gibt so viele Optionen, die den besten Kundensupport, reduzierte Ausfallzeiten und einen großartigen Preis versprechen – alles Schlüsselfaktoren für den Betrieb Ihrer Website, egal ob für den geschäftlichen oder privaten Gebrauch. . 

Hier werfen wir einen genaueren Blick auf einige der besten verfügbaren WordPress-Hosting-Dienste, darunter  DreamHost  ,  A2Hosting  ,  GoDaddy Web Hosting  und mehr. Wir konzentrieren uns auf kommerzielle WordPress-Hosting-Unternehmen, die virtuelle private Server, Shared Hosting und viele Webhosting-Dienste zusammen mit einer Vielzahl von Jahres- und Monatsplänen anbieten. Wir haben keine kostenlosen Hosting-Dienste eingeschlossen, weil Sie bekommen, wofür Sie bezahlen. Sie möchten einen Webhosting-Service, der nicht nur ein Support-Team, sondern auch Sicherheit bietet.

Wie wir uns entschieden haben

1149746687
Getty / SOPA-Bilder

Es ist wichtig zu beachten, dass wir die WordPress-Hostoptionen in dieser Liste nicht explizit „getestet“ haben. Stattdessen haben wir eine Wettbewerbsübersicht erstellt, die auf einer Vielzahl von Faktoren basiert, einschließlich Bewertungen von Drittanbietern und von Anbietern angebotenen Funktionen. Wir haben auch die Rankings dieser dedizierten Hosting-Unternehmen vom Better Business Bureau und TrustPilot gewichtet. Mit diesen Daten teilen wir sie in drei Ebenen ein:

Beste WordPress-Hosting-Anbieter (Top Tier):  Diese WordPress-Webhosting-Anbieter haben alle eine Bewertung von A oder höher vom Better Business Bureau und eine Bewertung von 3,8 oder höher von 5 von TrustPilot. Mit Ausnahme von drei Anbietern mit zwischen 300 und 400 Nutzer-Feedbacks basieren alle TrustPilot-Rankings für jede Hosting-Plattform auf mindestens 1.000 Nutzerbewertungen. Alle in unseren Top-Picks aufgeführten Anbieter bieten außerdem einen 24/7-Support und eine Site-Uptime von 99% oder mehr.

WordPress-Hosts, die es wert sind, ausprobiert zu werden (mittleres Niveau):  Diese Anbieter haben alle A + BBB-Bewertungen, aber nicht genügend TrustPilot-Bewertungen, um diese Bewertung als wirkungsvoll, positiv oder negativ zu bewerten.

Andere WordPress-Hosting-Optionen (dritte Stufe):  Zwei dieser Anbieter – MochaHost und Liquid Web Hosting – haben derzeit F-Ratings von BBB. Andere haben TrustPilot-Bewertungen unter 3,5, obwohl sie in drei Fällen von weniger als 500 Benutzern stammen. 

Wichtige Vorbehalte, die Sie beachten sollten: Das Better Business Bureau bewertet keine Unternehmen außerhalb von Nordamerika, und um eine BBB-Akkreditierung zu erhalten, müssen Unternehmen der Organisation eine Provision zahlen. TrustPilot bietet unterdessen auch eine kostenpflichtige Stufe an, die Unternehmen eine bessere Interaktion mit Benutzerbewertungen ermöglicht. Außerdem  wurden  im Jahr 2020 2,2 Millionen gefälschte Bewertungen entfernt .

Noch etwas zu beachten: WordPress.org  unterstützt  ausdrücklich  drei Hosting-Sites  :  Blueh oder st  ,  DreamHost  und  SiteGround  . Ersteres ist aufgrund einer niedrigen TrustPilot-Bewertung derzeit nicht auf unserer Top-Level-Liste, aber es könnte sich lohnen, es als WordPress-spezifische Hosting-Option auszuprobieren. Es ist auch erwähnenswert, dass der WordPress-Mitbegründer Matt Mullenweg seit April 2020   einen ernsthaften  Wortgefecht mit dem CEO des Website-  Builders Wix, Avishai Abrahami, führt . (Beachten Sie, dass Mullenweg   Anfang der 2000er Jahre CNET-Mitarbeiter war .) 

Viele der Anbieter auf dieser Liste von Hosting-Unternehmen bieten ähnliche Funktionen, jedoch in unterschiedlichen Paketen und Preisen. Sobald Sie herausgefunden haben, welche Art von Plan für Ihre WordPress-Website am besten geeignet ist (z. B. einer mit einem bestimmten Speicherplatz oder inklusive E-Mail), können Sie Ihre Optionen einfacher vergleichen.

Wenn Sie weitere Ratschläge zum Kauf einer Webhosting-Lösung, zu den verschiedenen verfügbaren Webhosting-Typen und Tipps zur Beschleunigung Ihrer Website wünschen, scrollen Sie bitte zum Ende dieser Seite.

Hinweis zur Preisgestaltung: WordPress Hosting Preise unterliegen häufigen Schwankungen und unterliegen ständig Sonderangeboten und limitierten Angeboten. Klicken Sie auf die jeweiligen Anbieter, um jederzeit die aktuellen Preise abzufragen.

VERGLEICH VON WORDPRESS HOSTING-ANBIETERN

DreamHost SiteGround GreenGeeks GoDaddy-Webhosting IONEN GastgeberPapa Gastgeber A2Hosting Hostwinds
Startpreis für WordPress-Hosting 2.59 $ / Monat $ 7 / Monat 2,49 $ / Monat $ 1 / Monat $ 1 / Monat $ 4 / Monat $ 2 / Monat $ 3 / Monat $ 5 / Monat
Verfügbarkeitsversprechen 100% 99,9% 99,9% 99,9% 99,9% 99,9% 99,9% 99,9% 99,9%
24/7 Kundenservice Live-Chat; Email; Telefon zu bestimmten Zeiten Live-Chat; Unterstüzungsticket; Telefonsupport Live-Chat; Email; Telefon zu bestimmten Zeiten Telefon; Live-Chat Telefonsupport rund um die Uhr; Live-Chat Live-Chat; Unterstüzungsticket; Telefonsupport Live-Chat; Unterstüzungsticket Telefon; Live-Chat Live-Chat; Unterstüzungsticket
Geld-Zurück-Garantie 97 Tage 30 Tage 30 Tage 30 Tage 30 Tage 30 Tage 30 Tage 30 Tage Niemand
Verbesserte Bewertung des Business Bureau A+ A+ A+ A+ A+ A+ Keine (außerhalb von Nordamerika) A+ EIN
Akkreditierung des Better Business Bureau Nein Nein Jawohl Jawohl Jawohl Nein N / A Jawohl Jawohl
TrustPilot-Bewertung 4,7 / 5 4,7 / 5 4.1 / 5 4.1 / 5 4.1 / 5 4.1 / 5 4,4 / 5 3,9 / 5 3,9 / 5

Die besten WordPress-Hosting-Anbieter

DreamHost

  • Einfaches WordPress-Hosting ab   2,59 USD pro Monat
  • Managed WordPress Hosting ab  17 US-Dollar pro Monat
  • Virtuelle private Server für WordPress ab  10 US-Dollar pro Monat

Mit einer  Bewertung  von A + vom Better Business Bureau und  4,7  von Sternen bei   TrustPilot ist  DreamHost  aus mehreren Gründen eine unserer am meisten empfohlenen Optionen für WordPress-Hosting-Anbieter. Die Server- und Datenbanksoftware ist für eine nahtlose Integration mit WordPress kompatibel. Dieser WordPress-Host bietet auch automatische WordPress-Updates, einfache One-Click-Installationen und korrekte Setups von Anfang an, damit Ihre Website mit Höchstgeschwindigkeit läuft. DreamHost hat laut seiner Website mehr als 750.000 WordPress-Installationen bereitgestellt.

DreamHost bietet drei verschiedene WordPress-spezifische Stufen mit unterschiedlichen Plänen innerhalb jeder Stufe: grundlegendes verwaltetes WordPress-Hosting und virtuelle private Server für WordPress-Hosting, die Ihnen je nach Bedarf unterschiedliche Optionen bieten. Es hat auch ein engagiertes internes WordPress-Kundensupport-Team und rund um die Uhr E-Mail- und Chat-Support.Wie bereits erwähnt, wird DreamHost von WordPress empfohlen. 

Andere Dinge, die wir an Dreamhost mögen: Es bietet  kostenlose gemeinsame Websites und E-Mail-Hosting für 501 (c) (3) gemeinnützige Organisationen  . Für alle anderen ist die Preisgestaltung ziemlich transparent: Bei den Tarifen gibt es keine versteckten Tricks. Außerdem bietet es eine 97-tägige Geld-zurück-Garantie, eines der großzügigsten verfügbaren Angebote.

SEHEN SIE BEI ​​DREAMHOST

SiteGround

  • Basic Managed WordPress Hosting ab   7 US-Dollar pro Monat
  • Unbegrenztes Managed WordPress Hosting ab 10 $ pro Monat
  • Unbegrenzt verwaltetes WordPress-Hosting mit zusätzlichen Funktionen ab 15 USD pro Monat

SiteGround hat ein  A+ Rating  von BBB und  4,7  von  Sternen  auf TrustPilot. Es liegt irgendwo zwischen einem Webhosting-Anbieter für Verbraucher und einem Anbieter für Unternehmen. Wenn Sie ein kleines Unternehmen mit komplexeren WordPress-Anforderungen haben als ein typisches kleines Unternehmen, ist SiteGround die ideale Lösung und wenn Ihr Unternehmen expandiert, hat der Service Optionen, mit Ihnen zu wachsen. 

Sie haben drei verschiedene Stufen von WordPress-Hosting-Plänen zur Auswahl: StartUp (eine Website und 10 GB Webspace), GrowBig (unbegrenzte Websites, 20 GB Webspace und Funktionen wie Backups on Demand und PHP) und GoGeek (unbegrenzte Websites, 40 GB .). von Webspace und viele andere Funktionen, wie z. B. vorrangige Unterstützung). SiteGround unterscheidet sich von einigen anderen Diensten dadurch, dass es Bandbreite und Speicherplatz im Voraus begrenzt, während die meisten anderen behaupten, unbegrenzt zu sein, aber Regeln im Kleingedruckten haben. Sie erhalten außerdem eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie und eine 100% Garantie für erneuerbare Energien. Wie bereits erwähnt, wird SiteGround von WordPress empfohlen. 

Wie bei den meisten anderen Diensten müssen Sie, wenn Sie den niedrigsten Preis erzielen möchten, ein Jahr im Voraus bezahlen. Nach diesem Jahr wird der Preis steigen. Der Support umfasst Live-Chat und 24/7-Telefonzugang und Tickets, die im Durchschnitt in 15 Minuten beantwortet werden. 

SIEHE AUF SITEGROUND

GreenGeeks

  • Basis-WordPress-Hosting-Plan ab   2,49 $ pro Monat
  • Unbegrenztes WordPress-Hosting ab 5 US-Dollar pro Monat
  • Unbegrenztes WordPress-Hosting plus kostenlose dedizierte IP ab 9 USD pro Monat

GreenGeeks hat ein  A+ Rating  von BBB und  4,1  von 5 Sternen auf TrustPilot. Wenn Sie sich jemals Sorgen über den enormen Stromverbrauch großer Rechenzentren gemacht haben, sollten Sie diesen Service ausprobieren. Das „Grün“ im Firmennamen spiegelt das Engagement von GreenGeeks für die Umwelt wider. Es kauft dreimal so viel Energie, wie es tatsächlich verbraucht, in Form von Windenergie-Gutschriften, wodurch im Wesentlichen Energie in die Wirtschaft zurückgeführt wird. Das Unternehmen tut dies durch eine Form von Zertifikaten für erneuerbare Energien, die zwar kompliziert, aber nicht nur energieneutral sind, sondern auch zur Förderung der Ökostromwirtschaft beitragen.

Obwohl es grün ist, bietet GreenGeeks immer noch viel Leistung für Ihre WordPress-Websites. Wie andere Websites bietet es drei Pläne, jedoch mit viel Webspace: Lite (eine Website und 50 GB Webspace), Pro (unbegrenzte Websites und unbegrenzter Webspace) und Premium (unbegrenzte Websites und Webspace sowie Premium kostenlos .) SSL). Alle bieten eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie. 

GreenGeeks bietet auch Live-Chat und E-Mail-Support 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche, 365 Tage im Jahr. Es hat Telefonsupport die meisten Stunden des Tages. Es ist auch einer der entwicklerfreundlichsten Webhosting-Anbieter, bei dem mehrere PHP- und Git-Versionen vorinstalliert sind.

SEHEN SIE BEI ​​GREENGEEKS

Geh Papa

  • Einfaches WordPress-Hosting ab  1 US-Dollar pro Monat  für CNET-Leser
  • WordPress E-Commerce-Hosting ab  16 US-Dollar pro Monat

GoDaddy hat ein  A+ Rating  von BBB und  4,1  von  Sternen  auf TrustPilot. Während die Site vielleicht am besten für den Kauf von Domainnamen bekannt ist, bietet sie auch eine Vielzahl von WordPress-Hosting-Plänen an. Der Basisplan beginnt bei nur 1 US-Dollar pro Monat und beinhaltet ein kostenloses SSL-Zertifikat. Oder Sie können für größere Websites auf den Deluxe-Plan für 10 USD pro Monat (mit SEO-Optimierungsfunktionen und 75 GB Speicherplatz) oder den Ultimate-Plan für 13 USD pro Monat (mit Online-Marketing, unbegrenztem Speicherplatz und Sicherheitsfunktionen) upgraden. 

Für diejenigen, die größere Online-Shops betreiben, bietet GoDaddy auch einen WordPress eCommerce-Plan für 16 US-Dollar pro Monat ohne Transaktionsgebühren, WooCommerce-Erweiterungen, Terminplanung und Echtzeit-Versandtarife. 

Jeder Plan beinhaltet eine kostenlose geschäftliche E-Mail für das erste Jahr. Wie bei vielen Webhosting-Diensten erhöhen sich diese Preise nach der Verlängerung des Dienstes. Stellen Sie sicher, dass Sie das Kleingedruckte lesen. 

GoDaddy bietet außerdem rund um die Uhr Telefonsupport und Live-Chat. 

SIEHE GODADDY
  • Business-WordPress-Hosting ab  1 US-Dollar pro Monat
  • WordPress Pro (mit Cloud-Server) ab  18 US-Dollar pro Monat

IONOS von 1&1 hat ein  A+ Rating  des Better Business Bureau und einen TrustPilot-Score von 4,1 von 5 Punkten   . Es richtet sich an kleine und mittelständische Unternehmen, die ihre ersten Schritte online machen oder wachsen möchten. IONOS hat drei typische WordPress-Pläne: Essential für 3 US-Dollar pro Monat (25 GB Speicherplatz und 10 E-Mail-Konten), Business für 1 US-Dollar pro Monat (100 GB Speicherplatz und 100 E-Mail-Konten) oder Unlimited für 8 US-Dollar pro Monat (unbegrenzter Speicherplatz und E-Mail .). ). Alle Hosting-Paketpläne enthalten eine verwaltete Option. Oder Sie finden drei weitere WordPress Pro-Pläne für diejenigen, die intensiveren Support, Geschwindigkeit und einen dedizierten Cloud-Server benötigen. 

Wie bei vielen anderen Diensten steigen die aufgeführten Preise nach einem Jahr (z. B. Essential steigt auf 4 US-Dollar pro Monat und Business auf 8 US-Dollar pro Monat). 

SEHEN SIE BEI ​​IONOS

GastgeberPapa

  • WordPress-Hosting ab  4 US-Dollar pro Monat

HostPapa hat ein  A+BBB- Rating  und ein  TrustPilot-Rating von 4,1 von 5 Punkten  . Es ist ein Hosting-Service für kleine Unternehmen, der auch einen kostenlosen Domain-Transfer anbietet. HostPapa hat drei WordPress-Pläne: Starter für 4 US-Dollar pro Monat (100 GB Speicherplatz und 100 E-Mail-Konten), Business (unbegrenzter Speicherplatz und E-Mail) und Business Pro (unbegrenzter Speicherplatz und E-Mail) sowie verbesserte Leistung, Sicherheit und Geschwindigkeit). Es bietet auch eine kostenlose WordPress-Migration. 

SIEHE BEI ​​HOSTPAPA

Gastgeber

  • WordPress-Hosting ab  2 US-Dollar pro Monat

Hostinger hat seinen Sitz in Litauen, daher gibt es keine BBB-Seite (die Organisation konzentriert sich nur auf Unternehmen mit Sitz in den USA). Es hat jedoch eine  TrustPilot-Bewertung von 4,4 von 5  mit über 2.000 Bewertungen.

Hostinger bietet vier verwaltete WordPress-Hosting-Pakete an: Single WordPress für 2 USD pro Monat (30 GB Speicherplatz und ein E-Mail-Konto), WordPress Starter für 3 USD pro Monat (100 GB Speicherplatz und 100 E-Mail-Konten Elektronik), Business WordPress für 8 USD pro Monat (300 GB Speicherplatz und 100 E-Mail-Konten) und WordPress Pro für 11,59 US-Dollar pro Monat (alle oben genannten plus zusätzliche Funktionen für kleine und mittlere Unternehmen). Wie bei den meisten anderen Diensten erhöhen sich diese Preise bei Verlängerung. 

SIEHE AUF HOSTINGER

A2 Hosting

  • Shared WordPress Hosting ab  3 US-Dollar pro Monat
  • Managed WordPress Hosting ab  13 $ pro Monat

A2 Hosting hat ein  A+ Rating  von BBB und  3,9  von 5 Sternen auf TrustPilot. Sie können zwischen vier gemeinsam genutzten WordPress-Hosting-Plänen (mit Preisen von 3 USD pro Monat bis 15 USD pro Monat) oder drei verwalteten WordPress-Hosting-Plänen wählen, die schnellere Ladezeiten und mehr Sicherheit und Support beinhalten (mit Preisen von 13 USD pro Monat bis ). 44 US-Dollar pro Monat). 

Auch der Kundensupport ist stark – das Guru Grew Support-Team von A2 Hosting ist 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche, 365 Tage im Jahr per Telefon, E-Mail, Online-Chat oder Ticket erreichbar. 

Wie bei den meisten Webhosting-Anbietern ist der veröffentlichte Preis etwas irreführend – der Shared Hosting-Preis von 3 US-Dollar pro Monat ist nur verfügbar, wenn Sie sich für den Dreijahresplan anmelden und im Voraus bezahlen. Bietet nach diesem Zeitpunkt eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie oder eine anteilige Rückerstattung für nicht genutzte Dienste. 

SIEHE AUF A2 HOSTING

HostWinds

  • WordPress-Hosting ab  5,24 $ pro Monat

Hostwinds hat ein  A-Rating  von BBB und  3,9 von 5 Sternen  von TrustPilot. Es bietet drei WordPress-Hosting-Sites mit Preisen zwischen 5,24 USD pro Monat und 8,24 USD pro Monat. Alle Pläne bieten unbegrenzte Bandbreite, Speicherplatz, E-Mail-Konten, dedizierte IPs und SSL-Zertifikate. Weitere Vorteile sind die kostenlose WordPress-Site-Migration und die Verwendung des Weebly-Site-Builders. 

SEHEN SIE BEI ​​HOSTWINDS

Zusätzliche WordPress-Hosting-Optionen, die es wert sind, ausprobiert zu werden

Die folgenden WordPress-Hosts haben etwas niedrigere oder niedrigere TrustPilot-Bewertungen als die oben genannten, aber fast alle von ihnen sind immer noch mit BBB hoch bewertet. 

WebHostingPad

WebHosingPad hat eine Bewertung von A + BBB, aber nur eine Handvoll Bewertungen auf TrustPilot. Der All-Inclusive-Website-Hosting-Plan beginnt bei 2 US-Dollar pro Monat und beinhaltet kostenlose SSL-Zertifikate, einen kostenlosen Website-Builder von Weebly, eine Ein-Klick-Installation von WordPress, eine kostenlose Domain und eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie. Es bietet auch unbegrenzte Websites, Domains und E-Mails. WebHostingPad bietet weniger Dienste als andere Anbieter, aber der All-Inclusive-Ansatz kann interessant sein, wenn Sie einen einfachen Weg zum Erstellen und Hosten einer Site suchen. 


Hosting von AccuWeb

AccuWeb Hosting hat ein A + Rating von BBB und 4 von 5 Sternen von TrustPilot, aber auch hier weniger als 100 Bewertungen. Es zeichnet sich durch die breite Palette von Hosting-Optionen aus, die es bietet, darunter mehrere verwaltete und nicht verwaltete Windows- und Linux-Hosting-Pläne. AccuWeb Hosting schlüsselt auch klarer auf, was in jedem Plan enthalten ist als bei einigen anderen Anbietern. 


Webhosting-Hub

Der Webhosting-Hub hat eine Bewertung von A + BBB, hat jedoch noch nicht das Quorum der Benutzerbewertungen auf TrustPilot erreicht. Ein herausragendes Merkmal ist das Full-Service-Webdesign gegen eine zusätzliche Gebühr, sodass Sie Ihre Website nicht selbst erstellen müssen. 


Webhosting WP Engine

WP Engine Webhosting hat ein BBB-Rating und ein TrustPilot-Rating von 3,4 von 5 (jedoch mit weniger als 200 Bewertungen). Wie der Name schon sagt, handelt es sich um eine WordPress-Hosting-Option, die mit mehreren großen Marken funktioniert, darunter Yelp, Marriott und Etsy. 


GlowHost 

GlowHost hat eine Bewertung von A + BBB, aber nur eine kleine Handvoll TrustPilot-Bewertungen. Wenn Sie es ausprobieren möchten, bietet der Service eine 91-tägige Geld-zurück-Garantie.


Andere WordPress-Hosting-Optionen

Die folgenden WordPress-Hosts haben gemischtere Bewertungen und eine niedrige BBB- oder TrustPilot-Bewertung. Beachten Sie, dass wir sie nicht selbst getestet haben, aber wir empfehlen Ihnen, vor der Anmeldung weitere Nachforschungen anzustellen. Und auch hier ist  Bluehost  eine von nur drei Hosting-Sites, die  WordPress.org ausdrücklich befürwortet  , daher könnte es sich lohnen, einen Blick auf diesen Zweck zu werfen. 

  • Bluehost  : A + BBB-Bewertung, TrustPilot 2.6-Bewertung
  • HostGator  : A + BBB-Bewertung, TrustPilot 3.3-Bewertung
  • InMotion Hosting  : A + BBB-Bewertung, TrustPilot-Bewertung 3.3 (unter 500 Bewertungen)
  • iPage  :  Bewertung  A + BBB Bewertung Trustpilot 1.4 (weniger als 500 Bewertungen)
  • Liquid Web Hosting  : F BBB-Bewertung, TrustPilot 4.5-Bewertung (unter 500 Bewertungen)
  • MochaHost  : F BBB-Bewertung, TrustPilot 4.4-Bewertung

Planen Sie Ihren WordPress-Hosting-Kauf

Nachdem Sie nun eine Vorstellung davon haben, welche Arten von Webhosting-Diensten verfügbar sind, finden Sie hier einige Tipps für die tatsächliche Auswahl eines Plans. 

Achten Sie auf den „Startpreis“

Trotz der Tatsache, dass die meisten WordPress-Hosting-Dienste normalerweise einen niedrigen Startpreis angeben, müssen Sie bei diesem Preis normalerweise zwei bis drei Jahre im Voraus bezahlen . Und wenn der Aktionszeitraum vorbei ist, kann der Preis für die Verlängerung des Dienstes viel höher sein. 

Anbieter wechseln? Suchen Sie nach kostenlosen Site-Migrationen

Wenn Ihr WordPress-Hosting-Vertrag bald ausläuft und der Preis steigt, möchten Sie Ihre Website möglicherweise an einen anderen Hosting-Anbieter übertragen, um von deren Einführungsangebot zu profitieren. Suchen Sie nach den Anbietern, die dafür kostenlose oder kostengünstige Site-Migrationen anbieten.

Noch ein Hinweis zu Migrationsdiensten: Obwohl sie nützlich sind, werden sie oft automatisiert, was bedeutet, dass möglicherweise nicht alles migriert wird und Sie möglicherweise einige Änderungen vornehmen müssen. Informieren Sie sich vor der Anmeldung, wie es für Sie funktioniert. 

Lesen Sie das Kleingedruckte zu „unbegrenzten“ Diensten

Während viele Webhosting-Dienste einen sogenannten „unbegrenzten“ oder unbegrenzten Dienst für eine bestimmte Menge an Bandbreite, Festplattenspeicher und von Ihnen verwendeten Websites anbieten, lesen Sie unbedingt die Nutzungsbedingungen. Die meisten enthalten tatsächlich eine Definition mit einer Nutzungsbeschränkung. Aber wenn Sie eine ziemlich einfache Site betreiben und das System nicht nutzen möchten, sollte es Ihnen gut gehen. 

Stellen Sie sicher, dass Sie den Unterschied zwischen Webhosting und Webbuilding-Diensten kennen 

Viele Webhosting-Dienste bieten auch einen Drag-and-Drop-Website-Builder an, mit dem Sie Ihre Website zum Laufen bringen können. Aber lesen Sie unbedingt das Kleingedruckte – wenn Sie einen dieser Website-Builder verwenden, werden Sie oft auch im Webhosting-Service blockiert. Builder können auch Eigentümer des Dienstes sein, was es schwierig macht, Ihre Website zu einem anderen Dienst zu verschieben, wenn Sie dies später tun möchten.