20 digitale Produkte, die Sie online erstellen und verkaufen können

Via: Unsplash

Digitale Produkte sind die beste Form von Produkten, mit denen Sie leicht verdienen können.Sie haben 100% Gewinnmarge, da Sie alles selbst bauen und verkaufen, es sei denn, Sie haben Unterstützung von Drittanbietern und erfordern wenig oder weniger Aufwand, um einen zu machen.Der Verkauf Ihres digitalen Produkts ist eine großartige Möglichkeit, ein Online-Geschäft ohne relativ niedrige Startkosten zu starten.

Es gibt Tonnen von kostenlosen Websites im Internet, von denen Sie Hilfe bei der Erstellung Ihrer eigenen digitalen Produkte erhalten können, und Sie können bei Bedarf Ihr eigenes Design und Ihre Illustration verwalten.Canva, Crello und smartmockups.com sind einige, auf die Sie wetten können.

Aber lassen Sie uns darüber sprechen, was digitale Produkte eigentlich sind, wie Sie eines erstellen und verkaufen und anfangen können, Ihre ersten Dollar zu verdienen.

Was sind digitale Produkte?

Digitale Produkte sind nicht-physische Produkte, die Sie herstellen und an Personen verkaufen können, um sie online herunterzuladen.Sie verlangten keine physischen Kosten, Versandkosten oder andere Kosten, die für den Verkauf physischer Waren erforderlich waren.

Digitale Produkte gibt es in einer Vielzahl von Formen, und Sie haben vielleicht sogar von Leuten gehört, die sechsstellige digitale Produkte verkaufen.

Um Ihre physischen Produkte zu verkaufen, benötigen Sie Ihre eigene Marktforschung.Was wollen Ihre Zielgruppe oder Ihre Kunden?

Finden Sie diese Antwort und beginnen Sie, Ihre bevorzugten digitalen Produkte kostenlos herzustellen.

Arten von digitalen Produkten, die Sie online verkaufen können

Die Notizbücher

Sie sind sehr einfach herzustellen und erfordern sehr wenig Aufwand.

Wählen Sie eine beliebige Nische, an der Sie interessiert sind, oder ein Thema, über das Sie die volle Kontrolle haben.Fangen Sie also an zu schreiben und erstellen Sie geeignete Notizbücher mit Ihren Ideen, Themen, Kultur und kreativer Denkweise, die die Leute schätzen können.

Erstellen Sie Ihre eigenen Notizbücher und verkaufen Sie sie online – Etsy, Amazon, Gumroad usw.

Tagebücher

Tagebücher sind eine weitere großartige Möglichkeit, passives Einkommen online zu verdienen und sind einfach zu gestalten.Alles, was Sie tun müssen, ist, das Cover zu entwerfen und dann die linierten Seiten zu erstellen.

Spülen und dann wiederholen.

Ressourcenleitfäden

Ressourcenleitfäden für Unternehmer können eine große Hilfe sein, wenn Sie also einige Ressourcenleitfäden zusammenstellen können, von denen Sie wissen, dass sie für Unternehmer nützlich sind, könnten Sie sie online für einen anständigen Gewinn verkaufen.

Recherchieren Sie, bevor Sie sich mit der Erstellung eines Ressourcenleitfadens befassen.

Sie können auch mit einem Geschenkführer beginnen.

E-Books

Dies ist die beliebteste und trendigste Form eines digitalen Produkts, um Geld zu verdienen, während Sie schlafen, und dank COVID passives Einkommen zu verdienen.

Versuchen Sie, so viele E-Books wie möglich zu veröffentlichen, aber stellen Sie sicher, dass Sie qualitativ hochwertige eBooks erstellen und über Dinge schreiben, die den Leuten wirklich wichtig sind.

Recherchieren Sie profitable Themen für Ihr eBook, bevor Sie mit dem Schreiben beginnen.Das Letzte, was Sie wollen, ist, Stunden damit zu verbringen, ein eBook zu erstellen, nur damit Sie es nicht verkaufen.

Sie können sie auf Amazon Kindle, Gumroad, Instagram usw. verkaufen.

Arbeitshefte

Arbeitsmappen können helfen, Menschen Schritt-für-Schritt-Anweisungen und ein wenig Hand in Hand zu geben, während sie daran arbeiten, das gewünschte Ziel zu erreichen.

Sie können Arbeitsmappen zur Selbstverbesserung, zum Marketing, als Bildungsergänzung für Kinder usw. erstellen. Es gibt so viele verschiedene Themen, die Sie zum Erstellen einer Arbeitsmappe verwenden können.

Kurzanleitungen

Kurze Anleitungen, die den Menschen beibringen, wie sie etwas tun können, das sie lernen möchten, können ebenfalls hilfreich sein.Sie können einige Informationen kostenlos verschenken und dann den Leuten ausführlichere Anleitungen in Rechnung stellen.

Verkaufen Sie sie auf Ihrer Website, im Shopify-Shop oder bei Amazon (oder allen dreien!).

Online-Kurse

Online-Kurse sind derzeit sehr beliebt, und dank Websites wie Thinkific, Udemy und Coursera können Sie ganz einfach Online-Kurse erstellen.

Es wird einige Zeit dauern, Ihren Kurs zu erstellen, aber sobald Sie dies tun, können Sie damit immer wieder Geld verdienen.

Planer

Die Leute kaufen jedes Jahr neue Agenden, also nutzen Sie sie und erstellen Sie schöne Agenden, die die Leute wirklich genießen können.

Versuchen Sie, Ihre Planer hervorzuheben, indem Sie etwas Einzigartiges hinzufügen.Vielleicht könntest du ein paar originelle Designs für das Cover erstellen, wenn du ein Künstler bist.

Fotoarchiv

Stockfotos sind ein beliebter Weg, um ein semi-passives Einkommen zu erzielen, das nach der Einrichtung nicht viel Arbeit erfordert.

Sie müssen nur regelmäßig Fotos machen und hochladen.

Verkaufen Sie sie auf Stockfoto-Websites wie Pexels, Pixabay, Unsplash oder einer ähnlichen Website.

Webbasierte Apps

Webbasierte Anwendungen können eine großartige Möglichkeit sein, Geld zu verdienen.Wenn Sie etwas über die Erstellung webbasierter Apps wissen, könnte dies eine großartige Möglichkeit sein, zusätzliches Geld zu verdienen.Verbessern Sie eine alte Idee oder schaffen Sie etwas Frisches und Einzigartiges.Finden Sie ein Problem, das noch nicht gelöst wurde, und Sie könnten ein Massaker anrichten.

Musik

Indie-Musiker können mit Musik tatsächlich ein anständiges Nebeneinkommen erzielen.Sie können Ihre Originalsongs, Rhythmen, Trommeln oder Soundeffekte verkaufen.

Viele Anfänger nutzen SoundCloud, um auf sich aufmerksam zu machen.

WordPress-Themes

Sie können sechs- oder siebenstellige Beträge verdienen, wenn Sie WordPress-Themes verkaufen, wenn Sie ein Designer sind.

Sie können Ihre WordPress-Themes so niedrig wie $ 40 oder bis zu $ 300 bewerten (vielleicht sogar höher – zitieren Sie mich nicht dazu).

Tutorial

Tutorials sind normalerweise kostenlos, aber wenn Sie längere, ausführlichere machen, können Sie sie verkaufen.Die Leute werden für sie bezahlen, wenn es um komplexe Programme oder Produkte geht, die sie wirklich lernen müssen.

Audiodateien

Sie können tatsächlich für die Aufnahme von Hörbüchern bezahlt werden, die im Wesentlichen Audiodateien verkaufen.

In ACX.com finden Sie Tipps, wie Sie für die Aufnahme von Hörbüchern bezahlt werden.Andere Seiten wie diese sind Voices und VoiceBunny.

Forschung & Daten

Erledigen Sie das schwere Heben für die besten Unternehmen der Welt, erstellen Sie Forschungsberichte für bestimmte Branchen und verkaufen Sie sie.

Finden Sie heraus, wer Ihre Zielgruppe sein wird, und beginnen Sie dann mit der Erstellung von Forschungsberichten und Daten, die Ihrer Zielgruppe helfen können, wichtige Geschäftsentscheidungen zu treffen.

Digitale Rezepte

Die Menschen sind immer auf der Suche nach interessanten neuen Möglichkeiten, ihre Lieblingsspeisen (oder neue Lebensmittel) zu essen.Dies ist eine großartige Gelegenheit, ein E-Book über das Kochen zu erstellen und zu verkaufen.

Sie können sogar Ihr eigenes digitales Kochbuch schreiben und es bei Amazon verkaufen.

Modelle

Die Leute lieben Dinge, die gerade für dich gemacht sind.Alles, was es einfacher macht, ein Unternehmen zu führen und den Prozess zu beschleunigen, um ein Unternehmen schneller wachsen zu lassen.

Erstellen Sie Vorlagen für Startups und Einzelunternehmer und verkaufen Sie sie auf Etsy, Gumroad oder Easy Digital Downloads.

Podcasts

Obwohl der Podcast selbst wahrscheinlich kostenlos wäre, können Sie ihn verwenden, um Ihre digitalen Produkte zu bewerben.

Es könnten Möglichkeiten sein, online Geld zu verdienen, Möglichkeiten, Gewicht zu verlieren, ohne Sport zu treiben, oder etwas anderes, das Menschen hilft, ein Problem zu lösen, und Sie können damit Geld verdienen.

Schreiben Sie Anschreiben

Erstellen Sie ein Anschreibenpaket, das Ihre Dienste anbietet, oder sogar vorgefertigte Anschreiben, die Kunden selbst bearbeiten können.

Wieder eine großartige Möglichkeit, passiv Geld zu verdienen.

Grafik-Pakete

Jeden Tag werden neue Unternehmen gegründet, was bedeutet, dass jeden Tag neue Websites erstellt werden.Und diese Websites benötigen Grafiken, wenn Sie also ein Künstler sind, versuchen Sie, Grafikpakete zu erstellen und zu verkaufen.

Verkaufen Sie sie auf Websites wie Etsy oder Gumroad oder erstellen Sie Ihren eigenen Shopify-Shop und verkaufen Sie sie dort (was ich sehr empfehlen kann).

Vielen Dank für das Auschecken.

Einblicke zu ähnlichen Themen schreibe ich in meinem kostenlosen Newsletter. Sie sollten sich anmelden, wenn Sie es noch nicht getan haben, um jede Woche Inhalte mit hohem Signal, die durch Neugier ausgelöst werden, zu erhalten. Melden Sie sich jetzt an!