28 Ideen für passives Einkommen, um echten Reichtum aufzubauen

Die Wahrheit ist, dass der Aufbau eines passiven Einkommensstroms am Anfang normalerweise nicht passiv ist. Es braucht Zeit, Geld, Geschick oder alle drei. Aber wo fängt man an? Der erste Schritt besteht darin, einfach ein kleines Notgroschen-Sparkonto zu erstellen, das Sie später verwenden können. Wir werden darauf zurückkommen.

Der Aufbau mehrerer passiver Einkommensströme hat einen zusätzlichen kurzfristigen Vorteil: Er kann Sie widerstandsfähiger machen und wirtschaftlichen Schocks besser standhalten.

Passives Einkommen ist eine langfristige Entscheidung, die kurzfristige Kompromisse erfordert. Wenn Sie bereit sind, Ihre Ressourcen für die folgenden Schritte und Ideen einzusetzen, können Sie in den kommenden Jahren mühelos Geld verdienen.

Sie müssen nur wissen, wo Sie anfangen sollen, und entscheiden, welche Ressourcen Sie ausgeben möchten, um Ihre Ideen für passives Einkommen auf den Weg zu bringen.

Ich werde das passive Einkommen aufschlüsseln und Ihnen die Schritte zeigen, die ich unternommen habe, um meine passiven Einkommensströme zu schaffen, aber wenn Sie direkt zu den Ideen kommen möchten, können Sie dies tun. Tauchen wir ein! 

Der beste Weg, um passives Einkommen in Immobilien zu erzielen, ist Fundrise. Beginnen Sie noch heute mit Fundrise, passives Einkommen zu verdienen!

Weiter zu passiven Einkommensideen

Was ist passives Einkommen?

Passives Einkommen ist Geld, das mit minimaler Aktivität durch ein Geschäft verdient wird, das wenig täglichen Aufwand oder Wartung seitens des Einzelnen erfordert.

Analysieren wir es noch ein wenig:

Passiv   : Benötigt wenig oder gar nichts von Ihrer wertvollsten Ressource, Ihrer Zeit!
Einkommen   : Erzeugt einen Geldzufluss, der das Einkommen darstellt, das Sie in Ihrem täglichen Leben verwenden oder reinvestieren.

Ein guter Lackmus-Test ist, dass Sie in der Lage sein sollten, einen Vollzeitjob zu finden, der den größten Teil Ihrer Arbeitszeit in Anspruch nimmt, und dennoch in der Lage sein sollte, Ihre passiven Einkommensströme zu verwalten.

Die goldene Regel des passiven Einkommens: Schützen Sie Ihre Zeit.

Passives Einkommen ist mehr eine Frage der Zeit als alles andere. Sie könnten viele Dinge tun,   um Geld zu verdienen  , aber nicht alle Einnahmequellen sind passiv. Sie alle dienen dazu, aktiv ein Geschäft aufzubauen oder eine sekundäre Hektik zu betreiben, aber damit der Einkommensstrom wirklich passiv ist, muss es immer weniger Aufwand erfordern, um Einkommen zu erzielen, was letztendlich keinen Aufwand erfordert (oder sehr wenig zu erhalten). .

Wenn Sie beispielsweise 2 Stunden brauchen, um heute 100 US-Dollar zu generieren, und Sie brauchen die gleichen 2 Stunden, um nächste Woche oder in einem Jahr 100 US-Dollar zu generieren, ist diese Einnahmequelle nicht passiv, da sie den gleichen Aufwand erfordert (Geld, Zeit usw.).

Andererseits, wenn ich heute ein Anlagekonto eröffne, kostet es Mühe. Aber wenn dieses Konto wächst und ich es viermal im Jahr überprüfe, steigen meine Einnahmen und mein Aufwand sinkt.

Das gleiche gilt, wenn ich einen Online-Kurs erstelle. Am Anfang verdiene ich kein Geld und mein Aufwand ist sehr hoch. Aber am Anfang habe ich mir viel Mühe gegeben. Sobald der Kurs abgeschlossen ist, übernehme ich einige Stunden pro Woche für Marketing und Kundensupport, während der Umsatz von Monat zu Monat steigt.

Hast du das Foto? Lassen Sie uns nun darüber sprechen, was passives Einkommen nicht ist.

Was passives Einkommen nicht ist.

Deine Arbeit.

Offensichtlich. Die ganze Idee des passiven Einkommens besteht darin, die Arbeit zu ergänzen, zu erhöhen oder sich selbst zu befreien, damit Sie in den Ruhestand gehen, reisen oder mehr Zeit mit Ihren Lieben verbringen können.

Seitenbetrug.

Nebengeschäfte sind großartige Möglichkeiten, Geld zu verdienen, aber nicht alle Nebengeschäfte sind passiv. Sekundärgeschäfte sind in der Regel aktiv und können mit der Systematisierung vielleicht zu passiven Einkommensströmen werden.
Wenn Sie ständig die gleiche (oder mehr) Zeit für die gleiche Menge an Finanzleistung investieren müssen, ist das Unternehmen nicht passiv. Seien Sie hier vorsichtig, denn denken Sie zunächst daran, dass ein passiver Einkommensstrom mehr Zeit, Geld oder Arbeit in Anspruch nehmen kann, als er produziert. Sie müssen die Möglichkeit des passiven Einkommens auf ihren langfristigen Status für Sie bewerten.

Beratung.

Consulting ist nur ein weiterer Job, perfekt für den Nebenbetrieb, aber nicht gerade passiv. Damit die Beratung passiv ist, müssen Sie die Praxis mit anderen Menschen aufbauen und schließlich in der Lage sein, von der Arbeit wegzugehen.

Investieren für Spekulationen.

Hier habe ich die Haare gescheitelt. Ich sehe Aktieninvestitionen zur Kapitalsteigerung nicht nur als passives Einkommen. Wieso den? Denn Aktienzuwachs ist kein Einkommen. Andererseits ist die Investition in stabile Unternehmen, die Liquidität in Form von Dividenden generieren, definitiv eine passive Einkommensstrategie. Der Unterschied besteht darin, dass Sie eine Barrendite erzielen oder nur eine Rendite erzielen, wenn Sie die Anlage verkaufen?

Darüber hinaus sind Investitionen wie Kryptowährungen und Rohstoffe der Preisspekulation vorbehalten. Es gibt viele Fälle, in denen diese Investitionen eine gewisse Allokation Ihres Portfolios erhalten sollten, aber auf diese Weise zu investieren ist keine stabile passive Einkommensstrategie.

Beispiele: Was ist passives Einkommen und was nicht?

Einnahmen aus dem aktiven Nebentreiben Passives Einkommen
Stundenweise Beratung Ein Kurs in Ihrem Fachgebiet, den Sie online verkaufen
Freiberufliche Computerprogrammierung Erstellen Sie ein Programm, das Sie immer wieder verkaufen können
Freiberufliches Schreiben Schreib ein Buch
Arbeitskonstruktion In Immobilien investieren
Fahren für Uber Mieten Sie Ihr Auto
Fotosessions Erstellen Sie Ihr Foto Instagram-Konto

Wie fange ich an, ein passives Einkommen aufzubauen?

Es gibt keinen Zaubertrick, der Ihre Zeit direkt zu Geld macht. Pflanzen Sie die Samen stattdessen, damit Ihr Geld wächst, auch wenn Sie schlafen oder mit Ihrem Hund im Park spazieren gehen.

Die anfängliche Ausfallzeit, die Sie in Ihr passives Einkommen investieren, kann wie das   Starten eines Blogs   oder so einfach sein, sich bei einer Robo-Advisor-Plattform anzumelden und   100 US-Dollar zu investieren  . Sie können ein passives Einkommen erzielen, wenn Sie ein Unternehmer mit einem brillanten Geschäftsplan, ein talentierter Künstler sind oder einfach nur zusätzliches Geld zum Investieren haben.

1. Fange an, ein Notgroschen zu bauen

Erinnern Sie sich, dass ich vorhin gesagt habe, dass Sie Zeit, Geld oder Fähigkeiten benötigen, um ein passives Einkommen zu erzielen? Beginnen wir mit dem Geld. Eröffnen Sie ein   Hochzins-Sparkonto   und parken Sie auch 100 Dollar darauf. Boom, du hast gerade ein passives Einkommen erzielt! Es ist vielleicht nicht viel, aber Sie werden dafür Zinsen verdienen, und viele Online-Banken bieten sogar Bargeldboni für die Kontoeröffnung an. Unser Favorit ist  derzeit die  CIT-Bank  .

2. Bewerten Sie Ihre Fähigkeiten

Als ich   Goodfinancialcents.com gründete, war   ich ein zertifizierter Finanzplaner, der mein Geschäft ausbauen und häufige Kundenfragen beantworten wollte. Mir wurde klar, dass ich diese Fähigkeiten nutzen kann, um großartige Online-Inhalte zu erstellen und dass ich mit diesem Blog im Laufe der Zeit Geld verdienen kann.

Ich habe Freunde, die Aktienhändler waren, und jetzt habe ich Communities rund um diese Fähigkeit oder schreibe für Finanzpublikationen. Andere Freunde sind gut im Management geworden und bauen jetzt Karriere-Websites auf.

Worin bist du gut? Wofür brennst du? Machen Sie eine schnelle Bestandsaufnahme und suchen Sie nach Möglichkeiten, wie andere diese Fähigkeiten genutzt haben, um Einkommensströme aufzubauen.

3. Bewerten Sie Ihre Zeit, Ihr Geld und Ihren Aufwand. Seien Sie realistisch in Bezug auf Ihren Zeitplan

Zeit ist schwierig, weil sie unsere begrenzteste Ressource ist. Der Versuch, mehr Geld zu verdienen oder ein passives Einkommen zu erzielen, kann eine Falle sein, da es normalerweise das Erlernen neuer Themen oder neuer Fähigkeiten erfordert, und dies kann mühsam sein. Denken Sie daran, dass Sie möglicherweise kurzfristig die Zähne zusammenbeißen müssen, aber langfristig ist es Ihr Ziel, Ihren Zeitaufwand zu minimieren.

Bist du voll engagiert? Aktuelle Arbeit, Familie und soziale Aktivitäten nehmen viel Zeit in Anspruch. Wenn Sie nicht viel Zeit haben, müssen Sie eher investieren oder jemand anderen die Arbeit für Sie erledigen lassen.

In diesem Leitfaden haben wir jede Idee mit einem Maß an Engagement (1-5, 5 erfordert maximalen Aufwand) gekennzeichnet, um Ihnen zu helfen, Ihre aktuellen Fähigkeiten mit der Idee abzugleichen.

4. Idee und Auswahl

Der letzte Schritt besteht darin, einige Ideen zu Papier zu bringen und zu entscheiden, wie Sie beginnen möchten. Wir haben die folgende Liste erstellt, um Ihnen bei Ihrem Brainstorming zu helfen. Um Ihnen zu helfen, haben wir diese Ideenliste erstellt, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern. Hier ist Ihr Reichtum und Ihre Freiheit!

28 Ideen für passives Einkommen

Passives Einkommen mit Geldanlagen generieren (Engagement: 1-2)

1. Investieren Sie vom Sofa aus in Immobilien

2. Kredit unter Gleichen

3. Einsparungen mit hoher Rendite

4. Investieren Sie passiv in die Märkte

5. CD-Skala

6. Einen Blog kaufen

7. In ein Unternehmen investieren

Mit Investitionen im Laufe der Zeit passives Einkommen generieren (Engagement: 3-5)

8. Starten Sie einen Blog

9. Erstellen Sie einen Online-Kurs oder -Leitfaden

10. Ein E-Book verkaufen

11. Verkaufe Stockfotos

12. Autorisieren Sie Ihre Musik

13. Erstellen Sie eine App oder ein Produkt, das Sie verkaufen können

14. Werden Sie ein Social Media Influencer

Halbpassive Seitenschüsse

15. Lieferung per Instacart

16. Zustellung für Postboten

17. Miete dein Haus

18. Mieten Sie Ihr Auto

19. Lass dich für deine Meinung bezahlen

20. Network-Marketing

21. Gemeinsamer Reiseführer

22. Werben Sie mit Ihrem Auto

23. Schlafstudien

24. Auto-Detail-Service

25. E-Bay-Verkäufer

26. Drop Ship mit Amazon

Einfache Gewinne, um dein Einkommen zu steigern oder dein Nest Egg zu starten

27. Refinanzieren Sie Ihre Schulden

28. Online-Rabatte

1. Immobilienimperium vom Sofa aus (Aufwand: 1)

Immobilien sind seit langem ein Weg, um Wohlstand zu schaffen. Immobilieninvestitionen erforderten viel Zeit, Kapital und Know-how. Allerdings haben Immobilien-Investment-Apps den Zugang zu dieser Anlageklasse demokratisiert, was es Ihnen und mir erleichtert, ohne Arbeit ein passives Einkommen zu schaffen.

Nachfolgend finden Sie die Ressourcen, die ich bei Interesse empfehle:

Geldbeschaffer

Fundrise   ist auf REITs (  Real Estate Investment Trusts  ) spezialisiert. Wenn Sie in einer teuren Stadt leben oder keine Zeit haben, eine Immobilie zu verwalten, sind REITs der richtige Weg.

REITs besitzen und verwalten Immobilien, die Erträge generieren und Gewinne an Investoren ausschütten. Die Investition in REITs war teuer und erforderte eine Akkreditierung, aber Fundrise änderte dies alles.

Die Mindestinvestition bei Fundrise beträgt nur 500 US-Dollar.

Dach

Roofstock ist ein Marktplatz für schlüsselfertige Einfamilienhäuser zum Verkauf. Der Begriff „schlüsselfertig“ bedeutet, dass die Zahlen vernichtet wurden, das Haus möglicherweise umgebaut wurde und möglicherweise bereits Mieter enthält!

Alles, was Sie als Anleger tun müssen, ist das Geld zu investieren. Sobald Sie das Haus kaufen, gehört es Ihnen zu 100% und die Mieteinnahmen gehen direkt an Sie.

ImmobilienMogul

Für etwas zwischen Fundrise REITs und Roofstock Einfamilienhäusern empfehle ich   RealtyMogul.

Realty Mogul ist eine Crowdfunding-Plattform, die Investorengelder für den Kauf großer Ticketimmobilien (Bürogebäude, Einzelhandelsflächen etc.) zusammenbringt. Die Mindestinvestition beträgt 5.000 US-Dollar.

2. Peer-to-Peer-Kredite (Verpflichtungsstufe 1)

Peer-to-Peer-  Kredite oder P2P-Kredite sind einer meiner Favoriten. Die Idee ist, Geld an Einzelpersonen oder ein Unternehmen zu verleihen. Dann zahlen sie es zurück, plus die Zinsen.

Nehmen wir an, jemand muss sich 10.000 US-Dollar leihen, um seine Schulden zu konsolidieren. Sie erstellen zum Beispiel ein Konto bei Lending Club und erhalten je nach Bonität, Einkommen etc. einen Zinssatz auf das Darlehen. Der Investor (Sie) erstellt auch ein Konto bei Lending Club und kauft die Schulden. Wenn der Kreditnehmer monatliche Zahlungen leistet, werden Ihnen Kapital und Zinsen auf Ihr Lending Club-Anlagekonto überwiesen.

Es gibt mehrere Unternehmen, die P2P-Kredite aufnehmen, einige wie   Lending Club   ermöglichen Privatkredite, während andere, wie   Worthy  , Geschäftskredite ermöglichen (der Prozess ist genau der gleiche).

Die erwarteten Renditen liegen im Bereich von 5% (je nach Plattform und Kreditart). Obwohl es sich nicht gerade um Aktienrenditen handelt, sind 5% oder mehr besser als die meisten inländischen Bankzinsen.

3. Investieren Sie in hochverzinsliche Spareinlagen (Verpflichtungsstufe 1)

Sparkonten sind   vielleicht die langweiligste Investition, die jemals erfunden wurde, aber sie sind auch die sichersten.

Bei Zinsen von 0,15 Prozent oder weniger müssten Sie das von der FDIC versicherte Kontolimit von 250.000 USD überschreiten, um echte Maßnahmen zu sehen.

Online-Sparkonten bieten jedoch weit über den typischen Banken liegende Raten. Besser noch, diese Tarife sind konkurrenzfähig mit CD-Tarifen, ohne Ihr Geld für mehrere Jahre zu sperren.

Unsere bevorzugte Option für ein hochverzinsliches Sparkonto ist derzeit die CIT-Bank.

4. Passiv in die Märkte investieren (Anstrengungsstufe 1)

Die Investition in Staatsaktien und Anleihen ist der wichtigste Weg, mit dem Menschen durch ihre Altersvorsorge oder Brokerkonten langfristiges Vermögen und Einkommen aufbauen. Die Daten sind jedoch ziemlich gut, dass die durchschnittliche Person wie Sie und ich passiv über ETFs und Indexfonds investieren sollten, die niedrige Gebühren haben.

Dazu gibt es zwei Möglichkeiten:

Richten Sie es ein und vergessen Sie es mit einem Robo-Advisor

Die Verwaltung Ihrer Investitionen durch einen Algorithmus ist das Passivste, das Sie bekommen können. Robo-Berater wie   Betterment   ermöglichen es Ihnen, Ihre Risikobereitschaft festzulegen, sich dann zurückzulehnen und das Einkommen fließen zu lassen. Und die Gebühren sind viel niedriger als das, was Sie für einen menschlichen Kundenbetreuer zahlen würden. Nachfolgend finden Sie eine Zusammenfassung einiger der wichtigsten Robo-Advisor-Plattformen.

Ich bin ein langjähriger Unterstützer von Betterment und habe in meinem Betterment Investment Review sogar ein Interview mit ihrem CEO geführt    . Verbesserung ist großartig, um die Steuern zu senken, die Sie auf Ihre Investitionen zahlen müssen, und sie arbeiten mit Ihnen zusammen, um Ihnen durch ihre Algorithmen die beste Finanzberatung zu geben.

Im Gegensatz zu anderen Robo-Advisors können Sie mit Betterment tatsächlich mit einem Menschen sprechen, wenn Sie möchten. Betterment erhebt die gleichen Gebühren wie Wealthfront, verzichtet jedoch auf die Provision für die   ersten investierten 10.000 US-Dollar  .

Wählen Sie Ihre Dividenden oder ETFs bei einem Online-Broker

Indem Sie ein Aktienportfolio mit hohen Dividenden aufbauen, können Sie ein regelmäßiges passives Einkommen zu einer viel höheren Jahresrate erzielen als bei Bankanlagen.

Ebenso wichtig, da Aktien mit hohen Dividenden Aktien sind, besteht immer das Potenzial für Kapitalzuwachs. Auf diese Weise können Sie aus zwei Quellen passives Einkommen erzielen: Dividenden und Kapitalgewinne.

Sie können diesen Vorgang sehr einfach und bequem gestalten, indem Sie ein Konto bei einem der unten aufgeführten Broker eröffnen. Die meisten Broker berechnen heutzutage keine Handelsgebühren mehr, was für uns eine enorme Ersparnis darstellt!

Online-Broker geben Ihnen etwas mehr Flexibilität bei der Auswahl, in welche ETFs (und Einzelaktien) Sie investieren möchten. Historische Online-Broker wie TD Ameritrade und E-Trade haben mit niedrigen Provisionen für einzelne Aktien- und Anleihengeschäfte sehr gut abgeschnitten.

Mein aktueller Lieblings-Online-Broker ist jedoch   M1 Finance  . Sie machen es super einfach, passiv in ETFs zu investieren und ergänzen ihr Dienstleistungsportfolio, um Ihnen einen problemlosen Zugang zu Ihrem Geld zu verschaffen.

5. Investieren Sie in CDs (Verpflichtungsstufe 1)

CDs sind einfach, unkompliziert und, um ehrlich zu sein, alles andere als die aufregendste Anlagestrategie, die es gibt. Aber wenn es Ihr Ziel ist, im Schlaf Geld zu verdienen, gibt es nichts Passiveres als CDs. Die Investition in ein Einlagenzertifikat ist eine     risikoarme Strategie , um ohne Risiko Zinsen zu erzielen.

CDs sind wie Sparkonten mit Abzocke. Sie können Ihr Guthaben nicht anfassen, bevor es abgelaufen ist, was auf dem Zeitrahmen basiert, den Sie bei der Eröffnung Ihres Kontos festgelegt haben. Dieser Zeitraum kann Monate bis Jahre betragen.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre CD bei einem FDIC-versicherten Finanzinstitut kaufen (bis zu 250.000 USD sind versichert) und stellen Sie sicher, dass Sie die   besten CD-Preise erhalten  . Je länger die Laufzeit der CD ist, desto höher sind die Zinsen, die das Finanzinstitut zahlt.

6. Einen Blog oder eine Website kaufen (Verpflichtungsstufe 2)

Vor einigen Jahren haben meine Partner eine Reihe guter Investitionen getätigt, indem sie Blogs gekauft haben, die von anderen erstellt wurden, und sie dann „monetarisieren“. Es ist zwar nicht mehr so ​​einfach, ein gutes Geschäft zu machen, aber es gibt sehr gesunde Märkte für Online-Unternehmen, die Käufer und Verkäufer hervorragend miteinander verbinden.

Tausende von Blogs werden jedes Jahr von ihren Besitzern aufgegeben. Wenn Sie Blogs mit einer angemessenen Menge an Web-Traffic und nachgewiesenem Cashflow kaufen können, könnte dies eine perfekte Quelle für passives Einkommen sein.

Die meisten Blogs verwenden Google AdSense, das eine monatliche Einnahmequelle basierend auf den Anzeigen bietet, die Google auf der Website platziert. Es kann auch Partnerprogramme geben, die zusätzliche Einnahmen generieren.

Aus finanzieller Sicht verkaufen Blogs normalerweise das 24-fache ihres monatlichen Einkommens. Wenn die Website also 250 US-Dollar pro Monat an Einnahmen generiert, können Sie sie wahrscheinlich für nur 6.000 US-Dollar kaufen. Übersetzung: Eine Investition von 6.000 US-Dollar bringt Ihnen 3.000 US-Dollar pro Jahr an Cashflow.

Einige Websites haben gute Evergreen-Inhalte, die auch Jahre nach der Stilllegung der Website weiterhin Einnahmen generieren, sodass   eine einfache Investition von 5.000 US-Dollar   Ihnen ein kontinuierliches passives Einkommen einbringen kann.

Bonus-Tipp:   Wenn Sie eine solche Site kaufen und sie dann mit neuen Inhalten neu beleben, können Sie möglicherweise Ihren monatlichen Umsatz steigern und die Site später für viel mehr verkaufen, als Sie bezahlt haben.

Ich empfehle den Kauf eines Blogs auf   Flippa  . Hier sind einige kurze Fakten über diesen erstaunlichen Markt:

  • Es umfasst alles, von kleinen Websites bis hin zu solchen, die Millionen einbringen
  • Derzeit stehen mehr als 2.000 webbasierte Unternehmen zum Verkauf
  • Basierend auf einem Bietersystem und betrieben vom Flippa Escrow-Programm, um sicherzustellen, dass Ihr Geld und Ihr Geschäft sicher sind.

Meine Partner kaufen weiterhin webbasierte Unternehmen auf Websites wie Flippa und Empire Flippers. Auf all diesen Websites gibt es Apps, Blogs, Saas-Unternehmen und Möglichkeiten für Online-Händler.

7. In ein Unternehmen investieren (Verpflichtungsstufe 2)

Wenn Ihnen der Aktienmarkt nicht gefällt, können Sie passives Einkommen besser aufbauen, indem Sie in Sachwerte investieren, die Sie im Laufe der Zeit sehen, verstehen und wachsen sehen können.

Am liebsten investiere ich in kleine Unternehmen. Unternehmer sind eine besondere Rasse und wenn Sie den Richtigen mit der richtigen Idee finden, ist Geld zweifellos in ihrer Zukunft!

Also, wie springt man auf den Wagen? Es ist ganz einfach: Sie stellen ihnen die Mittel zur Verfügung, die sie zum Wachstum benötigen.

Nachfolgend finden Sie Plattformen und Websites, die Unternehmer und Unternehmen mit Investoren verbinden, die auf der Suche nach einer Rendite sind.

WÜRDIGE VERPFLICHTUNGEN

  • Einzelheiten
  • Festverzinsung von 5% durch Anleihen
MEHR WISSEN

STRASSENTEILUNG

  • Einzelheiten
  • Kredite mit Fokus auf von Veteranen geführte Unternehmen
MEHR WISSEN

Oftmals sind Investitionen in Privatunternehmen Personen mit „hohem Nettovermögen“ vorbehalten, aber es gibt auch andere Möglichkeiten, in ein Unternehmen zu investieren. Die Chancen stehen gut, dass Sie ein oder zwei lokale Unternehmen kennen, die etwas Kapital, Hilfe oder beides gebrauchen könnten. Sie können Dienstleistungen wie Social-Media-Beratung oder Betriebsberatung für einen Teil des Cashflows des Unternehmens erbringen. Wenn Sie über Kapital verfügen und bestimmte Qualifikationen erfüllen, können Sie einen Prozentsatz des Unternehmens kaufen.

Ich habe sowohl passive als auch aktive private Investitionen in eine Vielzahl von Unternehmen getätigt, darunter Risikokapitalgeschäfte und kleine lokale Unternehmen wie Restaurants.

8. Starten Sie einen Blog – mein Favorit! (Aufwandsstufe 5)

Dies ist der primäre Weg, um letztendlich ein passives Einkommen für meine Familie zu schaffen: Ich habe   Good Financial Cents gegründet  ! Blogs sind eine unglaubliche Quelle für passives Einkommen. Aber Bloggen ist mehr als nur gute Inhalte zu posten.

Wenn Sie nach einer äußerst kostengünstigen und dennoch hoch skalierbaren Möglichkeit suchen, sich ein passives Einkommen zu verschaffen, sollten Sie sich einen Moment Zeit nehmen und in  Betracht ziehen  , einen Blog zu starten.

Wussten Sie, dass Sie einen Blog im ersten Monat für nur einen Cent starten können und danach nur für ein paar Dollar im Monat?

Hier ist die Idee: Wenn Sie Ihren Blog ständig nutzen und für viele Menschen viel Wert schaffen, können Sie erstaunlich viel passives Einkommen generieren. Wenn Sie in Ihrem Blog posten, wird Ihre Website immer mehr Traffic generieren, unabhängig davon, wie viel Zeit Sie damit verbringen oder nicht.

Was ist das Problem? Es braucht Zeit, um zu laufen. Das ist alles. Je früher Sie beginnen, desto eher kann ein Einkommensstrom wachsen.

Sie müssen auch an unserer   Make 1k Challenge teilnehmen  , einem kostenlosen E-Mail-Kurs, der Sie durch die Schritte führt, um Ihren ersten Blog zu starten und Ihre ersten 1.000 US-Dollar zu verdienen.

Der erste Schritt besteht darin, eine Domain zu registrieren und einen Hosting-Plan für Ihr Blog auszuwählen. Ich empfehle   Bluehost   zu starten.

9. Erstellen Sie einen Online-Kurs oder -Leitfaden (Verpflichtungsstufe 5)

Online-Lernen ist eine explosive Geschäftsmöglichkeit. Sie können einen Kurs zu fast allem erstellen. Wie man einen Angelknoten bindet, wie man sich um eine Katze kümmert, wie man mit Mädchen (oder Jungen) spricht – alles ist dabei. Meine Freundin Holly hat eine   erfolgreiche Ausbildung   zur freiberuflichen Autorin absolviert.

Mögen?

Eine sehr einfache Möglichkeit, Ihren Kurs zu erstellen und zu teilen, ist   Teachable.com  . Teachable hat über drei Millionen Schüler und ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Inhalte anderen zu präsentieren.

Was steckst du in deinen Online-Kurs? Gute Frage. Du kannst hinzufügen:

  • Video-Lektionen
  • Checklisten zum Ausführen der empfohlenen Schritte in den Videolektionen
  • kleine E-Books zur Ergänzung des Unterrichts
  • Audiodateien für Leute, die auf Reisen zuhören
  • informative Interviews mit gleichgesinnten Experten
  • und vieles mehr!

Profi-Tipp:   Erstellen Sie verschiedene Pakete zu unterschiedlichen Preisen. Manche Leute wollen alles, also können Sie „die Werke“ zum höchsten Preis hinzufügen und zwei niedrigere Preise haben, damit Sie so viel Auftragsvolumen wie möglich erhalten.

Wenn das Schreiben von Artikeln oder das Erstellen von Videos nicht Ihr Ding ist und Sie online Geld verdienen möchten    , versuchen Sie, einen Online-Leitfaden zu erstellen. Ein gutes Beispiel für diese Einnahmequelle ist die Website von Pat Flynn,   SecurityGuardTrainingHQ.com  . Auf der Website ermöglicht die Karte es jemandem, auf einen beliebigen Staat zu klicken, um die Anforderungen des Sicherheitspersonals für diesen Staat anzuzeigen.

Durch die Bereitstellung spezifischer Informationen in einem führerähnlichen Format können Sie mit einigen der bereits abgedeckten Mittel Geld verdienen: Google AdSense, Partner und sogar Abonnements für Ihren Online-Leitfaden.

Es ist eine fantastische Idee!

10. Ein E-Book verkaufen (Verpflichtungsstufe 5)

Ich habe   Soldier of Finance geschrieben   , um meinen Kunden und anderen zu helfen, die immer wieder mit denselben finanziellen Problemen zu kämpfen haben. Obwohl es nicht gerade ein E-Book ist, ist es auch auf Kindle und Taschenbuch erhältlich, aber dieses Buch bringt mir noch Jahre nach dem ich es geschrieben habe passives Einkommen.

11. Verkaufen Sie Stockfotos (Verpflichtungsstufe 3)

Bist du Fotograf oder jemand der gerne fotografiert? Nutzen Sie dieses Talent! Wenn Sie mit Ihren Fotos etwas zusätzliches Geld verdienen möchten, sollten Sie Ihre Bilder als Archivfotos verkaufen. Die einfachste Möglichkeit, Ihre Bilder als Archivbilder zum Verkauf anzubieten, besteht darin, eine Drittanbieter-Site wie Adobe Stock, Shutterstock, Alamy usw. zu verwenden.

Wenn Sie die Fähigkeiten und Ressourcen dafür haben, können Sie Ihre Stockfotos auch auf Ihrer Website verkaufen.

12. Autorisieren Sie Ihre Musik (Aufwandsstufe 3)

Du machst leidenschaftlich gerne Musik, trittst aber nicht live auf? Oder haben Sie versucht, live aufzutreten und nicht genug verdient? Eine Lösung wäre, Ihre Musik zu lizenzieren.
Die Lizenzierung Ihrer Musik bedeutet, dass Sie im Austausch für die Rechte zur Nutzung Ihrer Musik in einem Projekt von Personen und Unternehmen bezahlt werden. Hier sind sechs verschiedene Möglichkeiten, mit Ihrer Musiklizenz Geld zu verdienen:

  • YouTuber
  • Hochzeit / Videograf
  • Soundtrack eines Independent-Films
  • Unabhängiger Filmtrailer
  • Unternehmensvideo
  • Bekanntmachung

13. Erstellen Sie eine App oder ein Produkt, das Sie verkaufen können (Verpflichtungsstufe 5)

Wenn Sie über eine Fähigkeit oder einen Dienst verfügen, die Sie mit anderen teilen können, können Sie eine App erstellen oder ein Produkt zum Verkauf erstellen. Wenn Sie sich beispielsweise für Fitness begeistern und Erfahrung beim Erstellen von Workouts haben, können Sie eine Workout-App erstellen. Sie können auch ein physisches oder digitales Produkt erstellen, z. B. ein E-Book oder ein physisches Buch, wenn Sie dies anstelle einer App bevorzugen.

Jemanden einzustellen, der eine App für Sie erstellt, kann teuer werden. Wenn Sie lernwillig sind, können Sie selbst eine App erstellen oder Dienstleistungen eintauschen. Das Erstellen einer App oder eines Produkts ist eine großartige Quelle für passives Einkommen!

Der Verkauf der von Ihnen erstellten Produkte kann auch sehr profitabel sein. Auf Websites wie Etsy können Sie Ihre handgefertigten, personalisierten und einzigartigen Produkte verkaufen. Es ist ganz einfach, eine Vitrine zu erstellen und loszulegen!

Es gibt auch Seiten wie Kickstarter, die Ihre kreativen Projekte zum Leben erwecken. Sie können Kickstarter beitreten, um ein Projekt zu starten oder anderen Projekten zu helfen. Diese Plattform ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Ideen in die Welt zu tragen, zu sehen, ob die Nachfrage nach Ihrem Produkt besteht und dann Hilfe bei der Finanzierung zu erhalten! Seit dem Start von Kickstarter im Jahr 2009 haben 18 Millionen Menschen Projekte unterstützt.

14. Werden Sie ein Social Media Influencer (Engagement Level 3)

Wussten Sie, dass Sie dafür bezahlt werden können, in sozialen Medien zu posten? Es gibt viele Möglichkeiten, als Social Media Influencer Geld zu verdienen. Sie können mit Unternehmen zusammenarbeiten, um gesponserte Beiträge / Inhalte zu erstellen, für die das Unternehmen Sie bezahlt. In der Regel werden die Preise für gesponserte Beiträge basierend auf der Anzahl Ihrer Follower und den Engagement-Raten berechnet. Sie können auch als Influencer in den sozialen Medien verdienen, indem Sie Affiliate-Links teilen, gesponserte Blog-Posts schreiben oder als Influencer Veranstaltungen veranstalten / an Veranstaltungen teilnehmen. Um als Social-Media-Influencer Geld zu verdienen, ist es eine gute Idee, ein Media-Kit zu erstellen, das Ihre Social-Media-Konten, Ihre Nische und die Champions Ihrer Arbeit hervorhebt.

15. Lieferung für Instacart (Aufwandsstufe 2)

Wenn Sie nach einer flexiblen Möglichkeit suchen, zusätzliches Geld zu verdienen, ist   Instacart   eine gute Wahl. Instacart ist ein Online-Lieferservice für Lebensmittel, der mit lokalen Lebensmittelgeschäften zusammenarbeitet, um Lebensmittel zu Ihnen nach Hause zu liefern. Als Instacart-Mitarbeiter würden Sie im Lebensmittelgeschäft einkaufen und die Lebensmittel dann an die Tür des Kunden liefern. Derzeit ist die Nachfrage nach Instacart-Shoppern höher denn je.

Als Käufer werden Sie wöchentlich bezahlt, können Ihre Arbeitszeiten flexibel wählen, haben möglicherweise die Möglichkeit, Trinkgelder zu verdienen und von besonderen Verdienstaktionen zu profitieren.

Instacart hat kürzlich auch eine Reihe neuer Funktionen eingeführt, darunter die kontaktlose Zustellung und die Meldung von Vorfällen in der App.

16. Zustellung an Postboten (Aufwand 2)

Postmates   ist ein Lieferservice für Waren und Lebensmittel, mit dem Kunden fast alles bestellen können, was sie möchten, z. B. persönliche Gegenstände, Lebensmittel und Restaurantmahlzeiten.

Die Anmeldung für die Zustellung an Postmates ist 100% kostenlos, und die Kuriere von Postmates nehmen jedes Mal, wenn sie eine Lieferung abgeschlossen haben, 100% von dem, was sie verdienen, mit nach Hause.

Postboten lieben die Flexibilität und Unabhängigkeit, wann immer sie wollen. Postmates bietet wöchentliche Bezahlung und einen supereinfachen Onboarding-Prozess.

17. Miete dein Haus

Wenn Sie daran interessiert sind, mit Immobilien Geld zu verdienen, aber einen praktischeren Ansatz haben möchten, kann die Anmietung Ihres Ferienhauses, Ihres Hauses, Ihrer Wohnung oder sogar eines Einzelzimmers eine hervorragende Möglichkeit sein, passiv zu verdienen.

Airbnb

Airbnb   ermöglicht es Menschen, um die Welt zu reisen und in Unterkünften zu übernachten, die viel billiger sind als traditionelle Hotels. Ihre Website unterteilt die Vermietung in drei Kategorien: Privatzimmer, Mehrbettzimmer und ganzes Haus.
Airbnb berechnet Ihnen 3% auf jede Buchung für seine Dienstleistungen, aber Sie können den Preis pro Nacht nach Belieben festlegen. Menschen auf der ganzen Welt erzielen mit Airbnb ein beeindruckendes passives Einkommen.

VRBO

Mit über 2 Millionen Mietobjekten, von denen die meisten ganze   Hausvermietungen sind,   hat sich VRBO als legitimer Service für Mieter und Eigentümer etabliert.

VRBO berechnet 5 % pro Buchung, plus weitere 3 % bei Zahlung mit Kreditkarte. Aber auch hier können Sie Ihren eigenen Tarif festlegen und diese Gebühren leicht erwähnenswert machen.

Vacasa

Vacasa   ist eine Ferienvermietungsverwaltungsgesellschaft . Mit anderen Worten, Sie können bei Vacasa kein Gästezimmer in Ihrem Zuhause mieten wie bei Airbnb, aber haben Sie ein zusätzliches Zuhause in einem Urlaubsziel?

Dann ist Vacasa eine großartige Option, um passives Einkommen zu erzielen, sie erledigen die ganze Arbeit für Sie.

Tipp:   Der Schlüssel zu Ihrem Vermietungserfolg sind Bewertungen. Je mehr 4 und 5 Sterne Sie bekommen, desto mehr Leute werden Ihren Raum mieten (und desto mehr Geld werden Sie verdienen).

18. Mieten Sie Ihr Auto

Es schien seltsam, einem Fremden ein Gästezimmer zu vermieten oder in einem fremden Haus zu wohnen, wenn man in den Urlaub fährt. Dank Airbnb und anderen haben uns diese Sharing-Economy-Dienste gezeigt, dass es nicht so beängstigend ist!

Lassen Sie mich Sie fragen: Was halten Sie von der Anmietung Ihres Autos?

Denk darüber nach. Autovermietungen (Enterprise, Avis, Budget, etc.) sind schlecht im Umgang und zu teuer.

Ein Unternehmen namens   Turo   hat die Branche erschüttert, genau wie Airbnb die Hotelbranche erschüttert hat. Menschen im ganzen Land verdienen Geld, indem sie ihre Autos an Fremde verleihen.

Wenn Sie Ihr Auto für ein paar Tage nicht benutzen oder ein Ersatzauto haben, melden Sie sich einfach auf der kostenlosen Plattform von Turo an, listen Sie das Auto auf und berechnen Sie, was Sie für den Tag möchten.

19. Lass dich für deine Meinung bezahlen

Wussten Sie, dass Sie für die Teilnahme an Online-Umfragen bezahlt werden können? Sie können bequem von Ihrem Sofa aus Geld verdienen, indem Sie einfach im Internet surfen. Es gibt eine  Menge  großartiger Umfrageseiten, und einige von ihnen geben Ihnen einen Bonus nur für die Anmeldung.

20. Network-Marketing

Network Marketing ist ein Geschäftsmodell, bei dem sich unabhängige Auftragnehmer in ein Unternehmen einkaufen. So verdienen sie eine Provision für die Produkte, die sie verkaufen. Viele Menschen fühlen sich vom Network-Marketing angezogen, da sie in diesem Bereich ihr eigener Chef sein, ihre eigenen Zeitpläne festlegen und flexibel sind.

Es gibt viele Network-Marketing-Unternehmen. Einige berühmte Unternehmen sind Mary Kay, DoTerra, Pampered Chef und Rodan & Fields.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, mit Network Marketing Geld zu verdienen. Sie können davon profitieren, indem Sie die Produkte des Unternehmens mit anderen teilen, die Produkte allein verwenden und andere anwerben.

21. Werden Sie Mitfahrer

Obwohl nicht vollständig passiv, ist das Mitfahren aufgrund seiner Flexibilität Teil der Liste. Du kannst mit Uber deinen eigenen Zeitplan erstellen und zusätzliche Einnahmen erzielen, indem du andere herumtreibst, wenn du sowieso schon unterwegs bist!

Ich nehme an, Sie kennen Lyft, den Mitfahrkonkurrenten von Uber. Ich finde Lyft tatsächlich günstiger und habe mit Fahrern bessere Erfahrungen gemacht.

Übrigens, wie möchten Sie garantiert 1.000 US-Dollar verdienen, um Lyft-Pilot zu werden? Jep! Das bietet das Unternehmen derzeit an.

Es ist Teil eines Programms namens Garantiertes Einkommen. Laut der Lyft-Website verdienen Fahrer innerhalb eines festgelegten Zeitraums einen garantierten Betrag. Wenn der Fahrer den garantierten Betrag nicht innerhalb des Zeitrahmens leistet, übernimmt Lyft die Differenz!

Und im Moment beträgt der garantierte Betrag 1.000 US-Dollar! Leichtes Geld.

Sie haben kein Auto? Kein Problem! HyreCar   ist ein Marktplatz für vorqualifizierte Autovermietungen, um mit Uber und Lyft zu fahren!

22. Werben Sie mit Ihrem Auto

Carvertise:   Mit Carvertise können Sie während einer Werbekampagne bis zu 1200 US-Dollar verdienen, und Sie können normalerweise mit etwa 100 US-Dollar im Monat rechnen, nur um Ihr Auto als Werbefläche zu nutzen. Überprüfen Sie ihre Website, um zu sehen, ob sie in Ihrer Nähe Werbung machen.

Wrapify:   Wrapify funktioniert ähnlich wie Carvertise, unterscheidet sich jedoch darin, wie Sie bezahlt werden. Behalten Sie mit Wrapify Ihren Kilometerstand und Ihren Standort im Auge. Je mehr Sie fahren, desto mehr Anzeigen qualifizieren Sie und desto mehr Geld verdienen Sie, was bis zu 200 US-Dollar pro Monat betragen kann.

Vugo:   Vugo ist eine fantastische Möglichkeit, neben Mitfahrgelegenheiten passiv Geld zu verdienen. Alles, was Sie tun müssen, ist, ein Telefon oder Tablet auf dem Dashboard zu befestigen und Anzeigen, Spiele und Videos abzuspielen. Die App ist mit Google Maps und Waze kompatibel. Fahrer können durch das Abspielen von Anzeigen bis zu 200 US-Dollar zusätzlich pro Monat verdienen, und es gibt eine integrierte Fahrer-Rollover-Funktion.

23. Werde dafür bezahlt, mit Schlafstudien einzudösen

Ich mache keine Witze. Wenn Sie bei guter Gesundheit sind, viel Zzz einnehmen und sich in einem Gebiet befinden, in dem eine Schlafstudie durchgeführt wird, verdienen Sie möglicherweise das passivste Einkommen von allen.

Wenn Sie sich qualifizieren, können Sie in einem Studio Tausende von Dollar verdienen. Sobald Sie akzeptiert wurden, müssen Sie sich wahrscheinlich einer körperlichen Untersuchung sowie einer Untersuchung durch einen Psychologen unterziehen, um sicherzustellen, dass Sie der Aufgabe gewachsen sind. Habe ich Ihnen gesagt, dass Sie bei jedem Schritt bezahlt werden?

Denken Sie jedoch daran, dass diese Studien ihre eigenen Herausforderungen haben, wie z. B. die Abschottung von Medienquellen und Ihrem sozialen Leben und erfordern, dass Sie während der Dauer des Experiments beobachtet und studiert werden.

Möglicherweise werden Sie auch gebeten, längere Zeit in potenziell unbequemen Positionen zu schlafen. Aber die Bezahlung ist beeindruckend. Suchen Sie für Schlafstudien und andere medizinische und psychologische Studien auf ClinicalTrials.gov und filtern Sie die Ergebnisse nach Standort, Alter und anderen Faktoren.

24. Auto-Detail-Service

Ein Angestellter von mir arbeitete ein paar Sommer in einem Detailladen einer High School. Der Manager erzählte ihm, wie er mit einigen Reinigungsprodukten und einem Tampon leicht ein Nebengeschäft eröffnen könnte! Die Leute zahlen bis zu 300 US-Dollar, um ihre Autos detailliert zu bekommen!

Autoaufbereitungsunternehmen verdienen mit den von ihnen angebotenen Dienstleistungen Geld und werden pro Job bezahlt. Autodetails sind nicht etwas, für das Sie zur Schule gehen müssen, aber Sie müssen die richtigen Methoden für Details kennen. Daher müssen Sie in die richtige Ausrüstung wie Hochdruckreiniger, Tampon, Handtücher, Eimer, Schwämme usw. investieren.

Sobald Sie die richtige Ausrüstung gekauft haben, ist es an der Zeit, Ihren Kundenstamm aufzubauen. Zunächst kann es eine gute Idee sein, lokale Unternehmen wie einen Hotel-Concierge zu kontaktieren, um zu sehen, ob es Möglichkeiten für eine Partnerschaft gibt.

25. Drehen Sie die Ware bei eBay um

Um zu beginnen, müssen Sie einen eBay-Shop erstellen. Sie müssen also die Artikel recherchieren, die Sie verkaufen möchten. Wie bei allem möchten Sie nicht blind Gegenstände kaufen, um sie umzudrehen, ohne dass Sie diesen Gegenstand kennen. Einige Untersuchungen, die Sie durchführen müssen, umfassen Marktpreis, Gewinnspanne und Versand / Verpackung.

Sie können Artikel zum Stöbern im „kostenlosen“ Abschnitt von Cragislist, in Ihrem lokalen Goodwill oder bei eBay finden! Folgen Sie dann der obigen Gleichung und kaufen Sie den Artikel zu einem niedrigen Preis, listen Sie ihn auf und verkaufen Sie ihn zu einem höheren Preis, und wiederholen Sie dann den Vorgang.

26. Direktversand mit Amazon

Nach dem Merriam-Webster-Wörterbuch ist Dropshipping definiert als „der Versand von Waren von einem Hersteller oder Großhändler direkt an einen Kunden und nicht an den Einzelhändler, der die Bestellung entgegengenommen hat“.

Um mit dem Dropshipping mit Amazon Geld zu verdienen, kaufen Sie als Verkäufer Artikel mit einem Rabatt, indem Sie direkt mit einem Großhändler zusammenarbeiten. Ihr Gewinn ergibt sich dann aus der Differenz zwischen den Anschaffungskosten des Artikels und dem Preis, zu dem Sie den Artikel verkaufen.

Sie können Ihren Amazon-Shop einrichten und innerhalb von 24 Stunden Bestellungen annehmen! Wie bereits bei der Einführung von eBay gesagt, ist es wichtig, bei der Auswahl der zu versendenden Artikel zu recherchieren. Es ist am besten, ein Produkt zu finden und zu starten, das stark nachgefragt wird und wenig Konkurrenz hat.

27. Schulden refinanzieren oder tilgen

Der am wenigsten offensichtliche Weg, Ihr Eigenkapital zu erhöhen, besteht darin, Ihre Schulden zu reduzieren!

Hypothekenschulden

Die Zinssätze befinden sich in der Nähe des Allzeittiefs. Wenn Sie also Ihre Hypothek noch nicht refinanziert haben    , ist jetzt ein guter Zeitpunkt dafür. Wenn Sie bei Ihrem Kredit 0,50% oder mehr sparen können, fügen Sie Ihrer Tasche möglicherweise Zehntausende von Dollar hinzu. Nicht viele Investitionen können es schlagen.

Studiendarlehen

Sie haben keine Hypothek? Die Chancen stehen gut, dass Sie ein Studiendarlehen haben  , also stellen   Sie sicher, dass Sie sich refinanzieren, wenn Sie sich qualifizieren, es könnte Ihnen auf lange Sicht Tausende sparen! Die Rechnung bei der Schuldentilgung ist einfach: Wenn Ihr Kredit aktuell bei 7% liegt und Sie bei 3% refinanzieren, entspricht das einer Rendite von 4% auf Ihr Geld!

Kreditkartenschulden

Die Kreditkartenschulden   in Amerika nehmen langsam zu, da die Verbraucher zum Monatsende angespannt sind. Wenn Sie Kreditkartenschulden haben, empfehle ich Ihnen dringend, eine Strategie zu entwickeln, um diese so schnell wie möglich abzubezahlen.

28. Erhalten Sie Rabatte online

Mit Rakuten erhalten Sie einen Rabatt, wenn Sie bei einer überraschend großen Auswahl an Online-Händlern einkaufen. So funktioniert das:

  • Eröffnen Sie ein Rakuten-Konto.
  • Folgen Sie den Anweisungen, um die Rakuten-Browsererweiterung zu aktivieren.
  • Kaufen Sie wie gewohnt online.

Die Amortisationsraten reichen von 1 bis 22% (gelegentlich höher)! Jeden Monat erhalten Sie einen Scheck, eine PayPal-Zahlung oder eine Geschenkkarte in einem Geschäft Ihrer Wahl.

Wenn Sie einen großen Artikel wie einen Kühlschrank oder ein Smartphone kaufen oder online einkaufen, können Sie ein beachtliches Einkommen erzielen.

Tools zur Auslagerung Ihres Unternehmens

Wenn Sie derzeit ein Unternehmen besitzen,   sparen Sie durch Outsourcing Zeit,   sodass Sie sich auf andere Unternehmen konzentrieren können, die zu mehr Umsatz führen. Wenn Sie keine Mitarbeiter einstellen möchten, sollten Sie Freiberufler einstellen, die als Vertragsarbeiter arbeiten. Suchen Sie nach Freelancern mit einer starken Arbeitsmoral, die qualitativ hochwertige Ergebnisse liefern.

Hier sind die Unternehmen, die ich für den Anfang empfehle:

  • CloudPeeps: CloudPeeps leistet hervorragende Arbeit, um Unternehmen in Schwierigkeiten mit qualifizierten, geprüften Freiberuflern zusammenzubringen, die alles von PR und Marketing bis hin zu Webentwicklung und Verwaltungsaufgaben erledigen können.
  • Fiverr  : Fiverr hat alles. Genau wie CloudPeeps bietet es handverlesene Freelancer für alle Ihre Geschäftsanforderungen.
  • Guru: Guru bietet ähnliche Dienste wie Fiverr und CloudPeeps an, betont jedoch ihre flexiblen Zahlungsoptionen wie Stundenlohn, wiederkehrende Zahlungen, Bezahlung pro Meilenstein und Bezahlung pro Projekt.
  • PeoplePerHour: Mit einem fortschrittlichen KI-System, das die Anforderungen Ihres Projekts mit der perfekten Freiberuflichkeit und Funktionalität auf Forbes, CNBC und BBC erfüllt, bietet PeoplePerHour einen legitimen Pool talentierter Künstler zum Outsourcing.
  • Upwork: Wie andere Freelance-Netzwerke unterstützt Upwork Sie mit Freelancern in einer Vielzahl von Branchen und bietet Einstellungen von Unternehmen wie Microsoft, mit kurzfristigen, Vollzeit- und wiederkehrenden Optionen.

Wie kann ich passives Einkommen generieren?

Passives Einkommen kann für Sie arbeiten, unabhängig davon, ob Sie Millionen von Dollar investieren und keine Zeit verschwenden müssen oder 0 Dollar, viel Freizeit und einen Funken Einfallsreichtum.

Obwohl es etwas Geld und Kraft erfordern kann, um anzufangen, werden die Geldverdiener auf dieser Liste noch lange nach der Arbeit Geld verdienen.

Schauen Sie sich also an, womit Sie arbeiten – legen Sie Ihre finanziellen Ziele fest und entscheiden Sie, wie viel Zeit, Mühe und Geld Sie in Ihr Unternehmen investieren möchten.

Egal, ob Sie investieren, ein Unternehmen kaufen, Ihr Unternehmen auslagern oder für Ihren Tagesablauf bezahlt werden, Sie können mit passivem Einkommen gedeihen.

Worauf wartest du? Pflanzen Sie die Samen noch heute mit einer der Ideen auf der Liste.